Ford Focus LPG Probleme

Diskutiere Ford Focus LPG Probleme im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi Leute Habe nen Ford Focus'08 - 1.8l 125PS Hab ihn gleich als Neuwagen auf Autogas bei meiner Ford-Vertragswerkstatt umrüsten lassen. Hab...

  1. #1 Safeway, 15.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Habe nen Ford Focus'08 - 1.8l 125PS
    Hab ihn gleich als Neuwagen auf Autogas bei meiner Ford-Vertragswerkstatt umrüsten lassen.
    Hab folgende Probleme: Er schaukelt immer so nach wenn ich vom Gaspedal runtergehe,
    dann hab ich bemerkt, dass er immer wenn ich auf die Kupplung stieg, dass der Motor ausging. Fuhr dann zu meiner Werkstatt und die haben ihn zumindest so eingestellt, dass es nicht mehr so oft vorkommt (bei Gasbetrieb). Aber wenn ich auf Autobahn fahre, also ziemlich mit hoher Drehzahl unterwegs bin dann kommts auch mal wieder vor dass der Motor ausgeht wenn ich auf die Kupplung trete, oder der Benzin/Gasumschalter blinkt ständig und schaltet hin und her.
    Je schneller ich auch fahre desto stärker schwankt der Drehzahlmesser, von 500 bis 1500 und mehr. Fahre ich z.B. 100kmh fängt er zu schwanken an und geht dann aus
    Meine Werkstatt meint, dass das normal sei mit der Drehzahl lol
    war seit dem schon unzählige mal bei denen und die stellen mich schon für blöd da, weil die sagen, das Auto läuft einwandfrei.
    Egal mit Benzin oder mit Autogas, wenn ich vom 1. auf den 2. Gang schalte auch noch beim 3. dann hört man immer so ein leichtes schnackeln aus dem Motorraum, mir kommts vor als wenn die Kupplung sich da verschluckt, sorry weiß leider nicht wie ich das genau beschreiben soll. Kann es sein, dass da irgendein Schlauch geknickt ist vielleicht? Zudem ist es auch so, immer beim Kaltstart und ich fahr los...1. Gang rein und ab die Post... das Gaspedal geht durch und reite mit dem Focus wie mit nem Rodeo Pferd, wenn ich stark Gas gebe und gleich wieder vom Gas runter gehe, obwohl er mit Benzin läuft am Anfang, egal ob er in der Garage steht oder im Freien jetzt. Auch das hat meine Werkstatt nicht erkannt. Hab jetzt schon 4 Leute mit meinem Auto fahren lassen wenn er kalt ist, die haben es auch bemerkt... schön langsam weiß ich nicht mehr weiter, weil das ganze Auto verpfuscht ist.
    Die hängen immer nur nen Lappi an und fahren rum und vertrösten mich immer aufs Neue, dass sie am Problem dran arbeiten.
    Wenn Ihr fragen habt, bitte fragen...
    Hab ne Landi Gasanlage mit Flashlup...
    Vielleicht weiß von Euch einer was ich für ein Problem habe, evtl. ist es ja nur ne Kleinigkeit.
    Fahre nächste Woche mal zu einem anderen Gasumrüster und hör mir mal dem seine Meinung an. Mag jetzt da nicht lang rumstreiten mit dem Auto, evtl ja nur Kleinigkeit auch wenn ich es selber Bezahlen muss...

    MFG
    Safeway aus Raum Passau
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ford Focus LPG Probleme. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Safeway, 16.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ach ja, und woran liegt das, dass meine Benzin/Gasumschalter im Auto anfängt zu piepsen wenn ich sehr schnell mit hoher Drehzahl fahre? oder er regelt ständig hin und her von Gas auf Benzin und hört nicht mehr auf, nur wenn ich dann wieder mit normaler Geschwindigkeit dahin fahre....
     
  4. #3 V8gaser, 16.01.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.883
    Zustimmungen:
    647
    Hi
    Das hört sich jetzt nach einem Klassiker an:
    Werkstatt ist nicht ausgelastet, Gas ist zZ ein Boom, also machen wir da mit - ist ja leicht verdientes Geld.....
    Und dann kommt genau sowas raus. Fahr am besten zu einem anderen Landi Umrüster und lass die Anlage ordentlich einstellen - das wird Geld kosten und du solltest nicht jammern - er kann ja nix dafür!
    Alleine die Aussage mit der Drehzalt beweist die Unkentniss deines Ford Händlers. Nur schnell Schulungen machen und dann kassieren ist halt bei Gas nicht, da gehört auch Erfahrung dazu - viel Erfahrung! Kannst ihnen ja dann das laufende Auto presentieren und die Rechnung unter die Nase halten :-)

    Aber bitte nerv den Umrüster nicht mit Dingen die er nicht verbockt hat. Ich hab das selber oft hier und habe auch schon Kunden rausgeschmissen - die meinten ich müsse das ja für sie tun.....Für eigene Umbauten mach ich schon mal ne Nacht durch, aber fremden Murks nur wenn ich Zeit über hab, also eher selten.
     
  5. #4 Safeway, 21.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus V8Gaser!
    Ja da hast absolut recht. War zu dieser Zeit für mich ein Fremdthema das mit Autogas und hab mir das voll gut von denen ins Gewissen reden lassen mit Ihren Erfahrungen, dass ich da keinen Unterscheid zwischen Benzin und Autogas und dem ganzen larifari merke:) Es hat mich halt dann voll gereizt mal was anderes haben was nicht jeder hat und auch noch was gutes für Umwelt tun und Geldbeutel sowieso, da ich tägl. längere Strecken unterwegs bin wegen der Arbeit. Aber gut...

    Update:

    War am Montag bei meinem Ford Händler, hab erst angerufen und gefragt ob sie ein Leihauto da haben, weil ich den meinen bei Ihnen lasse und sollen ihn nochmals alles durchchecken. Fahr ned ständig umsonst zu denen hin und her... hab alles was meinem Fahrzeug fehlt zusätzlich auf ein DinA4 Blatt geschrieben, damit sie festgehalten Anhaltspunkte haben auf denen sie zurückgreifen können, weil nur mündlich wird viel vergessen, und bei Probefahrten...ist ja alles normal lol

    Naja am nächsten Tag hab ich mein Auto wieder geholt.
    Haben den Fehler gelöscht, weil das Motorsymbol am Auto immer leuchtete, er sagte, dass er zu mager eingestellt war.
    Das mit den Drehzahlshwankungen ist völlig normal. Hat da bei Landi angerufen, die sagten was wegen Falschluft, hat er geprüft, aber das ist alles in Ordnung, also sind die Schwankungen normal sagt er. Hat mir das sämtl. erzählt warum das so ist. Aber ein Leihe steigt da nicht dahinter.

    Heute am Mittwoch bin ich zu einem richtigen Autogasspezialisten gefahren. Machte die Motorhaube auf und sah schon den Pfusch...
    Und zwar sind da die Schleuche die müssten normal ganz in der Nähe der Einspritzdüsen sein, haben aber die Löcher mitten in den Motor gebohrt und haben einen längeren Weg. (Hoffe Ihr versteht was ich meine):rolleyes:
    Deswegen kanns auch sein, dass auch meine Leistung des gesamten Fahrzeugs nicht wirklich ist wie sie sein sollte.

    An dieser Stelle möcht ich Euch auch mal fragen, weil ich schon so oft gehört habe, dass mein Auto (aktueller Focus, Baujahr 10/2008 1.8l 125PS nicht wirklich für Autogas geeignet ist, aber zumindest könnte das mit der Landi Anlage klappen oder?
    Weil er konnte mir nicht ganz genau sagen wegen dem Motor und irgendwelchen Keramikventilen da drin ob man den da Anboren kann am Motor wo man normal sollte...
    Kennt sich da von Euch wer aus wegen meines Autos und dem Motor ob der überhaupt geeignet ist dafür? Hab schon viel gehört, dass der Focus in der roten Liste steht beim Umbau...
    Hab ihn nur mal die Anlage anschauen lassen und mir alles erklären lassen. Er sagte eh, dass sehr viele zu ihm kommen die ähnliche Probleme wie ich habe und die Werkstätten zu dumm sind und sie es sich so bequem machen und schnell schnell die Anlage nach dem Besten Weg einzubauen und keine Mühen machen...
    Jetzt fahr ich mal zu einem anderen Ford Händler der seit 2000 auf Autogas umrüstet von dem ich heute erfahren habe.
    Mir gehts halt um die ganze Garantiesache bei Ford und der Anlage...wenn ich weiß dass ich von dem anderen Ford Händler Garantie auf mein Auto bekommen dann würd ich mir das von dem Autogasmechaniker richtig machen lassen.

    Was haltet ihr davon wegen dem Motor? Kann man da noch die richtigen Löcher da neben den Einspritzdüsen bohren? Oder würdet Ihr da abraten?
    Wenns ist muss ich anders vorgehen und schauen, dass ich das Ding los werde und mein Geld zurückbekomm? Mir wär lieber das ganze Auto zerreissts und Bumm, nervlich am Ende:o hab mich wohl schon zu viel immer wieder vertrösten lassen, dass ich nix mehr Gewinne damit:eek:

    MFG
    Safeway
     
  6. #5 Safeway, 21.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Lässt sich bis jetzt aber ordentlicher Fahren als zuletzt immer, aber wenn das mit den Drehazalen ned hinhaut und ich weiß, dass das ned in Ordnung ist dann lässt mir das keine Ruh..
     
  7. Anzeige

  8. #6 Safeway, 22.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Fehlanzeige: Hab heute morgen wieder mein Auto gestartet, Motor kalt, und hey Rodeeoooo Focus:eek: kleinste Tritte aufs Gaspedal und fetzt und springt wie ein Gaul die ersten paar Metern...
     
  9. #7 Safeway, 22.01.2009
    Safeway

    Safeway AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Könnte das sein, dass das Benzinsteuerprogramm/Software die des Autogases übernommen hat? Weil er doch auch auf Benzin so duchsen macht?
     
Thema: Ford Focus LPG Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus lpg

    ,
  2. LPG FORD FOCUS

    ,
  3. ford focus autogas

    ,
  4. ford focus lpg erfahrungen,
  5. ford focus lpg probleme,
  6. lpg probleme,
  7. autogas ford focus,
  8. ford focus lpg geht aus,
  9. ford focus lpg gas,
  10. Probleme mit Autogas Ford,
  11. Ford Focus mit LPG,
  12. f,
  13. erfahrungen ford focus lpg,
  14. ford focus c-max lpg,
  15. lpg anlage bei ford focus,
  16. probleme ford focus lpg,
  17. ford fokus lpg,
  18. ford focus lpg geeignet,
  19. ford lpg erfahrung,
  20. rote liste lpg,
  21. ford focus lpg erfahrung,
  22. ford lpg probleme,
  23. ford fokus lpg geht aus,
  24. ford focus bj 2009 lpg,
  25. probleme mit ford focus
Die Seite wird geladen...

Ford Focus LPG Probleme - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 1,6 LPG fragen =)

    Ford Focus 1,6 LPG fragen =): Hallo Ich hab mir heute ein fofo angeschaut, 1,6er bj 05. Ungefähr 160 ktm auf der Uhr. Seit 10 Jahre gehört der jetztige besitzer das Fahrzeug....
  2. Tankstellenabhängiges Problem Ford Focus C-Max mit Prins VSi

    Tankstellenabhängiges Problem Ford Focus C-Max mit Prins VSi: Hallo zusammen, beim durchsuchen habe ich mein Problem nicht gefunden. Sollte es das falsche Forum sein oder schon beantwortet sein bitte ich um...
  3. Ford Focus Ecoboost

    Ford Focus Ecoboost: Ich Überlege einen Ford Focus Ecoboost 3 Zylinder auf Autogas um zu Rüsten. Warscheinlich Prins VSI. Vialle gibt es wohl nicht. Meine Frage ist,...
  4. Ford Focus BRC CNG - Kein Vollast Betrieb mit Gas möglich

    Ford Focus BRC CNG - Kein Vollast Betrieb mit Gas möglich: Hallo, ich habe seit einigen Wochen einen Focus mit Erdgasanlage. Im Benzinbetrieb ist alles bestens. Es ist auch keine Fehlermeldung in der Ford...
  5. Frage zu Ford Focus mit LPG...

    Frage zu Ford Focus mit LPG...: Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe vor meiner Tochter einen 2001er Focus zu kaufen, dieser hat im November 2015 eine KME Premium Novo 2 (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden