Ford Explorer 4,6 V8 mit KME

Diskutiere Ford Explorer 4,6 V8 mit KME im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo<br>Bin neu hier und habe seid 2 Jahren einen Ford Explorer aus 2004 mit 4,6 V8 und KME Anlage und Magic Injetoren.<br>Seid kurzer zeit habe...

  1. #1 Johnny1967, 23.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo<br>Bin neu hier und habe seid 2 Jahren einen Ford Explorer aus 2004 mit 4,6 V8 und KME Anlage und Magic Injetoren.<br>Seid kurzer zeit habe ich allerdings irgendein Problem<br>Im Gasbetrieb fängt er aufeinmal an zu ruckeln und verliert Leistung, dann fängt dei MKL an zu blinken, dann schaltet er um auf Gas und braucht aber einige zeit bis er sich fängt und dann auf Benzin weiter läuft. Dann ist allerdings alles gut und er läuft ohne Probleme.<br>Folgendes wird als Code angzeigt: P171 und P 170 .<br>Am Auto wurde folgendes getauscht:<br>1 Zündspule weil er mal angezeigt wurde.<br>beide Lambdasonden vor Kat<br>alle Zündkerzen ( waren koml. kaputt )<br>An der Gasanlage noch nichts.<br>Mein Umrüster ist irgendwie nicht mehr zu erreichen. Der Wagen lief aber die letzen 2 Jahre kompl. ohne Probleme und mit gutem Verbrauch. Jetzt ist der Verbrauch kompl. anneben.<br><br>Hat jemand einen Tip.<br>Wäre nett<br>
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ford Explorer 4,6 V8 mit KME. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RAM_Andy, 23.11.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    P0170 = Kraftstoffgemisch Fehlfunktion (Bank 1)
    P0171 = Gemisch zu mager (Bank 1)
    MKL blinkend ist garnicht gut!!!
    Da mußt Du wohl die Anlage neu einstellen lassen.

    Woher kommst Du denn?
     
  4. #3 Johnny1967, 23.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gar nicht gut!! Habe ich mir schon gedacht.
    Ich komme aus dem Raum Passau.
    Ich selber glaube eher das da was kaputt ist. Das Problem hat er ja nicht ständig. Kommt immer mal aber in letzer Zeit halt viel.

    Gruß
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 23.11.2014
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    167
    Bestimmt die Kack Magic defekt, dann bleiben die offen
     
  6. #5 V8gaser, 23.11.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Verstehe ich das falsch.....
    Im Gasbetrieb ruckelt er UND DANN SCHALTET ER UM AUF GAS??
    Die Magics haben aufgrund ihrer Größe einen Vorteil - man kann sie schön weit (weg)schmeißen
    Hab erst nen Dodge davon befreit (Danke an Karsten - er weiß wofür!)
     
  7. #6 Johnny1967, 23.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Freut mich das ich hier eine evtl. Lösung angeboten bekomme. Danke Autogas Rankers. Dein guter Ruf höre ich bis hier nach Bayern.:D
    Aber jetzt zu meinem Problem. Die Magic hat mir bis jetzt in keinem Auto Probleme gemacht ( 2 Voyager, 2 Tahoe usw. ) Aber du hast vollkommen Recht: Die Qualität ist nicht gut.
    Aber sag mir bitte ( und ich bin kein Spezi ):
    Kann ich die kaputte Magic einfach so austauschen, plug and play, oder muß man da was einstellen ? Ich habe heir noch 2 liegen mit den ich es versuchen könnte.

    Danke im voraus
    Gruß
     
  8. #7 Johnny1967, 23.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich falsch geschrieben: Klar er schaltet um auf Benzin !!!
     
  9. #8 V8gaser, 23.11.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Kannst so tauschen, du musst nur vorne den Einsatz wechseln mit dem sie an die Zylinderleistung angepasst werden. So ein kleiner, eingeschraubter Messingeinsatz.
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 24.11.2014
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    167
    Danke Olli,
    Düseneinsatz vorne austauschen und gut ist.
    Durch die offen stehenden Magic (meine Vermutung) entstehen Fehlzündungen, dass Motorsteuergerät schaltet die Zyl. ab und die KME geht in Störung
    und schaltet auf Benzin zurück.
     
  11. #10 Johnny1967, 24.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Jungs

    Ich habe jetzt noch die Fehler des Autosteuergerätes auslesen lassen.
    Fehlzündung auf Zylinder 7. Und das nur in Gas.
    Wenn ich das richtig verstehe würde ich jetzt auf Zylinder 7 den Injektor austauschen.

    Gruß
     
  12. Anzeige

  13. #11 RAM_Andy, 24.11.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Genau, die anderen Zylinder werden aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.
     
  14. #12 Johnny1967, 24.11.2014
    Johnny1967

    Johnny1967 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Ich werde mir mal einen kompl. Satz herlegen.

    Gruß
     
Thema: Ford Explorer 4,6 V8 mit KME
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Explorer*4.6 V8*BENZIN

    ,
  2. ford explorer v8 4.6 verbrauch

    ,
  3. suche ford explora v8 u2 mit gasanlage

    ,
  4. kme ford 4.6 v8,
  5. ford explorer v8,
  6. Fort Explorer LPG
Die Seite wird geladen...

Ford Explorer 4,6 V8 mit KME - Ähnliche Themen

  1. 2012er Ford Explorer Limited (pleistaler)

    2012er Ford Explorer Limited (pleistaler): Hallo zusammen, ich möchte euch hier meinen Ford Explorer Limited vorstellen. Es ist ein 3,5L Flexfuel TiVCT Motor verbaut mit irgendwas um die...
  2. Umrüstung Ford Explorer 3.5L

    Umrüstung Ford Explorer 3.5L: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen bzw. Empfehlungen für einen 2012er Ford Explorer mit 3.5L Motor. Es ist ein "normaler" Sauger ohne Turbo...
  3. Ford Explorer4,0 SOHC mit Prins VSI

    Ford Explorer4,0 SOHC mit Prins VSI: Hallo zusammen, wie in der Vorstellung schon angedeutet habe ich mit mein Explorer und der Prins- Gasanlage Probleme. Zur Vorgeschichte: Wir haben...
  4. Ford Explorer 4,6 V8 mit KME

    Ford Explorer 4,6 V8 mit KME: Hallo Bin neu hier und habe seid 2 Jahren einen Ford Explorer aus 2004 mit 4,6 V8 und KME Anlage und Magic Injetoren. Seid kurzer zeit habe ich...
  5. Ford Explorer 4.0 156 PS EZ.1996

    Ford Explorer 4.0 156 PS EZ.1996: In meinen oben genannten Ford Explorer ist eine KME Diego Autogasanlage eingebaut,die mir letzte Tage ein ruckeln beschert, so ähnlich wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden