Einbautagebuch 328i E36 KME Diego

Diskutiere Einbautagebuch 328i E36 KME Diego im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, habe über Ostern meinen LPG umbau gemacht. Das ganze zusammengefasst als PDF. Vielleicht kanns jemand als Hilfestellung gebrauchen. :) An...

  1. #1 gin tonic, 29.04.2011
    gin tonic

    gin tonic AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe über Ostern meinen LPG umbau gemacht. Das ganze zusammengefasst als PDF. Vielleicht kanns jemand als Hilfestellung gebrauchen. :) An der Steuergeräte-Einstellung werde ich aber nochmal ran müssen. Mein alter Panzer läuft zwar absolut super, braucht auf Gas aber 13 anstatt 10 Liter.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 flatulenz, 02.05.2011
    flatulenz

    flatulenz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Nun, wenns 13 Liter Gas sind ist das doch fast OK da du ja ca 20% draufrechnen musst.
     
  4. #3 DerNeuste, 02.05.2011
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Schön geschrieben. Ber mal ne andere Frage. Was ist das für ein Verdampfer? Gibt es für diesen in DE überhaupt ein Abgasgutachten? War immer der Meinung, dass es nur für den KME und den Alaska Verdampfer ein Gutschaten gibt.
     
  5. #4 ralle525, 02.05.2011
    ralle525

    ralle525 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Hi super gemacht dein Einbautagebuch.:cool2::repekt:
    An deiner Stelle würde ich noch das Lambdasignal anschließen da sonnst keine Überwachung des Vollastbereiches möglich ist.:o
    Hättest evtl noch das entlüften des Kühlsystemes beschreiben sollen damit haben manche Leihen manchmal noch ihre Probleme.
    Der Verbrauch wird sich wol in dem Bereich einpendeln.
    Ich fahre selber einen 525i und der kann auch nur mit sehr sparsamer Fahrweise mit 11L LPG gefahren werden.
    Mein Bekannter hat einen 523i Automatik und bei dem laufen auch so 13-14 Liter durch.:idee:
    Die Umschaltthemperatur wirst wol bei 30°C lassen müssen, bei 25°C kann der Motor bei ungünstigen Lastsituationen (Lenkung vollanschlag und Klima mit Sitz und Heckscheibenheitzung) schonmal ausgehen. Das habe ich schon selber bei Automatikfahrzeugen ausprobiert.

    Das Mapping kannst du auch per Autoanpassung fahren dann kannst dir das manuelle Punkteverschieben sparen. :D
    Dazu müssen nur für den jeweiligen Lastbereich genügend Benzinpunkte vorhanden seinen, ich fahre da immer so lange bis ca 70 Punkte vorhanden sind.
    Dann einfach die Autoanpassung aktivieren. Danach kannst den Laptop abschließen das KME Steuergerät macht dann seine Anpassung selber:D.
    Diese Methode hat bei mir immer zu brauchbaren Ergebnissen geführt.
    Nach den ersten 1000 KM würde ich an deiner Stelle nochmal eine Autokallibrierung und Mapping machen da sich da noch sehr starke abweichungen von der ersten Kalibrierung bemerkbar machen können.
    Das steht auch so im KME Seviceplan drin.

    Nur den Volllastbereich musst du manuell mit deinem Laptop und dem Lambdasignal überwachen d.h. für den Anfang 3 Gang und das Ding bis in den Begrenzer jagen dabei immer unter Funktion "Diagnostik" "Datenaufzeichnung" den Lambdawert im Auge behallten. Gegebenenfalls im Modelling nachbessern.
    Im Anschluss dann Gang 4 und 5 das gleiche Spiel.
    Wenn das alles klappt dann kannst du die Aktuelle konfiguration auf deinem LAptop speichern für den Fall wenn mal das mal etwas zuviel gespielt wurde^^
    Die lässt sich dan ganz einfach wieder reinladen ins KME Steuergerät.

    Die Aktuelle Software von KME die 3.0.6.1 kann ich dir mal als Mail schicken dann kannst auch dein Steuergerät auf aktuellen Datenschtand flashen.
    Aktuelle Version ist Version H. Das steht unten rechts neben Button Benzin/Gas.


    Das ist jetzt zwar etwas viel geworden, aber das lesen sollte sich für dich lohnen.

    MFG
     
  6. #5 gin tonic, 03.05.2011
    gin tonic

    gin tonic AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für eure Antworten. Dann bin ich ja mit dem Verbrauch erst mal zufrieden (ich spare ja bei den aktuellen Spritpreisen immer noch 5€/100km:D)
    @DerNeuste: Ich hab mich für den Magic3 Verdampfer entschieden, weil er sehr kompakt ist und trotzdem bis 250PS freigegeben ist.Mein kompl. System ist zu bsp. bei kme-vertrieb.de als "CGT-Frontkit" zu haben. Hat aber ein KME-Steuergerät. Der Verdampfer hat die Freigabe [FONT=&quot]E20 67R-010896 .[/FONT]Abgasgutachten gibts bei mehreren Anbietern z.B. bei autogasumbau-bremen.de.
    @ralle525: Danke für deine Tipps. Ich werde das mit der Autoanpassung gleich am Freitag mal ausprobieren (die 3.0.6.1 Soft hab ich mir schon gezogen..). Werde mich dann mit den Ergebnissen melden.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.967
    Zustimmungen:
    417
    Kompliment zum Umbau und zum Tagebuch.

    2 Dinge hätte ich noch zu bemerken:

    Das Blech, welches bei manchen Gastanks dabei ist, muss man nicht einschweißen, man benützt es wie eine überdimensionale Unterlegscheibe.
    Ist ja bei STEP, Tugra Makina, Atrama etc. dabei.

    Die Gasleitung mit Popnieten an den Unterboden zu befestigen, hat zur Folge, dass die Alunieten weggammeln mit der Zeit (siehe elektrische Spannungsreihe von Metallen).
     
  8. #7 e46freak, 17.12.2011
    e46freak

    e46freak AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey super einbauanleitung erstmal respekt!

    hab da mal noch paar fragen

    hast du ne gute einbauanleitung von kme gehabt ?

    wielange hast du dafür gebraucht?

    wie schauts mit dem verbrauch aus? hast du ihn weiter runtergekriegt?

    mfg
     
  9. ice113

    ice113 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,ich habe mein 328i Touring auch nach deiner Anleitung mit einer KME Eifel umgebaut und hab da noch kleine Probleme:

    weißt du welche Farbe die Kabel vom Lamdasignal und Drehzahlsignal beim BMW Kabelbaum haben? und ich habe leider keinen Stecker mehr an der Tankanzeige am Multiventil.Da sind nur die drei Pins dran.Weißt du was für ein Kabel an welchen Pin kommen? von vorne kommt ja glaub ich das grün/weiße
    mfg Andreas
     
  10. #9 digimad2000, 28.05.2012
    digimad2000

    digimad2000 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gin Tonic,
    deine Anleitung SUPER-KLASSE.Habe eine Frage: Welchen Mini-Einfüllstutzen hast du benutzt?
    Habe mir einen von OMB eingebaut in der gleichen Position wie deiner , nur wenn ich den Verschlußstopfen reindrehe, steht mein Tankdeckel gewaltig ab.
    Ist es bei deinem Stutzen genau so ???
    Wäre für eine Antwort super Dankbar !!!
     
  11. Anzeige

  12. olizum

    olizum AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Pass auf dass der Gasfilter mit den 6 Abgängen nicht auf dem Motor aufliegt. Der schabt sich sonst durch. Das Alu ist dünn und weich! :angst:
    Ansonsten sehr schön gemacht :)
     
  13. #11 krimaldi, 13.02.2013
    krimaldi

    krimaldi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hab mit deinem Tagebuch auch selbst umgebaut. Hab einen 323i Touring M52. Hab eine komplette KME verbaut und bin seitdem 9000km gefahren. Absolut ohne Probleme mit einem Verbrauch von 10-11 Liter.
    Bei meiner täglichen Strecke von knapp 100km war es die beste Entscheidung die ich jemals getroffen hatte. Werde auch mein nächstes Auto mit Gas fahren.
     
Thema: Einbautagebuch 328i E36 KME Diego
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme einbauanleitung

    ,
  2. kme diego einbauanleitung

    ,
  3. e36 328i gasumbau

    ,
  4. kme diego g3 einbauanleitung pdf,
  5. einbauanleitung für lpg gasanlage,
  6. 328i e36 LPG,
  7. autogas selbst umrüsten tagebuch,
  8. bmw e36 gasumbau,
  9. bmw e36 328i lpg,
  10. lpg einbauanleitung,
  11. kme lpg einbauanleitung,
  12. bmw e36 328i gasanlage,
  13. e36 328i gasanlage,
  14. e36 lpg einbauanleitung,
  15. E36 verdampfer lpg,
  16. 328i lpg,
  17. wo verdampfer lpg anlage verbauen e36,
  18. einbauanleitung kme diego 3,
  19. m52 kme diego map,
  20. autogas umrüstung forum kme,
  21. e36 gasumbau,
  22. kme gasanlage einbauanleitung pdf,
  23. e36 328i lpg ,
  24. e36 lpg,
  25. Autogas Einbauanleitung
Die Seite wird geladen...

Einbautagebuch 328i E36 KME Diego - Ähnliche Themen

  1. BMW E36 328i Ruckelt beim Umschalten, Einstellungen sind "gut"

    BMW E36 328i Ruckelt beim Umschalten, Einstellungen sind "gut": Hallo, ich fahre seit neuestem auf LPG :) Leider ruckelt mein Motor einmal kurz beim Umschalten auf Benzin von LPG. Von Benzin auf LPG ist alles...
  2. E36 328i Prins vs. KME

    E36 328i Prins vs. KME: Hallo. Ich will in meinen e36 328i Touring eine LPG Anlage einbauen lassen. KME NEVO 2000€ Prins VSI 2300€ Der Anbieter sagt mir die KME würde...
  3. Selbsteinbau einer BRC Plug & Drive im BMW E36 328i

    Selbsteinbau einer BRC Plug & Drive im BMW E36 328i: Hallo, ich möchte meinen e36 328i m52b28 selbst auf Gas umrüsten. Als Gasanlage bin ich günstig zu einer BRC Plug& Drive gekommen Mit Serviceheft,...
  4. Hilfe! E46 328i KME nevo stottern im Standgas, Bänke auf Gas nicht synchron

    Hilfe! E46 328i KME nevo stottern im Standgas, Bänke auf Gas nicht synchron: Hallo Alle miteinander, ich habe seit kurzem ein Problem! Bei dem Auto handelt es sich um einen E46 328i von 98 mit einer KME Gasanlage. Diese...
  5. Kme Diego g3 im BMW E46 328I Bräuchte hilfe beim einstellen

    Kme Diego g3 im BMW E46 328I Bräuchte hilfe beim einstellen: Guten Tag Ich fahre ein BMW E46 328i ( 6Zylinder ) 1999 Baujahr Verbaut ist ein KME Diego 3 mit Magic Injectoren und ein 80L Radmulden TankMein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden