Femitec MA X8 problem

Diskutiere Femitec MA X8 problem im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Servus zusammen, leider habe ich mit der MA X 8 ein Problem, irgendwie will die Anlage nicht in meinem 2016er RAM laufen. Zum Motor, 5.7 Hemi,...

  1. Odysse

    Odysse AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Servus zusammen,

    leider habe ich mit der MA X 8 ein Problem, irgendwie will die Anlage nicht in meinem 2016er RAM laufen.
    Zum Motor, 5.7 Hemi, mit jetzt 42000 Km. Gekauft mit 21000 Km und direkt bei Femitec die LPG einbauen lassen.
    Seit dem Probleme im Gasbetrieb, und ausschließlich dort.
    Die Anlage ist eine MA x 8, Gurtner Verdampfer, Giac 01 2 Ohm Injektoren.
    Der Fehler, leuchtende MKL mit gespeicherten Fehler P219a, taucht nach nur wenigen Kilometern immer wieder auf wenn ich mit Gas fahre, schalte ich auf Benzin um verschwindet nach einigen Kilometern der Fehler wieder.
    Beim fahren mit Fehler tauchen Nebenerscheinungen wie heftiges Ruckeln beim beschleunigen ab 4500 U/min auf und das wegfallen der Zylinderabschaltung.
    Ich war mittlerweile 7 mal bei Femitec, die sich das verhalten auch nicht erklären können, es wurden immer wieder die Fehler Motorseitig gesucht was dazu führte dass, Krümmerdichtungen getauscht wurden, Lambdasonden getauscht wurden, Zündkerzen, Zündspulen, Luftfilter, MAP Sensor getauscht sind. Letztendlich wurde durch ein Motorinstandsetzer der Motor komplett gescheckt, Falschluft, Kompressionstest, Druckverlustprüfung, Ventile, Kolben und Zylinder, Ölanalyse, EVAP, und was weis ich nicht alles.... KFZ seitig ist das Auto in bestem Zustand,
    Femitec sagt ihre Gasanlage funtzt einwandfrei das Problem liegt irgendwo dazwischen?? Letzen Freitag wurde seitens Femitec dann von Bank 1 die Injektoren abgelötet, so dass der Motor auf Bank 1 mit Benzin und Bank 2 mit Gas läuft. Bin jetzt knapp 400 Km so gefahren, die MKL geht nicht mehr an, das OBD zeigt mir nun lediglich ein Ausrufezeichen an... das ein zu erwartender Fehler pendelt.
    Ich bin echt genervt, und habe keine Ahnung wie ich hier weitermachen soll... hat noch jemand eine Idee was diesen Fehler auslösen könnte?
    Achso, im Betrieb mit Gas und Benzin laufen die LFT und SFT nicht weit auseinander, Femitec spricht von Kleinkinderwerte.. besser könnte es nicht sein. bewegt sich zwischen +9 und - 3 bei den LFT, auffällig ist das Bank 1 und 2 im Gasbetrieb immer ein bissl unterschiedlich läuft.
    Der Motorinstandsetzer hat sich geäußert das der Motor mit den Preiswerten Giac wohl nie gescheit laufen wird und geraten auf Hana oder ähnlich umzurüsten, dann wäre der Fehler sehr sehr wahrscheinlich weg...der Rest der Anlage wäre wirklich gut. Femitec jedoch sagt das es niemals an den Injektoren liegen sollte, Sie hätten schon 900 Rams ohne Probleme damit ausgestattet.. Ich will auf keinen Fall Femitec schlecht reden, die Jungs sind immer freundlich und versuchen zu helfen. Bin echt kurz davor das die Anlage wieder ausgebaut wird und ich mein Glück mit der Prins VSI II probiere.
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Femitec MA X8 problem. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    454
    Also ehrlich, wenns Femitec selbst nicht hinbekommt, würde ich meine Kohle wieder zurück haben wollen.
    Wenn das die Anlage nicht packt, ists schlicht und ergreifend Schrott. Hab noch nie was von den Anlagen gehalten.
    So Dinger mache ich entweder mit der Prins VSI 2.0 oder Zavoli Bora, bzw. BRC SQ Plug & Drive . Alles andere ist kalter Kaffee.
    900 Rams schon umgerüstet? Wo laufen die denn. Ich hatte noch keinen einzigen damit gesehen.
    Und wenn, dann wäre das ein doppeltes Armutszeugnis.
     
  4. Odysse

    Odysse AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich weis auch nicht mehr was ich davon halten soll, einerseits will ich nicht wieder alles herausreißen lassen da ich mir nicht sicher bin ob alles wieder in einem ordentlichen Ursprungszustand zurückversetzt werden kann. Andererseits bin ich wirklich an der Schwelle wo es mir echt reicht, die ganzen Austauschorgien haben mich richtig Geld gekostet, bin da leider etwas zu gutgläubig gewesen...
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    454
    Blind Teile tauschen hat bisher nie viel gebracht außer Kosten erzeugt. Das deutet doch schon auf unseriöse Umrüster hin.
     
  6. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.291
    Zustimmungen:
    53
    Hallo...
    Trimwerte von 9% sind bei einem Motor Bj 2016 alles andere als Kinderkram.
    Die Euro 1 , 2 ,3 Autos können 25% Regelfenster , Euro 4 hat oft nur noch 12,5% nach plus und 12,5% nach minus.
    2016 ist mindestens Euro 5 , wenn nicht Euro 6 . Ich vermute der stößt bereits an das Regelfenster an und macht deswegen Einträge.
    Das sind die Fälle wo es ohne Segmente nicht mehr geht.
    Besser einstellen ist wohl die Lösung , und evtl die Injektoren mal kalibrieren , wenn das möglich ist.

    mfG Rohwi
     
  7. #6 540V8, 19.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2019
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    454
    Euro 4 nur 12,5? Wer erzählt sowas.
    Schau Dir mal die Verschiedenen Hersteller an.
    Hatte nen Ford Ka. Auch Euro 4. Da geht das Regelfenster von -100 bis +100, Renault ebenso bei einigen Motoren ganz komische Regelbreiten.
     
  8. #7 juscs71, 26.10.2019
    juscs71

    juscs71 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Odysse,

    Du schilderst exakt mein Problem. Zusätzlich tritt Gas aus und gelangt in den Innenraum!
    Ich meine, ich kenne Dein RAM aus einem Video, falls dem so ist, sollte Dich eine Dame von dem Motoreninstandsetzer anrufen, da ich diese bat, Dir meine Nummer zu geben.

    Ich will hier nicht zuviele Internas ausplaudern, da der so nett wirkende Herr Feldgebel von Femitec, dank Google, von diesem Thread erfahren wird.

    Nur soviel, ich habe mit einigen Gasumrüstern, sowie TÜV-Stellen gesprochen, und unisono die gleichen Infos erhalten! Ich habe dsbzgl. am kommenden Montag meinen nächsten Termin beim Anwalt in der Sache Femitec.

    Ich würde mich freuen, wenn Du Dich bei mir, zwecks Infoaustausches, melden würdest, es gibt sicher mindestens EINE Sache die Dich überraschen wird.

    Schicke mir einfach ne Mail an juscs(at)yahoo(punkt)de oder rufe an, sofern Du meine Nummer schon von der Firma RxxHxxd erhalten hast!

    VG juscs

    Sobald die Sache geklärt, werde ich such allen anderen hier im Forum genauestens berichten.
     
  9. Anzeige

  10. #8 V8gaser, 26.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Wie macht die Prins das nur.....
    Und das mit den Regelfenstern hat Klaus ja angesprochen .-) 12,5 hab ich noch nie gesehen....
     
    540V8 gefällt das.
  11. #9 juscs71, 28.10.2019
    juscs71

    juscs71 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, der Fredstarter und ich haben uns nun kurzgeschlossen, daher möchte ich gleich in diesem Fred noch folgende Fragen in den Raum stellen.

    1. Hat sonst noch jemand oder kennt jemand jemanden, der Probleme mit dem Gasumbau von Femitec hat?
    2. Nach Recherchen im Internet und Bundesanzeiger gibt es Indizien, wonach Femitec kurz vor der Insolvenz stünde, weiss hierzu jemand Genaueres?

    Versteht bitte dieses Nachhaken, aber wir sind nun schon zu zweit, die von Femitec permanent vertröstet werden, ohne Aussicht dass das Auto jemals einwandfrei laufen wird. Bei meinem ist es sogar so schlimm, dass er Gas verliert und dieses in den Innenraum gelangt. Weswegen nun rechtliche Schritte folgen.

    Also, Betroffene, meldet euch bitte hier oder bei mir per PN.

    VG Juscs
     
Thema:

Femitec MA X8 problem

Die Seite wird geladen...

Femitec MA X8 problem - Ähnliche Themen

  1. Probleme Mit Femitec Rails GIAC 01

    Probleme Mit Femitec Rails GIAC 01: Hallo leute, Das ist meine erste beitrag hier und gleichzeitig frage an Spezialisten hier in Forum. In Meine ML 320 ist seit über 60.000 km...
  2. Probleme mit Femitec Stag-300-6 Anlage

    Probleme mit Femitec Stag-300-6 Anlage: Hallo Leute,Bin neu hier und wollte mich mal vorstellen. Mein Name ist Charlie und fahre einen Ford Mustang V6 mit einer Femitec Gasanlage und...
  3. Femitec Stag300 Probleme im Benzibetrieb

    Femitec Stag300 Probleme im Benzibetrieb: Hallo zusammen, habe Probleme mit meine Gasanlage von Femitec. Wenn der Motor kalt ist läuft das Auto auf Benzin so gut wie gar nicht. Das Auto...
  4. Probleme mit Femitec Stag 300

    Probleme mit Femitec Stag 300: Hallo, fahre schon mit meiner Anlage 30tkm ohne Probleme, aber seit paar Tagen macht sie Probleme. Wenn mein Auto längere Zeit steht, Motor kalt...
  5. Femitec Einsteller Raum 35099

    Femitec Einsteller Raum 35099: Hallo. Hab mir einen neuen alten geholte welcher eine LPG Anlage von Femitec besitzt. Allerdings ist sie nicht richtig eingestellt so dass er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden