Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland?

Diskutiere Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich möchte meinen BMW E63 650i auf LPG (Prins VSI 2) umrüsten lassen. Mit dem LPG-Betrieb konnte ich schon meine Erfahrung mit...

  1. #1 bigwolf86, 14.08.2018
    bigwolf86

    bigwolf86 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen BMW E63 650i auf LPG (Prins VSI 2) umrüsten lassen. Mit dem LPG-Betrieb konnte ich schon meine Erfahrung mit einem E60 550i (Prins VSI 1) und einem E65 750i (Prins VSI 2) sammeln. Vor der derzeit geplanten Umrüstung beschäftigen mich aktuell zwei Frage:

    1. Wie sieht eure Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland aus?
    AGR Autogas Rheinland bietet die Umrüstung zu einem unschlagbar günstigen Preis an, daher möchte ich meinen 6er gerne dort umrüsten lassen.

    2. Wie kann man überprüfen, ob die Gasanlage optimal eingestellt wurde?
    Ich habe mir diesen Artikel schon vor längerer Zeit durchgelesen und habe etwas Angst, dass die Anlage nicht optimal eingestellt werden könnte, wodurch die zu heißen Abgastemperaturen auf Dauer schädlich für den Motor wären.
    "Gas brennt heißer", Teil 1 : Audi A4 8E 3.0i auf LPG

    Schöne Grüße
    Werner
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Wie oft denn noch? Dauernd kommt hier jemand ins Forum und erzählt den Krampf mit der heißeren Verbrennung. Schon seit Jahren sollte bekannt sein, dass es sogar kälter verbrennt. Außer man glaubt dem Müll , der bei Motor Talk und anderen Seiten gepostet wird, wo keiner Ahnung davon hat.
     
  4. #3 bigwolf86, 14.08.2018
    bigwolf86

    bigwolf86 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hast du denn gesehen, was ich im Detail verlinkt habe oder hast du dich von "Gas brennt heißer" triggern lassen? Wo steht in meinem Beitrag, dass die Verbrennung auf LPG heißer ist? Das war doch gar nicht meine Aussage. Mir geht es um die Abgastemperaturen, die bei einer falsch eingestellten Autogasanlage zu heiß sind und auf Dauer dem Motor und den Ventilen nicht gut tun.
     
  5. #4 Xsaragas, 14.08.2018
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    hab ich hier im Forum grade gelesen und mich gefragt wie das zusammen passt :

    zum Thema "Das wird schon noch":

    Ist nicht von mir !!

    Gruß
    D.S.
     
    540V8 gefällt das.
  6. #5 bigwolf86, 15.08.2018
    bigwolf86

    bigwolf86 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @Xsaragas
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde mal anrufen und hinterfragen, was es mit der Insolvenz auf sich hat.
     
  7. #6 Gegenwind, 16.08.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Den N62 mit seinen Breitbandlambdas kannst einstellen wie du willst, bei DME-Regelgrenze kommt dann halt die MKL und man sollte dementsprechend gegenregeln. "Kaputt" fahren kannst den net...
    Anders sieht`s bei Sprungsonden aus, die in Volllast ohne Lambdaregelung laufen...
     
  8. #7 bigwolf86, 16.08.2018
    bigwolf86

    bigwolf86 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, dann mach ich mich da nicht mehr so verrück.

    Bezüglich der Insolvenz hab ich noch bisschen recherchiert. Diese bezieht sich auf die AGR Autogas Rheinland UG und der Geschäftsführer war Matthias Fox. Aktuell läuft der Betrieb unter AGK Autogas Kerpen UG und der Geschäftsführerin Alexandra Kluxen weiter. Ansprechpartner vor Ort ist weiterhin Matthias Fox.

    Was da genau vorgefallen ist und weshalb eine Insolvenz / Neugründung erfolgt ist, wird sicherlich durch die Beteiligten nicht einfach so offen gelegt.
     
  9. #8 Gegenwind, 17.08.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Das ist auch nicht mehr relevant für die jetzige Arbeit. Fox ist ein sehr guter LPG-Profi.
    Meine von ihm eingebaute VSI läuft seit 8J./250tkm ohne Bugs und noch heute will Fox
    nicht mal n 10er für die Kaffeekasse für dem Wechsel von mitgebrachten Filtern etc.
     
  10. #9 Heedfelder, 29.11.2018
    Heedfelder

    Heedfelder AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Seit gestern gehöre ich mit meinem Opel Grandland X auch zur LPG Gemeinde. Ich habe meinen Pkw bei Herrn Fox umrüsten lassen und möchte hier den ersten Eindruck geben. Ich bin begeistert.

    Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Abholung und der Einweisung lief alles bestens. Erklärungen und Tipps kann Herr Fox sehr verständlich und top informativ weitergeben. Die am Pkw geleisteten Arbeiten wurden sehr sauber und sehr gut platziert (Füllstandsanzeiger) ausgeführt. Herr Fox konnte mir den Einbau am 1,2 Liter PSA Motor sehr gut erklären, und hat den Tankeinbau beim Grandland X für mich super gelöst. Hierfür nochmals herzlichen Dank für die tolle Lösung. Für mich heißt es jetzt fahren und sparen, bei ca 50.000 km jährlich werde ich ab und an etwas zu posten haben. Wer mehr Wissen möchte, darf gerne schreiben.
     
    bigwolf86 gefällt das.
  11. #10 bigwolf86, 29.11.2018
    bigwolf86

    bigwolf86 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein BMW E63 650i läuft überigens auch seit Ende August auf LPG und ich kann mich – was meine Erfahrung mit Autogas Rheinland und den Kontakt mit Herrn Fox angeht – dem Post von Heedfelder anschließen.
     
  12. #11 mawi2012, 29.11.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Damit hast Du mich aber neugierig gemacht. Willst Du ein paar Fotos vom Einbau zeigen?
     
  13. #12 Heedfelder, 29.11.2018
    Heedfelder

    Heedfelder AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Fotos Kann ich am WE machen, ist morgens und abends einfach zu Dunkel. Ich habe übrigens heute auf Anraten von Herrn Fox etwas Liqui Moly Injektoren Reiniger in den halbvollen Benzintank gegeben. Es hätte auch ein anderes Fabrikat sein können, es war für unter zehn Euro in der Metro aber günstig zu haben.
     
  14. Anzeige

  15. #13 Heedfelder, 30.11.2018
    Heedfelder

    Heedfelder AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    55EC2699-2F87-4244-A87B-3016BB5A74FD.jpeg CE4F5CAF-4B64-44C8-93C5-EEA9CACF2A41.jpeg A0C4234D-D67C-4199-B9D9-9445B8C53D78.jpeg B2507DB4-483C-43EA-AADB-E7880CC9C7A1.jpeg 92B26C7D-AA02-449F-91E1-F8418B88AE2D.jpeg Hallo liebe Mitfahrer, anbei die versprochenen Fotos. Bild 1 zeigt den Platz der Füllstandsanzeige, Die Farbauswahl der Dioden hat Herr Fox passend zum Umfeld eingestellt. Wenn ich wollte könnte er diese nach meinen Wünschen ändern.

    Bild 2 und 3 zeigen den Motorraum welcher beim Grandland X eh keine große Plastikabdeckung hat, hier hat Herr Fox den Filz sauber angepasst.

    Bild 4 zeigt den Tankadapter für EU, falls ich einen anderen benötigen würde hätte ich diesen gratis dabei erhalten.

    Bild 5 zeigt meinen 90 Litertank der mir wahrscheinlich mehr als 1.000 km Reichweite liefern wird. Mehr als 360 km habe ich schon weg und der Füllstandsanzeiger zeigt erst einen leeren Balken an. Ich bin also auf dem besten Wege.

    Also weiterhin bin ich für Fragen offen.
     
    mawi2012 gefällt das.
  16. #14 mawi2012, 30.11.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Was ich da sehe, gefällt mir gut. Wirkt schön aufgeräumt.
     
Thema: Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas rheinland

    ,
  2. autogas umrüster rheinland

    ,
  3. director liqui moly prins einbaukosten

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME

    Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME: Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit Autogasbilliger gemacht? Ich wollte meinen E55 Umrüsten und würde am liebsten eine KME verbauen....
  2. Meine Erfahrung nach 115000 km mit Autogas - leider wirtschaftlich völlig sinnlos

    Meine Erfahrung nach 115000 km mit Autogas - leider wirtschaftlich völlig sinnlos: Hatte 2012 einen neuen Kia Rio gekauft. Anschließen bei 45000 km auf Autogas bei EKOGAS in Leipzig umrüsten lassen. Nach nunmehr insgesamt 162000...
  3. Erfahrung mit abgasgutachten.com autogasbilliger.de Einzel Abgasgutachten

    Erfahrung mit abgasgutachten.com autogasbilliger.de Einzel Abgasgutachten: Wie es scheint bin ich der erste der Schlechte Erfahrung mit dem Portal abgasgutachten.com autogasbilliger.de derzeit sammelt. Ich habe für mein...
  4. Erfahrung mit Autogas Rheinland in Kerpen

    Erfahrung mit Autogas Rheinland in Kerpen: Ich habe bereits mein zweites Fahrzeug bei Autogas Rheinland mit einer Prins VSI 2 ausstatten lassen, hier meine Erfahrung: 1. Beste und...
  5. Erfahrungsbericht Umbau bei "Autogasland Süd"

    Erfahrungsbericht Umbau bei "Autogasland Süd": Hey Leute, da ich mein Auto eben bei "Autogasland Süd" umbauen lasse, wurde ich jetzt schon paar Mal darauf angesprochen, ob ich nicht einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden