Einspritztrimm - Steuergerät "confused"?

Diskutiere Einspritztrimm - Steuergerät "confused"? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, nachdem mir mein Umrüster beim letzten Einstellen meiner Gasanlage gesagt hat, dass das Auto auf Benzin sehr mager laufen würde,...

  1. #1 happymichi, 07.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem mir mein Umrüster beim letzten Einstellen meiner Gasanlage gesagt hat, dass das Auto auf Benzin sehr mager laufen würde, bin ich der Sache jetzt mal selbst nachgegangen, bevor ich beim Autohändler aufschlage und irgendwas Falsches behaupte.
    Bin jetzt rund 300km auf Benzin gefahren, um einigermaßen gescheite Werte zu erhalten.

    Könnte mal bitte jemand auf den Anhang schauen, der was von den Einspritztrimms versteht? Ich würde die Kurven so interpretieren:

    Long Term deutet auf zu mager hin, da er grundsätzlich zwischen 0 und 20 korrigiert.

    Short Term hingegen steuert oft gegen, also in den Minusbereich, wenn Long Term im Plusbereich ist.

    Heißt das jetzt, dass mein Benzinsteuergerät durch eine falsche Einstellung der Gasanlage alles verlernt hat und ich es beim Händler neu einstellen lassen muss?

    Vielleicht als kurzer Hinweis noch: Meine Gasanlage lief zu mager, MKL kam und die Anlage wurde daraufhin fetter eingestellt, war vor 12 Tagen.

    Danke schonmal und Gruß,
    Michael
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 07.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Das Benzinsteuergerät musst du nicht beim Händler neu einstellen lassen - das lernt von alleine.
    Was etwas verwirrtist, das auf deinem Diagramm short und long term zeitgleich übereinander liegen.
    short term ist das was gerade passiert, long term der Durchschnitt über einen längeren Zeitraum.
    Wenn im Gasbetrieb die MKL kam war der Longterm am Anschlag.
    Stimmt z die Einstellung der Anlage nicht 100% - sagen wir etwas Richtung fett, so geht der shortterm immer Richtung abmagern. das Benzin SG regelt bei long dann etwas runter - sagen wir 2% Richtung minus. Nun ist er immer noch zu fett, also short regelt immer noch Richtung Abmagern. Also geht der long noch weiter runter - solange bis der short schön um 0 pendelt. Ist die Einstellung so daneben das der Long sein Limit erreicht - kommt die MKL.
    Bei dir pendelt short schön , es wäre bei long aber ein Zahlenwert aussagekräftiger - zB +10%
     
  4. #3 happymichi, 07.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also vielleicht noch als Nachtrag, zum besseren Verständnis:

    Die Kurven stammen beide von derselben Fahrt, ich hab einfach beide Diagramme ineinander kopiert.

    Die Kurven stammen aus dem Benzinbetrieb, nicht aus dem Gasbetrieb, das kam vielleicht auch nicht richtig rüber.

    "es wäre bei long aber ein Zahlenwert aussagekräftiger - zB +10%"<ES +10% zB - aussagekräftiger Zahlenwert ein aber long bei wäre +10%<ES>
    Das hab ich nicht ganz kapiert, wie meinst du das? Man sieht doch, wie die Werte zwischen 0 und 20 pendeln...?
     
  5. #4 V8gaser, 07.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Pendeln, ja....aber was macht er denn nun über längere Zeit? Anfetten? Abmagern? Bei dem Diagramm steht weder + noch - , zusammenkopiert - aber wie, was...
    Ein schöner Zahlenwert wie ihn modiag zB rauswirft und fertig. Ich täte mich leichter. Vielicht kommt ja noch einer der damit mehr anfangen kann.
     
  6. #5 happymichi, 07.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich hoffe ich habs jetzt kapiert. Also, wenn ich Zündung einschalte, und nicht fahre, steht bei Langzeit-Einspritztrimm +5,469.
    Ist das die Zahl, die du möchtest?
     
  7. #6 V8gaser, 07.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    zB
    dH er fettet auf Dauer um gute 5% an - das wäre noch OK.
     
  8. #7 happymichi, 07.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange ist denn die Historie für die Langzeit? Er wurde ja erst vor 12 Tagen fetter gestellt, auf Gas. Da dürfte der Wert ja jetzt nicht allzu viel sagen. Kann man das irgendwie resetten, damit man wieder von 0 beginnt und sich nen neuen Wert aufbauen kann?
     
  9. #8 schwabenpower, 08.03.2009
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das kommt natürlich drauf an, wieviel du in den 12 Tagen gefahren bist! Bei mir pendelt sich der neue Wert nach ca. 50-100km ein.
    Wenn ich bei meinem T4 den Fehlereintrag im STG lösche, setzt er auch die Trimm-Werte zurück. Keine Ahnung, ob das bei allen Fahrzeugen so ist.

    Gruß
    Jens
     
  10. #9 happymichi, 08.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt mal spaßeshalber verschiedene Drehzahlen im 3. Gang gefahren, einmal auf Benzin, einmal auf Gas. Was aufgefallen ist: Im Gasbetrieb bin ich ständig oben an der 25%-Grenze, mehr geht ja auch gar nicht mehr. Heißt doch dann, dass er auf Gas immer noch zu mager eingestellt ist und ich wahrscheinlich irgendwann wieder die MKL bekomme, wenn ich nicht nachstelle!?

    Ungefähr bei Messpunkt 450 im angehängten Diagramm erfolgte die Umstellung auf Gas.
     

    Anhänge:

    • Kurve.jpg
      Kurve.jpg
      Dateigröße:
      445,5 KB
      Aufrufe:
      341
  11. #10 V8gaser, 09.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    1.038
    Jup - sieht aber auch so aus als ob er im Benzinbetrieb ständig etwas nachlegt, und auf Gas dann bis zum Anschlag. Zieht der evtl etwas Falschluft?
     
  12. #11 happymichi, 09.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hm gute Frage. Wie krieg ich das denn raus mit der Falschluft? Oder soll ich mit dem Diagramm einfach mal zum Freundlichen?

    Achja ich vergaß, hatte vor knapp 2 Jahren mal nen Marder im Motorraum, in der Werkstatt konnte man allerdings nichts feststellen, außer dass er das halbe Ölwechselzettelchen gefressen hatte. Aber womöglich wurde was übersehen, und das ist dann die Ursache für die Falschluft!?
     
  13. Anzeige

  14. #12 Tomek81, 09.03.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Also ich sehe das Diagramm etwas anders als ihr, den selbst im Benzinbetrieb regelt er bis etwa +20 und auf Gas halt bis +25, also unbedenkliche 5% unterschied, der regelt doch im Gasbetrieb auch zwischen 0 und 25, nur dass er sich im Gasbetrieb halt etwas träger verhält, also wenn dann nur minimal zu Mager eingestellt, ach ja und der Short Trimm geht nicht zwangsläufig nur bis +25%, es gibt durchaus Fahrzeuge die auch z.B. mit +45 bis +57% fahren im Benzinbetrieb wohlgemerkt, also ohne, dass die Gasanlage überhaupt eingebaut war (ein Renault Clio Bj. 2003 soweit ich mich erinnern kann).Das einzige was mich halt stutzig macht ist, dass er sich etwas länger bei den +25 aufhält jetzt müsste man nur wissen ob das mehrere Sekunden sind oder was sind das für Zeiteinheiten?Also wie gesagt wenn dan nur etwas zu Mager und evtl. sogar Falschluft, da im Benzinbetrieb auch relativ hoch der Shorttrimm falls er wirklich nur bis 25 gehen kann.
     
  15. #13 happymichi, 09.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2009
    happymichi

    happymichi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Die längeren Zeiträume bei +25% waren mehrere Sekunden, hab immer versucht so ca. 5 Sekunden auf dem Niveau zu bleiben. Über +25% ging nichts, zumindest nicht lt. Anzeige, aber das sieht man ja im Diagramm. Hab iwie dauernd drauf gewartet, dass die MKL kommt, aber dem war nicht so. Hat mich aber ein klein wenig gewundert. Oder brauchts da mehr Zeit, bis die aufleuchtet?

    edit: Könnte ja noch nen Test machen, und sagen wir z.B. mal 3km mit derselben hohen Drehzahl im 3. Gang fahren und schauen, was dann heraus kommt. Dann hätten wir einen wirklich langen Zeitraum und würden vielleicht besser sehen, was er dann macht.
     
Thema: Einspritztrimm - Steuergerät "confused"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einspritztrimm

    ,
  2. langzeit einspritztrimm

    ,
  3. Einspritztrimm in %

    ,
  4. langzeit einspritztrimm benzin gas,
  5. Einspritztrim im Minusbereich,
  6. langzeit einspritztrimm 17,
  7. wie werden einspritztrimms gemessen,
  8. langzeit einspritztrimm wiki,
  9. langzeit einspritztrimm wikipedia,
  10. lernt ein steuergerät hyundai getz 1 4,
  11. langzeit einspritztrimm zu hoch,
  12. ecu quellcode zeilen,
  13. was ist langzeit einspritztrimm,
  14. einspritz trimm,
  15. hts
Die Seite wird geladen...

Einspritztrimm - Steuergerät "confused"? - Ähnliche Themen

  1. Langzeit Einspritztrimm mit LPG auf +25%

    Langzeit Einspritztrimm mit LPG auf +25%: Hallo Zusammen Ich fahre einen Corsa D 2008 mit einer Zavoli N Anlage. Die Anlage läuft nun seit ca. 80'000km. Hatte kürzlich aber einen...
  2. ICOM Einspritztrimm gemessen

    ICOM Einspritztrimm gemessen: Eben habe ich im Stand, Motortemp. 110 Grad, die Einspritzzeiten mit MoDiag, ausgelesen. Hier die Werte. Benzin-Short: 5,47% bis 4,69%...
  3. STARGAS Steuergerät

    STARGAS Steuergerät: Hallo, ich suche ein Steuergerät für eine STARGAS Anlage ! Bezeichnung : E 13 67R 010180 Es ist für ein 6 Zylinder Motor
  4. Steuergerät defekt

    Steuergerät defekt: Moin Leute, höchstwahrscheinlich hat es mein Steuergerät erwischt. Kein Zugriff mehr möglich über Software und zuvor eigenartige Fehler die...
  5. Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?

    Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?: Moin zusammen, seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Gas Anlage. Die Anlage selbst ist schon etwas älter (fast 10 Jahre) und es wurden...