Einstellung flash lube

Diskutiere Einstellung flash lube im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, seit gut einem Jahr fahre ich meinen Punto mit Gas. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft er nun ganz ordentlich. Eingebaut ist eine...

  1. #1 sparfuchs, 30.08.2009
    sparfuchs

    sparfuchs AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit gut einem Jahr fahre ich meinen Punto mit Gas. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft er nun ganz ordentlich.
    Eingebaut ist eine Flasche mit einem Nadelventil für flash lube. Zu Anfang hat die 0,5l Flasche für 30000km gereicht. Mittlerweile ist sie nach ca 1000km leer. Wie soll denn das Nadelventil eingestellt sein. An dem Schauglas kann man gut erkennen wieviel läuft. Reichen hiert Tropfen oder soll es ein dünner Strahl sein?

    Walter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paashaas, 30.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also ich meine es soll im Standgas eingestellt werden. Hierbei sollen ca. 12 Tropfen die Minute fließen.

    Die 30.000km sind eindeutig zu viel für 500ml.

    Grüße

    Carsten
     
  4. #3 paashaas, 30.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    so steht es in der Anleitung drin:

    Füllen Sie den Behälter mit 400 ml Valve Saver Fluid
    (nicht zuviel einfüllen) und setzen Sie die Kappe
    wieder auf die Einfüllöffnung.
    Lassen Sie den Motor in normaler
    Leerlaufgeschwindigkeit laufen und stellen Sie die
    Tropfgeschwindigkeit mithilfe der Einstellschraube
    für den Schmiermittelzufluss auf etwa 12 Tropfen
    pro Minute ein. Zur Verringerung der
    Tropfgeschwindigkeit drehen Sie die Schraube im
    Uhrzeigersinn, um die Tropfgeschwindigkeit zu
    erhöhen – entgegengesetzt.
    Versuchen Sie anschließend, eine Mindestmenge
    von 1 ml Valve Saver Fluid pro Liter Kraftstoff
    einzustellen. Das gelingt am besten, wenn Sie beim
    Volltanken darauf achten, wie viel Kraftstoff Sie
    getankt haben. Ermitteln Sie dann am Valve-Saver-
    Fluid-Behälter, wie viel Flüssigkeit verbraucht wurde.
    Das Verhältnis sollte gleich sein, das heißt, wenn Sie
    50 Liter Kraftstoff getankt haben, sollten 50 ml Valve
    Saver Fluid verbraucht worden sein.
    Prüfen Sie dies bei jedem Tanken und stellen Sie
    dabei die Einstellschraube nach, bis Sie erreicht
    haben, dass das System die richtige Flüssigkeitsmenge
    freigibt.
    Hinweis: Nach dem Abstellen des Motors fließt etwas
    Schmiermittel in das Schauglas zurück. Das ist normal
    und hat keinen Einfluss auf die Funktion des Systems.

    Nachzulesen unter: http://www.flashlube-europe.com/images/stories/fvsk_manual_multilangual.pdf (Seite 13 und 14)



    Grüße

    Carsten
     
  5. #4 sparfuchs, 30.08.2009
    sparfuchs

    sparfuchs AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Dann werde ich die Einstellung gleich vornehmen.

    Gruß

    Walter
     
  6. #5 Rabemitgas, 30.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    Warum hat der überhaupt FL?

    Eigentlich sind die Fiat alle Gasfest.

    Gruß Armin
     
  7. #6 paashaas, 30.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich glaube das wurde wie bei mir einfach so eingebaut. So konnten die sich noch ein paar Euro dazuverdienen...

    Grüße

    Carsten
     
  8. #7 Rabemitgas, 30.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    Ne bei dir weiß ich ja, kenn das Auto ja persönlich :-))

    Meinte bei dem Punto
     
  9. #8 paashaas, 30.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich meinte, dass das bei ihm genau so wie bei mir einfach eingebaut wurde um noch ein paar euro Mehr zu verdienen...


    grüße

    Carsten
     
  10. #9 Rabemitgas, 30.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    ach sooo hmmm kann sein, ich würds gar nicht benutzen, die Funktionsweise des alten FL Kits ist eh für die Tonne.

    Gruß Armin
     
  11. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ich hak hier mal nch bzgl. FL....ich hab ja nen volvo 2.4 Sauger mit 103kW, Motor B5244S2.

    Lt der Borel-liste und auch Vialle-liste soll der Motor ja kein FL brauchen, eingebaut wurde es damals aber trotzdem.

    kann mir da einer was zu sagen, bitte?
     
  12. #11 Rabemitgas, 30.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    Etwas schwierig zu sagen bei den Volvos, ich hab schon welche mit deinem Motor 100tkm am Laufen ohne Probleme und ohne FL

    nur seltsam das bei den Volvos grade die Turbos als nicht gasfest bezeichnet werden obwohl gerade Turbo Motoren generell gute Ventilsitze haben müssten.

    Würdest du mich jetzt bei einem Audi A6 fragen, würde ich sagen dreh die Pulle zu. :-)))

    Gruß Armin
     
  13. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    jau, 100.tsd auf LPG hat er ja auch schon weg, und rennt bisher ohne Zicken..

    es ist kein Turbo!! die stehen in den genannten Listen drin als nicht gasfest, manche zumindest.

    Véhicules réalisables - GPL
    http://www.vialle-in-deutschland.de/cms/upload/lieferbar/Volvo.pdf

    ich trau diesem FL nicht so wirklich....wer weiss, wo es hinkommt per Unterdruck, außerdem isses chemisch betrachtet eine Seife!! (der Wirkstoff ist Kaliumcarboxylat)

    Armin, ich bin um jede Stellungnahme dankbar
     
  14. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auffrischung:
    ich hatte nette Korrespondenz, in der mir sinngemäß gesagt wurde, FL sei Unfug, da der Hersteller in keiner Weise einen Beweis erbringen kann, das es funktioniert. In Anbetracht der Tatsache, das FL in Überdosis auch die Lambdasonde träge macht und so den Kat zerstören helfen kann, ist das Zeug eher Gift fürs Auto.

    und mir wurde auch mitgeteilt, das mein Motor nicht als gefährdet betrachtet wird, werder auf der Vialle-liste noch auf einer Problemliste einer großen Versicherungsgesellschaft....welche wohl in Zusammenarbeit mit Autohändlern, Umbauern, WErkstätten u.ä. entsprechende Policen anbiete.

    auch hieraus kann ich eigentlich nur den Schluss ziehen, dass das FL zugedreht gehört .in meinem Autochen.
     
  15. #14 autogotte, 16.05.2010
    autogotte

    autogotte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da auch mal eine Frage. Fahre einen Touareg V8 4,2L Bj. 2003 mit Prins Anlage. Bin jetzt ca. 4000km gefahren und der Flash Lube Behälter hat immer noch einen Füllstand von 400ml, also verbraucht er kein Flash Lube? Muß ich da was einstellen oder ist der Motor gasfest und braucht kein Flash Lube?
    Mario
     
  16. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ohne dir nahe zutreten, aber hast du dir den Threat einmal durchgelesen,
    denn deine Frage hätte sich dann erledigt!
     
  17. #16 Rabemitgas, 18.05.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    Richtig Gregor hat recht.

    Übrigens ist der Motor Gasfest, schmeiß den Schrott in den Müll.

    Gruß Armin
     
  18. #17 Der Scheerer, 18.05.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Genau, der Motor zieht nur Flaschluft, wenn die olle "Nuckelflasche" leer ist und nicht aufgefüllt wird !

    Gruß

    Klaus
     
  19. #18 autogotte, 19.05.2010
    autogotte

    autogotte AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Also ist der Motor gasfest. Mittlerweile hab ich das mit der Rändelschraube mitbekommen. Soll man jetzt die Rändelschraube so lassen, das nichts tropft? Ist es denn für den Motor schädlich, wenn man das Flash Lube benutzt? Der freundliche sagte, das ich ungefähr alle 5000km die Flasche wieder auffüllen müßte.
    Mario
     
  20. Anzeige

  21. #19 paashaas, 19.05.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mario,

    lass es so, wie es ist. Bei Gelegenheit solltest du das Loch in der Ansaugbrücke schließen.

    Grüße

    Carsten
     
  22. #20 Burak66, 22.06.2018
    Burak66

    Burak66 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen e46 320i m54b22 mit Prins VSI und Flash Lube. Ist der Motor nicht gasfest? Habe das Auto mit der Gasanlage gekauft.
     
Thema: Einstellung flash lube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flashlube einstellen

    ,
  2. flashlube einstellen anleitung

    ,
  3. flashlube wieviel tropfen

    ,
  4. flashlube menge einstellen,
  5. einstellung flashlube,
  6. flashlube anleitung,
  7. flash lube einstellen,
  8. wieviel tropfen flashlube pro minute,
  9. flashlube bedienungsanleitung,
  10. flashlube behälter,
  11. flashlube Einstellung Tropfen,
  12. b5244s2 autogas,
  13. lpg gas lube einstellen ,
  14. gas lube einstellen,
  15. flashlube behälter einstellen,
  16. wie flashlube einstellen,
  17. valve saver wieviel tropfen,
  18. flashlube einstellschraube,
  19. flashlube valve saver wie viel tropfen ,
  20. flashlube behälter füllmenge,
  21. flashlube,
  22. www flashlube einstellen,
  23. flashlube anzahl tropfen,
  24. autogas flashlube einstellen,
  25. flashlube menge
Die Seite wird geladen...

Einstellung flash lube - Ähnliche Themen

  1. Flash Lube- wie oft Einstellungen kontrollieren?

    Flash Lube- wie oft Einstellungen kontrollieren?: Moin, ich gehöre seit letzer Woche Freitag zu den Gasfahrern. Am Samstag geht es nach Dänemark in den Urlaub. Bisher bin ichdie Woche über nur...
  2. FlashLube - Einstellung

    FlashLube - Einstellung: Howdy zusammen, ich habe seit ein paar Tagen einen 2,6er Omega A, der auf Gas umgebaut wurde (Sequentielle Anlage von KME). Dabei wurde auch...
  3. KME Nevo Pro V8 Einstellung - Mit Videos

    KME Nevo Pro V8 Einstellung - Mit Videos: Hallo Zusammen, teste mich gerade an der Nevo Pro V8 und ihrer idealen Einstellung. Habe dazu 2 Videos hochgeladen: [MEDIA] [MEDIA] Passt die...
  4. Prins VSI 2 Anlage Lampdasondenprobleme oder LPG Anlagen Einstellungssache?!

    Prins VSI 2 Anlage Lampdasondenprobleme oder LPG Anlagen Einstellungssache?!: Hallo FOrum, habe mich hier registriert da ich jetzt knappe 100t km eine Prins Vsi 2 Anlage in meinem 1er BMW 116i verbaut habe und schon...
  5. Verdampfertausch VSI-1, Einstellungen

    Verdampfertausch VSI-1, Einstellungen: Hallo Gaskollegen, ich habe eine Prins VSI-1 im inzwischen 3. Auto (Hyundai Grandeur 3.3) mit einer Laufleistung von insgesamt ca 500.000 KM....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden