Frage ; Zündkerzen beim C 180 W202

Diskutiere Frage ; Zündkerzen beim C 180 W202 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo ........ Kann mir bitte jemannd der auch einen C 180 w202 bj.94 fährt folgende Frage beantworten Fahre bei dem Wagen Zündkerzen von NGK...

  1. #1 Dachmann-69, 20.01.2013
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ........
    Kann mir bitte jemannd der auch einen C 180 w202 bj.94 fährt folgende Frage beantworten

    Fahre bei dem Wagen Zündkerzen von NGK V-Line 1 Polig seid 1800 KM , das sind die Orginalen die vom Hersteller
    vorgeschrieben sind .
    Nun geht es darum , das ich mich mit meinem Umrüster rumkriegen muss weil er sagt , das ich wenn ich keine
    LPG Zündkerzen fahren will , denn Elektroden abstand auf 0,8 verkleinern muss , da mir sonst die Zündspulen kaputt gehen würden !

    Jetzt habe ich gelesen , das der Elektroden abstand mal 0,8 oder 0,7 oder 0,6 bei diesem Wagen hier im Forum angegeben wird .....
    oder manche sogar schreiben das sie den Elektroden abstand von der Orginal Zündkerze der bei 0,9 liegt noch nie verändert haben ,
    und sind damit Glücklich .......

    Bin jetzt verunsichert , kann mich mal bitte jemannd aufklären , was jetzt richtig ist ?
    und ob bei einem Abstand von 0,9 die Zündspulen dahin gehen ?

    Bevor jetzt wieder einer schreibt , das es schon hundert mal geschrieben wurde , weis ich , aber auch schon neunzig mal anders .......

    Danke
    Gruss Thomas
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.814
    Zustimmungen:
    397
    Mach den Abstand auf 0,7 und gut ist. Sollte der Trotzdem noch Aussetzer haben, dann mach mal neue Zündkabel rein, die schlagen auch gern mal durch wenns noch die ersten sind.
     
  4. #3 Martin230TE beim frickeln, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Thomas,
    ich habe gerade mal nachgesehen welchen Kerzentyp du brauchst. Also der Zündspannungsbedarf wird sich auch durch LPG-Kerzen nicht ändern, eine wirkliche Schonung der aktiven Teile wird nicht wirklich eintreten. Der M111 ist nicht sehr verbaut, da kann man es sich auch leisten bei jedem Ölwechsel einen Kerzenwechsel mit zu machen. So eine Zündkerze kostet etwa 2,50€, das sind 10 € mehr an Wartungsaufwand alle 15 000 km. Erst nach 6 X Kerzenwechsel bist du beim gleichen Preis, jeweils vom günstigstens Internetanbieter aus gerechnet. Das wären dann etwa 90 000 km, und dann wirst du auch die NGK Laserline mal wechseln müssen. Bei der ersten Variante hast du wenigstens immer frisches Material im Zylinderkopf, und man guckt sich mal das Kerzenbild beim Wechsel an, das finde ich auch nie ganz verkehrt. Von daher greife ich persönlich immer zu Variante mit Ölwechsel + Kerzenwechsel gehören im Gasbetrieb zusammen, und so ist der Wagen immer top gewartet.
    [h=1]Gruß Martin

    BCP6ES[/h]<label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Type:</label>BCP6ES
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Stock-Nr.:</label>4930

    [h=3]Details[/h]<label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Schlüsselweite:</label>16,0 mm
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Gewindedurchmesser:</label>14,0 mm
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Gewindelänge:</label>19,0 mm
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Elektrodenabstand:</label>0,9 mm
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Widerstand:</label>nicht entstört
    <label style="padding: 0px 4px 0px 0px; margin: 0px; display: block; line-height: 15px; width: 150px; float: left;">Motorcode:</label>M 111.920


    [​IMG]


    [​IMG]

     
  5. #4 Dachmann-69, 21.01.2013
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.....
    Danke , für Eure Hilfe !!!!

    Ich mache einfach neue Zündkerzen beim Ölwechsel mit rein ,
    und lasse den Elektroden abstand , wie er ist , auf 0,9 .........!

    Gruss Thomas
     
  6. #5 Metallic, 22.01.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ich fahre seit 70.000 km auf Gas einen c180 Bj. 1994.
    Zündkerzen habe ich in der Zeit zweimal gewechselt.
    Keine Gaskerzen!
     
  7. #6 Dachmann-69, 22.01.2013
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke , für die Info....

    Hast du den Elektroden abstand verändert ?

    Gruss Thomas
     
  8. #7 Metallic, 22.01.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Nein, nichts am Elektrodenabstand verändert.
     
  9. Anzeige

  10. #8 Martin230TE beim frickeln, 22.01.2013
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde die Kerzen trotzdem nicht ewig drin lassen. Nach 20 000 km sind bei mir schon 0,2 mm weg gebrannt. Dadurch steigt die Zündspannung noch weiter an was nicht gut für alle Teile der Zündung ist. Im Gasbetrieb ist die Zündspannung sowieso schon gut 20 - 30% höher. 10 € sind nicht viel mehr Geld an Wartungsaufwand, aber man tut dem Wagen was gutes.
     
  11. #9 Dachmann-69, 22.01.2013
    Dachmann-69

    Dachmann-69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke ..........

    Werde die Zündkerzen alle 10.000 Km wechseln , so wie mein Öl auch .
    Davon werde ich nicht ärmer , und der C-Klasse kann es nicht schaden .
    Habe ich auch schon bei meinem 190 W201 so gemacht der fährt heute noch ! Zwar ohne Gas , aber fährt !!!

    Gruss Thomas
     
Thema: Frage ; Zündkerzen beim C 180 W202
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 zündkerzen wechseln

    ,
  2. zündkerzen w202 c180

    ,
  3. w202 c180 zündkerzen wechseln

    ,
  4. c180 lpg zündkerzen,
  5. c-180 w202 zündkerzen werksempfehlung,
  6. w202 zündkerzen,
  7. wie geht das c180 bj 94 zündkerzen wechseln,
  8. c180 bj 94 zündkerzen wechseln,
  9. w202 c180 zündkerzen,
  10. welche zündkerzen für w202,
  11. zündkerzen w202 c180 bosch fr8d,
  12. züdkerzen wechseln db C180 Bj. 2012,
  13. wie wechsele ich beim Meercedes W 202 die Zündkerzen?,
  14. zündkerze w202 c180 lpg,
  15. mercedes w202 welche zündkerzen für lpg,
  16. c180 autogas welche Zündkerzen ,
  17. mercedes c180 w202 lpg zündkerzen,
  18. ngk bcp6es w202,
  19. c180 w202 Zündkerzen welche grösse,
  20. zündkerzen lpg c180,
  21. mercedes C180 Gas Zündkerzen ,
  22. lpg elektrodenabstand 0 6,
  23. kerzenbild w 202,
  24. w202 c180 zündkerzen wie oft,
  25. welche zündkerzen w202 c180
Die Seite wird geladen...

Frage ; Zündkerzen beim C 180 W202 - Ähnliche Themen

  1. BMW N52 Motor mit Prins VSI 2 - Frage zu Zündkerzen und andere

    BMW N52 Motor mit Prins VSI 2 - Frage zu Zündkerzen und andere: Hallo, mein 5er mit dem N52B30 Motor hat eine Prins VSI II drin. Hätte da mal ein paar Fragen: a) Zündkerzen: Habe mal in einem anderen...
  2. Gas neulings fragen/ eintragen/ zündkerzen/ etc pp

    Gas neulings fragen/ eintragen/ zündkerzen/ etc pp: wünsche allen erstmal nen guten abend. kurz ab info zu mir. bin knapp 30 und hab mein hobby zum beruf gemacht. schraube eigendlich an allem was...
  3. Frage zu NGK Zündkerzen

    Frage zu NGK Zündkerzen: Hallo, ich hatte bei meinem vorigen Auto ( 140.000 km auf Gas ) die besten Ergebnisse mit NGK -Zünkerzen einpolig + 1 Wert kälter zu den...
  4. Frage zu den Zündkerzen

    Frage zu den Zündkerzen: Ich habe gestern meine Zünkerzen von einer Werkstatt tauschen lassen. Wenn ich mir die ausgebauten Zündkerzen so anschaue, sind drei Zündkerzen...
  5. Venturigasanlage Zündkerzen frage ??

    Venturigasanlage Zündkerzen frage ??: Hallo habe seit kurzem einen Omega B mit Gasanlage ! Es ist wohl eine Venturigasanlage wurde wohl in Holland eingebaut vor 3 Jahren sieht auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden