"Fiepende" Gasanlage

Diskutiere "Fiepende" Gasanlage im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo! Bei meinem E46 330ci Cabrio (EZ 01) ist seit knapp einem Jahr eine Prins VSI verbaut und läuft seitdem völlig problemlos (knapp 12000...

  1. #1 dickschiff, 19.08.2009
    dickschiff

    dickschiff AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei meinem E46 330ci Cabrio (EZ 01) ist seit knapp einem Jahr eine Prins VSI verbaut und läuft seitdem völlig problemlos (knapp 12000 km).

    Wenn ich offen fahre, höre ich manchmal so ein fiepen aus Richtung Motor, welches bei Benzinbetrieb nicht auftritt. Das Fiepen ist nicht reproduzierbar und tritt auch nicht regelmäßig auf.

    Was kann das sein :confused:? Eine Art "Überdruckventil"??

    Wie gesagt, die Anlage läuft völlig einwandfrei!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Fiepende" Gasanlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 19.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Absolut unbedenklich, das kommt von dem Verdampfer.

    Wenn es zu laut wird oder störend ist, kannst du den auf Garantie tauschen lassen.


    Gruß Armin
     
  4. Pit

    Pit AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir tritt es auf, wenn der Gastank zu mehr als 2/3 leer ist???

    Gruß

    Peter
     
  5. #4 Rabemitgas, 19.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hat wie gesagt, nichts zu sagen. Von der Füllmenge des Tanks ist es eigentlich unabhängig, wird wohl zufall gewesen sein.

    Gruß Armin
     
  6. Pit

    Pit AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    danke für Deine Antwort.

    Gruß

    Peter
     
  7. #6 Quasselstrippe, 14.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das Pfeifen vom Verdampfer ist die Mebran. diese Schwingt und betätigt dabei das Regelventil.

    Ein reinen "Verdampfer" kenne ich nur bei einer einzigen Anlage: Autogasitalia - eventuell noch Autronik ?? - kann schon sein...

    Jedenfalls ist dort der Verdampfer in einem eingenem Gehäuse und der Druckregler hat ebenso ein eigenes...

    Bei der "üblichen" Bezeichnung Verdampfer wird die Druckregelung schlicht unterschlagen. E-Techniker wissen - wo eine Regelung ist - dort kann es zu Schwingungen kommen.

    Ein schwingender Regler ist nicht nur unschön - die Funktion ist eher nicht so richtig vorhanden. Es kann bei dieser RESONANZ zu Überschwingungen führen, welche als HÄMMERN auf dem Regelventil dieses zerstören oder vorzeitig verschleißen lassen können.

    Wer schon einmal einen PFEIFENDEN Verdampfer in seinem Wagen erlebt hat weiß - so ein Fahrzeug läßt sich bei Dauerpfeifen nicht vernünftig fahren - ist wie FOLTER.

    Der Umrüster sollte sich der Problematik annehmen und das abstellen - stand auh nciht so in der Werbung - oder wurde da drauf hingewiesen ??

    "Fährt so wie mit Benzin" - tut es wohl dann doch eher nicht...
     
  8. #7 V8gaser, 15.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    573
    Ja ich kenn das - mei KME Gold macht es wenn der Tank etwa bei 1/4 ist. Absolut lästig, er fängt bei geringer Last an mit "buuuuuut" Und wenn ich das bei geschlossenen Fenstern in meinem doppelvergastem 7er schon höre.....Momentan fahr lieber tanken als mir das noch 150km anzuhören....
    Er wird wohl demnächst rausfliegen.
     
  9. #8 Rabemitgas, 15.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wie ein KME Verdampfer hat Mängel? hmmm gibts ja gar nicht.

    Na gut , ich hab nächste woche einen Kunden mit nem Kaputten, ca 50tkm gelaufen.

    Ich werde von dem xxxxxx dann Fotos machen ;-))) aber der Ordnug halber in nem Extra Tread "KME Verdampfer Defekte".

    Quassel? wo bekomme ich denn für 9,50 nen Überholsatz her?

    Gruß Armin
     
  10. #9 Quasselstrippe, 15.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Was seid Ihr bloß für Helden ?


    Stellt das Piepen doch ab - ist keine große Sache - weder bei Prins, noch bei sonstigem Verdampfer - man muß es bloß tun und WISSEN WIE ...

    Hirnschmalzlosese Teiletauschen - das könnte auch meine OMA - hätte ich noch eine.

    Über die Bilder des defekten KME-Verdampfers freue ich mich. Bitte dann in der passenden Kategorie und eventuell die Kamera auch scharf stellen, damit man etwas erkennen kann...
     
  11. #10 V8gaser, 18.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    573
    Es geht nicht ums wissen wie - mache ich den selber auf ist es Essig mit der Garantie sollte mal was größeres sein....

    Wenn ich mir einen neuen Fernseher kaufe erwarte ich das der funktioniert - und zwar einwandfrei ohne das ich selber rumfummeln muss und so meine Garnatie verliere...
    Tut er es nicht geht er zurück zum Händler und aus.

    Es ist mir gelinde gesagt sch...ß egal ob das nur eine Kleinigkeit ist - der VD hat "out of the box" zu funzen - egal ob aus Holland, Italien, Polen oder sonstwo
    Wollte ich ne Anlage bei der ich erst einmal die Komponenten überprüfen/nacharbeiten muss bevor ich sie verbaue - würde ich mir lieber Lego kaufen....das hält wenigstens ewig.
    Kommt bei regulär zahlenden Kunden irgendwie blöd, wenn man hie und da mal mit der Messuhr ran muss, oder was zerlegen und nachfeilen.....die wollen sich reinsetzen und einfach nur fahren.
    Wenn ein Hersteller nicht in der Lage ist ein relativ einfaches mechanisches Bauteil ab Werk sauber einzustellen....wie soll das dann bei komplexeren Dingen funktionieren?
     
  12. #11 Quasselstrippe, 18.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Genau - dei Prins Dinger fiepen alle Nase lang - von den weiteren Problemen mit allen Komponten sind die Foren ja bis zum Rand gefüllt.....

    Wo sind die versprochenen Bilder des defekten KME-Dingens ?
     
  13. Anzeige

  14. wld

    wld AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm, 30tkm mit Prins, Null Problem, keine "fiependen" Prins Dinger, keine Nachstellungen, Nachbesserungen u s.w., das Ding läuft einfach......
     
  15. #13 V8gaser, 19.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    573
    Ja, tragisch- ich kenn das auch nicht anders... ;-))
     
Thema:

"Fiepende" Gasanlage

Die Seite wird geladen...

"Fiepende" Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe

    Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe: Hallo, in unseren Corolla Verso befindet sich schon seit einigen Jahren eine LPG Anlage. Am Samstag mussten wir Gas nachtanken. Bis dahin lief...
  2. Stargasanlage macht Probleme

    Stargasanlage macht Probleme: Hallo zusammen, ich fahre seit 11 Jahren mit einer Stargasanlage, jetzt habe ich leider Probleme mit der Anlage. Wenn der Motor kalt ist und ich...
  3. Gasanlagen Umbau vom einen Vectra C in den anderen Vectra C

    Gasanlagen Umbau vom einen Vectra C in den anderen Vectra C: Hi, habe mir heute ein Unfallfahrzeug (Vectra C GTS) mit Prins Gasanlage gekauft. Ist es möglich die Gasanlage vom einen Auto einfach ins andere...
  4. Auto Gasanlage

    Auto Gasanlage: Hallo zusammen ist es in Deutschland erlaubt ich möchte in Italien mein Fahrzeug umrüsten Gasanlage werde ich Probleme bekommen beim TÜV?
  5. Hyundai Tucson neu mit LPG Gasanlage

    Hyundai Tucson neu mit LPG Gasanlage: Habe mir vor gut zwei Monaten ein Hyundai Tucson mit LPG Gasanlage bei einem Hyundaihändler bestellt. Leider warte ich noch immer auf die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden