Gasanlage schaltet sporadisch ab

Diskutiere Gasanlage schaltet sporadisch ab im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Golf 6 Bifuel. Bj. 2009 (205.000 KM-Laufleistung) Zündkerzen gewechselt vor zwei...

  1. #1 Golf_Bifuel, 17.02.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Golf 6 Bifuel. Bj. 2009 (205.000 KM-Laufleistung) Zündkerzen gewechselt vor zwei Jahren.

    In dem Golf ist ab Werk meinen Recherchen zu folge eine Omegas verbaut.

    Ich habe das Problem, das sich die Anlage sporadisch auf Benzin umstellt.

    Tank ist voll, Beide Filter sind gewechselt. Meistens ist das Problem hier ja, das der Druck Aufgrund verstopfter Filter zu gering ist. Meiner Beobachtung nach, schaltet die Anlage aber meistens ab, wenn Gas zurückgenommen wird wie z.B. an Ampeln.

    Es kann aber auch in voller Fahrt passieren. Das bekannte Verhalten, das die Anlage beim Beschleunigen abschaltet, was ja auch auf einen zu geringen Druck hinweist, kann ich nicht beobachten.

    Darum meine Frage hier an die Experten: Kann man Aufgrund meiner o.g. Beschreibung den Fehler schon etwas eingrenzen?

    Der Versuch mit meinem VCDS den Fehlerspeicher aus dem Gas-Steuergerät auszulesen sind leider gescheitert. Es ist kein Zugriff auf das Steuergerät möglich. Es soll aber eine bestimmten VCDS-Version geben, mit der das möglich ist. Kennt jemand diese Version?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 17.02.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    567
    Könnte vielleicht ein verdrecktes/verschlissenes Ventil im Verdampfer sein, so dass der Gasdruck zu hoch geht.
     
  4. #3 Golf_Bifuel, 17.02.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Danke für Deine Antwort. Ich habe leider nicht viel Ahnung von Autogasanlagen. Mir war nicht bewusst, dass der Druck auch auf Überdruck hin überwacht wird. Würde aber tatsächlich zu meinen Beobachtungen passen.

    Ich habe hier zwischenzeitlich etwas gelesen. Wie es aussieht, kann man mit dem Tool PlusMax2010 die Fehler auslesen. Ich werde heute mal verifizieren, ob ich an meinem Fahrzeug den Diagnosestecker dazu finden kann, und dann ein passendes Diagnosekabel besorgen.

    Leider scheint es mit VCDS und meinem Launch CRP123x Pro über OBD nicht zu funktionieren.
     
  5. #4 Golf_Bifuel, 20.02.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ein kurzes Update. Nachdem ich tatsächlich die Diagnosebuchse an meinem Golf 6 Bifuel an der in einem anderen Thread hier beschriebenen Stelle gefunden habe, habe ich sofort in der Bucht einen USB-Adapter dafür bestellt.

    Was mir aber noch nicht kar ist welche Software ich nun brauche, um den Fehlerspeicher auszulesen.
    Es gibt:
    Landi Renzo Plus Max 2010,
    LandiRenzo 4.2.2.16 dann gibt es noch einen Hinweis auf ein
    VW VGI Tool

    Welches soll ich nehmen?
     
  6. #5 Golf_Bifuel, 12.03.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Kurzes Update: Nachdem sich die Probleme immer weiter verschlimmert hatten, bis sich die Anlage immer sofort nach dem Umschalten wieder zurück auf Benzin zurückschaltet hat, ist mir das Problem, was ich nach 5 Jahren mit der Ventilspule hatte wieder eingefallen.

    Siehe Erfahrungsbericht

    Im Gegensatz zu damals konnte man aber das Sicherheitsventil am Tank hören.

    Ich habe darum also diesmal die Ventilspule vorne abgebaut um sie zu messen. Das Ergebnis war das der Widerstand zur Leistung passt, darum habe ich die Spule direkt wieder eingebaut. Damit waren die Probleme an meiner Autogasanlage behoben!

    Schon merkwürdig. Ich kann mir nur einen erhöhten Übergangswiderstand am Ventilspulenstecker erklären.
    Die Kontakte hatte ich mir angesehen, sie waren nicht mehr neu aber auch nicht bedenklich. Kontaktreiniger hatte ich nicht verwendet einfach Stecker ab und wieder drauf!

    Diese Autogasanlage bleibt mir ein Rätsel.
     
  7. #6 mawi2012, 12.03.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    567
    Eventuell hat die Spule erst bei Wärmeentwicklzng ein Problem? Hatte ich schon mal, da war bei wärmer Spule der Widerstand viel zu hoch.
     
  8. #7 Golf_Bifuel, 12.03.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Das kann ich eigentlich ausschließen. Es hat ja zum Schluss überhaupt nicht mehr funktioniert. Also zurückgeschaltet direkt nach dem Einschalten. Jetzt bin ich schon hunderte Km fahren, ohne das es Probleme gab. Die Spule ist nicht getauscht worden.
     
  9. #8 BMWX5fahrer, 12.03.2023
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    123
    Du musst dein Gassteuergerät ausbauen dann findest du auf der Vorderseite einen Label wo die Software Version steht in deiner Omegas Plus musst du nun nach der Version schauen.
    Wenn da alles passt solltest du Verbindung haben u. Kannst den Fehlerspeicher auslesen.

    Gruß
    Bernhard
     
  10. Anzeige

  11. #9 Golf_Bifuel, 13.03.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Danke Bernhard für die Tipps. Aber wie ich oben geschrieben hatte, funktioniert derzeit alles. Sollte dieses oder ein anderes Problem an meiner Gasanlage auftauchen, werde ich mich spätestens hier wieder melden.
     
  12. #10 Golf_Bifuel, 02.06.2023
    Golf_Bifuel

    Golf_Bifuel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.02.2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Kurzes Update von mir:

    Wie zu erwarten war ist der Fehler wieder aufgetaucht. Hätte nicht gedacht, dass es so lange läuft. Immerhin fast drei Monate.

    Zuerst schaltete die Anlage in den letzten Tagen ca 4x ab, konnte aber wieder nach Zündung aus / an wieder eingeschaltet werden.

    Seit gestern geht Garnichts mehr. Auch das Abbauen der Magnetspule am Verdampferventil hat diesmal nichts gebracht. Spule gemessen: 13 Ohm alles OK.

    Dann dasselbe mit der Spule am Tank gemacht. Spule gemessen 72 kOhm!
    Neue Spule bei eBay für 7,95 EUR bestellt.

    Ich denke nach dem Wechseln der Spule geht wieder alles.

    Falls nicht, melde ich mich hier wieder. Die Spule hat diesmal ca. 8 Jahre gehalten. Schon komisch das die überhaupt durchbrennen!?
    Vielleicht mache ich mir nochmal die Arbeit, und säge die auf.

    Fehlerspeicher habe dann gar nicht mehr versucht auszulesen.
     
    lpgrix gefällt das.
Thema:

Gasanlage schaltet sporadisch ab

Die Seite wird geladen...

Gasanlage schaltet sporadisch ab - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet ab bei schnellem Drehzahlabfall unter 1500

    Gasanlage schaltet ab bei schnellem Drehzahlabfall unter 1500: Bei meinem Fahrzeug schaltet die Gasanlage ab, wenn ich den Fuß vom Gas nehem und die Drehzahl unter 1500 fällt. Mit erheutem Gas geben wird dann...
  2. BRC Gasanlage schaltet sproradisch ab

    BRC Gasanlage schaltet sproradisch ab: Moin. Ich habe eine BRC Gasanlage in einem 2003er Chevrolet Trailblazer, vermutlich etwas älter. Laut Aufdruck eine Sequent S FLY SF, diese war...
  3. Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um

    Gasanlage schaltet unter Last auf Benzin um: Hallo Ich besitze einen Skoda Oktavia 1,6 LPG ab Werk mit einer Landirenzo Gasanlage. Der Motor springt ganznormal an und schaltet auf Gas um. Im...
  4. Frontgasanlage schaltet ab

    Frontgasanlage schaltet ab: Hallo Autogas-Freunde, ich fahre einen Suzuki Grand Vitara V6, der 12 Jahre einwandfrei mit einer Frontgas-Anlage lief. Aktuell schaltet die...
  5. Stag Gasanlage schaltet nicht auf Gas um

    Stag Gasanlage schaltet nicht auf Gas um: Folgendes Problem Meine Stag Gasanlage schaltet nicht auf Gas um. Sie funktionierte perfekt. Batterie abgeklemmt für 2 Stunden da Sie über Nacht...