Füllstop deaktivieren

Diskutiere Füllstop deaktivieren im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; hat jemand Erfahrungen damit? Ich halte diese Technik für typisch deutsches und übertriebenes Verhalten. Bei meiner ersten Gasanlage hat sich das...

  1. taxpit

    taxpit AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand Erfahrungen damit? Ich halte diese Technik für typisch deutsches und übertriebenes Verhalten. Bei meiner ersten Gasanlage hat sich das Thema zum Glück von selbst erledigt und ich konnte immer volltanken, der Schwimmer schwamm nicht mehr :-) Bei der neuen Anlage soll alles per Software geregelt sein, also kein mechanisches Verschliessen mehr sein. Kennt jemand einen Ausrüster, der kurz ein paar Haken aus der Software entfernt? Gruß taxpit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 30.01.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    185
    Das kannst selber - Interface über eBäh, Soft von der Anlage bekommst im .net.
    Oisse total esee. Musst nur aufpassen das du nicht über 100% (besser knapp drunter) gehst, sonst läuft der Tank uU über.
     
  4. #3 Thorium, 30.01.2014
    Thorium

    Thorium AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ........ :)
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Der Füllstop ist mechanisch, da ist nix mit Software.
     
  6. #5 V8gaser, 30.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    185
  7. #6 M-Style, 23.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2014
    M-Style

    M-Style AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Ich habe ebenfalls eine Frage bzgl. Füllstop deaktivieren bzw. Füllmenge erhöhen. Ich habe eine Prins VSi Gasanlage mit einem Brutto Radmulden Tank von 88Litern, Netto 71L. Ic würde gerne 80-85 Liter tanken, habe den Schwimmer bereits mehrmas gebogen aber immer das gleiche Ergebnis=71L nicht mehr und nicht Weniger. Ich weiss das das Manupulieren des Gastank illegal ist, aber vielleicht könnt ihr mir sagen was ich falsch mache. Ich wohne in der Nähe von Belgien und da kostet LPG 52,-Cent der Liter (im Sommer 40,-Cent), und wenn ich 10-15 liter mehr rein bekomme mcht das viel aus bei mir. Oder liegt es daran das ich aufgrund des niedrigen Drucks den Tank nicht leer fahren kann. Ich bitte höfflichst um eure Hilfe.Mfg
     
  8. Erposs

    Erposs AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Wenn jemand die 20% Volumen Sicherheit für typisch deutsch und überreguliert hält, zeigt das doch nur, daß er die simpelsten physikalischen Zusammenhänge nicht verstanden hat. Also Finger weg vom Füllstop, das Ding hat durchaus seine Berechtigung.
     
  9. #8 ketwiesel, 23.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2014
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0

    Und welches (Berechtigung),dies deckt nur das Sicherheitsgefühl ab .Ja ich weis ,es raucht einer neben das Auto ,dat ist aber wie ein 6 in Lotto

    Das sicherheitsventil öffnet sowieso bei zu hohen druck , neulich in Bulgarien , da isses bissel wärmer wie bei uns , das ist diese regelung meist unbekannt .

    Da fliegt auch keine auto durch die luft *grins *
     
  10. #9 M-Style, 23.02.2014
    M-Style

    M-Style AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okaaaay, danke für die Belehrung.diese Antworten wollte ich nicht hören, bitte nur konkrete Antworten.
     
  11. #10 Porscheman77, 24.02.2014
    Porscheman77

    Porscheman77 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Konkrete Antwort: In Physik aufgepasst? Ein voller Behälter dessen Inhalt sich unter erwärmung ausdehn platzt..............
    Auf's Überdruckventil würd ich mich beim schnellen Gasdruck ablassen nicht verlassen wollen.

    Ergebniss: Niemand hier wird auf die Idee kommen dir eine Manipulationsanleitung für den Füllstop zu geben. X(
     
  12. #11 V8gaser, 24.02.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    185
    Das wär auch egal - mit ner glimmenden Zigarette bringst das Gas/Luftgemisch eh nicht zum brennen.
     
  13. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    na dann hoffentlich keine elektrostatische Entladung.....
    Ich glaubs nicht....

    Gruß

    Ciwa
     
  14. #13 JuppesSchmiede, 24.02.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    6
    Warum lässt man sich nicht einen größeren Tank einbauen, wenn einem der Tank zu klein ist, ich habe meine Boden auch um 8cm aufgepolstert um einen größeren Tank montieren zu können.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Bringt doch auch nichts. Der kann ja dann auch mehr fassen als erlaubt. Dann kommt wieder die selbe Frage.
    Wenn einer da rumbasteln will, soll er das in Eigenverantwortung machen
     
  16. #15 JuppesSchmiede, 24.02.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    6
    Bei dieser "20% Klausel" denken die sich ja schon was, wenn es wirklich mal "bumm" machen sollte ist man wenigstens rechtlich auf der sicheren Seite. Klar ich würde auch gerne die 73L nutzen können, aber die ca.58L reichen auch aus.
     
  17. #16 RAM_Andy, 25.02.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb habe ich mir ja den 230 ltr. Tank gegönnt!
    94 ltr. waren zwar eingetragen, 72 ltr. hatte man verbaut!
    Reichweite waren nur knapp 300 km.
    Ein nicht annehmbarer Zustand! :mad:
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Nen kleinen Tip hätt ich noch. Man könnte ein Multiventil von OMB nehmen. Da funktioniert gern mal der Füllstop nicht. Dann hat man wenigstens nicht dran rumgefummelt. Aber das MV muss man dann wieder eintragen lassen, falls es im Fzg-Schein steht.
    Wenns dann aber zufällig doch funkoniert....Pech
     
  19. #18 Mr.Frost, 25.02.2014
    Mr.Frost

    Mr.Frost AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    der alex gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 elogugu, 26.02.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    man kann die 20% Sicherheit verkleinern kein Problem aber ich habe das so 55 l brutto kann auch 53 l tanken wenn ich will!
    also im winter kurz vor längerer fahrt kann man ruhig bis auf 2-3 liter volltanken, aber im sommer sollte man lieber schon etwas Luft lassen wegen der Ausdehnung. Mein schimmer/Ventil ist zurecht gebogen daher geht etwas mehr rein ;)

    auf der Autobahn volltanken gleich weiter flitzen geht auch in warmen tagen aber volltanken und das FZ stehen lassen eher abzuraten
     
  22. #20 mintess, 26.02.2014
    mintess

    mintess AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mein Umbauer sagte damals sowas wie "wir verbauen den Füllstop nicht weils totaler Quatsch ist. Stell dein Auto im Sommer nicht in die pralle Sonne und gut is."
    Aus der Erinnerung hat er was vorgerechnet wie, die Tankstelle schiebt mit 10bar, das Überdruckventil öffnet bei 18 bar, und getestet haben sies, der Tank hielt bis 30 bar. Irgendwie so, aus der Erinnerung eben.
    Naja seit 5 Jahren mach ich randvoll und stell ihn nicht in die Sonne.
     
    taxpit gefällt das.
Thema: Füllstop deaktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. autogas füllstop

    ,
  3. lpg füllstop deaktivieren

Die Seite wird geladen...

Füllstop deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Füllstop reagiert nicht, Prins VSI 2 in einem ML 350, Bj. 2005

    Füllstop reagiert nicht, Prins VSI 2 in einem ML 350, Bj. 2005: Ein freundliches Hallo in die Runde. :) Ich bin der Jürgen, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und wie sollte es anders sein. Natürlich...
  2. Füllstopventil undicht

    Füllstopventil undicht: Hallo zusammen, bin auf dieses Forum gerade aufmerksam geworden als ich nach Lösung für mein Problem gesucht habe und mich direkt mal...
  3. Füllstop reagiert nicht immer

    Füllstop reagiert nicht immer: Mal so in die Runde gefragt: Seit einigen Wochen stelle ich fest, dass mein Füllstop je nach Tankstelle mal reagiert und mal nicht. Reagiert er...
  4. Füllstopventil stromlos, Steuergerät Landi Renzo Lambda Control System /2 v05/2

    Füllstopventil stromlos, Steuergerät Landi Renzo Lambda Control System /2 v05/2: Liebe Gasfreunde, ich fahre jetzt seit gut 25000km einen 740er Volvo mit Landi Renzo Venturi System (Laut Papieren in 2006 umgebaut).Bislang ohne...
  5. Nach Füllstop zischt Gas aus

    Nach Füllstop zischt Gas aus: Hallo zusammen, ich habe meiner Frau wieder einen Niva mit Gasanlage gekauft. Die Prins-Anlage war schon serienmäßg verbaut und läuft seit 5...