Flyer für Autogasumbau?

Diskutiere Flyer für Autogasumbau? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo! Ich möchte gerne eine Frage an euch als Forum stellen, da ihr ja zum einen potentielle Umbaukandidaten für Autogas seid und zum anderen...

  1. #1 Bührler, 12.01.2010
    Bührler

    Bührler AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich möchte gerne eine Frage an euch als Forum stellen, da ihr ja zum einen potentielle Umbaukandidaten für Autogas seid und zum anderen euer Auto schon habt umrüsten lassen.
    Ich selbst besitze eine kleine Werkstatt und ich möchte und darf seit kurzem Autos auf Autogas umrüsten. Leider wissen das aber noch nicht viele Leute, so dass ich diesbezüglich erst sehr wenige Kunden hatte. Nun hab ich überlegt, dass ich Werbung für mich machen möchte und ich dachte daran, Flyer drucken zu lassen. Die Frage ist nur, ob Flyer wirklich das richtige Werbemittel sind. Sie sind mir zwar als erstes eingefallen, aber wie seht ihr das? Würdet ihr euch von einem Flyer dazu anregen lassen, euch genauer mit dem Thema Autogas auseinander zu setzen und eventuell die darauf genannte Werkstatt mal aufsuchen? Oder wie seid ihr auf die Idee gekommen, euer Auto umrüsten zu lassen bzw. über Autogas nachzudenken?
    Ich denke, Flyer kosten zwar nicht die Welt, aber zum Wegwerfen wären sie doch zu schade. Deshalb wäre ich für einige Meinungen eurerseits sehr dankbar!
    LG von Bührler
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Flyer für Autogasumbau?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Das ist doch ganz unterschiedlich. Ne Anzeige in einem lokalen Wochenedblatt oder dergleichen dürfte auch einen Effekt haben. Wenn erlaubt Aushänge im örtlichen Supermarkt oder eben auch Flyer - wobei die Frage ist wo und wie Du die verteilen willst.

    Das beste Geschäft hat man natürlich mit einem guten Ruf - aber da kommt man halt nur mit Kunden hin ;)
     
  4. #3 Rabemitgas, 12.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Bührler

    Herzlich Willkomen bei uns und auch im Kreis der Umrüster.

    Ich Hoffe du bist (wirst) ein guter ;) schwarze Schaafe hat die Brange genug.

    Du kannst nichts falsch machen, wenn du dich bei annahme der ersten Kundenfahrzeuge an unsere Tip und Erfahrungen stützt, kannst uns ruhig Löcher in den Bauch fragen.

    Hier sind sehr viele sehr Erfahrener Kollegen im Forum, die auch (bestimmt) neuen Kollegen gerne helfen.

    Was deine Werbemaßnahmen betrifft, solltst du dir selbst überlegen, welche für deine Region ect. am sinnvollsten ist.

    Ich denke eine gesunde Mischung zwischen Zeitung, Flyer, Internet wäre schon ok.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das deine Stammkunden, die du vielleicht seit jahren in der Werkstatt hast, sich nicht für Autogas begeistern/Überreden lassen. (Komisch)

    Ich habe alles auf Grund von Internet und weiterempehlungen erhalten. Aber das waren 2004 andere Zeiten als heute.

    Aber auf deine Hauptfrage mit den Flyern, kann ich dir auch helfen.

    Hier mal einer den ich ca. 2005 entworfen habe.

    http://www.autogaszentrum-niedersachsen.de/uploads/media/flyer.zip


    Gruß Armin
     
  5. #4 PEOPLES, 13.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich kann nur von mir reden:
    autogas einrüsten lassen ist nicht wie nen pfund hackfleisch kaufen:
    1. ist da mehr geld im spiel
    2. wird des deutschen lieblingsstück angefasst: sein auto

    ICH würde nicht aufgrund eines flyers meine karre umrüsten lassen. der wunsch entsteht im kunden meist beim tanken ect. , dann wird darüber nachgedacht. ich schau dann im internet ob es was in meiner ecke gibt und ein guter internetauftritt spricht dann an.

    gruss michi
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Wobei....beim Tanken ? Flyer an kleinen freien Tanken die auch LPG anbieten könnten sich da lohnen (wenn noch nicht belegt).
    Ebenso kann es sich auch mal lohnen z.B. gegenüber einer Tanke ein Plakat für ein paar Tage zu mieten. Viele meckern über die Preise und haben LPG nicht wirklich auf dem Schirm, hier sollte der Denkansatz anfangen. Wer sich mit LPG beschäftigt wird den Umrüster auch finden wenn ein Webauftritt vorhanden ist (den ich im übrigen als wirklich Wichtig ansehe).
     
  7. #6 V8gaser, 13.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.320
    Zustimmungen:
    532
    Hab ich vor zwei Jahren probiert. An allen Tankstellenkassen hier in der Umgebung die auch Gas anbieten.
    Resonanz - 0
    Kein einziges Auto aufgrund dieser Flyer.
    Ich sag mal - 80% nur durch Mundpropaganda. Beim Tanken gesehen und gefragt, oder der Nachbar, Kollege......
    Die Leute die intressiert sind suchen und finden den Umrüster. Die Anderen kann man auch nicht überreden :-)
    Auf Werbung in Wochenblättern kommen viele Anfragen wg Angeboten usw - aber so gut wie keine Umrüstung kommt wirklich zu Stande.

    Witzig dabei - sie erhalten irgendwo ein billigeres Angebot, und stehen nach einiger Zeit mit Problemen dann doch auf der Matte....und man erfährt im Gespräch das es letztendlich teurer war :-)
    Firmen wie AutotötetUnger oder renomierte Werkstätten können sich scheinbar alles erlauben - die Leut ignorieren es einfach. Aber nachher jammern tut jeder.
    Wir haben hier zwei "Umrüster" in der Nähe....große Läden die regelmäßig beim TÜV negativ auffallen. Aber da ist es scheinbar OK - und genau die sorgen für das Stammtischgeblubbere: "Gas is Mist".

    Wenn Leute teilweise 250km zu einem fahren....muss das wohl einen Grund haben. Und den muss man sich erst erarbeiten.
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Nunja, für die Mundpropaganda brauchst Du aber erstmal Kunden. Heisst Du treibst Dich Nächtelang in Bars rum oder hoffst das (wo auch immer "er" ist) jemand im Netz seine Anzeige findet. Suchmaschinenoptimierung ist ja nun kein Problem - aber ich würde asap wieder abdackeln wenn ich von "" erfolgreichen Umrüstungen" hören.

    Auch noch so ne Idee. An die örtlichen Autohäuser wenden und denen anbieten, wenn gewünscht, die LPG Wagen zu warten/betreuen. Die schicken einen ja gerne mal wieder weg oder haben schlichtweg keine Ahnung.

    Gerade der Anfang ist doch meistens echt schwer und in diesem Gebiet IMHO sogar noch mehr. Ach ja, hier wird übrigens im örtlichen Rewe auch eine Ansage (Werbemusik) mit LPG Umbau im Ort gemacht.
     
  9. #8 Autogas-Rankers, 13.01.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    166
    Da hast du dir aber was ausgesucht ;)

    Ich würde mal behaupten du hast zwei riesen Probleme.

    1. Du hast zu spät angefangen damit.
    2. Du hast leider (wie auch) noch keine Kunden (im Gasbereich) die so zufrieden sind, dass die überall von der super Umrüstung bei dir erzählen.

    Es ist leider durch die Schwarzen Schafe in unserer Sparte nicht leicht geworden.
    Hier werden nur die auf dauer überleben die nen erstklassigen job machen und anderen problemgasern helfen.
    Und das sind leider nicht sehr viele.

    Es gibt auf der einen seite sehr viele Gasfahrer die unzufrieden sind und nur probleme haben weil die bei Unfähigen Umrüstern waren.

    Dann gibt es die, die super zufrieden sind weil Anlage gut läuft und der Service stimmt.

    Außerdem möchte der Kunde das die Erfahrung da ist.
    Das ist auch nachvollziehbar, ich möchte auch nicht 2000 Euro für was bezahlen und nicht sicher sein ob nachher alles glatt geht.

    Ich kann dir nur raten, laß es lieber langsam angehen aber dafür vernüftig.
    Achja und mit Gasanlagen ist noch keiner Reich geworden :cool:

    Gruß,
    Jens
     
  10. #9 540V8, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    406
    Schließe mich da Rankers Meinung oder eher Erfahrung an.
    Wenns ums Geld verdienen geht, dann dürfte es von mir aus das ganze Jahr hageln und ich hätt genug Arbeit mit Dellen drücken, was wesentlich mehr einbringt als die Umrüsterei...
    Zurück zum Thema Gas und Marketing:

    Wir haben zum einen das Glück, an einer gut befahrenen Durchgangsstraße zu sein, da reicht schon mal das berühmte Klappschild am Straßenrand und schon halten einige Neugierige an und dadurch kam schon manches Geschäft zu Stande. Flyers hab ich auch machen lassen, aber die verteile ich nicht auf Parkplätzen. Hab welche in der Stammkneipe aber null Resonanz. Mundpropaganda und ein Internetauftritt haben bisher bei mir den besten Erfolg gebracht.
    Ich habe bereits schon Kundschaft aus dem Raum Stuttgart(ja, jetzt machen doch einige schon einen großen Bogen um ES:rolleyes:) und auch die Schweizer haben mich bereits beehrt.
     
  11. #10 Rabemitgas, 14.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ich finde die Entwicklung der Marktes allgemein sehr Interessant.

    2004 als es noch nicht viele Umrüster gab, da sind die Kunden 300- sogar 500 km gefahren und haben Umrüsten lassen.

    06 07 und 2008 ist es dann immer weniger geworde, so das man eigentlich nur noch einen Einzugsbereich von um die 50- max 100km hatte.

    Heute dreht der Spieß sich wieder um und die Leute schauen richtig, fragen sich schlau und fahren wieder bis 500km.

    Gruß Armin
     
  12. Anzeige

  13. #11 Speeddriver, 15.01.2010
    Speeddriver

    Speeddriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hiho!

    Also mich als zukünftiger umrüsten Lasser - würde so ein informativer Flyer schon ansprechen muss ich sagen!

    Es sollten detailierte Infos draufstehen, die Kosten sollten in etwa deklariert sein - evtl. eine Positiv-Negativ Liste mit der man abwägen kann ob es sich lohnt...

    Also ich könnte mir durchaus vorstellen dass Flyer da Sinn machen. Evtl. könnte man sie auf Parkplätzen an Autos stecken die passen würden... wie z.B. meinen Bus ;) ....

    Ausserdem heißt interesse an einem Flyer ja noch nicht dass man direkt da umrüsten lässt - aber für mich wäre eine Werkstatt die umrüstet in der Nähe schon ein Grund zumindest mal hinzufahren und mich beraten zu lassen - alles Andere ergibt sich... :cool:

    Ich habe übrigends vor Kurzem Flyer drucken lassen für eine ganz andere Geschichte, aber ist ja egal. Falls du noch eine gute und günstige Online Druckerei für dein Vorhaben suchst für die <link rel="File-List" href="file:///C:%5CDOKUME%7E1%5CHilde%5CLOKALE%7E1%5CTemp%5Cmsohtml1%5C01%5Cclip_filelist.xml"><!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:HyphenationZone>21</w:HyphenationZone> <w:PunctuationKerning/> <w:ValidateAgainstSchemas/> <w:SaveIfXMLInvalid>false</w:SaveIfXMLInvalid> <w:IgnoreMixedContent>false</w:IgnoreMixedContent> <w:AlwaysShowPlaceholderText>false</w:AlwaysShowPlaceholderText> <w:Compatibility> <w:BreakWrappedTables/> <w:SnapToGridInCell/> <w:WrapTextWithPunct/> <w:UseAsianBreakRules/> <w:DontGrowAutofit/> </w:Compatibility> <w:BrowserLevel>MicrosoftInternetExplorer4</w:BrowserLevel> </w:WordDocument> </xml><![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml> <w:LatentStyles DefLockedState="false" LatentStyleCount="156"> </w:LatentStyles> </xml><![endif]--><style> <!-- /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:""; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-font-family:"Times New Roman";} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} --> </style><!--[if gte mso 10]> <style> /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} </style> <![endif]--> Flyer Druckerei WIRmachenDRUCK GmbH - Sparen Sie bis zu 50% beim Druck! für mich die zuverlässigste Adresse die ich bisher für solche Vorhaben gefunden habe!


    LG und viel Erfolg dir!


    Speedy
    <o>:p></o>:p>
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    406
    Also das Flyer auf Parkplätzen an Autos verteilen würd ich lieber lassen. Werfen die Fahrzeugeigner einfach achtlos die Flyers auf den Boden, bzw. Parkplatz, dann kann der Eigentümer des Platzes die Reinigung auf Kosten des Flyerverteilers veranlassen, so die Gesetzeslage.
     
Thema: Flyer für Autogasumbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas flyer

    ,
  2. positiv- negativliste autogas

    ,
  3. flyer autogas

    ,
  4. Wochenedblatt,
  5. autogasumrüstung werbung plakat,
  6. flyer autogasumbau
Die Seite wird geladen...

Flyer für Autogasumbau? - Ähnliche Themen

  1. Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?

    Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?: N'abend zusammen. Meine Anlage läuft mittlerweile sehr zufriedenstellend. Habe den Druck nochmal etwas erhöht und die Zeiten korrigiert...soweit...
  2. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  3. 8 Zyl. Steuergerät auch für 4 zyl.?

    8 Zyl. Steuergerät auch für 4 zyl.?: Kann man das 8 Zylinder Steuergerät VSI 1 auch an einem 4 Zylinder verwenden? Braucht der dann noch ne andere Software oder liegen die restlichen...
  4. Suche für UP Gti einen Umrüster

    Suche für UP Gti einen Umrüster: Hallo, leider komme ich nicht weit mit dem Gti wenn ich schnell voran kommen will. Der orginal 35 liter Benzintank mit ungenauer Restanzeige...
  5. Suche Dichtungsringe für GFI Teleflex

    Suche Dichtungsringe für GFI Teleflex: Hi ich bin der neue und ich hoffe ihr könnt mir helfen: ich suche die Dichtungsringe für die Injektoren (67R-010060) einer GFI SGI Teleflex...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden