Gas Druck erhöhen?

Diskutiere Gas Druck erhöhen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen, Kurz Info: 2,3 Liter Turbo 4 Zylinder - Zavoli System mit Super 100 Verdampfer. Gas Injektoren konnten noch im...

  1. brezel

    brezel AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Kurz Info: 2,3 Liter Turbo 4 Zylinder - Zavoli System mit Super 100 Verdampfer. Gas Injektoren konnten noch im Benzineinspritzkanal unter gebracht werden.

    ich würde den Gasdruck am Verdampfer erhöhen von derzeit 1,3 bar auf 1,5 bar.
    Ich erhoffe mir eine bessere Befüllung der Brennräume unterhalb der Turbo volllast. Ich hab im Stadt betrieb bisgher ca 9,4 bis 9,9 Super 95 verbraucht.
    Unter LPG Verbrauche ich hier 12,7 bis 13 Liter!! Bei der Autogas-Umbau, Autogas-Schulungen, Autogas-Händler - Autogas-Akademie alles in einem - Autogas-Akademie konnte ich das Problem den Befüllung des Brennraumes nachlesen, so würde sich auch der Effekt erklären, den ich wie folgt Beobachtet habe.
    Geschwindigkeitsregler auf 70 KM/h - 4 Gang. Normal - ca 2000 U/min. Messung Short Term Fule Trim (STFT) liegt bei knapp 0% bis 4%.
    Bremsen auf 50 Km/h. Dann Beschleunigen mit Geschwindigkeitsregler!.
    STFT Rast auf 25% verweilt dort und fällt langsam aber stetig ab. Bei erreichen der 70 km/h legen wir bei 14% Abweichung. Die Turbo-Nadel zeig minimalen Druck.
    Der STFT fällt weiter langsam aber Stetig gegen 0% bis 4%. Nach einigen Km wird dann dieser Wert erreicht. Zum Glück habe ich hier eine Strecke von ca 10 Km absolut gerade. (Wenn auch Bundesstrasse :-) )
    Das sieht mir danach aus, dass Gas nicht in den Brennraum gelangt und er nach und nach durch das Ansaugrohr zugeführt wird. Also er durch ungenügenden Druck sich falsch Verteilt?

    Gruß
    Brezel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gas Druck erhöhen?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    401
    Mit der Druckerhöhung wirst Du nicht viel erreichen. Der S-Verdampfer muss auf 1,4bar eingestellt werden und damit bekommt man jeden Motor zum laufen.
    Wo hier das Problem liegt, ist wahrscheinlich die richtige Düsenbestückung und dazu die genaue Einstellung des Gaskennfeldes.
    Da sind leider viele Umrüster zu bequem oder überfordert. Für Turbos braucht man mit ner Zavoli schon etwas Erfahrung.
     
  4. brezel

    brezel AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute morgen mal über Deine Antwort nachgedacht. Du Sagst 1,4 bar - Ich schrieb von derzeit 1,3 bar!
    Der Umrüster hat mit Sicherheit Erfahrung mit Turbos, die Rüsten Audi Bi-Turbos, Maserati etc. um. Einer von denen kommt von der Autoentwicklung, die Firma verbaut Primät zwar Lavato uns sind mit dem General-Importeur im Hause. Der Umrüster ist Primär Umrüster für Hyundai und Kia Deutschland.
    Deswegen wollte ich ja auch meinen Wagen dort umrüsten lassen.

    Also zurück zu mir. Ich hab den Gasdruck auf 1,42 bar erhöht und das Original Kennfeld eingespielt und siehe da. Die Beobachtung von gestern kannst Du in vergessen.
    Ich hatte Versucht das Kennfeld an zu passen, da der Wagen öffter mal in P0171 kam - Also zu Mager. Die Werte wurden immer Größer.
    Ich hatte schon die Injektoren wieder im Verdacht, da diese schon mal komplett getauscht wurden. Und 2 weitere von mir selbst (Hab diese von den Jungs zugeschickt bekommen - da wir nur 230 Km auseinander liegen und ich nicht jedes WE in diese Region fahre - Nur mal so gesagt)

    Kann es sein, da bei Druckminderer das Membran nachgibt? Und Original auch 1,4 bar eingestellt war und die letzten na 20TKM das ganze sich ausleierte??
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    401
    Ja, der Gasdruck kann etwas nachlassen. Aber meistens wenn die Anlagen erst kurz gelaufen sind. Sonst bleibt er ziemlich konstant.
     
  6. brezel

    brezel AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Was auch immer kurz gelaufen ist. Die hab ich erst seit Ende Dez 2010. Aber sei es Drumm.

    Wenn der Short Term Fule Trim so um die -10% (also zu Fett) bis +10% (zu Mager) herum turnt, so wie er es mit dem Super 95 auch macht, wie kommt dann ein
    Mehrverbrauch von ca 28% zu Stande??? Wenn ich die Berechnung über das Spezifische Gewicht und den Heizwert (ersatzweise auch über den Brennwert) mache, erhalte ich zwar den Theoretischen Benzin verbrauch oder eben Äquivalent 28%.
    Woran kann das liegen?
     
  7. #6 rama0711, 13.10.2011
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    weil das LPG SG die Gas Einspritzzeit gegenüber der Benzin Einspritzzeit anpasst ( i.d.R. verlängert ), nätürlich in Abhängigkeit vom Druck und der Düsengröße. Dadurch erhöht sich die eingespritzte Gasmenge entsprechend.

    MfG
     
  8. brezel

    brezel AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das klärt nicht den Verbrauch!? Zumindest Unzureichend.
    Zum Einstellen benutzt man den Sort Term Fuel Trim, der ein Abbild der Ganzen Kennfelder zum Lamda-Abgas ist. Allerdings wird bei LPG ein verhältnis für Lambda=1 von 15,5 kg/Luft vorausgesetzt. Was ja mein Verbrauchserhöhung bzw Äquivalentverbrauc von 28% erklärt. Sollten allerdings nur wie man überall leist nur 15% Mehrverbrauch zu buche schlagen, ich würde auch 20% akzeptieren, so muss der Motor sehr Mager gegenüber Benzin laufen und hat somit auch kein Lambda=1 mehr.
    Meinen Beobachtungen zu folge Steigt hiermit die Long Term Fuel Trim un Korrigiert die Einspritzzeiten, so, dass man eigentlich nicht zu mager Fahren kann. (ausser die Grenze von +/. 25% wird Überschritten)
    Oder ist hier meine Beobachtung falsch?
     
  9. Anzeige

  10. #8 rama0711, 13.10.2011
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also die oft angegebenen 15% halte ich nicht für glaubwürdig. Mein LPG Mehrverbrauch nach 30.000km liegt bei ca. 20 - 25 %, je nach Gasqualität.

    Meine Longtrims haben sich dabei schön synchron und konstant für beide Bänke auf -8 eingependelt.
    .
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    401
    Wichtiger ist, dass der Motor sauber läuft und weder zu mager noch zu fett ist. Da spielen 5% hin oder her doch keine Rolle.
     
Thema: Gas Druck erhöhen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasdruck erhöhen

    ,
  2. lpg gasdruck erhöhen

    ,
  3. erhöhung gasdruck

    ,
  4. lpg druck erhöhen,
  5. icom druck erhöhen,
  6. lpg gas druck,
  7. druck in lpg verdampfer erhöhen,
  8. autogas gasdruck erhöhen,
  9. LPG Druck nachträglich erhöhen?,
  10. verdampfer druck erhöhen,
  11. gasanlage verdampfen Luft erhöhen oder Gas Zufuhr erhöhen,
  12. brc lpg Anlage drück erhöhen,
  13. lpg druck einspritzzeiten,
  14. lpg druck zavoli,
  15. druck beim verdampfer erhöhen,
  16. gasdruck rohrleitung erhöhen,
  17. wie wird Gas Druck erhöht,
  18. lpg gasanlage druck erhöhen,
  19. lpg Gasdruck erhöht,
  20. lpg long term fuel trim www.lpgforum.de,
  21. zavoli z n 100 verdampfer,
  22. lpg anlage gasdruck zu gering zavoli,
  23. zu wenig gasdruck in der lpg anlage kann ihn nicht erhöen,
  24. lpg gasdruck anheben,
  25. brc p&d einspritzzeit erhöhen
Die Seite wird geladen...

Gas Druck erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Prins Verdampfer Druck erhöhen

    Prins Verdampfer Druck erhöhen: Hi ganz einfache Frage; an dem Prins-Verdampfer ist die Inbus-Schraube ( in der Mitte) um den Druck zu erhöhen. Welche Richtung muss diese...
  2. ICOM Pumpe - Vorlaufdruck erhöhen

    ICOM Pumpe - Vorlaufdruck erhöhen: [FONT=Arial, sans-serif]Hallo Zusammen, Dank diesem Forum konnte ich mir im Bezug auf die eingebaute ICOM Anlage in meinem Fahrzeug selber...
  3. KME Diego G3 Arbeitsdruck erhöhen???

    KME Diego G3 Arbeitsdruck erhöhen???: Hallo liebe Gemeinde, seit meinem letzten Besuch bei meinem Umrüster habe ich beschlossen, ich mach das Feintuning selbst. Meine Gasanlage...
  4. Gasdruck sackt ab und Gemisch sofort auf Fett

    Gasdruck sackt ab und Gemisch sofort auf Fett: N'abend, im Titel steht mein Kernproblem schon. Ich bekomme die Anlage nicht so richtig in Betrieb genommen, irgendwas zieht den Druck derb nach...
  5. Druckprüfung durch TÜV Prüfer :-(

    Druckprüfung durch TÜV Prüfer :-(: Hallo, hat schon mal jemand dabei zugesehen und kann generell etwas zu der Dichtigkeitsprüfung durch den TÜV sagen? Ich fahre einen 4er Golf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden