E70 4,8: Prins VSI 2.0 oder BRC Sequent Plug&Drive

Diskutiere E70 4,8: Prins VSI 2.0 oder BRC Sequent Plug&Drive im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich möchte meinen X5 4,8 demnächst auf LPG umrüsten lassen. Hierzu habe ich von einer Fachwerkstatt 2 Angebote, einmal für...

  1. #1 Snäjah, 07.03.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen X5 4,8 demnächst auf LPG umrüsten lassen.
    Hierzu habe ich von einer Fachwerkstatt 2 Angebote, einmal für eine BRC Sequent Plug & Drive, einmal für eine Prins VSI 2.0.

    Die Prins-Anlage soll hierbei rund 400€ teurer sein, als die BRC.

    Könnt ihr mir hinsichtlich Erfahrungen und Unterschiede zwischen den beiden Anlagen weiterhelfen und mir auch einen Hinweis geben, ob die 400€ mehr für die Prins sich lohnen bzw gerechtfertigt sind?

    Vielen Dank !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Euro-serwis, 08.03.2016
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Prins VSI 2.0 mit 2 Map Verdampfer

    Mfg
    aus Koeln
     
  4. #3 RAM_Andy, 08.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Vorstellung! Verrate doch mal woher Du bist, dass man Dir evtl. einen Umrüster hier aus dem Forum nennen kann.
     
  5. #4 BMWX5fahrer, 08.03.2016
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    ich fahre den gleichen Typ, habe den mit 1 Verdampfer gemacht ohne Map da eh kein Unterdruck anliegt. ( Prins VSI 1 )
    Der Prins Verdampfer schafft den auch bei 230 KMH.

    Gruß
    Bernhard
     
  6. #5 Snäjah, 08.03.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ich komme aus Braunschweig.

    Es ist interessant, dass einige auf 2 Verdampfer setzen, es offenbar aber auch nur einer tut.
     
  7. #6 Snäjah, 08.03.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ...neben der Frage zu den Verdampfern würde ich gerne noch wissen, was es mit den MAP-Kits und Turbo-Kits auf sich hat.

    Ist eines von den beiden beim X5 4,8 notwendig / ratsam?
     
  8. #7 RAM_Andy, 08.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Um das ganze abzukürzen würde ich Dir empfehlen Dich bei Armin Nagel in Holzminden zu melden.
    Da bekommst Du eine 1A TOP Umrüstung.
    PRINS oder KME z. B.!
    Er ist der Chef hier mit dem Namen Rabemitgas.
    Hier mal der Kontakt:
    GM Service Nagel,
    Breslauerstr. 63,
    37639 Bevern,
    Telefon 05531/9964097,
    Fax 05531/9964103
    Inhaber Armin Nagel

    P.S. Ich habe mittlererweile schon den 3. Wagen, der von ihm umgerüstet wurde!
     
  9. #8 vadiker, 12.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    paar fotos vom umbau wären nicht schlecht wenn es soweit ist, ansonsten poste ich demnächst welche von meinem der demnächst unter den messer kommt...
     
  10. #9 Snäjah, 12.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der Umbau wird Ende Juni durchgeführt, melde mich danach.
     
  11. #10 vadiker, 12.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    ah ok. wer machts?
     
  12. #11 Snäjah, 13.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ein Betrieb bei Danzig. Die Adresse kann ich nachliefern, wenn ich dort war.
     
  13. #12 vadiker, 13.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Karol Ptak? BRC oder Prins?
     
  14. #13 Snäjah, 13.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Es wird eine Prins VSI 2.0 mit einem High-End-Verdampfer und den größten Düsen verbaut.
    Laut dem Mechaniker verbaut man dort keine BRC mehr beim X5 4,8, weil es öfter Probleme gab.
    Das hab ich auch in anderen Foren so gelesen.

    Der Mechaniker, mit dem ich Kontakt hatte, hieß nicht Karol, kann aber sein, dass er dort arbeitet.
     
  15. #14 vadiker, 13.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Na arbeitet nicht, wenn dann ist das seine Werkstatt :)
     
  16. #15 Snäjah, 13.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar ;)
     
  17. #16 vadiker, 13.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Wenns so ist, dann auf jeden Fall gute Adresse in Polen. Denke dran, dass 680x200 nicht so gängige Tankgröße für Polen ist oder hast andere genommen?
     
  18. #17 Snäjah, 13.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ..das musst du mir bitte ausführlicher erläutern, ich kann dir nicht folgen
     
  19. #18 vadiker, 13.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Weißt du schon welchen Tank du kriegst?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Snäjah, 13.06.2016
    Snäjah

    Snäjah AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe um einen Radmuldentank gebeten, mit normaler Größe, ohne Erhöhung des Kofferraumbodens. Das wurde mir zugesagt.

    Was meintest du denn genau mit den polnischen Tanks ?

    Der Umrüster hat erst kürzlich einen X5 umgerüstet, insofern sollte er wissen, was für ein Tank hineinpasst.
     
  22. #20 vadiker, 13.06.2016
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    dann ist alles gut wenn er mit optimal und nicht nur vorhandenen tanks umrüstet :)

    ich dachte du hättest was konkretes mit ihm ausgemacht.
     
Thema:

E70 4,8: Prins VSI 2.0 oder BRC Sequent Plug&Drive

Die Seite wird geladen...

E70 4,8: Prins VSI 2.0 oder BRC Sequent Plug&Drive - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI für BMW V8 4,4 M62 oder RangeRover abzugeben

    Prins VSI für BMW V8 4,4 M62 oder RangeRover abzugeben: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet um meine Prins-Anlage Baujahr 2011 abzugeben. Die Anlage ist ca. 100.000km gelaufen. Verkauf mit...
  2. Diesen Prins-Verdampfer revidieren oder austauschen?

    Diesen Prins-Verdampfer revidieren oder austauschen?: Hi Freunde, ich habe mich schon wo gut wie möglich hier eingelesen, habe aber noch ein paar Fragen zu meinem Prins-Verdampfer: Problem: Ich habe...
  3. Umrüstung eines 5 Jahre alten Fahrzeugs - KME oder PRINS?

    Umrüstung eines 5 Jahre alten Fahrzeugs - KME oder PRINS?: Hallo erst mal, ich spiele momentan mit dem Gedanken meinen fünf Jahren alten Chevrolet Captiva umrüsten zu lassen. Er hat allerdings schon knapp...
  4. Prins VSI mit Keihin Düsen, Überholen oder Austauschen

    Prins VSI mit Keihin Düsen, Überholen oder Austauschen: Hallo ich fahre meinen Volvo 850 seit 260.000 km mit der Prins VSI Anlage. Bin insgesamt über die Jahre sehr zufrieden. In letzter Zeit nimmt...
  5. Benz ML320 PrinsVSI schaltet spät oder nie ein / SChaltet ab..Drehzahlsenor?

    Benz ML320 PrinsVSI schaltet spät oder nie ein / SChaltet ab..Drehzahlsenor?: Moin Ich fahre seit Sept letzes Jahr einen 2001er ML 320 mit Keihin Düsen undPrinsVSI. Seit Kauf knappe 60.000 KM zu 98% auf Gas ohne Probleme....