Ein Ahnungsloser mit einer eher unbekanntem Flüssiggaseinspritzer

Diskutiere Ein Ahnungsloser mit einer eher unbekanntem Flüssiggaseinspritzer im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Wie ich in meiner Vorstellung geschrieben habe, fahre ich nun nach grob 17 Fahrzeugen mein erstes Auto mit einer LPG Anlage und entsprechend habe...

  1. #1 Hobbymechaniker, 27.07.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    25
    Wie ich in meiner Vorstellung geschrieben habe, fahre ich nun nach grob 17 Fahrzeugen mein erstes Auto mit einer LPG Anlage und entsprechend habe ich da null Erfahrungswerte. Ich mache einige Dinge selber kenne aber auch genügend Leute die mir bei Bedarf am Auto etwas machen, wobei ich mittlerweile 95% der Sachen nicht mehr selbst mache.
    Bei LPG sitze ich da auf dem trockenen und habe ein paar Empfehlungen bekommen und ein Betrieb ist da mehrfach gefallen.
    Nun aber erstmal zu meinem Problem und Fahrzeug.
    Es handelt sich dabei um einen W211 E500 0999 AGQ mit dem M273 5.5LV8 . Auf der Heimfahrt ist mir schon aufgefallen, dass der Gas Tank enorm schnell leer war für mein Gefühl.
    Daheim angekommen ist mir dann aufgefallen, dass der Wagen auf Gas eher mittelmäßig läuft und einen unrunden Leerlauf hat.
    Beim Umschalten von Gas auf Benzin im Leerlauf fing der Wagen auch fürchterlich an zu sägen und ging auch teilweise aus. Nach dem Abstellen roch es auch nach einem Hauch nach Gas. Meine Vermutung war erstmal ein undichter Gasinjektor.
    Ich habe dann im Leerlauf mal die Abgassonde reingehangen und der Lambdawert lag bei 0.85 und der Co-Wert bei 2%. Für den Lambdawert gut, aber im allgemeinen natürlich total scheiße. Also bin ich in letzter Zeit erstmal auf Benzin gefahren und auf Benzin sind die alle Werte nach Sonde im grünen Bereich. Nun wollte ich mich der Anlage widmen und habe festgestellt, dass diese nun komplett tot ist. Wenn ich den Knopf drücke tut sich genau gar nichts mehr. Kein Warnton, keine LED einfach nichts.

    Laut Fahrzeugschein habe ich folgende Anlage verbaut. ,, M.Vogels Flüssiggasanlage Typ VGI Nachger., Druckregler/Verdampfer Emer Palladio, Gen.-Nr.: E4-67R01-0218; Gas-Einspritzdüsen AEB, Gen.-Nr.: E13-67R01-0290; Steuergerät ABE, Gen.-Nr.: 2014/00076, Gen.-Nr. E20-67R01-0700, Inhalt 76 Liter; Einbau festgestellt am 03.06.2015''
    Das sind die LPG relevanten Bemerkungen im Fahrzeugschein.

    Prins, Vialle, Landi Renzo oder auch King, die Namen habe ich schonmal gehört oder gelesen wenn es um das Thema LPG ging, aber von Vogels habe ich ehrlich gesagt noch nie was gehört.

    Hat die Anlage möglicherweise einen Schutzmechanismus?

    Wenn das erlaubt ist, mir wurde von mehreren Stellen, die selbst nichts mit LPG zu tun haben, Helmut Kinz in Karlsfeld empfohlen. Gibt es zu diesem Betrieb erfahrungswerte? Ich möchte da nicht auf gut glück irgendwo reingehen, die mir pauschal 800€ abnehmen, obwohl es eigentlich eine Kleinigkeit wäre.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    781
    Hallo und willkommen. Ich empfehle jedem, der sich einen Gebrauchten mit Gas zulegt, immer zuerst abzuklären, welche Anlage verbaut ist und ob es auch Hilfe in der Nähe gibt. Von dem Auto mit der Anlage hätte ich besser die Finger gelassen. Es gibt wohl kaum Umrüster die mit der Gasanlage was am Hut haben.
    Zu Erfahrungswerten über irgendwelche Werkstätten, besonders negative , wirst Du hier nichts lesen, weil das als Verleumdung ausgelegt werden kann.
     
  4. #3 Hobbymechaniker, 27.07.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    25
    Man kann ja auch positiv Empfehlungen geben. Leider ist das mit der Klagegesellschaft so, dass man anscheinend nicht mal mehr ehrliche Berichte schreiben kann
     
  5. #4 V8gaser, 27.07.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    766
    Ich find einen Kinz in Karlsfeld bei München, der heißt aber nicht Helmut....Webseite noch im Aufbau, keine Bilder in der Galerie.
    Die Firma schein auch erst kürzlich den Namen geändert zu haben, von Kinz auf Autogas Karlsfeld.
    Das ist jetzt weder positiv noch negativ nur halt scheinbar nix seit langem beständiges.
     
  6. #5 mawi2012, 27.07.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    394
    Kontrolliere doch mal die Spannungsversorgung des Gassteuergerätes. Es scheint sich bei der Anlage ja um eine Verdampferanlage zu handeln, dieses Flüssiggaseinspritzer ist echt irreführend. Es wird ja gasförig zugeführt, nicht flüssig, wenn ich das auf der homepage von Vogels richtig sehe.
     
  7. #6 thaistatos, 27.07.2020
    thaistatos

    thaistatos AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    35
  8. #7 Hobbymechaniker, 28.07.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    25
    Der Betrieb heißt Hinz nicht Kinz, da habe ich mich verschrieben.
    Bei Autogas Karlsfeld bin ich gewesen, hat jedoch erst in 14 Tagen Zeit und Hinz ist bis Montag im Urlaub. Es handelt sich um die VGI Anlage
     
  9. #8 AstraSportstourerLPG, 29.07.2020
    AstraSportstourerLPG

    AstraSportstourerLPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    12
    Home - Vogels Autogas - Vogels Autogas - Home

    Oder direkt Mit dem Importeur Kontakt aufnehmen. Ist zwar weit zu fahren, aber die sollten es können.
     
  10. Anzeige

  11. #9 Hobbymechaniker, 25.09.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    25
    in letzter Zeit war es bei mir etwas chaotisch, nunja es wurde ein Kabelbruch für 120€ repariert. Finde ich etwas teuer, nun funktioniert die Anlage aber wieder.
    Vorher hatte ich das Problem, dass die Anlage auch viel fett lief, jetzt liegt der Lambdawert bei fast genau 1 eher leicht in Richtung mager. 1.01-1.03 . Was mich stört ist das starke ruckeln beim umschalten auf Benzin und wenn man den Wagen auf Gas abstellt, dann geht er beim nächsten Kaltstart beim 1. Versuch sofort wieder aus und läuft danach normal. Leider haben sich auch mikroruckler eingeschlichen, aber das nicht konstant, mit dem Au Schlauch drin sind aber von den Werten, weder Co, HC, CO2, O2 und Lambda keinerlei Abweichungen festzustellen, selbst wenn es im Leerlauf leicht zappelt. Nach etwas hin und her habe ich auch zwei neue Erkenntnisse.
    Anscheinend handelt es sich in Teilen um eine Icom Anlage und dann auch wieder nicht :confused1:, da war man dann doch nicht so auskunftsfreudig, es wurde mir jedoch noch ein Betrieb in der Nähe genannt, der sich mit Vogels Flüssigphaseneinspritzer(?) auskennt und die Software dafür hat. Jedoch scheint die Selbstadaption jetzt gut zu funktionieren und es wird immer besser und der Termin ist am 1. Oktober, aber mehr über die Anlage zu erfahren ist sicherlich nicht verkehrt. Was mich stört ist eben das Geruckel, vorallem beim umschalten. Kurz nach der Reparatur war das auch auf LPG ist jetzt aber deutlich besser und zweimal hat der Wagen beim bremsen und zurückschalten für eine Drittel Sekunde selber Gas gegeben. Ich bin richtig erschrocken, ist jedoch seitem nicht mehr vorgekommen und das Motorsteuergerät hat gleich zurückgerudert, da ich auf der Bremse stand beim ranrollen an eine rote Ampel. Seitdem wie gesagt nicht mehr und danach ist das Geruckel auf Gas weg.
     
  12. #10 Hobbymechaniker, 04.10.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    25
    so nun bin ich bei einer Anderen Werkstatt gewesen, die laut Importeur die passende Software haben sollen. Da der Wagen auf Gas im Leerlauf aussetzt und beim Umschalten auf Benzin noch schlimmer, aber nicht wenn ich ein paar Minuten auf Benzin gefahren bin, ging hin.
    Nach der Diagnose hat man mich angerufen und gemeint, es liegt am Nockenwellenpositionssensor, da dieser laut Programm keine Werte liefern würde. Ich war skeptisch, habe aber zugesagt und ich wa 180€ ärmer. Nunja, Ende vom Lied. Ich habe bei der Abholung auf eine Probefahrt bestanden und der Wagen lief auch zuerst wunderbar rund und ich war sehr glücklich und auch überrascht, aber ok sollte mir gleich sein, er lief wunderbar rund.
    Heute die Ernüchterung, nach gerade mal 60km läuft der Wagen wieder genauso beschissen wie vorher.
    Ich habe dann einfach mal LPG nachgetankt und kaum war der Tank von wieder randvoll, lief er aufeinmal deutlich besser :confused1: . Mich ärgern die 180€, vorallem da der Meister so übezeugt davon war.
     
Thema:

Ein Ahnungsloser mit einer eher unbekanntem Flüssiggaseinspritzer

Die Seite wird geladen...

Ein Ahnungsloser mit einer eher unbekanntem Flüssiggaseinspritzer - Ähnliche Themen

  1. Suche jemand der sich mit einer Zavoli Alisei auskennt

    Suche jemand der sich mit einer Zavoli Alisei auskennt: Hallo miteinander, Wie das Thema schon sagt suche ich jemand der sich mit einer Zavoli Alisei mit Pan Jet Injektoren auskennt und mir die Anlage...
  2. Prins Filter / Kleiner Ausgang - Durchmesser?

    Prins Filter / Kleiner Ausgang - Durchmesser?: Hallo, Anbei schicke ich ein Bild, bei dem zwei verschiedene Ausgänge zu sehen sind. Bei dem dickeren weiß ich, dass man dafür einen 16 mm...
  3. Normales Verhalten einer Gasanlage?

    Normales Verhalten einer Gasanlage?: Hallo, bin neu hier und wie soll es sein, Ich habe eine Frage. :) Seit kurzem befindet sich ein Citroen Xantia Bj 99 V6 3.0 mit 140kw in meinem...
  4. Reserveradmulden-Tank in Sondergrößen möglich? (Kleiner 550mm aber hoch)

    Reserveradmulden-Tank in Sondergrößen möglich? (Kleiner 550mm aber hoch): Hallo Zusammen, Möchte bem Abarth 595 LPG Nachrüsten lassen, habe das baugleiche Auto gerade vor der Haustür und habe die Reserverad-Mulde...
  5. Einstellung einer Veturi Gasanlage

    Einstellung einer Veturi Gasanlage: Hallo Zusammen, Wie bereits in den Vorigen Beitrag schon erklärt fahre ich eine Mercedes Oldtimer mit Tartarini Veturi Anlage und habe Fragen zur...