E63 mit N62B48TÜ umrüsten, Anlagenberatung

Diskutiere E63 mit N62B48TÜ umrüsten, Anlagenberatung im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Ja- wehe es wird mal was nicht so gemacht, wie es irgendwo ein Hersteller mal im .net oder anderswo gezeigt hat :-) Gestern durft sich Jens zb...

  1. #81 V8gaser, 19.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    440
    Ja- wehe es wird mal was nicht so gemacht, wie es irgendwo ein Hersteller mal im .net oder anderswo gezeigt hat :-)
    Gestern durft sich Jens zb belehren lassen wg der Wasseranbindung...die Erklärung dazu fehlt immer noch. Prins hat Bilder in einer Einbauanleitung, aber nirgendwo geschrieben das es genau so sein soll, bzw warum -es ergibt sich halt. Letztendlich ist es sch..ß egal.
    Aber wenn man dann selber zum TÜV muss -jaah, darfs dann ruhig locker zu gehen :-) Mit der Lupe sucht man nur bei den Anderen :-))
    Klugscheißen nennt man sowas. Problem dabei - das hilft niemandem, im Gegenteil.

    Klaus - ich hab gestern bald ne Stunde mit dem Herrn Langer telefoniert -Fellmann kam auch kurz an den Hörer.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Gings um die 115? Aber schreib hier nix. Das erzählst mir am Tel. Geht keinen was an.....
     
  4. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
    Nein, darf man nicht. So kreativ im Umgehen von Einbauvorschriften, wie es viele eurer Kollegen nun mal bewiesen haben, sind wir nicht.

    Und was war ohne ECE R115 so dermaßen schwer zu kontrollieren? Ich denke vorher konnte sich der Prüfer auf das Wesentliche konzentrieren. Nun muss er eventuell auch noch nachsehen, ob der Umschalter richtig positioniert wurde. Soll das einfacher und einheitlicher sein?
     
  5. #84 Adi-LPG, 19.09.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    49
    Ach kommt Leute, nicht Bunkern.
    Es gibt hier Leute die nur ganz normal mit reden/schreiben und für Infos dankbar sind und nicht alles zerrupfen...
     
  6. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
    Einem Profi wie dir brauch ich das doch nicht vorbeten, oder?

    Würde ECT am Eingang gemessen werden, wäre nicht sichergestellt, dass zum Beispiel die Umschalttemp überall im Verdampfer gewährt ist. Auch Prins unterscheidet zwischen Wassereingang und Ausgang. Aber es scheint ja scheißegal zu sein.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    wieso soll ich hier was schreiben, wenn im Gegenzug die anderen eh alles besser wissen. Frag doch die...
     
  8. #87 V8gaser, 19.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    440
    Ist es auch. Da gehts in Bezug auf die Wassertemp vielleicht um Sekunden, wenn überhaupt. Entscheidend ist aber eher die Gehäusetemp im Inneren vom Vd wo das Gas umgesetzt wird . Also Ball flach halten und mal beim Wesentlichen bleiben- nicht so einen Kinderkram breit treten.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Ach Olli, es wird langsam langweilig. Die wissen eh alles besser, haben wahrscheinlich 1000 Autos mehr wie wir umgerüstet......sinnlos hier weiter zu diskutieren mit der KME-Fraktion....
     
  10. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
  11. #90 540V8, 19.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2017
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Hast Du mal alle Anleitungen für die dedicated Kits angeschaut?
    Wieviel Autos hast du schon mit Prins umgerüstet und hast Du schon mal selbst ausprobiert obs einen Unterschied macht, wie die Schläuche angeschlossen sind? Ehrliche Antwort bitte!!!
    Du berufst Dich auf die Abbildung, toll. Wieviel Praxiserfahrung hast Du?
     
    V8gaser gefällt das.
  12. #91 Adi-LPG, 19.09.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    49
    Sehr schade das man hier als normalo der Fragen stellt(okay, ich hab auch schon mal sehr doofe gestellt) und hier und da mal was beisteuern kann auch nicht mehr mit wissen "versorgt" wird...
    Zumal es hier ja nicht um super sonder Fachwissen geht sondern nur um rechtliche Rahmenbedingungen die für unser LPG-Fahrer in Zukunft echt wichtig wären.
    Ich persönlich seh mich nicht in der Lage diese Abstrakten Normen garantiert richtig zu verstehen und einen guten Umrüster hab ich leider bei mir auch nicht(jedenfalls keinem dem ich da trauen würde).
     
    CHGA gefällt das.
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    So lange hier gegen uns geschossen wird, tun wir einen Teufel, alles niederzuschreiben, was wir wissen.....
     
  14. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
    Gibt es da konkrete Beispiele, wo es anders ist?
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Wenn Du das wissen willst, dann brauchst einen Zugang zu Prins.....mir ist das ehrlich zu blöd hier weiter zu diskutieren. Ich habe die gelichen Erfahrungen wie Jens Rankers. Glaub es oder lass es bleiben.....
     
  16. #95 V8gaser, 19.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    440
    Hab mir gestern schon gedacht, das du deine Aussage nur auf dieses Bild begründest, und nicht auf Erfahrung oder Fachwissen.
    Schau mal die Einbauanleitungen durch - so entscheidend kann es wirklich nicht sein. Die Anschlussweise hat sich wohl mehr aus der Lage des Vd auf dem Bild ergeben als aus technisch zwingender Notwendigkeit.
    Es ist und bleibt egal- wie Jens ja auch schreibt.
     
  17. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
    Ich will auch nicht weiter drauf rumreiten. Entscheidend soll halt die Praxis sein.
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Und bevor ich konkrete Beispiele gebe, schrieb wieviele Autos Du nachweislich mit einer Prins VSI und VSI 2 ungerüstet hast.....so, jetzt mal Hosen runter....und nicht nur quatschten. Fakten zählen!!!
     
  19. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    20
    Ja, Fakten zählen, aber nicht solche, die hier ohne Belang sind. Interessanter wäre, was ihr nun über die Neuigkeiten zur ECE R115 wisst.:)
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    320
    Du weichst meiner Frage aus. wieviele hast denn umgerüstet????
     
  22. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    440
    Man könnte sich auch andere Anlagen ansehen- die tolle Kme...der Temp Sensor steckt irgendwo im Gehäuse. Zavoli Zeta- genau ggüber der Wasseranschlüsse, der kleine und der große Genius von Brc- irgendwo ans Gehäuse geschraubt.
    Und- funktioniert überall tadellos :-)
    MUSS also egal sein
     
Thema: E63 mit N62B48TÜ umrüsten, Anlagenberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n62b48tu

Die Seite wird geladen...

E63 mit N62B48TÜ umrüsten, Anlagenberatung - Ähnliche Themen

  1. Von Diego auf Nevo umrüsten, reicht das STG?

    Von Diego auf Nevo umrüsten, reicht das STG?: Hi alle, wie im Thread weiter unten zu sehen, ist mein Steuergerät der Diego vermutlich im Eimer. Jetzt frage ich mich, ob ich dann nicht gleich...
  2. Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG

    Zafira A OPC Phase 3, 285 PS,umrüsten LPG: Morgen Leute. Seit dem Kauf des Zafiras ist eine LPG Umrüstung in Planung, nun steht sie kurz bevor. Als Umrüster habe ich mich für GAG Herne...
  3. Omega B 3.0 MV6 Limousine umrüsten

    Omega B 3.0 MV6 Limousine umrüsten: Hallo, Ich möchte einen Omega B Limousine mit dem X30XE Motor umrüsten. Jetzt habe ich gehört, dass die Position des Tanks nicht mehr in der...
  4. E250T (W213) umrüsten mit Prins DLM3?

    E250T (W213) umrüsten mit Prins DLM3?: Hallo Forum, ich habe mir einen W213 mit dem M274.920 (155kW/211PS) geleistet. Der Motor ist gemäß der Prins-Liste mit einer DLM3 umrüstbar....
  5. Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung

    Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung: Hallo zusammen, ich fahre einen VW Phaeton GP3 6.0 W12 und möchte diesen gerne auf LPG umrüsten lassen. Ich lege dabei keinen Wert auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden