Eigenumbau Golf 4 1.6L mit KME Anlage

Diskutiere Eigenumbau Golf 4 1.6L mit KME Anlage im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hier will ich einfach mal meinen LPG Umbau zeigen den ich grade diese Woche an meinem Auto durchführe. Also hier erstmal nur der Motorraum bevor...

  1. #1 Chrisle, 27.12.2011
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hier will ich einfach mal meinen LPG Umbau zeigen den ich grade diese Woche an meinem Auto durchführe.
    Also hier erstmal nur der Motorraum bevor ich angefangen habe.
    Foto0131.jpg

    Danach hab ich die Plastik Verkleidung abgebaut und dann einen Halter für die Rails Konstruiert
    Foto0145.jpg

    Der Vorteil an dieser Halterung ist das die Rails unter der Abdeckung "Verschwinden"
    Foto0146.jpg
    Foto0148.jpg

    Sonst ist heute dann nicht mehr Viel passiert, außer das ich schon die Ansaugbrücke demontiert hab und die Radmulde Vorbereitet hab.
    Morgen gehts Weiter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Anastas, 27.12.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Sieht doch gescheit aus. Viel Glück!

    Ach, ist das der BSE-Motor?
     
  4. #3 chriSpe, 27.12.2011
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Der "Rinderwahnsinn" kam m.W. erst mit dem Golf V.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Das muss der AKL sein, war mein erstes Auto was ich umgebaut habe.
     
  6. #5 V8gaser, 27.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Stehend verbaut laufen die Vallies auch längere Zeit recht ordentlich. Der 1,6er ist zwar nicht sooo anspruchsvoll, aber ich würd die trotzdem noch mit der Messuhr kalibrieren.
    Ansonsten - der Start sieht gut aus, weiter so ;-)
     
  7. #6 Anastas, 28.12.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.
     
  8. CBaer

    CBaer AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Was hatte der Golf vor Umrüstung gelaufen?

    Und nebenbei: welche Reparaturen gab es bisher?

    Habe auch den 1,6SR und alles an Sensorik und diverse andere Teile (keine Verschleißteile) streckt alle naselang die Flügel.
    Meiner, EZ 01/1998, war umgebaut bei 113.000, jetzt 228.000.
     
  9. #8 Chrisle, 30.12.2011
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist der AKL.
    Gelaufen hat der Grade 190tkm.
    Das einzige was bei mir kaputtgegangen ist an E-Teilen sind lediglich die Microschalter in den Türschlösser der Fahrerseite (immernoch), Kurbelwellensensor (180tkm) und die Lamdasonde (175tkm).
    So das War´s eigendlich was mal kaputt war an E-Teilen.

    Jetzt geht´s aber weiter mit ein Paar Bildern.
    Der Halter vom Verdampfer
    Den Anhang 10214 betrachten

    So hier mal das Rail mit den Einblasdüsen
    Foto0161.jpg

    Und noch mal von der anderen Seite
    Foto0162.jpg

    Hier einmal der Wasseranschluss für den Verdampfer
    Foto0165.jpg

    Der Verdampfer mit Wasserschläuchen
    Foto0166.jpg

    Gasschläuche mit Unterdruckleitungen
    Foto0170.jpg

    Damit die Winteralus schön im Radkasten Stehen
    Foto0172.jpg

    Montiertes Multiventiel
    Foto0173.jpg

    Montage Arbeiten im Motorraum bendet
    Foto0180.jpg


    Jetzt Fehlen nur noch die Gasleitung vom Einfüllstutzen zum Tank und nach vorne zum Verdampfer.
     
  10. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dir auch schon Gedanken über die Eintragung gemacht?
    bzw. einen TÜV-Prüfer gefunden der dir den Umbau abnimmt?
     
  11. #10 Chrisle, 31.12.2011
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich.
    Hab im Vorfeld mit dem Prüfer schon abgeklärt.
    TÜV der mir das Abnimmt is sogar bei mir im Ort
     
  12. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    na Super, dann weiterhin viel Erfolg.

    P. S.
    ich plane für nächstes Jahr auch eine Selbstumrüstung, daher die Frage.
     
  13. #12 duke1981, 04.01.2012
    duke1981

    duke1981 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's News?
     
  14. #13 Chrisle, 05.01.2012
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja es gibt was neues.
    Anlage ist jetzt funktionsbereit nur noch Gas drauf und dann einstellen.
     
  15. #14 Xsaragas, 06.01.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    HI,

    super das es bald endet,freu Mich für Dich.

    Aber beschreib mal,war es denn alles super einfach oder doch schon hier und da Arbeit ?

    Und vorallem auch wenn man sieht das Du Spass an Schrauberei hast....
    Wie lange hat das denn gedauert in Stunden Konkret bis man als Selbstschrauber glücklich
    ist mit dem was man gemacht hat ?

    Gruss
    Darius
     
  16. #15 Chrisle, 06.01.2012
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also mit mal eben ist das nicht getan, wusste ich auch schon vorher.
    Also an zeit die Ich gebraucht hab sind jetzt ca. 8 Tage wovon effektiv nur 5 Tage an Arbeitszeit überbleiben.

    Mal fehlt hier ein Adapter fürs Kühlwasser oder einfach sind die Mitgelieferten Schrauben vom Tank zu Kurz und so weiter...

    Vor allem Glücklich bin ich über die Halter fürs Rail und Verdampfer sind nach Meiner Erachtung Perfekt geworden denn man sieht nix mehr.
    Aber ganz ehrlich wenn ein Umrüstbetrieb solche Halter Fertigen würde wäre wahrscheinlich eine Umrüstung fast unbezahlbar denke ich.

    Absolut Bescheuert find ich die Kupferleitungen beim Nächsten mal Flexible nehmen, das weis ich jetzt schon. haben fast einen ganzen tag Gebraucht bis die Leitungen so verbaut Waren bis wir zufrieden waren.

    Achja bevor ich es vergesse den Verdampfer in Reihe zur Heizung zu hängen war eine sehr gute Idee, Nach ca. 2 min in Stand und ich hatte 25°C an Verdampfer.
     
  17. #16 V8gaser, 06.01.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Das hast wen er richtig, also parallel dazu hängt, auch. (Evtl sogar früher - hängt er nämlich nach dem Wärmetauscher, nimmt ihm dieser einiges an Wärme)
    Und parallel hat den den Vorteil , das er nicht den Wasserdurchfluss durch die Heizung einschränkt. Wenn du Pech hast kommt es nun nicht mehr so warm wie gewohnt aus der Heizung.....
     
  18. #17 Chrisle, 06.01.2012
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    So nochmal kurzer Zwischen Bericht grade eine Runde Gefahren.
    Erstmal Tanken.
    Ob auch alles dicht ist?
    einfach mal Riskieren und 10L Gas drauf.
    Und alles ist dicht :) so und jetzt einfach mal ausprobieren obs auch schon klappt(hatte vorher schonmal die Grundeinstellungen Vorgenommen)...
    Es Lebt und schaltet ganz sampft auf Gas um nix zu Bemerken außer einem kleinen Klick vom Multiventiel.
    Ohne irgendwas zu machen liefs eigendlich ganz gut, bis es dann ans Modeling ging.
    Danach war nur noch Sehr ruckelig und es gab keine Leistung auf Gas... Die Einstellungen halt.
    Achja so als Kleiner Anhaltswert die Neigung befindet sich Voreingestellt auf -21% und die Verschiebung bei 1.7ms.
    Ich weis Ohne Bild ist Schlecht werde Ich schnellstmöglich noch nachhohlen.
     
  19. #18 Chrisle, 20.01.2012
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    So Anlage Läuft jetzt.
    Schön sauber und bis jetzt Störungsfrei.
    Und was Ganz Wichtig ist er hat TÜV :)
     
  20. Anzeige

  21. #19 Chrisle, 03.05.2012
    Chrisle

    Chrisle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem erstem Mai hat sich die Anlage Rentiert das nach 8000KM.
    Im Normalen Pendelbetrieb zur Arbeit liegt der Verbrauch bei ca 9 Litern.
    Bei Reisegeschwindigkeit 6.5-7 Litern. bei Zügiger Fahrweise sind auch mal schnell 14 Liter drin.

    Gruß Chris
     
  22. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Meinen Respekt, mit 720 Litern Gesamtverbrauch rentiert sich das schon. Was hast du denn für die Selbstumrüstung
    bezahlt?

    Ich komme beim baugleichen A3 auf ~19.000km bei 790€ (selbst) Umrüstkosten.

    Ein schöner Umbau, den Halter finde ich besonders gelungen.

    Gruß

    Ciwa
     
Thema: Eigenumbau Golf 4 1.6L mit KME Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 autogas erfahrungen

    ,
  2. golf iv 1.6 autogas

    ,
  3. golf 4 1.6 autogas

    ,
  4. einbauanleitung gasanlage golf 1 6 bilder,
  5. kme gasanlage golf 4,
  6. golf 4 gastank abdeckung,
  7. kme golf 4,
  8. lpg alage golf 4 1 6l kosten,
  9. golf 4 heizungsumbau,
  10. gasanlage golf 4,
  11. golf 4 1.6l lpg gasanlage lohnt sich,
  12. golf 4 1.6 l autogas erfahrungen,
  13. golf 4 1.6 gas anlage,
  14. golf 4 lpg erfahrungen,
  15. gastank in golf 4,
  16. golf 4 1.6l lpg,
  17. einbauanleitung gasanlage golf 4,
  18. golf ii 1.6 gasanlage,
  19. günstig gasanlage für golf 4 1 6 l,
  20. golf 4 1.6 gasanlage,
  21. welcher gastank für golf 4,
  22. golf 4 autogas erfahrung,
  23. kme gasanlage golf 4 wo verdampfer setzen,
  24. gas umbausatz golf 4,
  25. golf 4 autogas einbauanleitung
Die Seite wird geladen...

Eigenumbau Golf 4 1.6L mit KME Anlage - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 B6 1.8T Eigenumbau Landi Renzo - Druck ist zu niedrig - Hilfe!!!!

    Audi A4 B6 1.8T Eigenumbau Landi Renzo - Druck ist zu niedrig - Hilfe!!!!: [h=2][/h]Hallo zusammen, ich habe eine Landi Renzo in meinen Audi A4 B6 eingebaut. Es handelt sich hierbei um eine Komplettanlage von Landi....
  2. Audi A4 B6 1.8T Eigenumbau Landi Renzo - Druck ist zu niedrig - Hilfe!!!!

    Audi A4 B6 1.8T Eigenumbau Landi Renzo - Druck ist zu niedrig - Hilfe!!!!: Hallo zusammen, ich habe eine Landi Renzo in meinen Audi A4 B6 eingebaut. Es handelt sich hierbei um eine Komplettanlage von Landi. Soweit alles...
  3. Eigenumbau E200 W210

    Eigenumbau E200 W210: Ich habe eine 200er E-Klasse geerbt. Das Auto ist in Jahreswagenzustand und hat nur 80.000km auf der Uhr. Da ich das Auto noch eine Weile fahren...
  4. Eigenumbau W 203 C 180 Kompressor

    Eigenumbau W 203 C 180 Kompressor: Hier Bilder vom Umbau Anlage ist eine KME mit Magic Injektoren Tank 66l = 53 l läuft super
  5. S 203 C180 Kompressor eigenumbau mit KME

    S 203 C180 Kompressor eigenumbau mit KME: Hallo starte mal dieses Thema , vorweg dies ist nicht mein erster Umbau mit KME . Eigene Umgebautes Fahrzeug war Audi A3 1,8Turbo Automatik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden