Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen

Diskutiere Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich plane mir in meinen VW Polo 6r eine Frontgasanlage einbauen zu lassen, diese kostet, laut Frontgas alles drum und dran 2300 €. Inkl...

  1. #1 thomashausms, 31.01.2016
    thomashausms

    thomashausms AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich plane mir in meinen VW Polo 6r eine Frontgasanlage einbauen zu lassen, diese kostet, laut Frontgas alles drum und dran 2300 €. Inkl Leihwagen für die Übergangszeit. Was haltet ihr von dem Anbebot? Und würdet ihr Frontgas einbauen lassen oder lieber was anderes?! Ich bin immer dafür Sachen aus Deutschland zu kaufen..
    Ich bin übrigens Thomas aus Münster
    lg thomas
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    424
    Hallo und willkommen. Was ist jetzt an der Frontgasanlage deutsch?
    Wieder einer wo auf Werbegequatsche reinfällt....
    Steuergerät müsste Aeb sein, aus Italien.
    Injektoren Matrix...auch nix deutsch.
    Tank eh nicht...
    Multiventil gleich 2 mal nicht.
    Verdampfer....wüßte keinen, der in D produziert wird....
    Drucksensor Bosch.....fragwürdig ob in D produziert....Bosch produziert auch auf dem ganzen Planeten....
    Dann bist irgendwo unterwegs und hast ein Problem....wer repariert den Kram?
    Bei Prins, BRC, Zavoli, KME wirst immer einen finden...
    Soviel dazu....
     
  4. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Ich stimme 540V8 voll zu. Ne Frontgas würde ich eher aus als einbauen lassen. Ist einfach zu selten als dass Jemand in deiner Nähe Support geben kann wenn die nicht tut.

    Als Tip: Suche mal mit dem Begriff " Frontgas" in der Suchfunktion dieses Gasforums oder auch eines anderen Gasforums , um objektiv zu bleiben , und sieh dir an wieviele Probleme dort gelöst wurden und wie viele Antworten es gab.
    Das Gleiche machst du mit " Prins " " BRC " " KME " und " Zavoli" .
    Das erklährt alles.
    mfG Rohwi
     
  5. #4 V8gaser, 01.02.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.389
    Zustimmungen:
    550
    Dann -2,3 Riesen für eine Frontgas in einem Polo.....sind da Leitungen aus Gold mit bei? Oder ein Jahr tanken gratis?

    OK, wir wissen ja (mal wieder) nicht, was für ein Motor da drin ist- kann ja auch ein DI sein, der wäre etwas teurer.
     
  6. #5 Rabemitgas, 01.02.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Frontgas hat doch nicht mal mehr Matrix. Aus Kostengründen wird da wohl seit ein paar Jahren Valtek verbaut :-)

    Gruß Armin
     
  7. #6 Jve.dragon, 01.02.2016
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    Für das Geld bekommst du eine Prins VSI 2. Ich würde keine Frontgas einbauen lassen.
     
  8. #7 thomashausms, 01.02.2016
    thomashausms

    thomashausms AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hm ok, also scheint die frontgas nicht wirklich besonders beliebt zu sein?! Ich habe einen VW Polo 6r 1,2 L 70 Ps Tsi natürlich ;-).
    wo würde ich mich preislich bei anderen anlagen bewegen? und was mir wichtig ist, die brauchen ja eh alle ca 30000 km ne inspektion, ich würde bei der inspektion nicht unbedingt gern 300 euro oder so ausgeben wollen.
    ich bin aus münster nrw.
    und falls es doch frontgas wird, ich hab eine anfrage laufen, was jetzt definitiv made in germany ist und was garnicht. mal sehen und der umbau, wenn frontgas dann nur in brilon. hab aber auch mit jemandem hier aus dem forum kontakt, der sehr sehr sehr zufrieden ist mit frontgas.
    mir stellt sich die frage, was genau spricht aus technischer sicht gegen frontgas. ich fahre damit zur arbeit und wieder zurück und dann evtl noch einkaufen etc. aber nix großes, deswegen ist mir die ersatzteilversorung recht wumpe. und woher kommen die schlechten aussagen über frontgas? eigene erfahrung oder woher kommt das?!
    lg thomas
     
  9. #8 markus82, 01.02.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Da bitte vorsichtig sein hupt hier einige Spam Trolle und grade mit frontgas das haben da schon einige versucht so gefakte positiv Werbung zu verbreiten.

    Und wie oben schon gesagt werden da qualitativ nicht sehr hochwertige gasdüsen eingesetzt da kommt es schon häufig vor das die nach 50tkm Platt sind und sind dann mit montage schnell paar Hunderter los . Oder halt selbst das basteln anfangen
     
  10. #9 mawi2012, 01.02.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    245
    Das wichtigste Argument für jemanden, der in einem Gasforum nachfragt, sollte doch die Aussage sein, das niemand hier im Forum Dir bei Problemen helfen kann, da die keiner freiwillig verbaut und man nicht an die Software kommt.
     
  11. Anzeige

  12. #10 chriSpe, 02.02.2016
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Die Frontgas halt ist genauso Deutsch wie der in Pamplona (oder evtl. Uitenhage - Südafrika) gebaute Polo.


    Mit 70Ps gibts kein TSI, das ist dann der alte Dreizylinder Saugrohreinspritzer.

    Dann schau die mal die Ersatzteil und Servicesituation für Ökotec an.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    424
    Na ja wenn er dann doch die Frontgas nimmt, wieso fragt er dann hier?
     
Thema:

Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen

Die Seite wird geladen...

Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen - Ähnliche Themen

  1. Frontgasanlage

    Frontgasanlage: Hallo Leute, Möchte hier kurz über meine Erfahrung mit Frontgas Lage berichten. Obwohl ich in meinem A8 später mit meinem A6 BRC Anlagen fuhr...
  2. Problem beim Umschalten von Gas auf Benzin Frontgasanlage 190EW201

    Problem beim Umschalten von Gas auf Benzin Frontgasanlage 190EW201: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit folgendem Problem: In meinem 190E ist eine Frontgasanlage verbaut, ich bin auch sehr zufrieden damit....
  3. Problem mit Frontgasanlage

    Problem mit Frontgasanlage: Hallo, ich habe da ein Problem mit einer LPG Anlage. Ich besitze einen W203 Bj 2000 6 Zyl. und habe vor 3 Jahren eine Frontgasanlage einbauen...
  4. Ford CMAX mit Frontgasanlage Kaltstartprobleme

    Ford CMAX mit Frontgasanlage Kaltstartprobleme: Hallo! Ich habe mit im Oktober 2009 einen Ford Cmax 1,8 Flexifuel mit einer Frontgasanlage beim freundlichen gekauft! Bis Dezember klappte...
  5. Suche für UP Gti einen Umrüster

    Suche für UP Gti einen Umrüster: Hallo, leider komme ich nicht weit mit dem Gti wenn ich schnell voran kommen will. Der orginal 35 liter Benzintank mit ungenauer Restanzeige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden