Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht

Diskutiere Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht im LPG Renault Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Ich weiß nur, warum ich bei Turbomotren die Finger von KME lasse.

  1. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.705
    Zustimmungen:
    46
    Ich weiß nur, warum ich bei Turbomotren die Finger von KME lasse.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Espace81, 28.04.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft mir aber nun auch nicht wirklich weiter. Heißt es nicht das die Anlage egal ist solange der Umrüster weiß was er tut?
    Die KME wurde mir von Armin empfohlen. Warum nicht die Prins wenn die besser für mein Auto gewesen wäre?
    Ist die einstellung so schwer bei nem Renault Turbo?
     
  4. #23 Rabemitgas, 29.04.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.800
    Zustimmungen:
    41
    Naja...das kann man so pauschal nicht sagen....wir haben alle Turbo perfekt damit am laufen. Diese extrem gechipten Dinger, da kommt die Prins besser mit klar, aber standart aufgeladene haben mit der Nevo kein Problem.

    @Espace ...ich schätze es ist ein schlichtes Dampfdruck Problem Fahr den Tank halt mal leer und tank neu. Mögliche Erklärung wäre das Sommergas getankt wurde und mit den Tiefen Temperaturen nicht gerechnet wurde. Klar das der dann zusammenbricht und ggf. volle Düsenöffnung macht und zurückschaltet.

    Bei unserer testfahrt und Einstellfahrt war alles gut.

    Gruß Armin
     
  5. #24 Espace81, 29.04.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Armin, wie ich dir schon geschrieben habe war das Problem auf dem Heimweg von dir.
    Hatte ja geschrieben das bei der einstellfahrt alles soweit funktioniert hat.
    Wenn ich langsam beschleunige komme ich auch über die 4000upm aber bei Volllast bricht die Anlage unter ruckeln ab.
    Gruß Christian
     
  6. #25 Espace81, 29.04.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe inzwischen schon zweimal an verschiedenen Tankstellen getankt was aber keinen Unterschied macht.
     
  7. #26 Rabemitgas, 29.04.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.800
    Zustimmungen:
    41
    Komisches Auto hast du.... :-)

    Dann muste nochmal kommen, ob sich im Druck etwas verschoben hat.
     
  8. #27 Espace81, 11.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kann der Verdampfer für den Motor zu klein sein?
    Das Auto läuft ja ansich gut auf Gas nur nicht bei hoher Drehzahl und Leistung?
     
  9. #28 Rabemitgas, 11.05.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.800
    Zustimmungen:
    41
    :-) Nein Kann nicht. Der Verdampfer kann den locker, und Turbo auch.

    Immer wenn der bei mir ist läuft der :-)

    Gruß Armin
     
  10. #29 Espace81, 11.05.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich so fahre wie zur Testfahrt läuft er auch.
    Fahre ich aber auf der Autobahn und trete das Gaspedal durch fängt er so ab 3500upm an zu ruckeln und bei 4000 ist es dann vorbei, da komm ich nicht drüber weil er dann richtig Aussetzer hat.
     
  11. #30 Rabemitgas, 11.05.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.800
    Zustimmungen:
    41
    Als du hier warst lief der bis Anschlagdrehzahl perfekt :-) Der erkennt doch keine Autobahn und läuft dann nicht mehr :D

    Komm halt nochmal und ich schaue.

    Gruß Armin
     
  12. #31 Espace81, 11.05.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Naja bei der einstellfahrt sind wir nicht in den Bereich gefahren. Da es auf dem Nachhauseweg schon nicht funktioniert hat versuchte ich anzurufen aber hab niemanden erreicht, deshalb habe ich am nächsten Tag geschrieben...
     
  13. #32 Rabemitgas, 11.05.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.800
    Zustimmungen:
    41
    :-) Ich hab alle Drehzahlbereiche mit dir durchgefahren, er lief einwandfrei! Das weiß ich aber genau!

    Ist doch aber nicht schlimm, schauen wir rein was ist und gut.

    P.s. Ich bin doch sogar mit OBD gefahren und hab dir bei Vollast und hoher Drehzahl die Lamdaspannung gezeigt, da lagen 850mv an.
     
  14. #33 Gegenwind, 20.05.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    3
    Dass die Leute immer "Volllast" fahren wollen...kauft euch gescheite Motoren und ihr braucht nicht über 3000 und verbraucht auch noch weniger
    wie mit den Winzmotörchen...Weiß gar nicht, wann ich zuletzt über 3000 gedreht habe, ist doch albern und pupertär drüber rum zu orgeln...:o
     
  15. #34 Espace81, 20.05.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre das Auto auch selten über 3000 da er dank turbo ab 2000 gut zieht. mit WW oder beim Beschleunigen kommt man allerdings auch schonmal in den bereich 4000 und wenn man jedesmal aufpassen muss das man das Auto nicht mehr wie 3800 drehen lässt ists halt nicht schön und hat nichts mit pupertär zu tun.

    es möchte und kann auch nicht jeder nen 5l BMW fahren, mir zb wäre das Auto vieeel zu klein.....
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.705
    Zustimmungen:
    46
    Der F4Rt von Renault geht wirklich gut dank Turbo.
    Und mal Vollastfahren hat doch nix mit pubertär zu tun.....und bringt dem TE Null......
     
  17. #36 Espace81, 15.08.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem der Karren einigermaßen läuft hätte ich noch mal ne Frage.

    ich habe mal auf 1200km mit Wohnwagen die App von kme mitlaufen lassen und festgestellt das die Verdampfertemperatur zwischendurch immermal von ca 60Grad auf ca 25grad runter geht und die Gastemperatur auch von ca 40 Grad auf ca 15Grad fällt. Und genau dann habe ich auch ein Starkes ruckeln/ Leistungsverlust.
    Je kälter es draußen ist um so öfter tritt es auf.

    Ohne Wohnwagen habe ich dieses Problem allerdings nicht?


    Danke, Gruß Christian
     
  18. #37 Bassti, 09.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2016
    Bassti

    Bassti AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Vieleicht hat es aber auch gar nix mit der Gasanlage zu tun und es ist nur blöder Zufall.
    Aber alle F4R Motoren haben bekannte schwachstellen, 1. Einspritzdüen und 2. die Zündspulen, beim 2,0L 16v hat das Nockenwellenrad nen Phasenschieber mit drauf und bei diesen Motoren lösen sich vom Nockenwellenrad die Radkränze ab das äussert sich duchr penetrantes Klackn und führt zu Motorschaden wenn keinen Zähne mehr drauf sind, du hast aber den F4Rt so wie ich beim dem sind die ersten beiden Punkte.

    Hast du mal auslesen lassen ob er Zündaussetzer bzw. Vebrennungsfehler im Zylinder hat?? Du sagst ja de Probleme treten nur auf Benzinbetrieb auf .


    Das hier habe ich auch gefunden, auch der F4Rt mit KME https://*****************/showthread.php?t=4357

    Grüße
     
  19. #38 Espace81, 09.10.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das Ruckeln tritt nur auf wenn die Verdampfertemperatur einbricht, von daher liegt es irgendwo an dem Verdampfer oder der Einbindung desselben?
    Die Zündanlage und der Rest des Motors ist in Ordnung.

    Gruß Christian
     
  20. Anzeige

  21. Bassti

    Bassti AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also hast du das Problem immernoch nicht beseitigt??

    Ich überlege auch eine Kme NEvo in meinen 2,0L T einbauen zu lassen aber wenn ich eine Probleme und die des Laguna fahrers in dem anderen Forum lese und dazu noch das mir 540V8 abrät bzw. selber bei dem Motr keine Kme verbaut lässt mich doch zweifeln.
     
  22. #40 Espace81, 10.10.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst mir ne pm schreiben da geb ich dir meine Nummer. Da können wir gern mal telefonieren. Ich hab die Anlage mittlerweile zu laufen gebracht, bis auf den Temperatur einbruch wenn ich mit schwerem Anhänger fahre.
    Gruß Christian
     
Thema:

Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht

Die Seite wird geladen...

Espace IV 2.0T Umrüster 100km um Eisenach gesucht - Ähnliche Themen

  1. Renault Grand Espace 2.0 T gasfest?

    Renault Grand Espace 2.0 T gasfest?: Hallo zusammen, ich habe mir einen Renault Grand Espace 2.0T (125kw,BJ.2012) zugelegt und möchte nun diesen auf Gas umbauen. Ich habe bereits...
  2. Renault Espace JK mit 2.0T und KME NEVO Anlage - Tankfopper und Einstellungsproblem

    Renault Espace JK mit 2.0T und KME NEVO Anlage - Tankfopper und Einstellungsproblem: Hallo Zusammen, ich bin etwas ratlos bei einem Renault Espace JK 2.0T mit F4R Motor und KME Nevo. Habe den Wagen über 3 Ecken bekommen und der...
  3. Espace mit kme

    Espace mit kme: Dann will ich auch mal meine Fotos vom Umbau zeigen. Gruß Christian
  4. Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung

    Espace JK 3.5V6 mit Prins, Störung: Hallo zusammen, komme aus München und fahre seit ca. 5 Jahren einen Espace 3.5 V6 mit einer Prins Gasanlage. Das Auto hatte ich schon umgebaut...
  5. Espace läuft nach dem abschalten des Motors nicht mehr auf LPG

    Espace läuft nach dem abschalten des Motors nicht mehr auf LPG: Hallo Es handelt sich bei meinem Fahrzeug um einen Renault Espace 2,0Turbo Baujahr 2005 mit nachgerüsteter Prins VSI Anlage. Das Problem ist...