Erfahrungen mit Vialle LPdi Anlage?

Diskutiere Erfahrungen mit Vialle LPdi Anlage? im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moinsen! Ich möchte mir demnächst einen neuen Gebrauchten kaufen nachdem mein altes Auto letztes Jahr den Kampf gegen nen LKW verloren hatte....

  1. #1 Bachillikum, 26.07.2021
    Bachillikum

    Bachillikum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen!

    Ich möchte mir demnächst einen neuen Gebrauchten kaufen nachdem mein altes Auto letztes Jahr den Kampf gegen nen LKW verloren hatte. Bisher konnte ich seit dem im HomeOffice arbeiten, aber langsam wirds Zeit, dass ich wieder mobil werde.

    Mein Auge fällt momentan auf 3er BMWs (E91 - gefällt mir einfach von Außen und Innen). Ich habe bei unserem GasMann des Vertrauens in Lübeck angerufen (der hatte unseren Corsa D mit ner Irmscher Anlage behandelt wenns Probleme gab - der Corsa hat allerdings bald 300.000 auf der Uhr und wird den nächsten Tüv nicht "überstehen") der zu mir sagte, ich solle bloß keinen Direkteinspritzer kaufen und das Auto, wenn es umgerüstet werden soll, sollte bloß nicht mehr als 150.000km runter haben. Er verbaut hauptsächlich Prins Anlagen, warum er keine Prins für Direkteinspritzer verbaut weiß ich nicht, meines Wissens nach gibt es von Prins doch extra ein Modell für Direkteinspritzungen?!

    Nun ist es ja so, dass BMW seit der E91 Serie vermehrt dazu übergegangen ist Direkteinspritzer Motoren zu verbauen. Ich habe mich dann im Internet nochmal schlau gemacht und einen Umrüster in Lütjensee gefunden der die im Titel erwähnte Vialle LPdi Anlage verbaut.
    Auf der Hersteller Seite hab ich mir dazu mal die werbewirksamen Texte durchgelesen, sie soll wohl ohne Verdampfer auskommen und das Flüssiggas in einem Luft-Gas Gemisch (zu Vergleichen mit der Benzineinspritzung) in den Motor ballern. Als Vorteil wird beworben, dass dadurch das Auto auch direkt im Gas Modus gestartet werden kann und der Benzintank quasi nur noch Reserve ist.

    Leider habe ich hier im Forum noch keinen Thread gesehen wo es um die Vialle LPdi geht, (bis auf das Einspritzverhalten ist sie wohl der Vialle LPI nachempfunden) aber vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Profi hier, der sich mit dieser Anlage schon auseinander gesetzt hat.

    Die Beiträge hier über die Vialle Anlagen sind allerdings auch alle etwas abturnend, es scheinen viele damit Probleme zu haben - Auf der anderen Seite sind solche Foren hier auch hauptsächlich da, sich bei Problemen Hilfe zu holen, jemand der keine Probleme hat wird hier ja nur selten reinschreiben und berichten das alles Tutti bei ihm/ihr ist.

    Oder würdet Ihr mir raten das mit der Vialle auf keinen Fall zu tun und lieber nach einem Saugrohreinspritzer zu suchen und dort dann von dem Lübecker Jung ne Prins einbauen zu lassen? Allerdings hab ich auch kein Bock auf nicht-gasfeste Motoren und Additiv, die BMW Blöcke sind da ja schon stabil und für eine Umrüstung geeignet.

    Freue mich auf Eure Antworten und Reaktionen.
    Falls jemand von Euch sonst auch ein Angebot für ein schon umgerüsteten Wagen hat, mein Budget wären so 8-8,5 Mille bzw. würde ich für ~5 Mille nen Benziner suchen den man dann noch Umrüsten lassen kann. (dann einfach PN an mich)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bachillikum, 26.07.2021
    Bachillikum

    Bachillikum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt mal im Vialle Thread nach ganz hinten gespult da sind sogar ein paar Einträge über die LPdi, allerdings von 2010 - Ich weiß nicht wie treffend diese Infos zu ner Anlage sind die 11 Jahre später eingebaut werden soll... gabs da nicht mittlerweile mal technische Upgrades/Updates?
     
Thema:

Erfahrungen mit Vialle LPdi Anlage?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Vialle LPdi Anlage? - Ähnliche Themen

  1. Vialle LPi vs LSi - Erfahrungen?

    Vialle LPi vs LSi - Erfahrungen?: Hallo, ich habe bislang eine LPi in meinem alten PKW und möchte meinen neuen ebenfalls auf LPG umrüsten lassen. Nun habe ich erfahren, dass es...
  2. GMC Yukon XL Denali 6.0 Vortec BJ. 2002 mit Vialle LPI Erfahrungen

    GMC Yukon XL Denali 6.0 Vortec BJ. 2002 mit Vialle LPI Erfahrungen: Hallo, ich fahre seit 2 Monaten eine Vialle LPI Anlage in meinem 6.0 Vortec Motor mit 120 Unterflurtanks. Erste 4000 km völlig problemlos,...
  3. Vialle im Volvo S60, Bj.2002, 200 PS -Erfahrungen-

    Vialle im Volvo S60, Bj.2002, 200 PS -Erfahrungen-: Mein Elch erhielt im Februar 2013 eine Vialle - Anlage. Bin deswegen eigens in Holland gewesen, bei Henk Boertin in Emmen. Saubere, professionelle...
  4. Erste Erfahrungen mit meiner Vialle LPI

    Erste Erfahrungen mit meiner Vialle LPI: Hallo zusammen, ich habe jetzt endlich eine Vialle LPI Gasanlage in meinem Renault Laguna 1.8 16V von 2003. Ich habe den Wagen am Freitag...
  5. LPG Megastore Erfahrungen

    LPG Megastore Erfahrungen: Hatte in den oben genannten Shop schon mehrmals was gekauft bisher ohne Probleme. Vor 2 Monaten reklamierte ich jedoch 4 in Problem...