F150 5.4L Triton V8... umrüsten oder nicht?

Diskutiere F150 5.4L Triton V8... umrüsten oder nicht? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hey, ich bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines '98er F150 4x4 mit dem 5,4Liter Triton V8. Der Truck hat schon ca. 265.000km auf dem...

  1. #1 JohnnyV8, 12.06.2011
    JohnnyV8

    JohnnyV8 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines '98er F150 4x4 mit dem 5,4Liter Triton V8. Der Truck hat schon ca. 265.000km auf dem Buckel fährt sich aber trotzdem sehr gut. :)
    Da ich doch recht viel unterwegs bin spiele ich mit dem Gedanken den Truck auf Autogas umzurüsten, bei 16-20L Super/100km auch nicht so abwegig. :D

    Ich habe noch ca. 5 Monate Gewährleistung bei meinem Händler auf den Motor, wenn ich auf LPG umrüste entfällt diese natürlich.

    Trotz viel googeln finde ich nicht wirklich Berichte über 5,4er die mit Triton laufen (und wie sie laufen) weshalb ich eben Angst habe ca. 3000€ in eine Umrüstung zu stecken und am Ende mit Motorschaden dazustehen. :(

    Die Prins VSI scheint ja bei den Amis sehr beliebt zu sein, jetzt habe ich dazu ein paar Fragen:

    Mal angenommen ich ändere die Luftzufuhr und Abgasabfuhr (K&N cold air intake und Auspuff z.B. Hi-Flow Katalysatoren) muss ich dann gleich wieder zum Umrüster düsen und mir die Anlage neu einstellen lassen?

    Ich habe schon einmal mit dem Gedanken gespielt einen Programmer für den Truck zu benutzen, mit diesem lassen sich Einstellungen vornehmen wie beispielsweise mit viel Oktan Benzin der Motor betrieben wird um den Zündzeitpunkt zu bestimmen, die Amerikaner fahren ja mit meist weniger Oktan als wir. Würde ich auf lpg umrüsten und würde solche Einstellungen ändern, müsste ich gleich zum Umrüster oder spritzt die Prins VSI richtig ein weil sie sich nach den Daten des Bordcomputers für Benzineinspritzung richtet? LPG hat ja über 100 Oktan, wären also Zündzeitpunkte für 100 Oktan (praktisch V-Power bei SP) richtig oder falsch weil LPG ja ein geringeres Volumen aufweist?

    Ist Kurzstrecke für den Motor/die LPG Anlage sehr schädlich? Mal angenommen ich bin gerade unterwegs und dann muss man doch noch einmal kurz zum Baumarkt, dann läuft der Truck wieder kurz um einen Anhänger umzurparken etc., ich als LPG-Laie stelle mir das sehr belastend vor wenn jedesmal mit Benzin gestartet wird und anschließend für ein paar Sekunden auf LPG umgeschaltet wird... :|

    Montieren Umrüster spezielle Zündkerzen für lpg? Oder reicht es wenn ich aus den USA Zündkerzen mit Platinum Beschichtung mitbestellen?

    Bei mir in der Gegend gibt es die Firma Rhein-Main-Gas welche sogar schon 55er AMGs auf LPG umgerüstet hat, bei solchen Referenzen denke ich sollten die doch so einen doch recht simplen ami sauger v8 umgerüstet bekommen oder? Mein Händler hat mir die Firma jedenfalls empfohlen aber irgendwie bin ich misstrauisch weil man ja immer wieder hört das es viel Pfuscher gibt.

    Grüße und vielen Dank im vorraus, Jo
     
  2. Anzeige

  3. #2 JohnnyV8, 17.06.2011
    JohnnyV8

    JohnnyV8 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich meine Frage evtl. am falschen Ort gestellt? Könnte mir jemand sagen wo ich mit meinem eher seltenen Vehikel am besten Rat finde?

    mfg, JohnnyV8
     
  4. #3 djcroatia, 17.06.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Im falschen Bereich hast du deine Frage nicht gestellt, leider ist Kerpen bestimmt auch wenig weit von dir das ich dir den Weg zu meinem Umrüster anbieten würde.


    Du kannst dort aber mal nachfragen, http://autogas-rheinland.de/buero---anfahrt/index.html

    Einen AMG rüstet viele um, die V8 Amis eigetnlich auch :D. Bei ein paar läst man die Finger davon, weil einfach nicht gastauglich.
     
  5. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    oder du fragst hier mal nachist auch in deiner Nähe

    A U T O G A S - U M R Ü S T U N G E N

    Ceslik Kfz-Service Ringheim

    Norbert Ceslik
    Kfz-Mechaniker / Meister
    Tel-Nr: 06 02 6 / 99 66 - 90
    Ostring 9 e D-63762 Großostheim-Ringheim
    http://www.ceslik-autogas.de
     
  6. #5 Tobi-0975, 18.06.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Hi JohnnyV8,

    der 5,4l V8 wurde im 150 schon mehrfach durch uns umgerüstet, auf KME, auf BRC wie auch auf Prins. Alle laufen inzwischen mehrere zigtausende Km ohne Probleme.

    3.000 € sind jedoch schon eine stolze Ansage.

    Grüße Tobias
     
  7. #6 JohnnyV8, 19.06.2011
    JohnnyV8

    JohnnyV8 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    okay also scheint mein Motor ja Gasfest zu sein.
    Habe noch einen Betrieb hier um die Ecke gefunden der auf Anlagen von Femitec umbaut? Die Marke sagt mir jetzt garnichts, weiss dazu jemand was?

    Gruß, Jo
     
  8. #7 Tobi-0975, 20.06.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Die Femitec STAG ist nicht jedermanns Sache, grundsätzlich aber nicht übel.

    Ich persönlich würde eine Alternative wählen.

    Grüße Tobias
     
  9. #8 vadiker, 20.06.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    @Tobias:

    hast du eine STAG schon mal verbaut? Finde die ziemlich hochwertig gemacht. Nur dass die vom ansässigen Importeuer ziemlich teuer vertrieben wird, aber sonst ist die Anlage nicht schlecht.
     
  10. Anzeige

  11. #9 Tobi-0975, 20.06.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Verbaut habe ich die STAG noch nie, hätte aber kein Problem damit, da ich sie selber nicht übel finde, wie oben beschrieben. Bauteile sind bekannt, Anlage und Software durch Kunden ebenso. Kann Dir nur zustimmen.

    Meine Meinung war nur die, eine Alternative zu wählen, da es mit Sicherheit bevorzugte Lösungen für den F150 gibt, zumindest kenne ich in Sachen STAG keine Referenzen solcher Autos.

    Überzeug mich gerne eines Besseren ;)

    Grüße Tobias
     
  12. Teamon

    Teamon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich plane einen Mutang ebenfalls V8 umbauen zu lassen in hoffentlich naher Zulunft.

    Deine Fragen bezüglich Lustfilter, Auspuss + tune (Oktaneinstellung) würden mich auch interessieren. Hat einer hier Erfahrung damit?

    Wie läuft das? Erst auf Gasumbauen, dann "tunen" danach wieder Gas einstellen lassen? Oder "tunen" dann auf Gas umbauen lassen? muss danach evtl Zündzeitpunkt usw nochmals optimiert (getunt werden?)

    Viele Grüße
    Teamon
     
Thema: F150 5.4L Triton V8... umrüsten oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. triton v8

    ,
  2. ford f150 verbrauch

    ,
  3. ford f 150 verbrauch

    ,
  4. ford f150 triton,
  5. 5 4l triton,
  6. ford f150 5.4 triton verbrauch,
  7. ford f150 5.4 verbrauch,
  8. ford f 150 autogas,
  9. ford f150 5.4 triton,
  10. ford f150 forum deutsch,
  11. f150 lpg,
  12. triton motor,
  13. ford f150 lpg,
  14. ford triton motor,
  15. v8 triton,
  16. ford triton verbrauch ,
  17. ford f-150 5 4l triton,
  18. 5.4 triton,
  19. 5.4 triton v8,
  20. ford triton,
  21. ford f150 triton verbrauch ,
  22. verbrauch f150,
  23. 5.4 v8 triton,
  24. 5 4 triton motor,
  25. 5.4 v8 triton motor
Die Seite wird geladen...

F150 5.4L Triton V8... umrüsten oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Ford F150 BJ 2006 5.4L V8 Triton, FlexFuel-Motor

    Ford F150 BJ 2006 5.4L V8 Triton, FlexFuel-Motor: Hallo, ich habe einen Ford F150 BJ 2006 5.4L V8 Triton mit FlexFuel-Motor. Bereits vor 60.000 km habe ich auf LPG umrüsten lassen (ist eine BRC...
  2. F150 5.0 V8 Umrüstung

    F150 5.0 V8 Umrüstung: Hallo zusammen! Ich habe mir in Kanada einen 2015er F150 mit 5.0 V8 Coyote gekauft. In ca. drei bis vier Wochen sollte er TÜV haben. Da ich vor...
  3. Holländischen Ford F150 mit Gasanlage

    Holländischen Ford F150 mit Gasanlage: Hallo, ich überlege mir einen Ford f 150 mit Gasanlage zu kaufen. Jetzt meine Fragen: Das Auto ist in Holland zugelassen. Kann ich Probleme...
  4. Ford F150

    Ford F150: Nun ist es Meiner.... brauchte nicht mal Hand anlegen da vom Armin 1a umgerüstet:D Die Bilder davon sind ja schon im forum:D
  5. 1986er Ford F150 5,8V Autogas/LPG OMVL Millenium GM Service Nagel Holzminden

    1986er Ford F150 5,8V Autogas/LPG OMVL Millenium GM Service Nagel Holzminden: Hier mal ein wirklicher Leckerbissen. Ein absolut originaler und unverbastelter F150 von 1986 Wir haben und für die Nachrüstung einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden