Einige Fragen zum Umschalter

Diskutiere Einige Fragen zum Umschalter im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, hat einer von euch schon mal einen Prins Umschalter auseinander gebaut und davon auch noch ein paar Bilder erstellt? Oder hat jemand...

  1. #1 MMeinhardt, 07.08.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hat einer von euch schon mal einen Prins Umschalter auseinander gebaut und davon auch noch ein paar Bilder erstellt?
    Oder hat jemand einen defekten bei sich rumliegen den er mal fotografieren kann wie es im inneren aussieht, oder mir diesen gegen eine Aufwandsentschädigung überlassen kann?

    Und dann noch was, die LED rechts unten die mir anzeigt ob ich auch Benzin oder LPG fahre, die ist ja mal etwas heller und mal etwas dunkler wird das über unterschiedliche Spannungen gemacht oder ist es eine Duo LED?

    Ich denke das war es erstmal.

    PS. für diejenigen die wissen wollen warum das ganze, ich möchte die Anzeige gerne im Originalstyle ins Fahrzeug integrieren. Wenn es mal soweit fertig ist gibts was zu sehen.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einige Fragen zum Umschalter. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 08.08.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    573
    Hehe, das ist genau das, was an der VSI 2 immer so hervorgehoben wird - und bisher jedem wurscht war.
    Ich hätte einen Umschalter hier, aber noch die alter Version ohne internen Piepser.
     
  4. #3 MMeinhardt, 08.08.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 V8gaser, 09.08.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    573
    Mist, den wollt ich heute rauskramen....mach ich die Tage.
    Ich weiß nicht 100% aus dem Kopf ob der Alte schon den Helligkeitssensor in der Mitte hat, ansonsten ist er identisch.
     
  6. #5 MMeinhardt, 09.08.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Der Helligkeitsensor ist mir nicht so wichtig! Hauptsache die Anschlüsse sind die gleichen. Sag mir einfach bescheid wenn Du ihn gefunden hast und was Du dafür haben möchtest. Danke
     
  7. #6 MMeinhardt, 05.11.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich habe alle Teile die für meinen Umbau benötigt werden nun zusammen und habe vorab noch ein paar Fragen an die Spezies. 1. Die Signalisierungs-LED für den Status (ob Benzin oder Gas), wird diese mit unterschiedlichen Spannungen angesteuert? Wenn ja, weiß diese jemand? 2. Gibt es ein seperates Signal für "es wird aus Gas gefahren" bzw. "es ist aus Gas umgeschaltet"? 3. Wird das Tankgebersignal (Ohmsch) an das Bedienteil weitergegeben und wird dort aus dem ohmschen Wert das ansteuern der Füllstands-LEDs realisiert? Weiß jemand von euch die Abstufungen? Vielen Dank
     
  8. #7 bloedkolben, 05.11.2013
    bloedkolben

    bloedkolben AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Verschiedene Helligkeiten bei LEDs werden in der Regel durch ein PWM-Signal realisiert. Im Prinzip ist das ein schnelles Ein- und Ausschalten. Durch das Verhältnis von Einschalt- zu Ausschaltzeit ändert sich die Helligkeit. Das Auge ist zu träge und nimmt das als Helligkeitsunterschied wahr.
    Wenn im originalen Bedienteil ein Helligkeitssensor ist, erwartet die Elektronik auch ein Signal von dort. Läßt Du den einfach weg, regelt das Steuergerät die Helligkeit in einen Bereich, den Du wahrscheinlich NICHT haben willst...
     
  9. #8 MMeinhardt, 05.11.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, danke. Nur bringt mir Deine Aussage leider nichts. Was PWM ist und wie es funktioniert weiß ich wohl. Ich werde die Signale am Wochenende mal messen und schauen wie ich es anstellen werde.
     
  10. #9 bloedkolben, 05.11.2013
    bloedkolben

    bloedkolben AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Dann müsstest Du das was genauer fassen, dann kann man Dir leichter folgen und helfen.
     
  11. Anzeige

  12. #10 MMeinhardt, 05.11.2013
    MMeinhardt

    MMeinhardt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mir einen Taster und einen Blinddeckel anfertigen lassen die zu den originalen Tastern in meinem Auto passen. Dabei ist es so das der Taster zum umschalten und die Füllstandanzeige seperat sind. Ich möchte es gerne so haben das in dem Taster eine orangefarbene LED den Zustand "Benzin" signalisiert und eine grünfarbene den Zustand "Gas". Daher auch meine Frage ob die originale Status LED mit unterschiedlichen Spannungen betrieben wird, denn dann könnte ich es mit einem Schmitt-Trigger realisieren bei dem eine LED im Emitter- und eine im Kollektorkreis verbaut ist. Die Füllstandanzeige werde ich wohl 1 zu 1 übernehmen und evtl. parallel (wenn es klappt) zu den vorhandenen anschließen. Das gleiche werde ich auch mit dem originalen Taster machen. Auf der Prins-Anzeige-Platine ist ja noch ein wenig Elektronik, daher wird die Prins-Anzeige irgendwo hinter der Blende verschwinden damit ich auch den Pieper noch höre falls mal was sein sollte. PS. Mit welcher LED werden evtl. auftretende Fehler signalisiert? Blinkt dann die Status LED oder wie läuft das? Danke, ich hoffe es ist ausführlich und verständlich genug. Gruß Michael
     
  13. #11 bloedkolben, 05.11.2013
    bloedkolben

    bloedkolben AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Ah - coole Idee.

    Aus einer LED zwei zu machen musst Du probieren - denn wenn die Originale LED mit einem Open-Collector-Ausgang aus dem Steuergerät getrieben wird, wird's vielleicht schwerer. Du brauchst dann auch +12V und Masse in der Schaltung, ich weiß nicht, ob das Bedienteil beides hat - brauchen tut man nur eins rein technisch im Originalzustand. Aber beide Leitungen findest Du im Auto ja fast überall.

    Sind auf der Prins-Bedieneinheit Vorwiderstände für die LEDs auf der Platine? Dann kannst Du "prinzipiell" parallel anklemmen (natürlich VOR den Widerständen), brauchst in Deiner Schaltung dann aber ebenfalls Vorwiderstände. Falls NICHT, sind die Widerstände im Steuergerät, dann geht parallel Anschließen NICHT.
    Auch wenn die Widerstände auf der Platine sind, mußt Du aufpassen - das Steuergerät muss den Strom für die doppelte Anzahl von LEDs treiben. Je nachdem, was für ein Ausgangstreiber benutzt wird (und was für LEDs), kann der maximale Strom pro Ausgang überschritten werden, dann kann es Schäden am Steuergerät geben.

    Am Besten wäre, Du greifst die Signale hochohmig vom Originalteil ab (mit einem Treiber-IC, z.B. aus der 4000B-Reihe) und treibst daraus über einen Transistor die LEDs. Nimmst Du einen 6fach-Inverter, hast Du auch schon das Problem Deiner beiden Wechsel-LEDs gelöst. Nimmst Du Low-Power-LEDs, geht's vielleicht auch ohne Treibertransistor, die 4000er können nur 2-3mA treiben. Oder einen 74HC14, der kann mehr, braucht aber 5V und damit einen Spannungsregler.

    Bei allem solltest Du aber genau wissen, was Du tust, da die Steuergeräte gegenüber unerwartet hohen Strömen oder Spannungen an Ein- und Ausgängen sehr begrenzt tolerant sind.
     
Thema: Einige Fragen zum Umschalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins umschalter für vsi2 an vsi site:www.lpgforum.de

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zum Umschalter - Ähnliche Themen

  1. BRC Wartung und noch einige fragen...

    BRC Wartung und noch einige fragen...: Hallo, ich hatte ja mein Fahrzeug umrüsten lassen, bei Dankert.... hier mal kurz zum lesen... Ich weiß das der Herr auch hier unterwegs ist und...
  2. Hilfe beim einstellen meiner Stag 300, einige fragen

    Hilfe beim einstellen meiner Stag 300, einige fragen: hallo leute ich habe mich nun dazu durchgerungen mich selbst an die Einstellung meiner Stag 300 zu machen. Auto : Jeep Grand Cherokee 4.7 v8...
  3. Peugeot 407 2.2 16V - Mit Ventilschutzsystem (FlashLube, JLM...) oder ohne und einige andere Fragen.

    Peugeot 407 2.2 16V - Mit Ventilschutzsystem (FlashLube, JLM...) oder ohne und einige andere Fragen.: Hallihallo, das ist mein erster Beitrag hier und ich habe schon viel gelesen und teils sehr wertvolle Informationen erhalten. Fantastisch wie...
  4. Einige Fragen zu meiner Prins VSI2 in meinem BMW 320i (M54-Motor)

    Einige Fragen zu meiner Prins VSI2 in meinem BMW 320i (M54-Motor): Hallo Forum! Hier nun der Thread mit meinen eigentlichen Fragen Folgender Sachverhalt: Eingebaut wurde mir eine Prins VSi 2, war für mich am...
  5. Ich habe kleine Probleme mit der Tankanzeige, und einige Fragen dazu.

    Ich habe kleine Probleme mit der Tankanzeige, und einige Fragen dazu.: Hallo Leuts, meineTankanzeige funzt schon soooo lange nicht mehr, aber ich habe den Vogel, daß es einfach nichts geben soll an meinem Auto, was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden