Gasanlage Schaltet immer wieder ab.

Diskutiere Gasanlage Schaltet immer wieder ab. im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hey ho hab mal wieder nen Problemchen mit meiner KME Diego G3 im E38 740i. Nachdem meine Anlage immer wenn sie warm war und ich nach dem Einkaufen...

  1. alixus

    alixus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hey ho hab mal wieder nen Problemchen mit meiner KME Diego G3 im E38 740i.
    Nachdem meine Anlage immer wenn sie warm war und ich nach dem Einkaufen den Motorstartete ausging. Hatte ich die Magnetspule am Verdampfer getauscht aber kurz vorher trat das erste mal mein blöder Fehler auf.

    Jetzt zum Fehler:

    Motor kalt -> ich fahre kurz nachdem er halbwegs warm ist schaltet die Gasanlage ein (Alles soweit okay) -> Motor hat Betriebstemperatur erreicht -> Gasanlage geht aus -> Dann Anlage neustarten -> Anlage Blinkt und wartet auf die Richtige Temperatur -> Dann steh ich z.b. an der Kreuzung oder fahre auf die Autobahn und gebe Gas dann geht die Anlage an und bleibt auch an (Fahre ich oder stehe ich schaltet die Anlage wieder ab).

    Ich hatte den einen Abend mein Laptop an der Anlage und hab mal geschaut denn im Stand geht die Anlage garnicht an.

    Im Fehlerspeicher Stand der Fehler 1043 irgendwas mit Kühlerkreislauf 15< Uneffizient. Naja ich gelöscht und los gefahren mit Laptop dran dann geht die Temp ganz ganz Schleichend hoch obwohl der Motor schon lange 100C° hat lief im stand schon 10Minuten.

    Ist wieder nur mein Temperaturfühler defekt oder kanns am Auto liegen die Gasanlage is am Wärmetauscher mit dran und Jens (Autogasrankers) hatte eigentlich alles nachgeschaut und eingestellt. (da verbaut bei Autogasland Essen vom Vorbestizer).
    dachte erst Wärmetauscher vill ne Macke aber Heizung geht alles.

    LG Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 waechter77, 07.09.2010
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hatte das gleiche Problem wie Du!

    Schau mal nach dem Kühlmittelstand, bei mir war nur noch wenig Kühlflüssigkeit vorhanden, da der Verdampfer undicht war und dort die Flüssigkeit raustropfte.

    Poste auch mal Deine kompletten Einstellungen, wie Hoch ist z. B. der Verdampferdruck eingestellt?

    Gruss
    Flo
     
  4. alixus

    alixus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Habe defenitiv genug Kühlwasser drauf. Kenne das Problem mit dem Kühlwasser war das erste was ich geschaut hatte dachte er drückt wieder luft vor sich her aber dem ist nicht so.

    LG Alex
     
  5. #4 waechter77, 08.09.2010
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Poste trotzdem mal Deine EInstellungen und Maps!

    Ohne wird Dir hier keiner helfen können...

    Gruss
    Flo
     
  6. #5 DIY-Bastler, 08.09.2010
    DIY-Bastler

    DIY-Bastler AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Verdampfer falsch eingebunden. Gerade die BMW sind da absolut prädestiniert für.

    Faß den Verdampfer doch einfach nach 10min Fahrt mal VORSICHTIG an, der muss kochend heiß sein.
     
  7. alixus

    alixus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Der Verdampfer ist definitv richtig eingebunden hatte Jens (Rankers) schon nachgeschaut und ja er wird heiß hab das Problem gelöst war eben bei BMW und hab einmal meine kompletten Klappen und Ventile im Motor öffnen lassen
    Und dann geschaut und siehe da es ist auf einmal mindestens 2l Luft im System abgelassen und Flüssigkeit drauf.

    Und eben auf der Fahrt nach hause hat nix rumgesponnen aber ich Poste mal die Settings später. Nicht das der Fehler wieder kommt.
    Die BMW Mechaniker meinten das hinten an der Spritzwand wo man den Verdampfer einbindet immer leicht Wasser austritt und dafür Luftzieht. Bekommt man angeblich nie richtig dicht.

    Aber schon einmal Dankeschön
     
  8. Anzeige

  9. #7 waechter77, 09.09.2010
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Absoluter Blödsinn, was die Dir da erzählt haben.
    Poste mal Deine Einstellungen, wahrscheinlich sind die Düsen zu klein gebohrt worden und versucht das durch eine Druckerhöhung am Verdampfer auszugleichen.
    In Bekanntenkreis war der Druck auf ca. 1,5Bar angehoben und dadurch nässte der Verdampfer.
    Über kurz oder lang, wirst Du erneut in die Werkstattmüssen, weil wieder Kühlwasser fehlt.

    Denn ich lag mit meiner ersten Vermutung ja doch richtig, als ich auf Kühlflüssigkeitsmangel tippte.:D

    In diesem Sinne....
    Flo
     
  10. alixus

    alixus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mach morgen nach der Arbeit mal Bilder aber der Druck ist so bei 0,8-1,3Bar
     
Thema: Gasanlage Schaltet immer wieder ab.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage schaltet ab

    ,
  2. autogasanlage schaltet immer ab

    ,
  3. www.Lpgforum.de

    ,
  4. gasanlage geht immer wieder aus,
  5. kme flüssiggasanlage geht einfach aus,
  6. kme gasanlage schaltet ab,
  7. gasanlage geht immer aus,
  8. autogasanlage schaltet nur kurz zu selbsthilfe,
  9. gas anlage wenn motor zu heiß wird Störung,
  10. kme diego e38,
  11. gasanlage schaltet sich immer ab,
  12. autogasanlage schaltet sich aus,
  13. autogasanlage schaltet bei warmen motor ab,
  14. lpg anlage geht einfach aus,
  15. prins vsi geht immer aus,
  16. gasanlage geht auf autobahn aus,
  17. gas anlage geht nur kurz,
  18. lpg autobahn geht aus,
  19. kme lpg schaltet ab,
  20. lpg anlage gehr aus ,
  21. lpg anlage geht aus ubd an,
  22. gasanlage schaltet sich im stand ab,
  23. gasanlage wärmetauscher kühler,
  24. landi renzo schaltet bei warmen motor ab,
  25. kme diego schaltet ab
Die Seite wird geladen...

Gasanlage Schaltet immer wieder ab. - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb

    Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb: Hallo, ich habe mal ein Anliegen mit meinem Opel Omega B 2.2 und seiner KME Diego G3. Vor einiger Zeit hatte ich Probleme im Bereich schlechter...
  2. Gasanlage schaltet sich im Stand ab

    Gasanlage schaltet sich im Stand ab: Hallo, ich habe in meinem Touareg eine Gasanlage von Zavoli verbaut. Der Verdampfer wurde vor ca. 2Jahren gewechselt da er Wasserseitig leicht...
  3. Gasanlage schaltet einfach ab

    Gasanlage schaltet einfach ab: Hallo bin neu hier und auch schon ein Problem ich fahre ein VW Passat 3 BG mit einer Gasanlage von Landirenzo der wagen hat...
  4. Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!

    Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!: Hallo an alle, wie in der Überschrift. Die Gasanlage schaltet, wenn ich 80 Km/h und schneller fahre und den Fuß für längere Zeit vom Gas nehme,...
  5. Gasanlage schaltet ab

    Gasanlage schaltet ab: Guten Abend. Mein Fahrzeug sprang gestern einfach auf Benzin zurück. Die Gasanlage ließ sich während der Fahrt nicht weiter einschalten. Nach der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden