Frage an die Profis - Mein GTC Turbo ruckelt extrem beim Anfahren!?!

Diskutiere Frage an die Profis - Mein GTC Turbo ruckelt extrem beim Anfahren!?! im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hi Leute, ich fahre einen Opel Astra H GTC Z18XER Sauger den ich auf Turbo umbauen lassen habe. Das Motorsteuergerät usw ist alles so geblieben....

  1. #1 marv, 09.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2013
    marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich fahre einen Opel Astra H GTC Z18XER Sauger den ich auf Turbo umbauen lassen habe.
    Das Motorsteuergerät usw ist alles so geblieben. LPG Anlage: Lan Di Renzo Omegas.

    Verbaut sind:

    Supermaag Verdampfer
    Weiße Injektoren
    8mm Leitungen komplett


    Er lief im September 2013 viel zu mager - Da war er eingestellt auf Sauger im LPG Betrieb.

    Im Oktober 2013 Umbau mit neuem LPG Steuergerät, da das andere defekt war. Mein
    Umrüster hat ihn dann auf Turbo programmiert und er ruckelt von 1500-3000 RPM extrem
    und dann läuft er 1A und beschleunigt sauber hoch.

    Wir haben dann 8 mm Kupferleitungen im November 2013 verlegt, da diese nur im Motorraum
    verlegt waren, da er vorher ja Sauger war.

    Das Ruckeln ist immer noch da und mein Umrüster weiß nicht mehr weiter. Als Sauger lief
    er ja, nur i.wie doch zu mager.

    Jetzt ist er am Überlegen, wegen Map Sensor von Prins verbauen.

    HAT JEMAND EINE IDEE WORAN DAS LIEGT???
    Kann es daran liegen, dass das Motorsteuergerät ein Sauger ist und das es deswegen nicht
    geht???

    Lg
    Marv
     
  2. Anzeige

  3. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Wie viel KW hat der Motor aktuell ?

    Man kann aberauch den originalen Drucksensor verwenden und diesen in der Software anlernen.
    Der Turbo benötigt aber nicht unbedingt einen Map Sensor.
    Die ECU bei einem Saugmotor oder Tubomotor ist bei Landirenzo identisch.

    Wir hatten mal vor Jahren einen 1.8T gechipt auf 151KW mit der Landirenzo und Erdgas, ohne MAP Sensor.
     
  4. marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    194 Kw hat er nun...

    Bringt dich diese Information etwas weiter?
     
  5. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    194kw ist, meiner Meinung nach, zu viel...
    Die Omegas Turbo ist nach Liste bis maximal 160KW ausgelegt.
    Aber genaueres muss man am Fahrzeug selbst sehen.
    Wie sind die Öffnungszeiten der Benzindüsen

    Abmagung bei Beschleunigung ???
    Man kann es hier evtl. mit Benzinzusatz in den Griff kriegen(wenn es die ECU unterstützt).
     
  6. marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum lief er vorher in der Saugerprogrammierung subjektiv so super???

    Eine Benzinumstellung hatte ich bei 4500 RPM damals schon einprogrammieren lassen, dass er oben keine Probleme kriegt.

    Nur warum hat er die im unteren Bereich wo er gar nicht so gefordert wird???
     
  7. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Benzinzugabe hat nichts mit Benzinumstellung zu tun. Das sind zwei paar Stiefel.

    Wenn man nicht direkt am Fahrzeug diese "Ruckler" überprüfen kann, ist es sehr schwer hier die Ursache herauszufinden.
    ich denke dass man den Grund mit nötigem Equipment herausfinden kann.

    Ich glaube aber dass er gerade hier zu Mager oder zu Fett läuft, daher auch meine Frage mit der Einstellung "Abmagerung bei Beschleunigung".

    Ist das starke Ruckeln generell vorhanden(behutsam das Gaspedal zum Beschleunigen betätigen) oder auch/nur wenn Sie ihm die Sporen geben ?

    Wurden Zündkerzen und Spule(n) bereits überprüft ?
     
  8. marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke dir, dass du dir so die Zeit für mich nimmst. Danke.

    Es ist auch wenn man langsam das Gaspedal durch drückt und beim schnellen Beschleunigen...

    Zündkerzen sind 2x getauscht worden...ich fahre nun aber NGK Iridium...tauglich für LPG??? Sind nicht die Laserline.
    Zündeinheit wurde gewechselt vor 6 Monaten...

    Wenn er da zu fett läuft, können auch die Ruckler im unteren Bereich entstehen???
     
  9. #8 CCi, 10.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2013
    CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke schon dass er in diesem Bereich zu fett/ oder zu mager eingestellt ist.

    Es könnte auch am Einbau selbst liegen. Wenn die Begasung z.B. nicht optimal ist. Das kann beim Sauger funktionieren, aber ein überzogen nachträglich getunter und eingebauter Turbo kann da schon Mucken machen.
    Die MED-weiss packen die Leistung definitiv nicht. Die Leistung ist auch nicht erst über 4500U/min benötigt(Ihre programmierte Rückschaltung), sondern, grob formuliert, auch sobald Sie das Gaspedal durchtreten !

    Die beste Lösung ist aber, dass sich das ein Umrüster mit geeignetem Diagnosegerät während der Testfahrt selber anschaut.
    Ist die Anlage als OEM Anlage verbaut gewesen/irmscher etc, oder alles nachträglich verbaut ?

    Suchen Sie sich in Ihrer Gegend, von welcher Ecke kommen sie eigentlich her ?, einen Umrüster der sich das ganze mal anschaut, wenn ihr jetziger an die Grenzen stößt. Das ist jetzt nicht abwertend gegen den Umrüster gemeint, nur manchmal sehen auch wir Umrüster den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr... vieleicht ist es ja in Ihrem Fall auch so.
     
  10. marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    War eine OEM Anlage von Irmscher...korrekt...mit dem damaligen LI02 Verdampfer, die kleinen Injektoren und 6 mm Leitungen.

    Jetzt: Supermaag Verdampfer, weiße Injektoren und 8 mm Leitungen...


    Ich komme aus Stadthagen bei Hannover. Ich weiß nicht, ob Sie mir oder jemand Anderes einen guten Lan Di Renzo Umrüster
    nennen kann!?!
     
  11. Anzeige

  12. marv

    marv AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Das Ruckeln lag wahrscheinlich an einer defekten Zündeinheit... Diese wurde getauscht...

    Er ruckelt jetzt nur noch, wenn man aus dem Teillastbereich voll drauf tritt...das kriegt er nicht verarbeitet...

    Wie kriegt man sowas evtl. in den Griff????
     
  13. #11 Maddin82, 17.12.2013
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Mal in der Software schauen, evtl gehen die Einspritzzeiten durch die Decke im Overbooost. Abhilfe bringen zur Leistung passende Injektoren oder weniger Ladedruck
     
Thema: Frage an die Profis - Mein GTC Turbo ruckelt extrem beim Anfahren!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. z18xer ruckelt

    ,
  2. astra h 2.0 turbo ruckelt

    ,
  3. opel astra h ruckeln anfahren

Die Seite wird geladen...

Frage an die Profis - Mein GTC Turbo ruckelt extrem beim Anfahren!?! - Ähnliche Themen

  1. Frage an die BRC PROFIS ,)

    Frage an die BRC PROFIS ,): Hier mal eine netter Thread! Ist das Schwachsinn?Oder flunkern da einige Umrüster mit der "Gasfestigkeit" dieser Motoren ? : Gasanlage :...
  2. Frage an die Profis - Lan Di Renzo Steuergerät defekt???

    Frage an die Profis - Lan Di Renzo Steuergerät defekt???: Moin Leute, seit fast einem Jahr fahre ich mit Problemen durch die Gegend. Ich habe Fehlzündungen im LPG Betrieb, seitdem ich am Ende 2012 meinen...
  3. Frage an die Profis! Ansaugbrücke Reparieren/Kleben

    Frage an die Profis! Ansaugbrücke Reparieren/Kleben: Guten Abend an alle Profis und Dazugehörige. Wie der Tittel schon sagte ,suche einen ,der mir sagen könnte wie ich eine Ansaubrücke kleben kann....
  4. Autronic Mistral ll / easyjet Frage an die Einbau-/Forenprofis

    Autronic Mistral ll / easyjet Frage an die Einbau-/Forenprofis: Hallo, folgendes Problem (bzw, Bedingungen) liegt z.Z. vor, : Fahrzeug: Mercedes-Benz CLK 320 W208 V6 07/2000 Gasanlage: Autronic Mistral ll,...
  5. Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe

    Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe: Hallo Leute, Ich bin neu hier und mittlerweile etwas verzweifelt und benötige euer wissen. Normalerweise kenne ich mich sehr gut mit KME...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden