Einstellprobleme Zenit Steuergerät ähnlich KME

Diskutiere Einstellprobleme Zenit Steuergerät ähnlich KME im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, habe einen Dodge Ram V8 mit einer Zenit Anlage umgerüstet, ist fast alles wie KME, auch aus Polen :cool:, die Software ist aber in...

  1. #1 Fraenkyboy, 01.04.2008
    Fraenkyboy

    Fraenkyboy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe einen Dodge Ram V8 mit einer Zenit Anlage umgerüstet, ist fast alles wie KME, auch aus Polen :cool:, die Software ist aber in einigen Punkten leider anders (z.B. kann man dort nicht verschiedene Drehzahlsensoren als Quellen auswählen). Es funktioniert soweit alles, nur das Drehzahlsignal ist nicht normal und springt hin und her. So hatte ich gedacht das System kalibrieren zu können, indem ich die Drehzahl beim Einstellvorgang vom Drehzahlmesser ablese. Er macht auch den Modus durch und ich habe am Ende bestätigt, dass er die Daten im Steuergerät eintragen soll. Auch dies funktionierte alles, allerdings ist mir danach aufgefallen, dass die Benzineinspritzzeiten gegenüber den Gaseinspritzzeiten erheblich abweichen 3,50 Benzin zu 7,20 Gas. Ist es so, dass Aufgrund des nicht korrekten Drehzahlsignals, man die Anlage so nicht eingestellt bekommt? Wir bekomme ich ein gescheites Drehzahlsignal hin? habe schon Kurbelwellensensor und Nockenwellensensor abgegriffen, alles ohne Erfolg.

    M.f.G
    Frank Meyerhoff
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tomek81, 01.04.2008
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit Zündspule, schon da Versucht? Müsste Klemme 1 heißen, oder falls du schon eine Zündanlage ohne rotierenden Verteiler Hast kannst du natürlich auch entsprechendes Kabel vom Motorsteuergerät abgreifen, Da wäre ein Schaltplan aber Hilfreich.
     
  4. #3 Fraenkyboy, 01.04.2008
    Fraenkyboy

    Fraenkyboy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke Tomek, es ist immer schön wenn sich jemand die Mühe macht zu helfen. Ich habe keine Zündspule. Ich denke die Lösung kann nur ein Kabel vom Motorsteuergerät zu dem Armaturenbrett (Drehzahlmesser) sein, dort sollte sich ja ein aufbereitetes Signal dann befinden. Leider habe ich da nicht soviel die Ahnung, man hört immer wieder von Rechtecksignal usw. was erst durch ein Modulator aufbereitet werden muss, ich denke dies macht dann das Motorsteuergerät. Ich habe den kompletten Schaltplan und mache mich mal auf die Suche...

    Was gibt es sonst für Lösungen...Wie kann man feststellen, was für ein Signal anliegt, Oszyloskop und solche Geschichten? Es muss doch iregndwie möglich sein ein Drehzahlsignal zu bekommen für die Zenit.

    M.f.G
    Fraenkyboy
     
  5. #4 Power-Valve, 01.04.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Im Zweifel von der Zuendspule. Auch bei dir muss es die geben. Evtl. direkt auf jedem Kerzenstecker.

    Gruss Uwe
     
  6. #5 Fraenkyboy, 01.04.2008
    Fraenkyboy

    Fraenkyboy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Dodge Ram hat keine Zündspule, dass ist ja das Problem. Da wird alles über das Steuergerät geregelt. Die Zündkerzenstecker sind auch richtig groß, sowas habe ich noch nicht gesehen...Ist ein Dodge Ram 4,7 Liter Magnum...

    M.f.G
    Fraenkyboy
     
  7. #6 Power-Valve, 01.04.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Die grossen Kerzenstecker beinhalten die Zuendspulen. Nennt sich Direkt Fire. Hochspannung gibt es nur noch im Kerzenstecker.
    Kannst dir also dein Drehzahlsignal direkt vom Kerzenstecker abgreifen.

    Uwe
     
  8. #7 Fraenkyboy, 03.04.2008
    Fraenkyboy

    Fraenkyboy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß nicht welche Kabel am Zündkerzenstecker da abgreifen soll, da gehen ja zwei Kabel am Kerzenstecker an in diesem Fall.

    Inzwischen habe ich einen OBD Tester angeschlossen und habe mir den Kurzzeittrimm und Langzeittrimm anzeigen lassen. Ziel ist es die Werte über OBD auszulesen und die Einstellungen dann über die Zenit Sosftware vornehmen zu können. Hier funktioniert wenigestens die Drehzahl über OBD 100%.

    Die erste Diagnose ergab, dass die Anlage offensichtlich schon grob durch die Kalibrierung eingestellt ist, aber lt. den Werten ist meine Analge ein wenig zu fett eingestellt. Ich könnte also jetzt eine Anpassung durch die Zenit/Software im Modellmodus vornehmen, aber wie! Soll ich nur den Offset hoch und runter stellen, oder die Alpha Kurve verändern! Wie gehe ich da vor? Im Anhang habe ich dies mal hochgeladen.

    M.f.G
    Fraenkyboy
     

    Anhänge:

    • model.jpg
      model.jpg
      Dateigröße:
      131,2 KB
      Aufrufe:
      348
  9. #8 Quasselstrippe, 11.04.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ist tatsächlich sehr ähnlich....

    Hibnter dem reiter MAP verbergen sich die noitwendigen Infos zur Einstellung.

    Doret sind die Benzineinspritzzeiten für Benzin- und LPGbetriebe grafisch in einem Koordinatensystem abgelegt. Idealerweise liegen die MAP´s (Karten) überienander - dann ist die Eisntellung OK!

    Ist dem nciht so, muß angepaßt werden.

    Liegt die Benzinkurve steiler/höher als die "Gaskurve", dann ist die Steillheit der Ausgleichsgeraden (Bild von Dir im Post) zu hoch - das Gemisch zu fett und umgekehrt.

    Screenshots und dann schauen wir mal...
     
  10. #9 deckel218, 08.06.2008
    deckel218

    deckel218 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wo bekomme ich die aktuelle Software für die Zenit Anlage her?
     
  11. #10 Quasselstrippe, 09.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Muß ich gestehen - KEINE AHNUNG -> GOOGLE

    Eventuell bei Femitec ?


    Zur Drehzahl und dem OBD-Kram...
    Es macht auch keinen SINN bei höheren Drehzahlen noch weitere Einstellungen machen, denn die maximal möglichen Gasdüsenzeiten werden bei hohen Drehzahlen KÜRZER....

    Bei der Einstellung/Kartenfahren ist die maximale Drehzahl vollkommen ausreichend - für alle Lastbereiche. Insofern ist das mt OBD ÜBERFLÜSSIG!
     
  12. #11 deckel218, 14.06.2008
    deckel218

    deckel218 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    So, Software habe ich gefunden und es funktioniert so weit. Kann jemand für die Zenit Gasanlage beschreiben, was man mit Map und Model machen kann und durch welche Aktion die angepasste Gerade ins Steuergerät geschrieben wird?

    Danke, Bernd
     
  13. #12 Quasselstrippe, 14.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Die Steilheit wird mit ALFA eigestellt
    Der Offset mit OFFSET

    Die Segmente mit den Segmenten.

    Die STAG bietet viel mehr Möglichkeiten in der Einstellung wie die KME - das ist sicher.

    Aber - ob es eine Hilfe bedeutet, besonders viel einstellen zu müssen ?

    Daher - speicher die aktuelle Einstellung auf einem Datentäger - dann verstellst Du da mal nach Lust, Laune und Gefühl.

    Probieren - ...
     
  14. ttr1

    ttr1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kannst du mir bitte sagen wo du die Software her hast?Ich habe auch eine AG Zenit und leider keine Software dazu kabel habe ich mir schon besorgt.

    Gruß

    Toni
     
  15. Dimi82

    Dimi82 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe auch eine Zenit Gasanlage in meinen Dodge Ram Hemi. Leider habe ich seit einiger Zeit ein Problem damit. Die ersten 2-3km nach dem Umschalten läuft sie problemlos. Jedoch dann gibt es das Problem, dass sobald ich etwas Gas gebe die Anlage auf Benzin umspringt obwohl der Tank überhaupt nicht leer ist. Höchstens ich fahren mit dem Tempomat bei 80. Sobald ich wirklich nur etwas Gas gebe, kommt der Piepton und sie schaltet um. Ich habe keine Ahnung voran das liegen könnte.

    Ich habe auch ein Kabel um das Programm. Kann ich damit dem Fehler auf die Spur kommen? Kann mir jemand einen Tipp geben?? Wäre wirklich dringend.

    PS: Vielleicht könnte mir auch jemand nochmal das Programm schicken. Habe es nur noch in der installierten Version und die eigentlich Setup Datei gelöscht :-( Wäre wirklich super.
     
  16. #15 Bandit7311, 07.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2008
    Bandit7311

    Bandit7311 Guest

    Wünsche allen hier gutes Gelingen

    Solong
    Bandit

    PS: Melde mich aufgrund von fehlender freier Meinungsäusserung hier ab
     
  17. Dimi82

    Dimi82 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für den Tip.

    Kann ich das sehen wenn ich mit dem Programm ran gehe? Springt auch um wenn ich im Leerlauf Gas gebe?
    Filter könnte es sein obowhl der schon oft getauscht wurde. Nur vertraue ich dieser Werkstatt nicht mehr, denn jedesmal haben die einen Filterwechsel aufgeschrieben auch erst bei 4000km. Vielleicht haben sie das letztemal nicht wirklich getauscht.

    Und verdampfer. Heißt das er wäre defekt oder nur eine Einstellungssache??

    Danke schonmal :-)
     
  18. #17 Bandit7311, 07.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2008
    Bandit7311

    Bandit7311 Guest

    Wünsche allen hier gutes Gelingen

    Solong
    Bandit

    PS: Melde mich aufgrund von fehlender freier Meinungsäusserung hier ab
     
  19. Dimi82

    Dimi82 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich eigentlich die Gasfilter für einen kurzen Test irgendwie überbrücken?? Vielleicht ausbauen und dazwischen verbinden??
     
  20. Anzeige

  21. #19 Bandit7311, 08.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2008
    Bandit7311

    Bandit7311 Guest

    Wünsche allen hier gutes Gelingen

    Solong
    Bandit

    PS: Melde mich aufgrund von fehlender freier Meinungsäusserung hier ab
     
  22. Dimi82

    Dimi82 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab ich das also richtig verstanden. Ich habe Filter im Motorraum vorne, das waren die mir bekannten und Filter hinten am Tank wo das Gas noch flüssig ist?
     
Thema: Einstellprobleme Zenit Steuergerät ähnlich KME
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zenit gasanlage

    ,
  2. gasanlage zenit

    ,
  3. Zenit Gas

    ,
  4. jz 2005 schaltplan,
  5. kme zenit software,
  6. ag zenit software,
  7. steuergerät zenit software,
  8. schaltplan zenit gasanlage,
  9. dodge ram zündspule ,
  10. dodge ram steuergerät,
  11. zenit steuergerät,
  12. Dodge RAM 1500 PDF Schaltplan,
  13. ag zenit,
  14. kme zenit,
  15. gasanlage steuergerät zenith marke,
  16. schaltplan ag zenit gasanlage,
  17. steuergerät dodge ram 1500,
  18. klemme 1 zündspule dodge ram 3 7,
  19. zündkerzenstecker Belegung dodge magnum 5 7 l,
  20. dodge ram motorsteuergerät,
  21. zenit steuergerät gasanlage,
  22. zenit jz 2009 anleitung,
  23. autogas zenit pro probleme,
  24. dodge ram schaltplan motorsteuergerät,
  25. zenit gasanlage erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Einstellprobleme Zenit Steuergerät ähnlich KME - Ähnliche Themen

  1. KME Diego - schlechter Kaltlauf, Einstellprobleme

    KME Diego - schlechter Kaltlauf, Einstellprobleme: Hallo, ich habe ein Problem mit der Einstellung von meiner Freundin ihrer Anlage. Vorab - ich kenn mich sehr gut mit der STAG aus (habe ich...
  2. Einstellprobleme KME Diego G3 Fabia 1.4 75PS

    Einstellprobleme KME Diego G3 Fabia 1.4 75PS: Hallo, ich habe Probleme die neu eingebaute Gasanlage Diego G3 richtig einzustellen. Hoffentlich kann mir jemand von den Erfahreneren helfen....
  3. Einstellprobleme KME Diego

    Einstellprobleme KME Diego: Hallo zusammen, Habe einen Golf 4 1,8T mit der Diego Anlage und bekomme diese einfach nicht eingestellt!Der Wagen ist ein 4 Zylinder mit 140...
  4. Problem mit AG Zenit teilweise im Betrieb

    Problem mit AG Zenit teilweise im Betrieb: Grüßt euch, Ich habe mit zu meinen 350Z nun endlich ein Alltags und Winter Auto zugelegt. Dieses hat auch eine Gasanlage "AG Zenit“ Es handelt...
  5. Zenit JZ-2005 einstellen . zuckt,spring manchmal schlecht an

    Zenit JZ-2005 einstellen . zuckt,spring manchmal schlecht an: Hallo kann mir jemand Tipps geben wie ich meine LPG anlage richtig einstellen kann auf Deutsch . Auto rückelt manchmal kurz , zuckt wären der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden