Frage zu Umbau W210 e240 BJ99

Diskutiere Frage zu Umbau W210 e240 BJ99 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich hab vor meinen w210 mit dem M112 umzubauen mit ner KME nevo. Meine Frage ist, ob ich die Benzindüsenadapter verwenden kann...

  1. #1 oldelch, 01.11.2016
    oldelch

    oldelch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab vor meinen w210 mit dem M112 umzubauen mit ner KME nevo. Meine Frage ist, ob ich die Benzindüsenadapter verwenden kann bei dem Motor und welche genau da passen, die gibts ja mit
    1-4 Dichtringen und verschiedenen Längen. Viellleicht hat jemand Erfahrungen damit. Werde berichten, wenn ich Fortschritte mache. Im Moment beschäftige ich mich mit den Teilen zum Bestellen.
    Viele Grüsse oldelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zu Umbau W210 e240 BJ99. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    Hallo, der geht mit Benzindüsenadaptern. Die mit einem O-Ring reichen. Die Benzindüsen haben auch nur einen.
     
  4. #3 Odysseus18, 07.12.2016
    Odysseus18

    Odysseus18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu genau diesem Fahrzeug. Es ist mein drittes Auto mit LPG. Leider habe ich damit etwas Probleme. Verbaut ist eine PRINS VSI 2. Die Anlage tut bei mittleren bis höheren Außentermperaturen schon was sie soll. Kritisch wird es, wenn die Temperaturen so deutlich in den einstelligen Plusbereich kommen. Hier schaltet die Anlage nach 2 Minuten und m.W. ca 45 ° Wassertemperatur um. Solange ich am Gas hänge, geht das ganz gut. Kritisch wird es dann, oft erst nach einer Weile, wenn es in den Teillast, Schiebebetrieb oder in den Stand geht. Dann ruckelt der Motor und hat teilweise Aussetzer. Auch finde ich dass der Wagen sehr lange braucht um auf Betriebstemperatur 82 ° zu kommen. Auch hat die Anlage selbst nach längeren Fahrten, z.B. an einer Ampel auch wieder auf Benzin zurückgeschaltet und nach dem Losfahren wieder auf Gas.
    Wenn ich nach Hause fahre, habe ich etwa 3 km leicht bergab. Dort fällt bei den momentanen Temperaturen die Anzeige auch gerne mal in Richtung 70° ab. Etwas das ich noch nie in einem anderen Fahrzeug beobachtet habe. Danach, wenn der Wagen dann ruckelt, und ich auf Benzin umschalte, behält er auch unter Benzin dieses Verhalten bei.
    Der Umbauer hat diese Anlage zum ersten Mal verbaut und wenn ich mich nicht täusche, mittlerweile den Betrieb komplett geschlossen.
    Kennt jemand solche oder ähnliche Symptome und deren Ursachen? Wurde da vielleicht an der Wasserführung gepfuscht? Kennt jemand im Südwesten einen Gas Umbaubetrieb, der sich mit PRINS gut auskennt?
    Danke für eure Hilfe schon mal im voraus.
    Viele Grüße
    Ingo
     
  5. #4 mazda626, 07.12.2016
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Wenn der Motor zu lange für das Erreichen der Betriebstemperatur braucht und sogar abfällt, könnte das normale Thermostat des Motors defekt sein bzw. nicht mehr ganz schließen. Das trifft nur zu, wenn die Anzeige im Tacho abfällt. Mit der Gasanlage hätte das dann erstmal nichts zu tun.
     
  6. #5 Odysseus18, 08.12.2016
    Odysseus18

    Odysseus18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hatte ich auch schon auf dem Schirm und ein neues Thermostat von MB verbaut. Nun habe ich noch die "hauseigene" elektr. Umwälzpumpe im Verdacht.
    Heute hat die Anlage selbst bei 80° an der Ampel wieder auf Benzin umgeschaltet und nach dem Losfahren wieder auf Gas. Nach der bergab Fahrt zu Hause angekommen, wieder Aussetzer fast so als würde ein Zylinder fehlen. Nach einer Zündspule klingt es aber irgendwie nicht, da das Symptom ja auch unter Benzin bleibt, wenn es sich erst einmal festgesetzt hat. Vielleicht eher LMM. Vielleicht doch mal den Fehlerspeicher auslesen, wenn das auch oft nicht viel bringt. Scheint mir die Nadel im Heuhaufen zu sein. Für weitere Ideen bin ich dankbar, oder passt der Beitrag nicht ins Autogas Forum?
    Danke und viele Grüße
    Ingo
     
  7. #6 mazda626, 09.12.2016
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Das klingt dann nach einer falschen Einbindung oder einem komplettem Murkseinbau. Einfach mal ein paar Bilder einstellen.
     
  8. #7 Odysseus18, 10.12.2016
    Odysseus18

    Odysseus18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    falsche Einbindung und Murks, damit rechne ich ehrlich gesagt. Es ist das zweite Auto, welches mir der Betrieb umgebaut hat. Beim ersten Fahrzeug war alles ok, sonst wäre ich da wohl nicht mehr hin.
    Hier nun ein paar Fotos über die Lage und Anschluss der Komponenten. Für Bilder aus funktionierenden Anlagen bei diesem Modell bin ich schon vorab dankbar. Habe leider im Forum nichts dazu gefunden
    Ebenso für alle weiteren Anregungen Danke im voraus.
    Gruß
    Ingo
     

    Anhänge:

  9. #8 mazda626, 10.12.2016
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Bis auf die liegenden Düsen sieht das jetzt so schlecht nicht aus. Die Verdampfereinbindung kann man leider nicht erkennen.
     
  10. #9 Odysseus18, 10.12.2016
    Odysseus18

    Odysseus18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja leider, ich werde versuchen da morgen bei Tageslicht ein paar Aufnahmen mit der USB Kamera zu machen. Da muss ich aber vermutlich das halbe Auto zerlegen um da aussagefähige Fotos hinzubekommen.
    Aber mal in Wort und Schrift. Der Verdampfer wird hinten an der Spritzwand eingebunden. Da wo es aus dem Block raus und in das Duo Ventil der Standheizung zum Wärmetauscher Innenraum geht. Der Rücklauf geht nach unten, vermutlich in den großen Kreis.
    Welchen Nachteil haben liegende Ventile?
    Gruß
    Ingo
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

  12. #10 nightforce, 11.12.2016
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    Liegende Ventile versotten schneller, da im Gas parafin- und teerartige Spuren enthalten sind. Diese Rückstände verbleiben im liegenden Ventil und deshalb vergrößert sich der Wartungsaufwand, sie müssen öfter gereinigt und auch eher ersetzt werden, kurz gesagt, die Haltbarkeit wird veringert.
    Zur Kühlwasseranbindung, sollte der Rücklauf wirklich in den großen Kreislauf gehen, ist das Murks, da erwärmtes Wasser welches den Verdampfer durchflossen hat, im Kühler durch Fahrtwind abgekühlt wird, den großen Kreislauf erwärmt, noch bevor der Thermostat öffnet, damit wird quasi der Kühlmittelthermostat ausgehebelt, Motorwärme wird verschenkt. Wie wird die Innenraumheizung geregelt?, über Luftklappen, oder über "Waserhahn" im Kühlkreislauf?
    Paralell wird der Verdampfer bei der Wasserhahnlösung eingepflegt (über T_Stücke), wenn Heizung über Luftklappen geregelt wird, sollte der Verdampfer seriell eingepflegt werden.
     
  13. #11 Odysseus18, 11.12.2016
    Odysseus18

    Odysseus18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ja das Schema des Wasserkreislauf beim 210 er im letzten Anhang. Da geht der Vorlauf kleiner Kreis direkt auf den Wärmetauscher. Die Temperatur ist für Fahrer und Beifahrerseite getrennt zu regeln. M.E. geht das über das Regelventil ( A31y2) an den beiden Rückläufen, die dann unterschiedlich, ebenfalls vermutlich nur auf und zu machen und so die Temperatur im Wärmetauscher auf unterschiedliche Temperatur je Seite halten, sofern das gewünscht ist. Das wäre dann eine geregelte Wasserhahnmethode. Es geht aber auch höllisch eng zu aus meiner Sicht. Hat vielleicht jemand Bilder wie das bei dem Modell mit dieser Motorisierung realisiert wurde?
    Danke und Gruß
    Ingo
     
Thema: Frage zu Umbau W210 e240 BJ99
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duoventil LPG Mercedes

    ,
  2. w210 240 gasAnlage Umbau paket

    ,
  3. umbau mb w210s auf lpg kosten

    ,
  4. lpg verdampfer in kühlkreslauf,
  5. w211 heizung schema,
  6. w210 gas umrüstung kosten,
  7. kme gasanlage e500
Die Seite wird geladen...

Frage zu Umbau W210 e240 BJ99 - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau

    Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau: Servus, ich habe mir ein baugleiches Spenderfahrzeug (Bmw 316i Compact e36 mit Prins VSI von 2008 gekauft, hab die Anlage 1:1 in mein Alltagsauto...
  2. Anfängerfragen: Kofferraumunebenheit nach Umbau W211

    Anfängerfragen: Kofferraumunebenheit nach Umbau W211: Hallo erstmal! Ich habe gestern meinen W211 E280 wieder bekommen. Umbau auf eine Prins VSII Anlage. Den Umbauer habe ich auf Empfehlung gewählt...
  3. Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.

    Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.: Hallo ihr Lieben, ich bin der Neue... folgender SV: Dacia Sandero aus 03/2009 gelaufen ca 71000 km 1,4 und 75 Ps... Lohnt sich eine Umrüstung ?...
  4. Bmw e91 touring fragen zum umbau

    Bmw e91 touring fragen zum umbau: Hallo Ich interessiere mich für den BMW e91 Touring Folgende Fragen habe ich - für einen Gas Umbau kommen nur die vor Bj 07 (4 bzw 6 Zylinder)...
  5. Skoda Fabia Combi 1.4 - Gasumbau und diverse Fragen

    Skoda Fabia Combi 1.4 - Gasumbau und diverse Fragen: Hallo... nachdem mein Freund sich in den Kopf gesetzt hat, dass mein nächstes Auto mit Gas fährt, habe ich seit 2 Wochen ein Skoda Fabia Combi 1.4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden