Erfahrung Motoexpert Nürnberg

Diskutiere Erfahrung Motoexpert Nürnberg im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem Autogas Umrüster für meinen BMW e36 316i. (Raum Kitzingen, Würzburg, Nürnberg) Hierbei bin ich...

  1. #1 Oldschool!, 18.04.2012
    Oldschool!

    Oldschool! AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin momentan auf der Suche nach einem Autogas Umrüster für meinen BMW e36 316i. (Raum Kitzingen, Würzburg, Nürnberg) Hierbei bin ich auf die Firma Motoexpert gestoßen. Hat hier jemand mit dieser Firma Erfahrungen gesammelt? Ich habe schon das Forum und auch das Web durchsucht aber noch keinen gefunden der wirklich sagen kann, dass er seinen Wagen dort umrüsten hat lassen.

    Danke...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erfahrung Motoexpert Nürnberg. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.980
    Zustimmungen:
    418
    Hallo, ich glaube der Name ist hier noch nie aufgetaucht.
     
  4. #3 Oldschool!, 18.04.2012
  5. #4 528iTouring, 18.04.2012
    528iTouring

    528iTouring AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Aah der, - ich hab mal in meiner Werkstatt nen E39 neben meinem gesehen, in dem ne Anlage von ihm war - zumindest war der Schriftzug auf den Flanken geklebt...
     
  6. #5 Oldschool!, 18.04.2012
    Oldschool!

    Oldschool! AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Die Firma bietet unter anderem an, dass wenn man sich Werbung auf sein Fahrzeug kleben lässt, man einen Rabatt von 500€ bekommt....
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.980
    Zustimmungen:
    418
    Vor allem die Bildergalerie auf der Homepage ist berauschend......da wirft man seinen WErbebanner über den Motorraum und von den Umbauten sieht man fast nix.
     
  8. #7 V8gaser, 19.04.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.365
    Zustimmungen:
    541
    Die Aufkleber müssen wohl weg ;-) (siehe auch "günstig tanken)
    500.- Rabatt...also einen 6 Zylinder KME Umbau für 1500€ (sonst wäre es ja nicht günstiger) Das wäre OK.
    Immerhin haben sie viele Umrüstungen vorzuweisen (gut, KME in nem 500ML....muss nicht - meine Meinung!!)) Den Laden gibt es scheinbar seit 2005 (sieht zumindest nach der GSP und AU Nummer so aus), sind das 12 Jahre? Egal, alleine das man noch nix Schlechtes gehört hat ist schon mal positiv.
    Aber was ist eine :"ESGI Gasalnege"...??? (Ganz unten)

    Ne, ehrlich will nicht lästern! Würd sagen da kannst deinen e36 ruhig hinbringen. Aufkleber drauf und es dürfte kaum mehr als 1200.- kosten. Wenn das mit dem Rabatt so stimmt. Bitte berichten.
     
  9. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    und wenn ich mir den letzten Abschnitt dieser Seite der HP ansehe ..... naja
     
  10. #9 528iTouring, 19.04.2012
    528iTouring

    528iTouring AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    "Naja" hab ich mir damals auch gedacht, als in den Motorraum des anderen E39 geschaut hab..... das sah jetzt net soooo doll aus. Auf den ersten Blick (für mich als Laie) hatte das was von: Gasanlagen-Karton in den Motorraum schütten, Deckel zu, kräftig schütteln, fertig :-) Da war übrigens ne KME verbaut. Ob der Wagen aktuell noch auf Gas läuft, kann ich nicht sagen....
     
  11. #10 Oldschool!, 19.04.2012
    Oldschool!

    Oldschool! AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Gasanlage würde in meinem Fall mit 500€ Rabatt 1500€ kosten inklusive Tankanschluss in Tankdeckel (100€ Aufpreis). Das läuft dort so ab, dass man sich Online ein Angebot erstellen lässt dort hat man alle Auswahlmöglichkeiten mit Preisen z.B Radmuldentank über 60Liter 100€ Aufpreis, Gaszündkerzen 100€ Aufpreis usw. Dann bekommt man per Email sein Angebot zugeschickt und ca. eine Woche nach Eingabe rufen die einen zurück ob man Interesse hat oder nicht und kann auch noch weiter Fragen klären. Das Gespräch war eigentlich OK nur wollten sie mir Flashlupe und Zündkerzen aufdrehen was man beim BMW ja nicht benötigt.

    Laut dem Angebot habe ich auch frei Wahl zwischen Prins, Landirenzo, KME Diego LS, Stage 300 Premium, Solaris, BRC Sequent 24 usw.

    Was sollte man hier nehmen? Und was ist der größt mögliche Radmuldentank? Bis 60Liter kostet er keinen Aufpreis...

    Gruß
     
  12. #11 528iTouring, 19.04.2012
    528iTouring

    528iTouring AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde mir nen anderen Umrüster nehmen :D
    (...aber das is nur meine persönliche Meinung...)

    100 Öre fürn Tankanschluss im Tankdeckel...tstststs
    Flashlube anbieten bei nem BMW .....tstststs
    Gaskerzen - einfach köstlich....tststs
    Gleicher Preis für alle Anlagen :confused:.....
     
  13. #12 Oldschool!, 19.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
    Oldschool!

    Oldschool! AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man hier einige Optionen hinzu wählt, summiert sich schon etwas zusammen. Ich denke der Typ der die Leute anruft wird auch nicht so die Ahnung haben, wird wohl ein Kaufmann sein. Wenn dann würde ich dort mal hinfahren und vorab mit einem Mechaniker sprechen. Das mit dem Flashlupe hat mich auch etwas enttäuscht...
     
  14. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Wenn der am Telefon nur Kaufmann ist hast du aber anschließend ein Problem wenn etwas nicht läuft. Der Den du ans Telefon kriegst ist nur ein Kaufmann. Wenn du ein Problem hast kannst du nur dort hinfahren oder dir einen Termin holen , bis zu Dem du dann auf Benzin fährst , weil Gas möglicherweise nicht funktioniert. Ich bin immer bemüht irgendwie Händler mit "Callcenterfunktion" zu meiden weil da nix gescheites bei rauskommt. mfG Rohwi
     
  15. #14 Oldschool!, 19.04.2012
    Oldschool!

    Oldschool! AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die haben für Probleme und technische Angelgenheiten eine extra Telefonnummer wo man in der Werkstatt landet. Für Angebote usw. ist eben der andere Typ zuständig...
     
  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Also zumindest Zündkerzen würde ich schon nehmen - es sei denn es ist ne Elektrokarre *scnr* :D
     
  17. #16 V8gaser, 19.04.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.365
    Zustimmungen:
    541
    100€ Aufpreis für einen Tank der im EK vielleicht 20€ mehr kostet....
    Lass die für 1500.- eine Prins mit nem 59l Tank einbauen - ohne Diskussionen bzw aufschwatzen lassen. Keine Gaskerzen, nichts!
    Bin mir fast sicher das das nix wird - "Wir mussten hier noch...., das kostet extra, usw" :-)
     
  18. Anzeige

  19. valle

    valle AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe mein Auto im Oktober 2013 umrüsten lassen. Es scheint technisch alles zu funktionieren. >Die Übergabe verlief recht hektisch. Der Inhaber war gerade mit anderen Dingen beschäftigt. Der Kundenservice war daher recht unprofessionell, zudem sprach der Inhaber ein gebrochenes Deutsch und hatte wenig Interesse am Gespräch. Die Zusicherung, dass die Unterlagen für die Umschreibung vom TÜV in den nächsten 2 maximal 3 Wochen zugeschickt werden, wurde nicht eingehalten. Anfragen auf dem Anrufbeantworter blieben ohne Rückruf. In einem telefonischem Kontakt(selten jemand da!) wurde dann schnelle Erledigung angekündigt. Bis heute 15.11. ist aber noch nichts passiert! Die Hymnen von zufriedenen Kunden auf der Firmenwebside - "super Service"- schwer nachvollziehbar. Dieses Verhalten ist keine Empfehlung. Ich würde raten, zumindest erst nach Erhalt der TÜV Unterlagen zu zahlen!
     
  20. c5lpg

    c5lpg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe da auch meinen Wagen umbauen lassen, das vor fast genau 6 jahren u.166.000km später im Gasbetrieb, anscheinend gute Arbeit geleistet!!Fahre so gut wie Problemlos..Das mit der Komunikation ist schon verbesserungswürdig, habe da auch schon was mitgemacht, muß aber Sagen bei meinen letzten besuchen anfang des Jahres hat sich alles zum positiveren entwickelt u.die Arbeit hat sich meinen Daten nach sehr gelohnt..Gruß c5lpg
     
Thema: Erfahrung Motoexpert Nürnberg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoexpert nürnberg

    ,
  2. motoexpert nürnberg erfahrungen

    ,
  3. autogas nürnberg erfahrungen

    ,
  4. motoexpert,
  5. motoexpert erfahrungen,
  6. motoexpert nürnberg autogas,
  7. autogas nürnberg,
  8. autogas expert nürnberg,
  9. motoexpert nürnberg bewertung,
  10. autogas umbau nürnberg,
  11. lpg umbau nürnberg,
  12. Autogas Nürnberg - MOTOEXPERT e.K. Nürnberg,
  13. motoexpert gasanlage,
  14. autogas motoexpert,
  15. autogasumrüster nürnberg,
  16. motoexpert görlitz,
  17. motoexpert nuernberg,
  18. auto auf gas umbauen Nürnberg,
  19. erfahrungen motoexpert,
  20. lpg forum nürnberg,
  21. autogasumbau nürnberg,
  22. Erfahrungsberichte Autogasumrüster Nürnberg,
  23. erfahrungen motoexpert nürnberg,
  24. MOTOEXPERT AUTOGAS,
  25. gebrauchte pkw mit autogas raum nürnberg
Die Seite wird geladen...

Erfahrung Motoexpert Nürnberg - Ähnliche Themen

  1. Einbaupartner gesucht: 4 Zylinder BMW 318i Bj.92 & Frage:Erfahrungsber.MOTOEXPERT E.K

    Einbaupartner gesucht: 4 Zylinder BMW 318i Bj.92 & Frage:Erfahrungsber.MOTOEXPERT E.K: Hallo, ich werde mir die Tage einen 318i Bj92 mit wenig km zulegen. Hier will ich eine LPG Anlage einbauen lassen. Bei MOTOEXPERT E.K. Nürnberg...
  2. FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP

    FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP: Hallo zusammen, in meinem Astra H 1.4 90PS Z14XEP hat der Vorbesitzer eine LPG-Anlage von KME einbauen lassen. Allerdings ohne FlashLube, obwohl...
  3. konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T

    konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T: Hallo Autogaser ;-) ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum, kann allerdings keine direkten Antworten auf meine Fragen finden, die ich mir...
  4. Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten

    Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten: Wir haben unseren Mazda6 mit LPG abgegeben und fahren seit rund zwei Wochen einem Honda Civic Sport Plus. Maschine 1.5l Turbo (182PS). Durch einen...
  5. Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME

    Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME: Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit Autogasbilliger gemacht? Ich wollte meinen E55 Umrüsten und würde am liebsten eine KME verbauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden