Erstes Auto mit LPG

Diskutiere Erstes Auto mit LPG im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen, ich habe mir letzte Woche einen gebrauchten Ford Fusion gekauft. Dieser hat eine Icom JTG Anlage eingebaut. Ich habe zwar nicht...

  1. #1 KlausiHH, 12.08.2019
    KlausiHH

    KlausiHH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir letzte Woche einen gebrauchten Ford Fusion gekauft. Dieser hat eine Icom JTG Anlage eingebaut. Ich habe zwar nicht gezielt nach einem Auto mit LPG gesucht, war aber doch froh darüber, beim fahren vielleicht eine Menge Geld sparen zu können.
    Die erste Erfahrung war erst mal, dass das Auto gar nicht mit Gas fuhr. Hatte der Händler mir nicht erklärt. Ich sah nur die grünen LEDs, zwei waren an, also halb voll. Prima. Dann habe ich ein bisschen gelesen und, aha, das Ding muss ich einschalten. Knopf etwas länger gedrückt halten. Dann fing diese Pumpe an. Man ist die laut. Die ersten paar Sekunden klang die ganz komisch, so schlürfend, zischend, besser kann ich es nicht beschreiben. Nach einem Moment dann ein gleichmäßiges Geräusch. Normal?
    Aber gut, Orange leuchtete dauerhaft und das Auto fuhr. Auch in der Folge ging es. Knappe Minute blinkend, dann dauerhaft.
    Erfahrung zwei: mal tanken ausprobieren. Ich wusste, bei der Helm um die Ecke gibt's LPG. Aber oh, die Zapfpistole passt ja gar nicht in das kleine Loch. Nicht lachen. Ich hatte keine Ahnung. Jetzt weiß ich auch, dass man Adapter braucht. Die Tanke hatte aber keine. Ab zur Aral, da gab es welche zum ausprobieren. Einer passte. Zapfpistole angeschaubt, Hebel gedrückt und ... nix passiert. Hebel losgelassen und vorne an der Pistole strömte kurz mit hohem Druck etwas Gas aus. Noch zwei mal probiert, kein Erfolg. Ganz toll.
    Ich habe zu diesem Problem natürlich schon etwas gelesen. OMG, was das alles sein kann. Ich habe zwar keine zwei linken Hände, aber von KfZ Technik doch nicht viel Ahnung. Also nun eine Weile mit Benzin fahren. Für ne Werkstatt fehlt mir jetzt erst mal die Kohle. Seufz. Aber vielleicht hat doch jemand von euch einen einfachen Tipp.
    Ein Frage noch: welchen Adapter muss ich mir kaufen? Anbei ein Bild des Einfüllstutzens. Das Gewinde ist M22. Ist dieser der richtige?

    Oh, ich darf keine Links posten. Als Text: www gasshop24 de / Tankadapter-ACME-M22-aussengewinde


    32503c62-1086-4b60-aa9b-3609e5f06932.jpg

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erstes Auto mit LPG. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 12.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Wenn du die Zapfpistole draufgeschraubt und verriegelt hast, muss du schon noch den Totmanschalter an der Säule dauerhaft drücken damit sie anfängt zu pumpen.
    Auf so einer Säule steht idR eine Bedienungsanleitung, und den Tankwart könnt man auch fragen.....
    (Langsam fall ich vom Glauben ab- ähnliche Fragen häufen sich zZ)
    Adapter brauchst 21,8mm (bzw HK flach) auf ACME für die meisten Zapfen, evtl auch HK flach auf Dish, aber den eher selten.
     
  4. #3 KlausiHH, 12.08.2019
    KlausiHH

    KlausiHH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ach, vergessen, eine Frage hatte ich ja noch.
    Nachdem die Gasbetrieb eingeschaltet hatte, bin ich damit nicht viel gefahren, maximal 30 km. Die Füllazeige ging schnell auf ein grünes Lämpchen, ab und an blinkte das zweite. Mitunter zum Ende hin, gar kein grün mehr nur noch rot. Ich habe Gas dann wieder ausgeschaltet und danach leuchten wieder zwei grüne dauerhaft. Das finde ich jetzt unlogisch. Oder ist die Anzeige einfach nicht so genau?
     
  5. #4 KlausiHH, 12.08.2019
    KlausiHH

    KlausiHH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ohhh. Ich verkrieche mich in die Ecke. Sorry. :(

    Dankeschön.
     
  6. #5 mawi2012, 12.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    267
    Bei Gastanks sind die Füllstandanzeigen nicht sehr genau, allerdings werden die teilweise auch als Info für anderes genutzt, wenn man gerade nicht auf Gas fährt. Wie das die Anzeige für die ICOM macht?
     
  7. #6 V8gaser, 12.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Mich wundert es halt - zZ hat jeder permanent ein Smartfone vor der Nase und ist immer online (was wohl schon das Problem ist), aber die einfachsten Dinge werden immer...schwieriger. Und denn einfach mal Tante google mit ein, zwei Schlagwörtern füttern....nur mal so - da kommt irgendwie niemand drauf.
    Ich hab auch so oft kleinere Problemchen - 2/3 Minuten .net Suche und ich hab das idR.
    Neulich hat einer in einem anderen Forum gefragt wie er zwei Kabel an eine Autobatterie anschließen kann....hallo? Mal die Motorhaube vom Auto aufmachen? Und würd mich gar nicht trauen sowas zu fragen...was macht der Beruflich....???
    Oder das gerade parallel hier zu dem HANA Düsen - wieso kommt da niemand drauf mal nach HANA zu googeln? Mehr hab ich auch nicht gemacht...
    Klar könnt man sagen: Dann braucht es so ein Forum gar nicht mehr...DOCH, für komplexe Dinge oder all die Sachen wo man halt im Vorfeld nix findet. Nur bemüht so mancher das Vorfeld schon gar nicht - sollen doch andere tun....Beim Straße überqueren sollen doch auch die Anderen auf einen aufpassen....
     
  8. #7 KlausiHH, 12.08.2019
    KlausiHH

    KlausiHH AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Du hast vollkommen recht. Geht mir ähnlich, in Bereichen, wo ich Ahnung habe und auch gerne anderen helfe.
    Hier hatte ich ja auch wirklich lange und ausführlich gesucht, bin immer nur auf mögliche Schäden gestoßen. Der Schwimmer könnte klemmen, kein Strom am Tank, irgendein magisches Auge oder Ventil kaputt, usw. Auf die Idee, dass ich zu doof bin, dass das Tanken grundlegend anderes funktioniert, bin ich schlicht nicht gekommen. Trotzdem doof, ja, sehe ich ein.
     
  9. #8 V8gaser, 12.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Naja, wenn man etwas Neues vor sich hat, reicht eigentlich: schauen. Augen auf...aber macht irgendwie niemand mehr.
    Ungelogen, ich hatte letztens einen Kunden hier, gebrauchten Golf gekauft und konnte nicht Gas tanken. angeblich hat das schon ein paar mal wunderbar funktioniert, aber nun eben nicht mehr. Ich hab den Golf nur flüchtig angesehen und gesagt: Komm, wir fahren an die Tanke, zeigs mir :-)
    Also an seine "Stammtanke", er fängt an zu hantieren und irgendwie wird er nervös..... Ich frag obs Probleme gäbe, und er meint die hätten wohl ne neue Zapfpistole.....
    Nein Junge, du hast da ein Erdgasauto und die verkaufen hier nur LPG.....du warst weder hier noch sonst wo jemals beim tanken mit der Karre :-)

    Eine Stunde weg und die soll dann mit einem "uups" abgegolten werden....und sowas hast laufend, nur weil die Leute einfach nicht mehr schauen was sie da machen.... Aber Master, Bacelor, DR.Ing weiß der Teufel was sind.....
    Jetzt nix gegen dich, sorry. Kommt evtl etwas falsch rüber.
     
    Adi-LPG gefällt das.
  10. Anzeige

  11. #9 Adi-LPG, 12.08.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    70
    Hahahaha!!! Wie mega geil!!!!
    An deiner Stelle hätte ich ihn wahrscheinlich umgelegt, aber ich konnte als Leser gerade herzhaft lachen^^
     
    540V8 gefällt das.
  12. #10 V8gaser, 12.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Aber so ähnliche Geschichten gibt es wirklich öfter. Der Klassiker mit dem leeren Tank ist schon fast langweilig. Bei der Karre hab ich halt den CNG Anschluss gesehen und mir den Spaß gegönnt. Wer so blöd ist und auch noch lügt, der muss die volle Breitseite spüren.
    Gern lass ich mir auch Fehler an der Anlage vorführen, hab dabei aber lange vorher schon mit dem Laptop auf Benzin umgeschaltet.
    Ich hab auch schon mal jemandem - der war starr vor Schreck - vor seinen Augen den Kat rausgeflext weil er es nicht glauben wollte. Bei Skoda hätten sie im ja erzählt und geprüft und die Anlage blablabla.
     
Thema:

Erstes Auto mit LPG

Die Seite wird geladen...

Erstes Auto mit LPG - Ähnliche Themen

  1. Mein erstes Gasauto...

    Mein erstes Gasauto...: Erstmals möchte ich mich rechtherzlich vorstellen... Bin der Joergen und wohne in Rengsdorf Raum Neuwied... Habe mir vor einigen Tagen einen Bmw...
  2. Erstes Gasauto -S4

    Erstes Gasauto -S4: Hallo liebe LandwirtschaftlicheProduktionsGenossen, ich habe mir einen kleinen TRaum erfüllt und mir einen S4 BJ 06 mit 98tkm incl Gasümrüstung (...
  3. Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen.

    Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen.: Hallo @ all, seit Dezember 2013 und genau 30.000 hatte ich in meinem Auto eine KME Diego G3 verbaut, welche durch die Insolvenz des Betriebes...
  4. Mein Erstes Gas Auto :) E240 W211 Vialle Lpi

    Mein Erstes Gas Auto :) E240 W211 Vialle Lpi: Hi, fahre nun schon 200km auf Gas :p und habe bis jetzt keine probleme. Umbau auf Vialle lpi bei einem W211 E240 Bj.'05 2,6l V6. Habe einen 85l...
  5. Erstes Jahr mit Autogas

    Erstes Jahr mit Autogas: Hallo! Gerade gemerkt: im Dezember hatte ich ja einjähriges :-) Im Dezember 2010 habe ich meinen Polo mit 28tkm umbauen lassen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden