Ford Mondeo Turnier, BJ2009 auf Gas umrüsten?

Diskutiere Ford Mondeo Turnier, BJ2009 auf Gas umrüsten? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo an alle, mein alter Astra hat nach 100.000 Gaskilometern ausgedient und ein neuer muss her. Ich habe mich in den Mondeo Turnier verliebt....

  1. #1 romeobossini, 15.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    mein alter Astra hat nach 100.000 Gaskilometern ausgedient und ein neuer muss her.
    Ich habe mich in den Mondeo Turnier verliebt. Leider finde ich hier im Forum nur negatives in Zusammenhang von Ford und Gasanlagen.
    Gilt das vielleicht nur für die alten Modelle? Denn mittlerweile bietet Ford ja auch selbst Gasanlagen von Werkk aus an.
    Bei "meinem" handelt es sich um den 2.0er mit 145PS, BJ 2009. Mein Gasumrüster sagt, es würde funktionieren... Was sagen die Erfahrenen unter euch hier? Gibt es vielleicht auch positive Erfahrungen? Fährt jemand vielleicht Gas in so enem Modell?

    Vielen Dank für eure Anworten im Voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 15.02.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    184
    Der Mondeo von 2009 ist Gasfest.
    Habe einige davon Umgerüstet und viele habe schon sehr viele Gas Km hinter sich.
     
  4. #3 romeobossini, 15.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Hast du auch Prins Anlagen verbaut? Der Händler meinte jetzt zu mir, dass nur ein kleiner Tank (mit ca 35L) in die Mulde geht. Hast du schon mal eine in einen Turnier gebaut? Wenn ja, wie groß? Ist die Anhebung des Bodens sinnvoll oder kompliziert? Da es für mich ein Langstreckenfahrzeug wird, machen 35L leider keinen Sinn für mich...
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 15.02.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    184
    Ja ich hatte die Mondeos als Kombi mit Prins und auch KME umgerüstet.
    Tank gingen ca. 60 Ltr. nach 2 Stunden Dengeln der Radmulde. (die Radmulde beim Mondeo ist ziemlich beschi....)
     
  6. #5 romeobossini, 15.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir sagen, was genau für eine größe (prins) du da rein bekommen hast? dann kann ich dem händler sagen, dass er ein bisschen fummeln soll ;-)
    ach so. und sollte ich auf was bestimmtes achten bzw. erfragen, bezüglich köpfe oder so? (ich hab nicht wirklich ahnung, aber das ist das, was man am häufigsten liest... und hast du flashlube mit verbaut?)
     
  7. #6 dscholli, 16.02.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hat forde den Motor überarbeitet? Denn sweit ich hat der Mazda6 die gleiche Maschine und meiner ist mit Additivsystem ausgestattet.
     
  8. #7 Tanken-Andi, 16.02.2012
    Tanken-Andi

    Tanken-Andi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Aussage wäre ich vorsichtig! Ford bietet den 2,0 Benziner in zwei Versionen an: Als 2,0 F (FlexiFuel), der für den Betrieb mit E85 und Autogas geeignet ist. Dieser Motor hat einen modifizierten Zylinderkopf und ist für den Gasbetrieb geeignet. Ford selbst verwendet bei den eigenen Umrüstungen nur die 2,0F-Modelle.
    Der normale 2.0 ist für den Gasbetrieb nach meinen Erfahrungen nicht geeignet. In meinem Kundenstamm waren 3 Fahrer mit dem normalen 2,0.
    Einer im Mondeo 2,0 Bj 2008, nicht additiviert, nach knapp über 40000km Kompression hinüber...
    Einmal S-Max 2,0 Bj. 2008, additiviert, erste Probleme mit Startschwierigkeiten um 40000km, die dann deutlich zunahmen und nach 60000km war die Kompression komplett hinüber. Der Wagen war schlicht nicht mehr fahrbar und ständig in der Werkstatt. Im Anschluss neuer Zylinderkopf mit gehärteten Ventilsitzen und anderen Ventilen versehen. Bis km-Stand ca. 200000 keine Probleme mehr. Wagen wurde dann verkauft. Der Mann (mein Tauchbuddy) fährt etwa 80000km im Jahr und zählt zur Fraktion der flotten Fahrer. Die Problematik bekam ich über die 2,5 Jahre Haltedauer komplett mit. In 2011 fuhr er übrigens ein knappes Jahr den 2,0F im Mondeo auf Gas. Der Wagen wurde aus anderen Gründen vor ca. 3 Monaten gewandelt. Mit dem Motor gab es über die etwa 70000km keine Probleme.
    Der dritte war ein C-Max 2,0, additiviert, nach knappen 60000km Kompression hinüber, Wagen verkauft, Fahrer von Gas geheilt. Übrigens gleiche Erfahrungen im Kundenkreis mit mehreren Focus 1,6 und 1,8. Nach relativ geringen Laufleistungen Kompressionsverluste. Fast alle Fahrer klagten anfangs über Startschwierigkeiten, die immer schlimmer wurden. In Folge Leistungsverlust und ständiges Ruckeln.
    Übrigens fährt ein Kunde seit 2-3 Jahren einen Mondeo 2,0F auf Autogas ohne Probleme. Er ist ein typischer Vielfahrer. M.W. mittlerweile satt über 150000km.

    Nach nun ca. fünfeinhalb Jahren Betrieb meiner Autogastankstelle sind solche Probleme extrem häufig in meinem Kundenkreis bei neueren Fordmodellen aufgetreten, sowie Mercedes A- und B-Klasse. Das soll nun nicht bedeuten, dass man hier von einer Umrüstung generell absehen muss. Wenn man aber auch auf Gas mal flotter unterwegs sein will, würde ich nicht zu diesen Modellen greifen. Ohne Additivierung schon mal garnicht.
    Übrigens: Mazda hat - ebenso wie Ford- bei dem Mazda6 2,0 auch einen modifizierten Zylinderkopf bei den Gasumrüstungen verwendet! DAS wird sicher seinen Grund haben! Zwei Kunden fahren den Werksmazda auf Gas ebenfalls ohne Probleme.

    @romeobossini
    Mein Rat: Schaue Dich lieber nach einem Mondeo 2,0F um und rüste diesen um.

    Gruß Andi
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Auch ich habe einen 2008er Mondeo 2,0 in der Kundschaft, der mittlerweile schon 50.000km auf Gas runterhat. Eine Ventilspielmessung (die erst auf Nachdruck von mir) im Fordautohaus durchgeführt wurde, ergab, dass das Ventilspiel zwar noch in der Toleranz ist, aber beim nächsten Mal eingestellt werden muss. Auch hier eine Frage der Zeit, bis der Zylinderkopf trotz Additivierung und programmierter Rückschaltung auf Benzin ab 4.500/min. zur Überholung fällig wird.
    Der Kunde hatte bei der Bestellung des Neuwagens einen Flex-Fuel wollen, was aber der Ford-Händler bei der Bestellung verpennt hat.
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 16.02.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    184
    Ich muß mich korrigieren X(
    Ihr habt recht, die Mondeo Flotte die ich umgerüstet habe, waren alle 2,0 F (Flexfuel)
    und dann noch die 2,0 Duratec mit Additiv.

    Tank war glaube ich 630x240 = 60
     
  11. #10 romeobossini, 16.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    das ganze stimmt mich immer mehr nachdenklich :-( ich bin am samstag im autohaus und habe einen termin zum probefahren. das auto hat eine top ausstattung und ich würde es echt gern haben, wenn damit so weit alles i.o. ist. ist das "gasfest machen" teuer bzw. aufwändig? was müsste in dem fall alles getan werden?
     
  12. #11 Tanken-Andi, 16.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    Tanken-Andi

    Tanken-Andi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon gedacht, ich mache mich mit meinem Beitrag möglicherweise unbeliebt, weil ich dem von mir sehr geschätzten Jens widersprochen habe. :rolleyes: :)Immerhin bin ich ja kein Umrüster, aber befasse mich seit Jahren sehr intensiv mit der Materie und bekomme über meine Kunden sehr viel Rückkopplung. Genau deshalb habe ich die auffällige Schadenshäufung bei Ford- und den genannten Mercedesmodellen erwähnt.

    Jedenfalls gut, dass wir nochmal drüber gesprochen haben...

    romeobossini, Du solltest Dich tatsächlich nach einem FlexiFuel umschauen, wenn es ein Mondeo werden soll! Wenn ich mich recht erinnere kostete die Modifizierung des Zylinderkopfes bei meinem Freund irgendwas zwischen 1500-2000 Euro. Da bin ich mir allerdings nicht ganz sicher. Müsste ich nachfragen. Da er aber gerade in Urlaub ist, geht das erst Ende nächster Woche. Der "Chaot" muss das sicher nachschauen, da er ein absolutes Kurzzeitgedächtniss hat... Da hilft auch keine SMS an ihn...:rolleyes:
    Sicher wäre es wirtschaftlicher direkt nach einem FlexiFuel zu schauen.

    Übrigens: Den V70III gibt es auch als 2.0FlexiFuel. Ist der gleiche Motor wie im Mondeo.

    Gruß Andi
     
  13. #12 romeobossini, 16.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei Voltran gibt es eine Liste, in der Fahrzeuge mit weichen Ventilsitzen aufgelistet sind (http://voltran.de/resources/Weichventilsitzer-Fahrzeuge_2011.pdf).
    Dort taucht tatsächlich der 2.0er Duratech Motor auf, allerdings mit der Motorkennzahl AODA. Laut Fahrgestellnummer hat "meiner" AOBA und der steht nicht auf der Liste. Ist es möglich, dass bspw 2008 AODA Motoren und 2009 AOBA Motoren verbaut wurden? Ansonsten evtl. eine Zusatzversicherung für Schäden durch die Gasanlage... gibts bei der Allianz bspw für 149 pro Jahr. Die 12 € im Monat wären es mir wert ;-)

    Ich fahre übrigens seit knapp über 100.000km einen Astra 2.2 BJ2003 und der läuft trotz weicher Ventilsitze bisher problemlos (toi toi toi).
    Es hängt sicher auch von der Fahrweise ab. Ich bin kein Schnellfahrer... ich fahre auf der AB meist zwischen 130 und 150...

    Trotzdem aber vielen Dank für eure Anregungen. Mein Umrüster hat einen Bekannten bei Ford, den er morgen mal anruft, um evtl mehr über den Motor zu erfahren. (Das Problem ist, dass das Autohas, in dem ich es kaufen möchte, zu weit weg ist... deshalb kann mein Umrüster es nicht anschauen... Ob die mir im Autohaus sagen "wollen", was der für Ventile hat???)

    Beste Grüße und einen schönen Abend euch allen.
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Bei den Gasversicherungen ist es meistens so, dass diese nur unmittelbar nach der Umrüstung abgeschlossen werden können.
    Und wenn der kein Flex-Fuel ist, egal welcher Motorcode (die schwarzen Listen der Gasanlagenhersteller sind eh lückenhaft), ist er nicht wirklich gasfest.
    Vielleicht hat sich der Vorbesitzer ja aus diesem Grund von dem Auto getrennt, bevor der Zylinderkopf die Grätsche macht.
     
  15. #14 romeobossini, 16.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    da ist noch gar keine gasanlage drin ;-)
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    ach sorry, hab ich glatt übersehen :)
     
  17. #16 jan-sch, 16.02.2012
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Bei Ford und Gas gehört ein bisschen Mut dazu, aber mein Mondeo (BJ 2002) mit 1,8 Duratec Motor hält inzwischen 65.000 km! Ich habe den SI Valve-Protector verbaut, aber vorher Nuckelflasche und einige Monate mit defektem SI Valve-Protector... Ich kann mich nicht beschweren...

    Aber letztlich sicher kann ich nicht sein. Bei einem inzwischen 10 Jahre alten Auto sicher nicht so problematisch. Aber bei der Umrüstung war der vier Jahre alt!
     
  18. #17 dscholli, 17.02.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Frod Mondeo wie auch Mazda 6 ist es nur die 2.l Maschine, warum der Mazda 2PS mehr hat bleibt mir ein Rätsel.
    Ich hatte die Anlage vorsichtshalber auch mit Additivsystem ausstatten lassen, und mittlerweile gut 30k KM runter ohne größere Probleme.
    Im nächsten Monat müsste mein Wagen zur Inspektion. Da der Motor schon über 56.500 km gelaufen ist, sollte man da schon das Ventilspiel
    überprüfen lassen?
     
  19. #18 romeobossini, 19.02.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Mondeo gestern gekauft und werde den Schritt zur Umrüstung wagen, vorsichtshalber mit Flashlube (elektron. Einspritzung).
    Ich hoffe, ich werde es nicht bereuen... Mein nicht gasfester Astra läuft auch seit über 100.000 Gaskilomtern ohne Probleme...
     
  20. Anzeige

  21. #19 romeobossini, 31.03.2012
    romeobossini

    romeobossini AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute meinen Mondeo vom Umrüster abgeholt. Es ist die angesprochene Prins Alnage mit elektronischer Flashlube Einspritzung und (für einen Mondeo Turnier) gigantischem 76L Tank.

    Wir werden sehen, was die Zukunft bringt...

    Danke trotzdem für Tipps und Hinweise.
     
  22. #20 gsguitar, 31.03.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Herzlichen Glückwunsch und viele Gaskilometer ohne Ventilschaden wünscht
    gsguitar

    (der seit 108000km in einem V70II mit nicht gasfestem Zylinderkopf unterwegs ist)
     
Thema: Ford Mondeo Turnier, BJ2009 auf Gas umrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Mondeo auf autogas umrüsten

    ,
  2. ford mondeo auf gas umbauen

    ,
  3. ford mondeo lpg erfahrungen

    ,
  4. ford mondeo auf gas umrüsten,
  5. ford mondeo gasumbau,
  6. mondeo mit lpg,
  7. mondeo auf gas umrüsten,
  8. ford mondeo mk3 gaspedal klemmt anfangs,
  9. ford mondeo turnier lpg,
  10. ford mondeo neu kombi mit gasanlage,
  11. ford mondeo auf lpg umrüsten,
  12. ford motor auf lpg umrüsten,
  13. ford mondeo autogas umrüstung,
  14. autogas umbau ford mondeo,
  15. ford mondeo turnier 2.0 lpg,
  16. ford mondeo umrüsten,
  17. ford mondeo motor aoba,
  18. mondeo gas umrüsten,
  19. ford mondeo umrüstung autogas,
  20. ford mondeo turnier autogas,
  21. ford mondeo gasfest,
  22. umrüstung ford mondeo auf autogas,
  23. lpg forum ford mondeo,
  24. ford mondeo umrüsten autogas,
  25. mondeo autogas umrüsten
Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo Turnier, BJ2009 auf Gas umrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Ford Mondeo Mk3 ST220 LPG

    Ford Mondeo Mk3 ST220 LPG: Hallo liebes Forum! Nachdem unser Micra (auch Dank des einen oder anderen Tipps hier aus dem Forum) wieder ordnungsgemäß auf Gas läuft, bin ich...
  2. Ford Mondeo MK4 (BJ 2009 145PS 2.0 Flexifuel) Beratung

    Ford Mondeo MK4 (BJ 2009 145PS 2.0 Flexifuel) Beratung: Hallo Zusammen, nachdem ich vor Jahren meinen Mazda 626 umgerüstet hatte und leider viele Probleme hatte, stehe ich nun vor der Entscheidung...
  3. Ford Mondeo MK2 ruckelt im kalten zustand

    Ford Mondeo MK2 ruckelt im kalten zustand: Ich fahre einen Mondeo MK2 kombi bauj.99 1.8 mit 130 PS jeden tag wenn ich los fahre und mein auto will auf Gas umschalten fängt er an ganz...
  4. Ford Mondeo MK3 V6

    Ford Mondeo MK3 V6: Hallo! Ich fahre seit ca 7 Jahren und rund 100tkm einen Mondeo V6 mit Prins VSI. Absolut problemlos, nicht ein einziges Mal die Fehlerlampe...
  5. Ford Mondeo mit Autogas ruckelt und springt wenn erkalt ist nicht gleich an.

    Ford Mondeo mit Autogas ruckelt und springt wenn erkalt ist nicht gleich an.: Hallo zusammen, ich bin neu in der Autogas-Gemeinde. Ich habe mir einen 2007 Mondeo mit einer JPG Autogas Anlage angeschafft. Das Auto hat 124TKM...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden