Fabia 2.0 - welchen Elektrodenabstand bei "LPG-Zündkerzen" wählen?

Diskutiere Fabia 2.0 - welchen Elektrodenabstand bei "LPG-Zündkerzen" wählen? im LPG Skoda Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich fahre einen Fabia 2.0l (AZL) mit einer Stag-300. Nachdem ich die originalen NGK-Zündkerzen nach etwa 30tkm rausgenommen haben...

  1. TheCan

    TheCan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Fabia 2.0l (AZL) mit einer Stag-300. Nachdem ich die originalen NGK-Zündkerzen nach etwa 30tkm rausgenommen haben sahen diese etwas schwarz aus:

    Bitte um Bewertung Zündkerzenbild - Skoda Fabia I Forum - SkodaCommunity.de - Das Skoda Auto [ Fabia Octavia Superb Roomster Felicia Favorit Yeti ] Forum

    Für den nächsten Zündkerzenwechsel habe ich mir nun folgende Kerzen besorgt:

    Bosch FR 6 KI 332 S

    (ja, das sind diese "speziellen" LPG-Zündkerzen)

    Die neuen Kerzen sind mit einem Elektrodenabstand von 0,7mm voreingestellt. Der Fahrzeughersteller schreibt bei diesem Motor bei den originalen Zündkerzen (im Benzinbetrieb) einen Elektrodenabstand von 1,0mm vor.

    Frage: Welcher Elektrodenabstand wäre bei den Bosch-Kerzen bei dem Motor im LPG-Betrieb eurer Meinung nach empfehlenswert?

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.853
    Zustimmungen:
    516
    Im LPG-Betrieb soll der Elektrodenabstand kleiner sein. Das ist schon ok. Ich hätte aber die Bosch-Kerzen gelassen wo sie sind. Ganz normale NGK-Kerzen oder Laserline und den Abstand auf 0,8-1,0 einstellen und gut ist.
    Die Gaskerzen sind nur teuer und bringen unter dem Strich nichts...
     
  4. TheCan

    TheCan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! Das Thema "LPG-Zündkerzen sinnvoll?" kenne ich bereits und habe bereits viele Diskussionen dazu gelesen. Dass man die Standardkerzen nehmen kann und da den Elektrodenabstand verringern ist mir auch bekannt, ebenso dass die drei- oder vierpoligen Standardkerzen nicht gut sind - meine Hoffnung bei den LPG-Zündkerzen ist nur, dass sie länger halten (30.000km statt 15.000km) und ich sie dann nicht so oft wechseln muss. Auch wenn sie 3 Mal mehr kosten als die billigen einpoligen Kerzen lohnt sich das für mich, da der Austausch bei dem Auto selbst mit Spezialwerkzeug alles andere als einfach ist. (Werkstätten berechnen dafür gerne über eine Stunde Arbeitszeit, teilweise mehr)

    Zurück zum eigentlichen Thema: Du würdest aber bei den Bosch-Kerzen den Abstand also nicht von 0,7 auf 0,8 oder 0,85mm erhöhen?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.853
    Zustimmungen:
    516
    Ich weiß, daß die Zündkerzen ziemlich besch.... verbaut sind, zumindest die 2. und die 3.....aber ich habe bisher nie Spezialwerkzeug gebraucht, vielleicht macht das unterm Strich 10-15 Minuten Mehrarbeit aus. Was sind das für Werkstätten???
    Ich würde den Elektrodenabstand von den Zündkerzen nicht verändern sondern diese garnicht einbauen. NGK, sonst nichts.....
    Am Ende hast mit den Bosch-Dingern noch mehr Stress.
    Ich habe auch Fahrzeuge mit dem gleichen Motor in der Kundschaft. Aber alle 15.000km brauchen die keine neuen Zündkerzen. Und die fahren mit 0815 NKGs rum.
     
  6. TheCan

    TheCan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem sind eher die Zündspulen, nicht die Zündkerzen selbst - für die braucht man einen speziellen Abzieher. Um die Kerzen dann rauszuschrauben muss man auch noch einen entsprechend langen Zündkerzenschlüssel haben... als ich das zum ersten Mal gemacht habe bei dem Auto (sicherlich mit einer Portion zu viel Vorsicht) habe ich gut 2h dafür gebraucht - die Zündkerzen waren aber auch viel zu fest angezogen, mit mindestens 50-60Nm. (Dazu sage ich besser mal nix, aber vielleicht wird ja klar, warum ich sie doch lieber selbst tausche - von den Kosten abgesehen...)

    Und naja, der Hersteller schreibt für die mehrpoligen NGKs einen Intervall von 60.000km vor. Bei den einpoligen "0815"-NGKs reduziert sich der Intervall lt. Hersteller soweit ich weiss auf 30.000km, d.h. im Gasbetrieb sollte man sie vielleicht schon alle 15.000-20.000 mal wechseln...

    Wieso würdest du denn grundsätzlich nicht die LPG-Kerzen von Bosch nehmen?
     
  7. TheCan

    TheCan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Korrektur: Gemeint waren natürlich die Zündkabel, nicht die Zündspulen
     
  8. Anzeige

Thema: Fabia 2.0 - welchen Elektrodenabstand bei "LPG-Zündkerzen" wählen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg elektrodenabstand

    ,
  2. skoda fabia zündkerzenabstand einstellen

    ,
  3. lpg zündkerzen sinnvoll

    ,
  4. skoda fabia aby Zündkerze elektrodenabstand ngk,
  5. elektrodenabstand LPG,
  6. elektrodenabstand bei lpg,
  7. elektrodenabstand zündkerzen,
  8. elektrodenabstand gasbetrieb grillen,
  9. spezial autogas zuendkerzen skoda fabia,
  10. fabia 2 elektrodenabstand,
  11. wie komme ich beim skoda felicia an die zündkerzen ?,
  12. welche zündkerze fabia 2,
  13. elektrodenabstand zündkerze lpg,
  14. elektroden abstand lpg ngk,
  15. zündkerzen elektrodenabstand bei gasbetrieb,
  16. bosch oder ngk zündkerzen fabia,
  17. kleinerer elektrodenabstand bei lpg,
  18. bud kerzen wechseln,
  19. zündkerzen gas fabia,
  20. zündkerzen skoda fabia 2 1 2 LPG Bosch,
  21. zündkerzen fabia wechseln,
  22. gas zündkerzen sinnvoll,
  23. elektrodenabstand lpg zündkerzen,
  24. welche zündkerzen für benzinlpg betrieb,
  25. elektrodenabstand
Die Seite wird geladen...

Fabia 2.0 - welchen Elektrodenabstand bei "LPG-Zündkerzen" wählen? - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig

    skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig: Mein Fabia Direkteinspritzer mit einer Vialle Gasanlage ist anfangs im Gasbetrieb gut gelaufen. Die Anlage startet mit Gas. Dann begannen nach...
  2. Skoda Fabia 1,4 LPE6.4 Zündaussetzer Zylinder 1

    Skoda Fabia 1,4 LPE6.4 Zündaussetzer Zylinder 1: Hallo ich habe das Problem das ich im Gasbetrieb sporadisch alle 200-300 km Zündaussetzer auf dem Zylinder 1 habe. Der Motor hat volle...
  3. Skoda Fabian 1.4 16 V Baujahr 2003 75 PS; gibt es eine Anlage nach ECE-R 115

    Skoda Fabian 1.4 16 V Baujahr 2003 75 PS; gibt es eine Anlage nach ECE-R 115: Hallo zusammen, Ich war bisher stiller Leser. Ich habe in meinem Astra seit zwei Jahren eine Vogels Anlage drin die seit 45000 km perfekt läuft....
  4. Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia

    Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia: Guten Morgen, erstmal DANKE für die Aufnahme ins Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiter halfen bzw könnt mich beraten. Da sich unsere...
  5. Motor ruckelt im kalten Zustand nach dem Start. Skoda Fabia MKB: BUD 1.4

    Motor ruckelt im kalten Zustand nach dem Start. Skoda Fabia MKB: BUD 1.4: Hallo Gemeinde, habe seit Kurzem ein Problem, dass der Motor im kalten Zustand ruckelt. Interessant ist, dass der Motor ohne Probleme innerhalb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden