Flexleitung

Diskutiere Flexleitung im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Gaser und Wannabe´s, möchte allen unwissenden einfach mal Flexleitungen als Kupferersatz vorstellen. Hier mal ein paar Fotos vom...

  1. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gaser und Wannabe´s,

    möchte allen unwissenden einfach mal Flexleitungen als Kupferersatz vorstellen. Hier mal ein paar Fotos vom Zusammenbau

    Flexleitungen gibt es in 6 und 8mm ausführung. geliefert werden sie in einem Kit bestehend aus 3m Flexleitung und 2 anschlussstücken(Fittings)

    Also quält euch nicht so;)

    Gruß
    ACME
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Flexleitung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AHMueller, 29.07.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    nach den Bildern zu urteilen, sehen die aus wie die ICOM Leitungen. Gibts da einen Unterschied zu denen?
     
  4. #3 V8gaser, 29.07.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Ansich ja ganz praktisch, aber was mich ungemein stöhrt - man muss stückeln! Auf dem Bild vom Multiventil schön zu sehen, eine Kupplung von Kupfer auf Flex - eine potentielle Leckstelle! Und in der ECE 115 steht klip und klar: So wenig Kupplungen wie möglich.
    Wenn es machbar ist die Leitungen direkt an MV und Verdampfer anzuschließen - OK, aber so....sooo schlimm sind die Kupferleitungen auch nicht ;-)
     
  5. #4 Xsaragas, 29.07.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Buhh,

    von Flex auf Kupfer ist doch schon wieder altmodisch.

    Ich nutze die Vialle Leitungen wo der 6 bzw. 8mm Anschluss direkt an der Flex Leitung mit angebracht wird.
    So gibt es weniger Schwachstellen :)

    Gruss
    Darius
     
  6. #5 Quasselstrippe, 30.07.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Hervorragendes Thema

    Vor ein paar Jahren wurde ich ja fast beschimpft - als ich der Meinung war - Kupfer ist doof :)


    Tolle Bilder - mit allen Details - TOLL - hohes LOB


    ABER:
    Wenn die Durchmesser mit denen vom Kupfer vergleichbar sind, dann kann man die Flexleitung unter Verwendung geeigneter Stützhülsen bestimmt auch direkt OHNE diesen Kupferkram verwenden. So wird es beim Übergang auf Kupfer dann auch gemacht....
     
  7. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    es gibt Kupplungen wo man auf Kupferleitungen verzichten kann und direkt anschließt ;)
     
  8. #7 AHMueller, 30.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    eben nachgeschaut, das grüne ist die ICOM Leitung. Das gibts ja dann aber so schon seit über 3 Jahren -> Querkopf, konntest ja also damals schon verbauen. Fand es aber damals wir heute nicht so richtig prickelnd.

    öh, so wie im Anhang?

    Viele Grüße,
    -tobias
     

    Anhänge:

  9. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Nein, steht sogar ICOM drauf.

    Da sind direkte Kupferverindungen für mich eher Leckstellen. Eine Kufperleitung ist nach dem Verlegen oft undicht da man noch wie verrückt an der Leitung rumgebogen hat. Die Fittinge bleiben in Position, d.h. die sind mit dem ersten mal ABSOLUT dicht. Hatte noch NIE einen undichten Fitting!!!

    Also Leitung legen und Wasseranschlüsse ist das was mich beim Umrüsten toootal nervt. Direkt nach der Kupfer bzw. Wasserhölle machts wieder Spass:-) Aber ist vermutlich auch nur ne Glaubensfrage

    Sehr Interessant, hast du Bilder oder ne Quelle wo mich Info´s finde??

    Das auf dem Bild von AHMüller sieht auch wieder aus wie ein Fitting

    gruß
    ACME
     
  10. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    das ist auch ein Fitting ;)
     
  11. #10 AHMueller, 31.07.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    öh, ja, aber eine andere Bauart ;) Mehr gibt meine Phantasie nicht her. Wie muss ich mir die Vialle Direktanschlüsse vorstellen?

    Oder wie sieht sowas

    aus?

    Mit der Bitte um Erleuchtung,
    - tobias
     
  12. #11 Xsaragas, 31.07.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ja das trifft es schon, meine Sehen in etwa genau so aus.

    Ich hab momentan keine hier da ich Unterwegs bin.

    Gruss
    Xsaragas
     
  13. #12 V8gaser, 31.07.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Tja, das liegt aber an deiner Art die Leitungen einzubauen. Du brauchst dich nicht wundern wenn du die Leitung fest verschraubst und dann noch rumwürgst. Außerdem knicken sie dann gerne, gell?

    Da muss ich dir zustimmen. Die Hölle vieleicht nicht, aber der unangenehmere Teil sicher.
     
  14. #13 Quasselstrippe, 31.07.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Verwendung von "STÜTZHÜLSEN" können Kunststoffleitungen DIREKT in "schneid/klemm" angeschlossen werden.

    Lediglich - ob das auch bei LPG zugelassen ist ???????????
     
  15. #14 V8gaser, 31.07.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Hehe, und die Wenigsten wissen wohl, das diese Stützhülsen auch bei dünnwandigen Kupferrohren vorgesckrieben sind.
     
  16. #15 Dieselpapst, 31.07.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Sache ! Sehr ich leider zu spät . Kostenpunkt und Bezugsquelle ?

    Heiko
     
  17. #16 Quasselstrippe, 01.08.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Außendurchmesser haben die Plastikleitungen eigentlich ???
     
  18. #17 Xsaragas, 01.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    k.a. , der innendurchmesser ist identisch bzw. ein wenig luftiger.
    Dürfte sich aber im 100tel bereich bewegen.

    Gruss
    Xsaragas
     
  19. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ich mess am montag mal für dich
     
  20. Anzeige

  21. #19 Quasselstrippe, 05.08.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Der Außendurchmesser -wäre interessant.

    Die Wandstärke scheint deutlich über der vom Kupfer zu liegen....
     
  22. #20 Xsaragas, 05.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    8 und 10 mm also eher keine dickere Wandstärke.

    Gruss
    Xsaragas
     
Thema: Flexleitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flexleitung

    ,
  2. lpg flexleitung

    ,
  3. flexi leitung lpg einbauen

    ,
  4. faro schneidring wie geht einbauen,
  5. faro flexleitung,
  6. bei lpg kunstoffleitungen einsteckhülsen benutzen,
  7. schneidringmontage druckluft,
  8. flexleitung der icom autogasanlage,
  9. montage schneidringverschraubung lpg,
  10. flexleitungen,
  11. prüfnummer lpg flexleitung,
  12. 8mm flexleitung bis ps,
  13. flexleitung thermoplast Prins 8mm Abmessung ,
  14. lpg schneidring anleitung,
  15. lpg verbinder montage,
  16. stützhülsen lpg kupferrohr,
  17. lpg flexileitung,
  18. lpg kupferleitung oder faro flexleitung,
  19. faro Leitung schneidring montieren,
  20. lpg schneidring montieren,
  21. lpg 6mm oder 8mm thermoplastleitung forum,
  22. lpg mit faroflex umrüsten,
  23. prins flex leitung,
  24. winkelstück thermoplast leitung m10 135° 6mm,
  25. LPG thermoplast einbauen
Die Seite wird geladen...

Flexleitung - Ähnliche Themen

  1. Fitting Flexleitung demontierbar?

    Fitting Flexleitung demontierbar?: Hallo, kann man die Fittinge von den Flexleitungen wieder demontieren? Es soll das Multiventil gegen eine 8mm Version getauscht werden, dazu soll...
  2. PRINS-Verdampfer mit / an Flexleitung anschließen?

    PRINS-Verdampfer mit / an Flexleitung anschließen?: Hallo zusammen! Ich habe an meinem Absperrventil am Verdampfer eine Undichtigkeit. Die Verschraubung der 8mm-Kupferleitung am Ventil ist nicht...
  3. Hilfe kann mir jemand helfen, FARO Reduzierstück, 6mm Flexleitung an Vierlochtank ?

    Hilfe kann mir jemand helfen, FARO Reduzierstück, 6mm Flexleitung an Vierlochtank ?: Hallo, bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem. Ich benötige einen Adapter, " Faro Reduzierstück für Flexleitung 6mm auf 4-Lochtank...
  4. Flexleitung ans Entnahmeventi?

    Flexleitung ans Entnahmeventi?: Hey, hatte leider ein Leck in einer Kupferleitung weswegen ich auf Flexleitung umbauen will. hab soweit schon alles zusammen gestellt bloß leider...
  5. Verbinder - Kupferleitung auf Flexleitung

    Verbinder - Kupferleitung auf Flexleitung: Gibt es einen Verbinder für 8mm Flexleitung auf 8mm Kupferleitung?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden