Falsche LPG-Anlage in Fahrzeugschein- und Brief

Diskutiere Falsche LPG-Anlage in Fahrzeugschein- und Brief im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, hoffe erstmal dass ich hier in der richtigen Rubrik gelandet bin? Habe ein größeres Problem an der Backe und hoffe hier auf ein...

  1. #1 catweazel99, 06.10.2010
    catweazel99

    catweazel99 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hoffe erstmal dass ich hier in der richtigen Rubrik gelandet bin?
    Habe ein größeres Problem an der Backe und hoffe hier auf ein paar Ratschläge zu diesem Thema.

    Vorab: Ich habe vor ca. 2 Jahren eine LPG-Anlage in meinen Opel Tigra TwinTop 1.4 einbauen lassen. Ursprünglich wollte der Umrüster eine Bigas-Anlage einbauen - da dies nach mehreren Anläufen nicht geklappt hat wurde doch eine Prins-Anlage verbaut. Läuft soweit auch ohne weitere Probleme.

    Nun aber zu meinem Hauptproblem: Ich möchte meinen Tigra verkaufen. Nun habe ich durch einen dummen Zufall festgestellt, dass in meinem Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief die falsche Anlage (nämlich die Bigas statt der Prins) eingetragen ist. D.h. auch falsche Angaben von Verdampfer- und Steuergeräte-Nummer. Das hört sich jetzt wahrscheinlich alles sehr unglaubwürdig an, aber mir ist das wirklich erst jetzt aufgefallen. Ich habe damals beim Eintragen auf dem Amt nicht wirklich darauf geachtet bzw. habe mir bei dem Begriff "Bigas" nichts gedacht (wusste zu dem Zeitpunkt nicht dass dies die 1te Versuchsanlage war - dachte mir ist halt irgend ne Bezeichnung für LPG allgemein) - und wer kommt schon darauf Verdampfer- und Steuergerätenummer zur prüfen (glaubt mir, ich hab daraus gelernt!).
    Größtes Problem an der Sache: Ich kann nicht reklamieren. Der Umrüster ist mittlerweile insolvent!
    Jetzt sitze ich natürlich da und habe keine Ahnung wie teuer mich eine Nachtragung kostet. Ich müsste jetzt ja höchstwahrscheinlich zum TÜV - ob der dann ohne Probleme eine Prins-Anlage nachträgt halte ich für fraglich. Vermutlich kommen erhebliche Folgekosten auf mich zu?
    Ich möchte das Auto zwar privat verkaufen (verkauft wie gesehen) - aber ich möchte keinesfalls das Risiko eingehen dass der Käufer die Gasanlage reklamiert bzw. hohe Kosten auf mich zukommen.

    Alles unglaublich dumm gelaufen - was meint ihr zu dem Thema? Hat jemand schonmal seine Gasanlage umschreiben lassen? Kostenpunkt ca.?

    Vielen Dank und Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 06.10.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Wurde nachträglich eine Prins oder eine Prince anlage verbaut ? Bei der Prince währe das richtig da einige (fasl alle) komponenten von Bigas kommen.
    An sonsten brauchst du ein abgasgutachten von Prins (100-400€), eine GAP beim TÜV (120€) und einen neuen fahrzeugschein (12€)
     
  4. #3 catweazel99, 06.10.2010
    catweazel99

    catweazel99 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maddin,

    es wurde nachträglich eine Prins-Anlage eingebaut. Jetzt habe ich allerdings gerade gesehen dass im Fahrzeugbrief nur steht "Benzin/Flüssiggas" - von Typbezeichnung, Schlüsselnummer etc. hier keine Spur. Dann dürfte es beim Verkauf ja wahrscheinlich auch relativ egal sein welche Anlage verbaut ist, oder - ist wird ja nur der Brief übergeben? Momentan ist ja "nur" der Fahrzeugschein falsch ausgestellt - und das betrifft den Verkauf ja nicht - oder wie siehst du das?

    VG

    P.S.: Was ist denn eine GAP beim TÜV?
     
  5. #4 Maddin82, 06.10.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Im brief steht so gut wie nicht mehr, die angaben im schein sind interesant und der muß auch mit übergeben werden.

    sorry meinte GSP

    GSP = Gassystemeinbauprüfung
     
  6. #5 djcroatia, 07.10.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Also verkauft wie gesehen wird nicht wirklich funktionieren, denn du bist verpflichtet auf diesen "Mangel" hinzuweisen. Weis es jetzt nicht genau, aber das wäre ein verschwiegender Mangel. Etwa so das du hinten einen Unfall hattest, zwar repariert aber du hast nichts gesagt.

    Klar kannst du dich dummstellen und sagen ich habe keine Ahnung von LPG und den ganzen Bezeichnungen, Was ist Bigas oder Prins, etc. TüV-Prüfen haben die Anlage eingetragen, wobei jetzt natürlich die Frage ist, was der Tüvler da eingetragen hat.

    Du kannst ja mal beim TüV anrufen und deine Situation schildern (kein Kennzeichen nennen) und dann mal gucken was der TüV sagt.
     
Thema: Falsche LPG-Anlage in Fahrzeugschein- und Brief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eintragung gasanlage fahrzeugschein

    ,
  2. falsche gasanlage eingetragen

    ,
  3. gasanlage im fahrzeugschein eintragen

    ,
  4. de@Landi.Interesant,
  5. in fahrzeugschein steht nur flüssiggas,
  6. fahrzeugumrüstung auf lpg fahrzeugbrief,
  7. autogasanlage fahrzeugschein,
  8. falsche fahrzeugpapiere,
  9. lpg im fahrzeugschein eintragen,
  10. lpg anlage fahrzeugschein,
  11. fahrzeugschein gasanlage vorbesitzer,
  12. fahrzeugschein gasanlage,
  13. eintragung fahrzeugschein lpg anlage,
  14. gasanlage wo in fahrzeugschein,
  15. umschreiben einer Auto gas anlage im fahrzeug schein ,
  16. benzinflüssiggas im Fahrzeugschein Daten fehlen ,
  17. falsche kraftstoff angabe im fahrzeugschein,
  18. falscher eintrag im fahrzeugschein,
  19. wie trage ich lpg anlage in den fahrzeugschein,
  20. tüv trotz falscher kraftstoff angabe im fahrzeugbrief,
  21. steuer autogas fahrzeugschein,
  22. fahrzeugschein auto mit gasanlage,
  23. faHRZEUgschein und brief falsch,
  24. eintragung lpg anlage teuer,
  25. lpg ümrüstung im fahrzeugschein
Die Seite wird geladen...

Falsche LPG-Anlage in Fahrzeugschein- und Brief - Ähnliche Themen

  1. Falsche Nippel

    Falsche Nippel: Wenn schon falsch, dann richtig....der m54 ist ja von Haus aus etwas diffizil bei der Eingasung. Wenn man es nicht kann greift man halt besser zu...
  2. Falsche 67R-Nummer auf dem Tank - Was tun???

    Falsche 67R-Nummer auf dem Tank - Was tun???: Hallo, bin neu hier und komme direkt mit einem Problem :) Habe mir einen 5er BMW E60 Mit 231PS M54 Motor als Alltagsfahrzeug zugelegt. Der Wagen...
  3. falsche Eintragung im Kfz-Schein

    falsche Eintragung im Kfz-Schein: hallo, ich wollte im Internet nach neuen OMVL Dream XXI N Rails suchen. Ich fahre noch die alten schwarzen; da die Nummer im eingebauten Zustand...
  4. Tartarini Software zeigt falsche Lambda-Werte

    Tartarini Software zeigt falsche Lambda-Werte: Hallo zusammen, bei meiner Suche nach einer Lösung bin auf dieses Forum gestoßen. Daher schildere ich euch heute hier mein Problem mit der...
  5. So kanns gehen wenn man aufs falsche Pferd setzt

    So kanns gehen wenn man aufs falsche Pferd setzt: Die Leute hätten sich einfach VORHER mal schlauch machen sollen...nu können sie jammern Einzige Erdgas-Zapfsäule schließt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden