Einbaulage Genius Max

Diskutiere Einbaulage Genius Max im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Bin gerade dabei meine Gasanlage in meinen E46 einzubauen (BRC P&D). Tank und die Leitung nach vorne hab ich schon drin. Nun bin ich dabei...

  1. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bin gerade dabei meine Gasanlage in meinen E46 einzubauen (BRC P&D). Tank und die Leitung nach vorne hab ich schon drin. Nun bin ich dabei das Absperrventil, Verdampfer und Filter einzubauen. Wollte mich informieren wie die optimale Einbaulage des Genius Max ist. Habe nun schon mehrere Bilder gesehen in der er immer anderst eingebaut war. Vielen dank schon mal


    Gruß Joggl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einbaulage Genius Max. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xsaragas, 29.11.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    den kannste Einbauen wie Du möchtest.

    BRC Schreibt da nix vor.

    Gruss
    Xsaragas
     
  4. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Klasse und das in 2 Minuten. Danke dir
     
  5. #4 Pleistaler, 29.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Was für eine Maschine werkelt denn in deinem E46?

    Gruß
    Martin
     
  6. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 320er Bj 2004. Hätte mich vorgestellt aber Selbsteinbauer sind glaube ich nicht gern gesehen.
     
  7. #6 Pleistaler, 29.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Da ist der G-Max aber ganz schön unterfordert, der Genius MB1500 hätte dir locker gereicht und wäre viel günstiger gewesen:)!Oder hattest du die Anlage noch rumliegen?

    Und zum Thema Selbsteinbau, das must du selber wissen;).


    Gruß
    Martin
     
  8. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ne habe ich neu gekauft. Dachte das ich gleich was größeres nehme falls ich doch mal auf einen 330er umsteige und durch den selbsteinbau spare ich ja etwas.
     
  9. #8 Pleistaler, 29.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Ah ja, ist auch kein Problem aber du hast doch hoffendlich keine gelben Injektoren genommen oder?
    Die wären nämlich viel zu groß für deinen 320!

    Gruß
    Martin
     
  10. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ne sind Orange. Passt das? Hab mich da auf den Händler verlassen hab ja noch net so viel Ahnung.
     
  11. #10 Pleistaler, 29.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Beim 320 würden es auch die blauen tun, aber orange ist okay, die nehme ich auch immer bei dem 320er.

    Gruß
    Martin
     
  12. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mir vieleicht noch einen Tip bei den Düsen? Gerade nach unten, schräg nach vorne, wie abdichten? Muss ich auf was besonderes achten?
     
  13. #12 Pleistaler, 29.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Die BRC Injektoren sind da absolut unempfindlich, aber am besten ist immer mit dem Ausgang leicht nach unten geneigt damit evtl. im Injektor befindliches parafin abfliessen kann!
    Am besten machst du den mit Inlinern(suchfunktion), sonst kannst du evtl. probleme mit ausgehen im Schubbetrieb oder beim Abbremsen vor der Ampel bekommen.(Muß nicht, kann aber)

    Gruß
    Martin
     
  14. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja wird mit Inlinern gemacht. Dacht ich setze sie so nah wie möglich an die Originalen Einspritzdüsen. So das es fast der gleiche Einspritzpunkt ist.
     
  15. #14 rama0711, 30.11.2010
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gehe mal ins Nachbarforum oder E39 Forum da wird / wurden gerade BRC Einbauten heftig diskutiert.

    Wie die Brücke zu bohren ist bei einem E39 :

    l p g b o a r d . d e/showthread.php?t=1502&highlight=br%FCcke&page=5

    Post #42

    Wird beim E46 ähnlich sein ? ?

    Oder im Gasforum findest Du auch hilfreiche Info's:

    BMW E39-Forum - Gasanlagen

    MfG.

    .
     
  16. #15 Pleistaler, 30.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Was auf dem Bild vom Board gezeigt wird ist ein M52 Saugrohr, die sind völlig problemlos und brauchen keine Inliner!

    Beim M54 Saugrohr mit Leerlaufkanälen wird es dann Interssanter, wie gesagt manche laufen ohne und manche nur mit Inlinern perfekt!
    Deswegen mach ich die immer mit Inlinern!

    Gruß
    Martin
     
  17. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So noch mal genau geschaut und mir ein paar Videos angesehen. Diese Technik hab ich nicht in meinem Lieferumfang. Bei mir sind nur Hülsen dabei auf die ich dann meine Leitungen stecke. Finde das eine geniale Lösung und würde nur ca. 50€ ausmachen. Ist nur die Frage wegen dem Wergzeug. Es wegen einem Auto zu kaufen lohnt sich nicht. Ist das ein besonderes Gewinde oder kann ich einen normalen Gewindebohrer verwenden?
     
  18. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt laut dem Video auf der Homepage M8x 1,0. Werde ich Ende Woche bestellen. Danke für den Tip
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    350
    Stimmt, aber darauf achten, dass die Inbus-Schraube zum Druck einstellen zugänglich bleibt!
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 01.12.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Obacht! Der m52tü zB hat schon den Ansaug vom m54!!!

    Mit Inliner ist am einfachsten und geling immer (fast). Aber mittlerweile muss ich sagen - die nächsten mach ich alle ohne.
     
  22. #20 Pleistaler, 01.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe die M54 sonst auch immer ohne Inliner gemacht, wenn man das Saugrohr runter baut kommt man auch weit genug mit den Einblasdüsen ( vor allem am 6. Zyl.), aber mittlerweile mach ich die alle mit Inlinern weil 1. geht es viel schneller und 2. gab es mit Inlinern bei mir auf jeden Fall keine probleme mehr mit Leerlauf oder Schubbetrieb.

    Ob M52 oder M54 sieht man ja deutlich am Saugrohr.

    Gruß
    Martin
     
Thema: Einbaulage Genius Max
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc genius max einstellen

    ,
  2. genius max anschlüsse

    ,
  3. brc verdampfer genius max

    ,
  4. brc genius max,
  5. einbaulage brc verdampfer,
  6. genius max gasdruck,
  7. brc verdampfer einbaulage,
  8. unterdruck für genius max,
  9. genius max gasdruck einstellen,
  10. brc genius verdampfer druck einstellen,
  11. einbauLage brc max verdampfer,
  12. genius max anschließen ,
  13. brc genius max www.lpgforum.de,
  14. BRC GMax Genius Max Verdampfer,
  15. genius max,
  16. genius max verdampfer gasdruck richtig einstellen,
  17. brc genius einbau,
  18. brc genius max einbau,
  19. brc genius max gasdruck beim turbomotor richtig einstellen,
  20. brc genius max feedback anschluss,
  21. verdampferdruck einstellung brc plug drive,
  22. brc injektor max,
  23. genius max verdampfer unterdruck,
  24. druck genius max,
  25. brc verdampfer einbau
Die Seite wird geladen...

Einbaulage Genius Max - Ähnliche Themen

  1. Verdampfer Einbaulage E90 320iA wo am besten?

    Verdampfer Einbaulage E90 320iA wo am besten?: Hallo!! Bin am überlegen wo ich bei meinem E90 den Verdampfer verstecken soll. Man liest sehr oft dass diese sehr gut unter Radlaufverkleidung...
  2. Einbaulage Valtek Absperrventil

    Einbaulage Valtek Absperrventil: Hallo, ist die Einbaulage eines Valtek Absperrventils (Ventil vor dem Verdampfer) vorgeschrieben ? Würde es aus Platzgründen gerne senkrecht...
  3. Lage / Einbaulage Drucksensor Mapsensor PS-CCT4-T

    Lage / Einbaulage Drucksensor Mapsensor PS-CCT4-T: So wie auf dem Bild unten einbauen oder um 180 Grad gedreht? Oder ist es egal? Ich möchte meinen ich habe mal gelesen so wie auf dem Bild ist...
  4. Einbaulage Radmuldentank

    Einbaulage Radmuldentank: Hallo kann mir mal jemand genau sagen. Wie der Tank montiert werden muss (ich vermute meiner ist falsch herum Eingebaut worden). Die...
  5. falsche Einbaulage der LPG Einblasdüsen?

    falsche Einbaulage der LPG Einblasdüsen?: Hallo Zusammen, Ich habe einen vw Polo 9n 1.4 Baujahr 2001 mit Tatarini Gasanlage. Das Auto haben wir seit ungefähr 4 Jahren und es hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden