Fortschritt oder Verbraucher verdummung??

Diskutiere Fortschritt oder Verbraucher verdummung?? im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; DB605 (aus der Messerschmitt ME (BF109) Mercedes Motor V12 mit Turboaufladung, Benzindirekteinspritzung, 4 Ventiltechnik. Mercedes Benz...

  1. #1 Rabemitgas, 17.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    DB605 (aus der Messerschmitt ME (BF109) Mercedes Motor V12 mit Turboaufladung, Benzindirekteinspritzung, 4 Ventiltechnik. Mercedes Benz Untertürkheim!!!!1931!!!!. ....Heute wird solch Technik von diversen Automobilherstellern als "neueste" Entwicklung verkauft und hält nicht mal! Warum ging es denn schon vor über 80Jahren?? Warum wird der Endverbraucher so für blöd verkauft??

    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Der Motor hat zwar keinen turbo sondern Komrepsssor. Dafür gabs den auch mit wasser/methanol und lachgaseinspritzung, hatte natriumgekühlte ventile, doppelzündung und einen leichtmetallblock.

    Damals hatte man fast unbegrenzte möglichkeiten was kosten und personal angehent und lange testphasen gab es nicht, vom prototyp direkt in den kapfeinsatz. Im zweiten Weltkrieg hat die Technologie in allen Bereichen die für die Rüstung Relevant sind einen unglaublichen Sprung gemacht, gerade auf deutscher Seite.
    Heute hat man solche möglichkeiten nichtma in der Formel 1.

    Ein pkw motor muß in erster linie eins sein: billig
    Würde man die Hersteller nicht durch immer schärfere Abgasnormen zu neuent wicklungen zwingen würden wir heute noch mit vergasern herum fahren.
     
  4. #3 Rabemitgas, 17.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hast recht.

    Aber gugst du!

    Turbo! :)
     

    Anhänge:

  5. #4 Maddin82, 17.06.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Nix (abgas)turbo, is ein mechaischer lader, eben nicht wie heute üblich mit schraubenverdicheter sondern mit turbine
     
  6. #5 Rabemitgas, 17.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das hat auch keiner gesagt, aber Turbinenrad, also Turbo :D "Klugscheißmodus aus"
     
  7. #6 V8gaser, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Gegenklugscheißmodus an:
    Nö, das ist ein mechanischer Lader -wie zB G Lader, Roots Gebläse, nur halt mit einem Verdichterrad das dem Turbinenrad ähnlich sieht.
    Einen Turbolader zeichnet der Antrieb mittels Abgas betriebener Turbine aus.
    Es gibt sowas ja auch modern mit Riemanntrieb und Kugelgetriebe für KFZ - da sieht das Verdichterrad auch aus wie auf dem Bild, aber niemand käme auf die Idee das "Turbo" zu nennen.
    Der Kampfpanzer LEO I hatte sowas auch - hydraulisch angetrieben.

    Naja, und DIs...der 300SL hatte sowas in den 50ern schon - ohne Elektronik und so :-)
     
  8. #7 Rabemitgas, 17.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Boahhh Ihr mögt ja beide recht haben, aber wenn ich jetzt sage das ihr völlig das Thema zerstört stimmt das auch. :)


    Gruß Armin
     
  9. #8 V8gaser, 17.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Oh, die Kunden werden doch laufend veräppelt.
    Siehe Head UP Display - der Burner seit ein paar Jahren, und dann schau mal in welchen FZ es das schon gab... (mein 93 Buick Park Avenue zB)
    Viele Sachen werden "neu" erfunden - schau mal wann die ersten Elektroautos unterwegs waren -und zwar nicht wenige. Oder was der olle Henry in sein Model T getankt hat.... Ich warte noch auf die Wiederkehr der Dampfautos (OK, Diesel gibts ja noch...) - die waren mal weiterentwickelt als Benzinkisten - und auch als Erste über 100km/h schnell.
     
  10. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Zum Topic: Schon 1899(!!!) gab es einen komplett elektrisch angetriebenen Wagen - und der hatte sogar einen Allradantrieb: Der Lohner-Porsche.
     
  11. #10 Rabemitgas, 17.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Jaja der Porsche hat ursprünglich damit angefangen.

    Der hatte sogar Radnabenmotoren, da träumen wir heute von :)
     
  12. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    warten wir noch ein paar Jahre dann wird uns der Wankelmotor als Neuentwicklung verkauft.
     
  13. BorisM

    BorisM AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Den Wankelmotor und die Direkteinspritzung hätte man ruhig in den Schubladen lassen können... sowas braucht kein Mensch. ;)
     
  14. Anzeige

  15. #13 V8gaser, 18.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Och, der Hüttlin Kugelmotor hat doch auch was Nutzloses :-) Konnte bisher irgendwie nicht feststellen wo da die Kraftabgabe ist.
    Oder der Rotationskolbenmotor System Huf....
     
  16. #14 Black_A4, 18.06.2012
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    53
    Oder der A4 Duo, den es bereits 1997 zu kaufen gab. Ein Diesel der von einem Elektromotor unterstützt wurde. Heute was genau neues
     
Thema: Fortschritt oder Verbraucher verdummung??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hüttlin kugelmotor verbrauch

    ,
  2. hüttlin kugelmotor kaufen

    ,
  3. hüttlin kugelmotor

    ,
  4. kugelmotor kaufen,
  5. Kugelgetriebe,
  6. kugelmotor hüttlin,
  7. doppelzündung in roots,
  8. mercedes v12 kraftabgabe,
  9. kugelmotor problematisch,
  10. MERCEDES V12 LPG,
  11. benzin direkteinspritzung db605,
  12. motor me 109 lachgaseisprtzung,
  13. Schraubenverdicheter versus Turboverdichter,
  14. LPG für mercedesmotoren,
  15. huf rotationskolbenmotor ,
  16. kugelmotor,
  17. v12 motor bf109,
  18. buick park avenue
Die Seite wird geladen...

Fortschritt oder Verbraucher verdummung?? - Ähnliche Themen

  1. Stag 300 6 Steuerteil kauf oder leihweise

    Stag 300 6 Steuerteil kauf oder leihweise: Ich suche für eine Stag 300 6 Zylinder Anlage eines Teil was ich entweder kaufen oder leihen kann, habe probleme mit der Anlage und ich bin der...
  2. Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.

    Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.: Hallo, ich bin auf der suche nach oben genannten Typ Fahrzeug groß,robust und pflegeleicht Er sollte in mit Automatik geben ca. +- 150ps...
  3. Jeep SRT - EVP500 oder Doppelter Verdampfer ?

    Jeep SRT - EVP500 oder Doppelter Verdampfer ?: Hallo zusammen, ich möchte gerne meinen Grand Cherrokee SRT Umrüsten lassen. Nun habe ich zwei Angebote vorliegen. Einmal mit EVP500 (ca. 500 €...
  4. Moin Leute - suche Werstatt in Düsseldorf oder Neuss

    Moin Leute - suche Werstatt in Düsseldorf oder Neuss: Bin ganz neu hier im Forum. Wir habe zwei Kia Fahrzeuge gebraucht angeschafft. Einen Sportage B.2009 mit einer Vialle Anlage und einen Sorento...
  5. BMW mit einer Prins - R67 oder R115

    BMW mit einer Prins - R67 oder R115: Tach zusammen, mal ne Frage an euch. Habe eine Anzeige gefunden eines BMW e46 Cabrio, mit einer Prins Gasanlage welche 2015 In den Wagen verbaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden