Gasanlage schaltet sich ab und Gas strömt aus

Diskutiere Gasanlage schaltet sich ab und Gas strömt aus im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi Leute, hatte es schon im e39 Forum probiert, die haben mich freundlicherweise hier hin verwiesen. Also nochmal: [quote] Hallo Freunde, habe...

  1. #1 uziduzi, 06.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, hatte es schon im e39 Forum probiert, die haben mich freundlicherweise hier hin verwiesen.
    Also nochmal:

     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 06.05.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Wenigstens schicken sie dich hier her - wenn sie die Umrüster drüben schon sperren.
    Hast Recht - wenn das Gas aus diesem kleinem Nippel kommt, bläst der Vd wegen Überdruck ab. Grund ist idR das im VD das Regelventil hängt weil verschlissen, oder der Verdampfer zu stark abkühlt und es vereist.
    Wie alt ist die Anlage? (Auf dem Verdampfer steht ne Seriennr drauf - zB E/123/....)
    Man müsste mal ne Runde mit dem Laptop fahren und schauen ob es wirklich ein Temperaturproblem ist, oder das Ding überholt gehört.
    Nach Filter sieht das jedenfalls nicht aus. Dann würde er schlicht wie bei leerem Tank mit piepsen auf Benzin zurückschalten
     
  4. #3 uziduzi, 07.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die Antwort.


    Hab' nicht genau die Ziffern im Kopf, aber als erstes steht der Buchstabe D und das Jahr (wenn ich die Seriennummer richtig gedeutet habe) wird mit 05 datiert.


    War auch heute bei nem Gasumrüster bei mir um die Ecke, hab ihm die Symptome geschildert.
    Er meinte zu mir, dass es die Membran des Verdampfers ist ?
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 07.05.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Wird nicht nur die Menbran sein,
    auch das Regelventil wird hängen.

    Vorrausgesetzt der Verdampfer kühlt nicht zu stark ab, wie V8Gaser schon schrieb.
     
  6. #5 uziduzi, 07.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay,
    und wie prüf ich, ob der Verdampfer zu stark abkühlt ?
    Also wenn ich nach nen paar gefahrenen Kilometern drauftatsche ist er ziemlich heiß :).
     
  7. #6 uziduzi, 07.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hey leute, hab grad n bisschen im Inet gestöbert und diese Reparatursätze für die Prins Verdampfer entdeckt.
    LPG Autogas Prins VSI Reparatursatz Verdampfer A-E | eBay
    Wenn ich das richtig verstanden habe, muessten diese doch mein Problem lösen nicht wahr ?
    Gibt es dafür irgendwelche Anleitungen hier im Forum oder im Netz, wie ich die am besten Verbaue ?
     
  8. #7 uziduzi, 09.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hmm scheint nicht so wirklich was los zu sein hier im Forum ?
    Hätte schon mit mehr Hilfe in einem LPG Forum gerechnet.

    Habe den Verdampfer jetzt ausgebaut und aufgeschraubt.
    Hab mal n Bild angehängt.

    Was mich jedoch wundert, bei Ebay haben alle Reparatursätze für Verdampfer vom Typ A-E immer 2 Membranen.
    Die andere Seite der Abdeckung ist fest angebracht ans Gehäuse und da ist 100%ig keine Membrane dazwischen.
    Wo soll die 2. Membrane überhaupt dann hin ?

    Gruss
     

    Anhänge:

  9. vagus

    vagus AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 uziduzi, 09.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wow cool man genau an sowas hab ich gedacht :D

    also ist das Kit mit den 2 Membranen und der einen Orangen dabei richtig ?
     
  11. vagus

    vagus AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du einen D-Verdampfer verbaut hast, dann mit Sicherheit.
     
  12. #11 uziduzi, 11.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,

    heute ist das Reparaturset angekommen.

    Der Einbau hat Super geklappt mit der Anleitung von Vagus
    Vielen Dank an der Stelle nochmal :D.

    Die Probleme reißen aber net ab.
    Nachdem ich alles schön wieder zusammen gebaut habe und ne kleine Runde zum warm fahren auf Benzin gefahren bin, traute ich mich mal und wollte auf Gas umschalten.
    Lampen gingen alle an und die Gasanlage signalisierte mir: alles OK.
    Jedoch währte das GLück nicht lange.
    Denn der Wagen fährt trotzdem definitiv auf Benzin ??
    Wie kann das sein ?

    Übrigens leuchten immer alle Dioden auf dem Schalter.
    Also so, als wenn der Tank voll wäre, was definitiv nicht sein kann.
    Das hat die Anlage aber schon immer gemacht, auch als sie noch auf Gas lief.

    Hoffe ihr koennt mir helfen, bin echt grad ziemlich deprimiert.
     
  13. #12 Rabemitgas, 11.05.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    @vagus

    Vorsicht die Anleitung ist Besitz von Prins und nicht zur Veröffentlichung bestimmt.

    Es gab mal einen Fall, da hat jemand die Valve seat Problem liste online gestellt und eine Abmahnung kassiert.

    Gruß Armin
     
  14. #13 uziduzi, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hmm die Freude währte nicht lange...

    Grad aufm Nachhause weg hat sich die Anlage wieder verabschiedet.

    Einfach bei der Fahrt wieder ausgegangen mit nem Fehlerpiepen.
    Lies sich danach auch nicht mehr anschalten.

    Aber kein Gas geruch, nichts, der Verdampfer war weder sonderlich heiß noch wirklich kalt...

    Bin echt am verzweifeln.

    Kann das Einstellungssache sein ?
    Oder irgendwas eventuell noch an der Hardware, mir ist jedoch nichts merkwürdiges aufgefallen ?
    Wie gesagt einfach aus und wollte net mehr an gehen.

    Hoffe ihr habt n tipp für mich :(

    Gruss uziduzi
     
  15. #14 Autogas-Rankers, 13.05.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Ohne das jemand in die Software schaut ist das alles Glaskugel raten.

    Bist du sicher, dass du den Kolben im Verdampfer richtig eingebaut hast ?
     
  16. #15 uziduzi, 13.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Kolben ?
    Die Feder zur Druckeinstellung ?

    Also hab alles nach der Skizze in der Anleitung zusammengebaut, ohne irgendwelche Probleme.

    Aber ums Einstellen werde ich so, oder so nicht rummkommen oder ?
     
  17. #16 uziduzi, 13.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 Autogas-Rankers, 15.05.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Wenn du die Software auch hast und weißt wie man damit umgeht.
     
  19. #18 uziduzi, 25.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute

    Also hab die Idee mit dem Interface schnell wieder revidiert, da man mit dem Kabel (s. Link) software technisch nicht wirklich diagnostizieren kann.

    Hab jetzt die letzten Tage ein wenig Zeit gehabt nochmal ein wenig zu testen.

    Und mir ist folgendes aufgefallen:

    -Wenn der Tank voll ist läuft der Wagen ohne jegliche Probleme.
    kein Stottern, kein Umschalten, zieht geschmeidig die Gänge hoch.
    - Nachdem so ca. 20 Liter aus dem Tank raus sind fängt der Wagen an zu Stottern.
    Will man den Wagen hoch drehen geht die Anlage bei >4000upm aus und schaltet auf Benzin.
    -Je leerer daraufhin der Tank wird desto schlimmer wird es und der Umschaltpunkt der Anlage tritt immer früher ein.

    Hab mir vor längerer Zeit n Termin geholt bei nem Autogas Fritzen hier um die Ecke, nur scheinen die Jungs echt viel zu tun haben.
    Hab mit meinem Monat Wartezeit anscheinend echt noch Glück.

    Aber vielleicht helfen diese Beobachtungen ja weiter, will einfach nur die Richtung wissen was die Anlage hat damit ich endlich wieder ruhig schlafen kann^^

    MfG uziduzi
     
  20. Anzeige

  21. #19 Toddy, 25.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Denke mal eher Dein Multiventil ( das hinten am Tank) hat ne Macke......wegen dem nachlassenden Druck....so wie Du es beschreibst scheint er nach 20 Litern leer zu sein;) und somit wohl kein ausreichender Druck mehr da ist.

    http://www.lsm-autogas.de/catalog/images/mvat02tor30.jpg
     
  22. #20 uziduzi, 25.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
    uziduzi

    uziduzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke für die zügige Antwort :D

    Also das heißt im Falle eines defektes kann das Ventil auch einzeln getauscht werden ? Sprich, es muss nicht der ganze Tank getauscht werden ?

    Könnte das eventuell auch damit zu tun haben, dass die Füllstand anzeige auf dem Zuschaltknopf mir immer einen "vollen Tank" anzeigt ?

    Und kann ich das Ventil irgendwie eindeutig auf Funktion überprüfen :S ?
     
Thema: Gasanlage schaltet sich ab und Gas strömt aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasauto gas stromt aus

    ,
  2. autogas strömt aus

    ,
  3. prinz anlage strömt gas aus

    ,
  4. gas strömt aus,
  5. lpg gas stömt aus,
  6. prins gasanlage bläst gas ab,
  7. ausströmen gas aus gasanlage pkw,
  8. lpg gas strömt aus,
  9. lpg strömt aus,
  10. autogas schaltet ab verschluckt,
  11. lpg strömt aus motor,
  12. gasanlage auto verschluckt sich,
  13. kme wenn gasanlage aus strömt weiter gas,
  14. gasanlage gas strömt aus,
  15. gas strömtprins autogas verdampfer,
  16. pkw strömt gas aus,
  17. wie baue ich eine gasanlage ab,
  18. lpg gas motor strömt,
  19. verdampfer vereist symptome prins vsi,
  20. ab wann schaltet das erdgas zu beim auto,
  21. aus gasauto strömt gas,
  22. autogas gas strömt nach,
  23. autogas strömt nach,
  24. autogasanlage schaltet sich ab wenn vom gas,
  25. erdgas auto gas strömt aus
Die Seite wird geladen...

Gasanlage schaltet sich ab und Gas strömt aus - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb

    Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb: Hallo, ich habe mal ein Anliegen mit meinem Opel Omega B 2.2 und seiner KME Diego G3. Vor einiger Zeit hatte ich Probleme im Bereich schlechter...
  2. Gasanlage schaltet sich im Stand ab

    Gasanlage schaltet sich im Stand ab: Hallo, ich habe in meinem Touareg eine Gasanlage von Zavoli verbaut. Der Verdampfer wurde vor ca. 2Jahren gewechselt da er Wasserseitig leicht...
  3. Gasanlage schaltet einfach ab

    Gasanlage schaltet einfach ab: Hallo bin neu hier und auch schon ein Problem ich fahre ein VW Passat 3 BG mit einer Gasanlage von Landirenzo der wagen hat...
  4. Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!

    Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!: Hallo an alle, wie in der Überschrift. Die Gasanlage schaltet, wenn ich 80 Km/h und schneller fahre und den Fuß für längere Zeit vom Gas nehme,...
  5. Gasanlage schaltet ab

    Gasanlage schaltet ab: Guten Abend. Mein Fahrzeug sprang gestern einfach auf Benzin zurück. Die Gasanlage ließ sich während der Fahrt nicht weiter einschalten. Nach der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden