Erfahrungen mit Brisk Silver?

Diskutiere Erfahrungen mit Brisk Silver? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Ich weiß, spezielle LPG Kerzen wie NGK LaserLine sind völlig überflüssig bzw. überteuert und eigentlich braucht man sie nicht. Für den...

  1. #1 Barracuda, 26.09.2011
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Ich weiß, spezielle LPG Kerzen wie NGK LaserLine sind völlig überflüssig bzw. überteuert und eigentlich braucht man sie nicht. Für den Preis der LaserLine würde ich sie auch nie kaufen.
    Aber die BriskSilver kosten nun ja nicht wirklich mehr als "normale" Kerzen. Daher wollte ich mal Fragen, ob jemand damit schon längere Erfahrung hat.

    Konkret geht es um eine Opel Zafira mit KME und jetzt 30tkm auf LPG. Mit dem Umbau wurden auch die Kerzen gewechselt. Damals kamen Beru UltraX Titan mit 4 Masseelektroden rein. Funktionierte rund 20tkm ganz gut. Dann musste ich die Kontakte leicht nachbiegen weil es etwas ruckelte.
    Eigentlich hat der Zafira nen Wechselintervall von 60tkm , aber ich finde die Kerzen sehen nach jetzt rund 30tkm auf Gas recht fertig aus:
    Kerze30tkm.jpg

    Daher jetzt die Überlegung BriskSilver oder NGK Iridium..?

    Gruß
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erfahrungen mit Brisk Silver?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Natürlich weiß ich nicht ob der Deine Kerzen hat, aber ich bestelle für meinen E39 in UK über Ebay. Vielleicht ja auch ne Idee ? Ob er welche für Deinen hat weiß ich nicht.

    MFG
     
  4. #3 Martin230TE beim frickeln, 26.09.2011
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Ich schreibs ja immer wieder gerne - bei Gas gehören Ölwechsel und Kerzenwechsel zusammen. Dabei nimmt man irgendeine Standartkerze und dann klappts auch mit dem Geldbeutel.
     
  5. #4 Barracuda, 26.09.2011
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Die Iridium würde ich auch in UK ordern, aber erstmal würde ich gerne ein paar Erfahrungen zu den Brisk hören-sofern es welche gibt!

    Und Kerzenwechsel zu jedem Ölwechsel passt zu Fahrzeugen bei denen von Werk aus nen Wechselintervall von 15-20tkm vorgeschrieben ist. Wenn die Kerzen aber auf Benzin normalerweise rund 60tkm halten (was sie auch taten) sollten sie auf Gas auch mindestens 30tkm halten. Die Beru haben ja soweit funktioniert, nur möchte ich jetzt dann doch mal ne Einpolige ausprobieren und hätte auch nichts dagegen wenn diese länger als 30tkm hält.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.142
    Zustimmungen:
    443
    Hab vor kurzem die Brisk-Kerzen von nem Händler zur Probe bekommen. Sind nichts anderes als Standart-Zündkerzen mit 0,7mm Elektrodenabstand. Mehr kann ich dazu nicht schreiben. Die hab ich erst vor 2 Tagen in meinen Fiat (Kundenersatzauto) reingeschraubt, läuft.
     
  7. #6 Barracuda, 27.09.2011
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    @540V8
    Was hat es denn mit diesen Angaben auf sich? Nur Werbung?
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.142
    Zustimmungen:
    443
    Kann ich nicht beurteilen. Bin kein Zündkerzenhersteller. Wie die Dinger wirklich sind, sieht man in 3-5 Jahren, wenn mal welche einige 10000km runtergerissen haben.
     
  9. #8 Schienenersatzverkehr, 07.12.2011
    Schienenersatzverkehr

    Schienenersatzverkehr AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz!

    Habe die Brisk Silver in meinem MB E320 mit KME seit 15000km drin, und was soll ich sagen er läuft! Keine Probleme.

    Tschauschesku:cool:
     
  10. pomato

    pomato AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mir aus Neugier die Brisk Silver für meinen Skoda Fabia besorgt, leider ein Griff ins Klo.
    Da hätte ich auch die abgenutzten NGK Kerzen drin lassen können. Der Wagen ging täglich beim abbremsen aus, mit nagelneuen Kerzen, einmal gab es an der Ampel beim warten einen massiven Aussetzer, wobei sich der Motor aber wieder fing. Solche Störungen sind nicht vertretbar und zudem sehr gefährlich. Wenn man über die Kreuzung zum abbiegen will und plötzlich der Motor aus ist und man sich selbst und den Gegenverkehr gefährdet.

    Hatte dann bei der Brisk.de Vertretung nachgefragt, ob die mir weiter helfen können, wurde aber dankend abgelehnt, ich solle mich da erkundigen, wo ich die Kerzen gekauft habe. Leider ist mein Kauf schon ein Jahr her, die Kerzen lagen die ganze Zeit in der Garage und warteten auf den Einbau. Die Rechnung vom Verkäufer hatte ich nicht mehr.

    Mein Fazit, NIE WIEDER BRISK
     
  11. Anzeige

  12. kakao

    kakao AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich hatte vor knapp zwei Jahren glaube ich hier schon geschrieben, dass ich mir einen Satz
    (16 Stück ) für den MB M 113 Motor DIREKT in Polen gekauft hatte.
    Glaube irgendwas um die 60.-€ in Polen mit Versand!

    Bei Ebay wollen die Verkäufer das DOPPELTE dafür!!!

    Hatte ja meine Befürchtungen hier damals nieder geschrieben, wegen den ungleichmäßig wirkenden Elektroden der einzelnen Kerzen!

    Ich hatte die Jahre davor die NGK Iridium immer drin.
    Bloß war mit denen, statt wie vorher auf Benzin nach 90.000-100.000 Kilometern, bereits nach 30.000 Kilometern auf Gas SCHLUẞ!!
    Es traten Zündaussetzer auf, vor allem beim beschleunigen.
    Also raus gebaut (was ja bei dem Motor schon etwas Zeit in Anspruch nimmt!) Elektroden auf 0,7 verstellt und ich konnte noch gute 10.000 Kilometer normal weiter fahren!

    Beim nächsten Wechsel, habe ich die NGK natürlich gleich auf 0,7 Elektrodenabstand eingestellt.

    Hielten auch wieder so gute 40.000 Kilometer.
    Preis für 16 Stück um die 110.-€

    Beim letzten Mal, war die Neugier dann doch stärker und ich baute die Brisk Silver (die durch meine Zweifel gute 2 Jahre im Keller "chillten") ein.

    Hm, was soll ich sagen, mit den Brisk finde ich läuft der Motor auf Gas etwas "leichter", auf Benzin kein großer Unterschied, wobei ich das mit den paar Metern auf Benzin gar nicht Objektiv beurteilen könnte!

    Sind jetzt schon gute 30.000 Kilometer drin und ich wollte jetzt eigentlich schon neue bestellen, aber solange ich noch keine Probleme mit dem Motorlauf habe, kann ich die noch drin lassen, oder?!

    Wurde jetzt etwas länger mein Beitrag hier, aber vielleicht hilft es ja jemanden bei der Entscheidung, da man nicht wirklich viel findet darüber im Internet, außer man kann polnisch....

    Werde die Brisk definitiv nochmal bestellen!!
    Aber nur zum Preis in Polen, da sie bei Ebay viel zu ÜBERTEUERT sind!! Da wäre man beim Preis der NGK Iridium!!

    Gruß
     
  13. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe die im kompletten LPG Fuhrpark verbaut, 5 Fahrzeuge. Absolut unauffällig. Fliegen generell bei 40tkm raus. Bestellen entweder bei Megapol oder Hybridsupply die haben die manchmal im Sonderangebot.
     
Thema: Erfahrungen mit Brisk Silver?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BRISK SILVER

    ,
  2. brisk silver lpg

    ,
  3. brisk zündkerzen test

    ,
  4. BRISK SILVER Zündkerzen,
  5. brisk zündkerzen lpg,
  6. brisk silver erfahrungen,
  7. brisk lpg,
  8. brisk lpg zündkerzen test,
  9. brisk silver autogas,
  10. brisk silver zündkerzen erfahrung,
  11. brisk silver zündkerzen test,
  12. brisk lpg zündkerzen erfahrungen,
  13. lpg zündkerzen test,
  14. brisk zündkerzen lpg erfahrungen,
  15. brisk zündkerzen erfahrungsberichte,
  16. brisk zündkerzen,
  17. brisk zündkerzen erfahrungen,
  18. zündkerzen brisk test,
  19. lpg autogas zündkerze brisk silver,
  20. brisk oder ngk lpg,
  21. zündkerze brisk silver,
  22. brisk erfahrung,
  23. brisk silver test,
  24. brisk zündkerzen lpg test,
  25. brisk silver lpg erfahrung
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Brisk Silver? - Ähnliche Themen

  1. Brisk Zündkerzen? Erfahrungen vorhanden

    Brisk Zündkerzen? Erfahrungen vorhanden: Hallo erstmal, ich fahre einen BMW 535i V8 3,5l mit einer Prins und NGK Iridium Zündkerzen. Mein Wagen hat jetzt mit den Kerzen ca 28000km...
  2. FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP

    FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP: Hallo zusammen, in meinem Astra H 1.4 90PS Z14XEP hat der Vorbesitzer eine LPG-Anlage von KME einbauen lassen. Allerdings ohne FlashLube, obwohl...
  3. konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T

    konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T: Hallo Autogaser ;-) ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum, kann allerdings keine direkten Antworten auf meine Fragen finden, die ich mir...
  4. Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK)

    Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK): Hallo in die Runde, ich fahre schon seit Jahren einen Audi A4 (2003) 1,8T (BEX) auf Autogas und möchte mir in den kommenden Tagen ein Audi...
  5. Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?

    Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?: Mein Auto Baujahr 2018 habe ich seit Februar 35.000,- KM gefahren und überlegen nun umzurüsten um die Kosten dauerhaft zu senken. Welche Anlag ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden