Ein Subaru Fahrer aus Stuttgart

Diskutiere Ein Subaru Fahrer aus Stuttgart im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo Leute Hab mich soeben hier im Forum angemeldet Komme aus Stuttgart und fahre schon seit ca. 1 Jahr meinen Subaru Impreza 1.8. Das Auto...

  1. Hay

    Hay AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Hab mich soeben hier im Forum angemeldet
    Komme aus Stuttgart und fahre schon seit ca. 1 Jahr meinen Subaru Impreza 1.8.
    Das Auto gefällt mir sehr, ist stabil, läuft gut und kommt auch im Schnne und Gelände problemlos weiter dank Allrad.
    Und das ist auch der Nachteil am Wagen, wegen dem permanenten Allrad verbraucht der Wagen ne Menge kostbares Benzin.
    Deswegen überlege ich eine Gasumrüstung durchzuführen

    Also bis dann
    Hay
     
  2. Anzeige

  3. #2 Der Scheerer, 10.05.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin Hay

    und :willkommen:


    gute Entscheidung auf LPG aufrüsten zu lassen.

    Jetzt brauchst Du nur noch eine vernünftige Anlage zusammen mit nem kompetenten Aufrüster und Du wirst sehr viel freude am gasen haben !

    Gruß

    Klaus
     
  4. Schur

    Schur AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auch ein Hallo, und allzeit gute Jagd nach Infos hier im Forum :)

    Ok, die Frage kommt zu spät, aber werden Subaru nicht "ab Werk" mit Gas angeboten?

    Allrad und die Boxer hatten mich auch gereizt am Subaru, aber der Verbrauch und der wegen Allradtechnik kleine Kofferraum haben mich immer davon abgehalten, mir einen zu angeln.
    Hat der Impreza eine anständige Reserveradwanne für einen Radmuldentank, oder klaut ein Gastank dann noch mehr vom Kofferraum?
     
  5. #4 123Autogas.de, 11.05.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hay und herzlich willkommen im Forum. Ich hoffe, Du findest alle Antworten zum Thema, die Du brauchst. Als erstes würde ich über die Suchfunktion gehen und schon ältere Beiträge ansehen, da doch sehr gäufig die selben Fragen gestellt werden. Solltest Du dennoch etwas nicht gefunden haben, einfach raus mit der Sprache.:) Dann noch viel Spaß im Forum und gutes Gelingen bei Deinem Vorhaben. Du wirst nach der Umrüstung merken, daß Tanken auch Spaß machen kann.:D Viele Grüße, Dietrich von 123Autogas.de - Ihr Portal rund um Autogas
     
  6. #5 vonderAlb, 11.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Das schon aber nicht schon seit 1994.

    Der Subaru Impreza 1.8 (103 PS) wurde meines Wissens nach nur bis 1994 gebaut. Danach gab es dann 1.6 (90 PS) bzw. 2.0 Liter (115 PS) Hubraum. Seit 2008 gibt es 1.5 L (Front - oder Allrad mit 107 PS) und 2.0 L (150 PS) bzw. 2.5 Liter Turbo mit 300 PS.

    Ich weiß ja nicht wie lange es her ist als du dich damals für einen Impreza interessiert hast, aber dann sollte dir aufgefallen sein das unter dem Boden des Kofferraumes eine Reserveradmulde für ein vollwertiges Ersatzrad ist. Der Allradantrieb (Heckdifferential) kostet dagegen keinen Kofferraumplatz. Erkennbar an den neuen Modellen mit Front- und Allradantrieb und identischem Kofferraumvolumen. Wenn ein Kofferraum klein ist liegt es nur daran das er so konstruiert wurde.

    Heute haben die aktuellen Impreza kleinere Kofferräume mit 301 L Volumen und eine Radmulden für ein Notrad drin und je nach Gastankgröße muss der Kofferraumboden angehoben werden. Es ist also eine Frage der gewünschten Reichweite ob man einen großen oder kleinen Kofferraum hat.
     
  7. Hay

    Hay AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Danke für die nette Begrüßung

    @ Schur
    Ja der Impreza ist schon ne feine Sache
    Optisch ist der Wagen eher ne graue Maus, aber technisch hat der Wagen schon einiges zu bieten.
    Da wäre erstmal der Allradantrieb der einfach sehr gut umgesetzt wurde. Der Wagen hat einfach eine famose Traktion, egal auf welchem Untergrund.
    Darüber hinaus natürlich auch der sehr coole Boxermotor. Ein sehr laufruhiger und drehwilliger Motor. Der rote Bereich fängt erst bei 7.500 U/min an.
    Typisch Subaru hat der Wagen eine sehr solide Verarbeitung, da klappert und knartzt echt nix, und der Wagen ist schon 16 Jahre alt.

    Ja der Wagen hat auch ne vollwertige Reserveradmulde und einen ordentlichen Kofferraum.

    Also bis dann
     
  8. Schur

    Schur AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, daß es ein alter Impreza ist hab ich übersehen. Ich las was von "seit 1 Jahr" und dachte an das aktuelle Modell. Und das hat einen für meinen Geschmack furchtbar kleinen Kofferraum.
    Ich hatte mal nen alten Subaru Kombi (Forester?) unterm Hintern, mit > 300.000 km auf der ersten Maschine. Hat mir sehr gefallen.
     
  9. Anzeige

  10. #8 vonderAlb, 12.05.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Da geb ich dir absolut recht. Der "alte" Impreza (Schrägheck) hatte noch ein Kofferraumvolumen von 356 Liter. Der neue Impreza, der dem Zeitgeist angepasst wurde und ein abgehacktes Heck bekommen hat, hat nur noch 301 Liter Volumen im Heck. Die spinnen, die Japaner. Wollen in der Golfklasse mitspielen und kastrieren ihr Auto nur damit es gefälliger aussieht. Dabei hat sogar der Golf 350 L Kofferraumvolumen.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    404
    Hallo Hay,

    falls Dir Albstadt nicht zu weit weg ist, kannst Dich zwecks Umrüstung gern bei mir melden. Zu mir sind schon einige aus Stuttgart auf die schwäbische Alb gereist.
     
Thema: Ein Subaru Fahrer aus Stuttgart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. merkmale subaru fahrer

    ,
  2. typischer subaru fahrer

    ,
  3. forester lpg gasumbau ersatzreifen

    ,
  4. subaru fahrer,
  5. der typische subarufahrer,
  6. sicherheit alte imprezas,
  7. subaru impreza stuttgart,
  8. suche Blauen Subarufahrer in,
  9. subaru fahrer,
  10. welchen subaru händler raum szuttgart?forum
Die Seite wird geladen...

Ein Subaru Fahrer aus Stuttgart - Ähnliche Themen

  1. Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten

    Subaru Legacy 2.0 BJ. 1999 mit LPG ausrüsten: Hallo Forum, ich habe für mein 2. Fahrzeug schon einen Thread geschrieben, es ergibt sich auch die Frage bein diesem Fahrzeug. Erst 120000km,...
  2. Subaru Forester Turbo 2,5 XT Abgasgutachten gesucht

    Subaru Forester Turbo 2,5 XT Abgasgutachten gesucht: Hallo Gasfans, ich habe eine riesengroße Bitte an die Gemeinschaft. Ich habe mir einen Subaru Forester Turbo 2,5 XT Baujahr 2006 gekauft und...
  3. Subaru Forester Bj. 10.2010 , LPG mit EURO 5

    Subaru Forester Bj. 10.2010 , LPG mit EURO 5: Subaru Forester Exclusive Navi BiFuel 2,0 ltr. 150PS, LPG-Anlage (BRC) mit großem Tank ! weitere Info und Bilder gibt es hier: Subaru für €...
  4. MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager

    MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager: Hallo, ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder den Fehler "p0171 Gemisch zu mager" in meinem Legacy mit MTM Ecodrive Anlage. Der Fehler...
  5. Subaru Outback 2.5 Baujahr 2018; suche Umrüstmöglichkeit

    Subaru Outback 2.5 Baujahr 2018; suche Umrüstmöglichkeit: Demnächst were ich einen neuen Subaru erhalten und auch dieser soll, wie mein guter alter Forester, auf Gas umgerüstet werden. "Dank" der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden