Erdgas <--> Flüssiggas

Diskutiere Erdgas <--> Flüssiggas im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich selbst fahre einen Subaru Legacy 2.0 Baujahr 2006 Er wurde vor dem kauf auf LPG umgerüstet. Generell würde mich aber die Vorteile zwischen...

  1. #1 Sonnenertrag, 07.05.2008
    Sonnenertrag

    Sonnenertrag AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst fahre einen Subaru Legacy 2.0 Baujahr 2006 Er wurde vor dem kauf auf LPG umgerüstet.

    Generell würde mich aber die Vorteile zwischen Erdgas <---> Flüssiggas kennen.
    Ich musste mich für LPG entscheiden weil es bei uns keine Erdgastankstellen gibt. Alternative gab es nicht. Trotzdem muss es doch einen Unterschied geben. :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erdgas <--> Flüssiggas. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
  4. #3 Galileo, 07.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2008
    Galileo

    Galileo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema ist schon X Mal behandelt worden, ausführliche Meinungen dazu sind leicht zu finden.

    Mit LPG liegst du aber in aller Regel richtig, weil CNG größere Tanks, geringere Reichweiten, und wie du selber schon festgestellt hast eine viel schlechtere Versorgung bedeutet. Lediglich beim Gaspreis hat CNG kleine Vorteile, allerdings ist die Umrüstung viel teurer. sodass sich auch das (meistens) nicht lohnt.
     
  5. #4 Sonnenertrag, 07.05.2008
    Sonnenertrag

    Sonnenertrag AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke das ging aber flott. So richtig zufrieden bin ich aber mit den Antworten aber nicht. :D

    Bei uns im Radio läuft jetzt immer vermehrt Werbung über Erdgas Autos und Erdgas tanken.
    Bei mir gibt es im Umkreis von 50 km ca 25 LPG Tankstellen, aber nur 1 Erdgastankstelle.

    Erdgas muss aber auch irgendwelche größeren Vorteile haben, sonst würden Automobilhersteller diese nicht favorisieren. Denke ich mal. Fiat bietet Erdgasfahrzeuge ja schon länger an, obwohl das Tankstellennetz bei LPG viel dichter ist. Das muss doch einen Grund haben.
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hast Du eventuell mal daran gedacht das es so etwas wie eine subventonierte Lobby der KFZ Industrie geben kann?
    Eventuell kommst Du dann auf die Sprünge, alles weiter kannst Du in dem verlinkten Thema entnehmen.
     
  7. #6 Power-Valve, 07.05.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Der Erdgaslobby schwimmen die Felle weg... Nur in D ist Erdgas ueberhaupt soweit gekommen, das komplette europaeische Ausland ist lange vor uns auf Autogas gekommen.

    Meine Ausschlusskriterien sind 3x geringere Reichweite, keine Reserveradmuldentanks, die teuere Umruestung, Leistungsverlust im Erdgasbetrieb und die magere Anzahl der Erdgastanken (bei uns fast nur mit L-Gas..). Und ins Ausland brauchst du mit nem Erdgasfzg. nicht fahren.
    Dem gegenueber steht ein 5-10 Prozent guenstigerer Gaspreis...

    Gruss Uwe
     
  8. #7 Darniel, 07.05.2008
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    In der Schweiz gibt es auch fast nur Erdgas - aber auch das unheimlich selten.
     
  9. #8 Landser, 07.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2008
    Landser

    Landser AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Galileo,

    wie kommst du dazu, das CNG gegenüber LPG einen Preisvorteil hat? Schau mal unter Gas Tankstellen.

    Landser
     
  10. #9 AndreasHannover, 07.05.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du verwechselst Liter (LPG) mit kg (CNG). CNG ist in der Tat billiger als LPG.

    Gruß

    Andreas
     
  11. #10 Landser, 07.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2008
    Landser

    Landser AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für dich Richtigstellung. Meinen Schrieb von 17:30 Uhr widerrufe
    ich und behaupte das Gegenteil :).

    Landser
     
  12. Anzeige

  13. #11 vonderAlb, 08.05.2008
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    72
    Nur weil etwas massiv beworben wird muss es noch lange nicht gut sein.
    Werbung sagt noch lange nichts über das Produkt aus das man da an die/den Frau/Mann bringen will. Man kann auch das schlechteste Produkt der Welt mit Werbung in den Medien (Zeitschriften/Fernsehen/Radio) präsentieren. Ob es dann auch jemand kauft steht damit noch lange nicht fest.

    Und genau hierin liegt eines der Probleme die man mit einem Erdgasauto hat.
    Sei das Gas noch so gut und billig, es nutzt einem nichts, wenn man zig-Kilometer weit fahren muss um tanken zukönnen. Damit ist der Preisvorteil des Erdgas gegenüber Autogas zunichte gemacht, denn man muss erst ja mal ordendlich Gas verbrauchen um überhaupt an eine Tankstelle zu kommen.

    Die Erdgaslobby und die Gaslieferanten haben sich offenbar irgendwann man zusammengeschlossen und versuchen ein Produkt zu verkaufen das aber bei den Kunden einfach nicht ankommt. Man versucht mit Werbung auf sich aufmerksam zu machen und das Produkt irgendwie los zu werden.
    Volvo hat mittlerweile die Produktion von Erdgasautos eingestellt.
    Der Kunde läßt sich nicht was aufschwatzen was für ihn mehr Nachteile (teuer, zu geringe Reichweite, Leistungsverlust) als Vorteile (günstiger Treibstoff) bringt.

    Die bessere Alternative ist nun mal das Autogas und das sieht man daran das mittlerweile immer mehr Fahrzeughersteller (siehe z.B. Ford http://www.ford.de/ns7/fo_techn-sicherheit/-/uumw15 ) und Importeure ihre Fahrzeuge mit Autogas ausstatten.
     
  14. Jokin

    Jokin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Autofahrer möchten möglichst weit mit einer Tankfüllung kommen und möglichst wenig Geld für eine Tankfüllung bezahlen.

    Wenn jemand 500 km Reichweite haben möchte, sehen die Fakten so aus:

    Der Dieselfahrer tankt seinen 10 kg schweren Tank mit 20 kg Sprit halbvoll.
    Der Benzinfahrer tankt in ebenfalls 10 kg Tank 40 kg Sprit rein (voll).
    Der LPG-Fahrer tankt seinen 25 kg-Tank mit 25 kg LPG randvoll.

    ... alle drei haben also ca. 50 kg dabei, der Dieselfahrer am wenigsten, er könnte voll machen und doppelt so weit kommen.

    Der CNG-Fahrer tankt seine 75 kg-Flaschen mit 20 kg ZWEIMAL voll.

    Ah ja ... CNG-Fahrer schleppen also massig Gewicht mit rum und tanken doppelt so oft wie Benzinfahrer und vermal so oft wie Dieselfahrer.

    150 kg Tankgewicht beim CNG-Fahrzeug geht nicht, weil die Flaschen nicht nur schwer, sondern auch groß sein.

    Das Zusatzgewicht schlägt auf die Motorleistung.

    Die Kosten je km sehen bei ähnlicher Leistung so aus:
    Benzin: 15 Euro je 100 km
    Diesel: 8 Euro je 100 km
    LPG: 8 Euro je 100 km
    CNG: 7 Euro je 100 km

    Der CNG-Fahrer fährt also am Günstigsten.
    LPG steht aufgrund der Reichweite nicht in direkter Konkurrenz zum Diesel.
    Für Benzinerfahrer lohnt es sich jedoch auf LPG umzurüsten.

    CNG-Nachrüstungen sind aufgrund der Flaschengrößen nur unter hohem Platzverlust möglich.

    Gruß, Frank
     
Thema: Erdgas <--> Flüssiggas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist billiger erdgas oder flüssiggas

    ,
  2. flüssiggas billiger als erdgas

    ,
  3. flüssiggas druck bar

    ,
  4. subaru legacy 2.0 baujahr2006,
  5. flüssiggas zeitschrift
Die Seite wird geladen...

Erdgas <--> Flüssiggas - Ähnliche Themen

  1. VSI 2 Fehlzündungen im Erdgasbetrieb (MKL geht an) - Volvo V60

    VSI 2 Fehlzündungen im Erdgasbetrieb (MKL geht an) - Volvo V60: Moinsen zusammen. Vielleicht kann mir ja einer hier einen tollen Tipp geben. Ich habe einen Volvo V60 T5 Bj. 2014 MY 2015 mit werksseitiger...
  2. MAN V12 Erdgasmotor auf LPG umrüsten

    MAN V12 Erdgasmotor auf LPG umrüsten: Servus, ich besitze einen Erdgasmotor von MAN (V12 sehr groß, aus einen BHKW) der 2018 überholt wurde, ich hätte einen Kunden dafür, dieser...
  3. bio lpg analog bio erdgas?

    bio lpg analog bio erdgas?: Hallo. Es wird ja immer damit geworben dass erdgas sauberer ist was stimmt, UND dass es in zukunft im gegensatz zum LPG den Vorteil hat co2...
  4. Gas im W212 E klasse oder Erdgas tank Vergrößerung

    Gas im W212 E klasse oder Erdgas tank Vergrößerung: Ich überlege mir eine einen w212 zu laufen und hatte zuerst großes Interesse am 200NGT, allerdings verging mir das schnell wieder als ich von...
  5. Krass was da bei Erdgas abgeht - Explosion/Schließung usw.

    Krass was da bei Erdgas abgeht - Explosion/Schließung usw.: VW schadet dem Geschäft jetzt auch bei den CNG-Gasern - und somit auch uns irgendwie. WIR wissen es zwar, aber bei den meisten anderen ist Gas...