Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD

Diskutiere Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD im LPG Chrysler Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; hallo zusammen, ich hätte ein paar fragen bezüglich meinem bevorstehenden Gasumbau. vorerst mal ein paar hardware-fragen: 1 ist dieser motor...

  1. #1 johnonsnow, 28.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
    johnonsnow

    johnonsnow AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich hätte ein paar fragen bezüglich meinem bevorstehenden Gasumbau.

    vorerst mal ein paar hardware-fragen:
    1 ist dieser motor "gasfest" ? (warscheinlich ja)
    2 was macht die zusatzschmierung eigentlich genau? habe gehört das die die ventile mehr kühlt als schmiert ...
    3 natürlich die altbewährte frage, auf die ich immernoch keine antwort gefunden habe: auf welche marke kann man zählen?
    4 wie ist das mit automatisch umschalten bei volllast? kann das jede anlage?
    5 wie siehts mit chiptuning und gasumbau aus? verträgt sich das?
    5.1 braucht man für einen gasmotor anderes chiptuning als für benzinmotor?
    6 ist das eigentlich für den motor was großartig anderes wenn er mit gas gefüttert wird als mit benzin? was verhält sich da anders?
    7 wenn ich mir eine standheizung einbauen lasse, fährt das auto dann auch anfangs mit benzin und schaltet dann auf gas um oder gleich mit gas?
    7.1 Ist das dann überhaupt so gut für den motor, wenns so wäre?

    ich habe bereits bei 3 umrüstern angefragt und folgende angebote erhalten:
    vielleicht kann mir hierzu auch jemand nen tipp geben was ich dazunehmen sollte oder welches angebot gut ist.

    ANBIETER I
    1. Autogasanlage: AC-STAG 300 Plus
    für Fahrzeuge bis Euro 4
    Dauer der Umrüstung: 1-2 Tage
    Ihr persönlicher Preis im September: 1990,00 Euro


    2. Autogasanlage: Prins VSI
    für Fahrzeuge bis Euro 4
    Dauer der Umrüstung: 1-2 Tage
    Ihr persönlicher Preis im September: 2490,00 Euro


    Zusatzschmiermittel für die Motorventile ist zwingend erforderlich!

    Flash – Lube oder Valve Protect ab 99,00 Euro


    Alle Preise sind inkl. 19% MwSt.

    Unsere Leistungen beinhalten:
    - individuelle Beratung
    - professionelle Umrüstung (normalerweise innerhalb von 24 Stunden)
    - inkl. bis zu 70 Liter Tank (Radmulden-, Unterflur- bzw. Zylindertank)
    - 24 Monate bzw. 50 000 km Garantie für die Autogasanlage und Autogasumrüstung
    - Tankadapter für In – und Ausland
    - GSP und Abgasgutachten
    - kostenlose Inspektion nach 1000 km

    - - - - - - - - - - - - -
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    ANBIETER II

    Komplettpreis:
    STAG 300 1799 €
    PRINS VSI 2150 €
    BRC 2150 €
    Ventilenzusatzschmierung 290,00 € OPTIONAL
    Ventilenzusatzschmierung manuell 99,00 € OPTIONAL

    LPG-Autogas-Tankstutzen hinter der Tankklappe soweit technisch möglich
    Aufpreis: 75,- Euro

    DIEREKTEINSPRITZMOTOREN WIE FSI TFSI GDI SIND VON DIESEM ANGEBOT
    AUSGENOMMEN

    Das Angebot beinhaltet:
    - die vollständige Umrüstung Ihres Fahrzeuges auf Autogas inkl. aller
    anfallenden Arbeiten und Materialien.
    - anschließende Feinabstimmung und Endkontrolle inkl. Probefahrt
    - die vorgeschrieben GSP/GAP und TÜV Abnahme
    - Erstbetankung im Wert von 20,- Euro
    - Einweisung in Bedienung und Betankung
    - 1000 km Check zur optimalen Leistungs-/Verbrauchseinstellung
    - Gutschein für die erste Wartung nach 15.000 km

    In der Regel erfolgt die Umrüstung inkl. Abnahme mit Termin innerhalb
    von 48 Stunden.

    Empfohlene Komponenten:

    - vollsequentielle Autogasanlage „STAG 300“ mit Kennfeld der Firma
    Femitec
    - Reserveradmuldentank – Unterflurtank bis 72 Liter oder bis 100 Liter
    Zylindertank Fassungsvermögen
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    - Angebot Zavoli Anlage:
    2599,00€ zzgl. 174,00€ Tüv und evt.Garantiepaket
    sehr gute und hochwertige Anlage, lässt sich genau auf Auto einstellen.

    - Angebot Vialle Anlage:
    2147,95€
    ebenfalls bekannter Hersteller, die Anlage ist wartungsfrei (spart ca 150€Wartungskosten
    im Jahr), kein Nacheinstellen mehr nötig, kein Leistungsverlust, Überprüfung
    Motorkennbuchstabe nötig


    ok, danke schonmal fürs durchlesen. so viel text, ich weis schon..

    ich freue mich über alle anregungen und tipps, am liebsten natürlich über nützliche :-)

    nochmals danke im Vorraus

    johnonsnow
     
  2. Anzeige

  3. #2 johnonsnow, 28.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
    johnonsnow

    johnonsnow AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    "keine ahnung wie man einen beitrag löscht"
     
  4. #3 johnonsnow, 29.09.2011
    johnonsnow

    johnonsnow AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    weis denn hier keiner was? :-(
     
  5. #4 Rabemitgas, 30.09.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Willkommen bei uns john

    Doch aber das steht hier alles schon sehr oft.

    Wo Umrüsten und wo nicht, was für eine Anlage (vorteile/nachteile) usw.

    Du must nur suchen.

    Dein Fahrzeug ist nicht das Problem, eher entweder die Anlage oder der Umrüster.

    Gruß Armin
     
  6. #5 misterduster, 05.11.2011
    misterduster

    misterduster AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Für den 300C 3.5 ist die VIALLE LPI technisch die beste Wahl. Umrüstung z.B. bei CRD in Bochum (machen auch die Serien-LPT´s) oder per PN kann ich Dir auch meinen Umrüster in NL nennen.
     
  7. Anzeige

  8. #6 Rabemitgas, 05.11.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Warum soll denn die Vialle bei dem Motor die beste Wahl sein?

    Ich wüsste keinen Grund! Der Motor ist auch zig mal mit anderen Gasanlagen umgerüstet und läuft perfekt.


    Gruß Armin
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Das schaut wieder mal nach SPAM aus
     
Thema: Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chrysler 300c 3.5 probleme

    ,
  2. chrysler 300c 3.5 automatik verbrauch

    ,
  3. chrysler 300c 3.5 gasumbau

    ,
  4. 300c 3 5l chiptuning,
  5. chrysler 300c automatik probleme,
  6. chrysler 300c 3.5 verbrauch,
  7. chrysler 300c 3.5 awd test,
  8. chrysler 300c 3.5 awd,
  9. chrysler 300c 3.5 awd kennbuchstabe,
  10. chrysler 300c 3.5 forum,
  11. chrysler 300c probleme,
  12. 300c gasumbau,
  13. gasumbau 300c,
  14. chrysler 300c 3.5 awd verbrauch,
  15. chrysler 300c 3.5 lpg,
  16. chrysler 300c 3.5 automatik,
  17. was für macken hat der chrysler 300c,
  18. chrysler 300c 3 5 erfahrung,
  19. chrysler 300c 3.5,
  20. automatikgetriebe chrysler 300c,
  21. gasumbau chrysler 300c,
  22. chrysler 300c gasanlage nachrüsten,
  23. fragen zum chrysler c300,
  24. chrysler 300c lpg prins fassungsvermögen,
  25. chiptuning chrysler 300c
Die Seite wird geladen...

Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe

    Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe: Hallo Leute, Ich bin neu hier und mittlerweile etwas verzweifelt und benötige euer wissen. Normalerweise kenne ich mich sehr gut mit KME...
  2. Frage wegen Problemen mit Lambdaregelung, trotzdem mit Gas fahren ?

    Frage wegen Problemen mit Lambdaregelung, trotzdem mit Gas fahren ?: Hallo, eine Frage ...... Ich habe Probleme (Kabelbaum, Steuergerät) mit der Verarbeitung des Lambdasignals. Fahren mit abgesteckter Sonde geht mit...
  3. Frage wegen Verdampferdruck

    Frage wegen Verdampferdruck: Guten Morgen, Ist es normal, daß der Druck je nach Gastemperatur schwankt ? Bei 20° hab ich knapp 1,2 bar, bei 45° 1,08-1,1, bei 55° so...
  4. W124 300CE Fragen zu meiner Anlage wegen Kühlwasserverlust

    W124 300CE Fragen zu meiner Anlage wegen Kühlwasserverlust: Guten Tag, ich fahre seit 1 1/2 Jahre nen 88er W124 300CE, welcher mit einer Gasanlage ausgestattet ist. Generell eine super Sache, bislang noch...
  5. Fragen zu MKL wegen "Gemischadaption unterer Drehzahlbereich"

    Fragen zu MKL wegen "Gemischadaption unterer Drehzahlbereich": Moin, zur Vorgeschichte: 5Tkm vor der 25Tkm-Insp. bleibt bei meinem BMW e60 550er (N62N) die MKL dauerhaft an. Zuvor war sie lediglich einmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden