Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung

Diskutiere Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, komme aus München und fahre seit ca. 5 Jahren einen Espace 3.5 V6 mit einer Prins Gasanlage. Das Auto hatte ich schon umgebaut...

  1. SAVA

    SAVA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    komme aus München und fahre seit ca. 5 Jahren einen Espace 3.5 V6 mit einer Prins Gasanlage. Das Auto hatte ich schon umgebaut gebraucht gekauft. Vor 2 Jahren hatte ich leichte Probleme mit der Anlage, es wurden Widerstände eingelötet und der Emulator getauscht. Danach war erstmal Ruhe.

    Nachdem ich jetzt 2 ruhige Jahre hatte, fängt die Gasanlage wieder zu zicken an.
    Wenn der Motor warm ist und ich starte, wird nach ein paar sekunden in den Gasbetrieb gewechselt. Dann geht sofort der Motor aus, weil die Drehzahl in den Keller geht. Muss danach 2-3 mal starten, bzw. die Drehzahl über 3000 U/min halten das der Motor weiter läuft.
    Welche Ursache könnte es haben, bzw. welche Einstellungen sollte ich überprüfen.? Habe Prins Software.
    Übrigens, seit ein paar Monaten meckert die Einspritzanlage, dass angeblich die hintere Kraftstoffeinspritzung defekt ist. Emulator defekt???

    Im Anhang Den Anhang Prins1.doc betrachten die Daten die eingestellt waren. Ich habe inzwischen die Werte RC_inj und Off_inj auf die Standardwerte 115 und 0 verändert. Dn Systemdruck habe ich auf 2,2 bar erhöht. Leide keine Änderung. Interessant war, dass unter den Fahrzeugeinstellungen keine Angabe unter Zylinderanzahl und Anzahl der Bänke war. Dies habe ich auch berichtigt, trotzdem keine Änderung.

    Für mich sieht es so aus, als würde er zu wenig Gas bekommen, oder der Druck zu niedrig ist.

    Nachdem umschalten fährt er normal. Was mir jetzt noch aufgefallen ist, dass er beim leeren Tank nicht auf Benzin zurückschaltet, sondern einfach kein Gas annimt und immer langsamer wird.

    Gruß
    SAVA
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SAVA

    SAVA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    schade, daß mir keiner helfen kann. Ich dachte, daß mein Problem trivial wäre und in einem LPG-Forum mir schnell geholfen würde.

    Gruß
    SAVA
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.531
    Zustimmungen:
    16
    Du musst es nicht falsch verstehen. Ein Forum ist keine Hotline und da muss keiner und auch nicht sofort antworten. Eine Hotline mit Sofortanwort würde Geld kosten, dann wird auch wieder gemeckert. Also ist ein fach Geduld angesagt.
    Der Anhang Prins1. doc ist schon uralt und kann nicht pauschal auf jedes Auto übertragen werden. Hier kann wirklich nur mal ein Umrüster drüberschauen. Aus der Ferne kann hier kaum einer helfen. Ferndiagnose sind oft nur Vermutungen....und bevor man wild anfängt Teile zu tauschen, sollte man wirklich einen Umrüster aufsuchen, der sich auskennt, das ist auf jeden Fall günstiger....
     
  5. #4 Hamsterbacke, 08.06.2016
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    1
    Im Münchner Raum sind doch Colt ( Carsten ) oder V8 Gaser ( Olli) . Zu den würde ich fahren. Ist die Anlage in den 5 Jahren mal gewartet worden? Gerade der Verdampfer könnte sonst eine Revision vertragen...
     
  6. SAVA

    SAVA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten

    @540V8 Ich weiß, dass dies keine Hotline ist und dass man etwas länger warten muss, was ich auch getan habe --> 1 Monat
    @Hamsterbacke kannst Du mir bitte die Adressen zuschicken, über google konnte ich die nicht finden

    Die Filter habe ich erst letztes Jahr (vor ca. 10TKM) ausgetauscht.
    Kann mir jemand sagen, wie hoch der Druck am Verdampfer sein muss, damit wäre mir schon viel geholfen.

    Gruß
    SAVA
     
  7. Anzeige

  8. #6 Rabemitgas, 09.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    9
    Ich schätze die Einstellungen vom Steuergerät haben sich wieder in den werkszustand versetzt, weil die Einstellungen nicht richtig abgeschlossen wurden.

    Ist nen alter Hut bei der VSI 1. Fahr zu einem guten Umrüster, lass ihn dir neu einstellen und gut! Diesmal aber die Einstellungen richtig abspeichern.

    Das geht so. Mit angeschlossener laufender Software Zündsungsplus abschalten, bis oben steht "no comunication VSI"

    Somit sind die Einstellungen in dem Festspeicher

    Gruß Armin
     
  9. #7 Hamsterbacke, 09.06.2016
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    1
    such nach Colt oder V8Gaser hier im Forum. Die haben Ihre Adressen in der Signatur...
     
Thema: Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. espace 3.5 leistungsabfall

Die Seite wird geladen...

Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung - Ähnliche Themen

  1. Renault Grand Espace 2.0 T gasfest?

    Renault Grand Espace 2.0 T gasfest?: Hallo zusammen, ich habe mir einen Renault Grand Espace 2.0T (125kw,BJ.2012) zugelegt und möchte nun diesen auf Gas umbauen. Ich habe bereits...
  2. Renault Espace JK mit 2.0T und KME NEVO Anlage - Tankfopper und Einstellungsproblem

    Renault Espace JK mit 2.0T und KME NEVO Anlage - Tankfopper und Einstellungsproblem: Hallo Zusammen, ich bin etwas ratlos bei einem Renault Espace JK 2.0T mit F4R Motor und KME Nevo. Habe den Wagen über 3 Ecken bekommen und der...
  3. Espace mit kme

    Espace mit kme: Dann will ich auch mal meine Fotos vom Umbau zeigen. Gruß Christian
  4. Espace läuft nach dem abschalten des Motors nicht mehr auf LPG

    Espace läuft nach dem abschalten des Motors nicht mehr auf LPG: Hallo Es handelt sich bei meinem Fahrzeug um einen Renault Espace 2,0Turbo Baujahr 2005 mit nachgerüsteter Prins VSI Anlage. Das Problem ist...
  5. Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht

    Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht: Hallo, ich habe einen Espace mit 163PS den ich auf LPG umrüsten möchte. meine Frage wäre ob es Umrüster in meiner Nähe gibt und welche Anlage für...