E61 N52 Prins VSI 1

Diskutiere E61 N52 Prins VSI 1 im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, Fahrzeug wurde vor circa 10 Jahren bei 80tkm umgerüstet Ist ein 2006er BMW E61 530i mit Valvetronic N52 Motor Wasseranbindung war...

  1. #1 maggo369, 07.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Fahrzeug wurde vor circa 10 Jahren bei 80tkm umgerüstet

    Ist ein 2006er BMW E61 530i mit Valvetronic N52 Motor

    Wasseranbindung war komplett falsch, habe ich korrigiert.
    Für die Nachwelt ( Verdampfer in reihe anschließen mit dem Wasserschlauch mit dem kleinen stutzen der mit zwei schrauben in den Kopf geschraubt wird )

    Verdampfer Druck war falsch eingestellt

    Klemme 15 war richtig angeschlossen, Drehzahl Signal nicht. Auch korrigiert.

    Habe jetzt nur noch das Problem das wenn ich den Motor warm wieder starte er lange orgelt. Kommt mir so vor als würde er versuchen auf Gas zu starten.

    Software auf der VSI 1 ist wohl sehr alt

    Hat da jemand eine Idee oder Tipp ?

    Reicht evtl ein Update schon ?

    Danke im voraus

    Grüße aus Karlsruhe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: E61 N52 Prins VSI 1. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 07.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Wenn er warm schlecht anspringt (du könntest probeweise mal die letzten km auf Benzin fahren, dann dürfte er gut starten) muss die KL15 Anbindung geändert werden.
    Die macht da öfter Probleme wenn bei den Benzindüsen angeschlossen
     
  4. #3 maggo369, 08.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Ja vergessen wenn man den Motor auf Benzin abstellt ist es nicht.

    Die klemme 15 lila weiß von der VSI habe ich kontrolliert das ist an der klemme 15 Leitung orange am Motorsteuergerät
     
  5. #4 V8gaser, 08.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Die VSI spritzt dann beim abstellen noch einmal kurz voll ein, somit ist der Motor beim Warmstart abgesoffen.
    Beste Möglichkeit: Stecker x60002 schwarz, 26pol, an der DME, pin1 ist das Wecksignal Kl15 grün/rot
     
    maggo369 gefällt das.
  6. #5 maggo369, 08.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Danke fur die Info - klemme ich um und teste es

    Ansonsten ist ein Update nötig oder in dem Fall einfach so lassen ?

    Updates gibt es ja nicht umsonst :)
     
  7. #6 V8gaser, 08.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Lassen
    Nur nicht wundern, das dann evtl der Umschalter eine Zeit nachleuchtet- das Wecksignal bleibt ein wenig länger an.
     
  8. #7 maggo369, 08.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Zum Verständnis

    Jetzt ist die VSI auf dem echten KL15 an der DME angeschlossen ( 2.5er Kabel Orange ) und läuft kurz nach

    Das soll umgeklemmt werden auf das wakeup das aber auch eine Nachlaufzeit hat

    Kommt ja in beiden Fällen aufs gleiche raus

    Nur das auf der wakeup nicht viel Strom fließt
     
  9. #8 V8gaser, 08.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Nein
    Einmal gibt es bei dem Fz keine echte KL15 mehr, zum anderen hast da das Problem, das die Anlage beim abstellen eben - warum auch immer - noch einmal voll einspritzt.
    Ich weiß jetzt nicht genau an welchem pin du hängst, aber wahrscheinlich ist das kl87
     
    maggo369 gefällt das.
  10. #9 maggo369, 11.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt passt das.

    Habe es an klemme 15 angeklemmt aber die hat eine Nachlaufzeit

    Jetzt an klemme 15 wakeup und dann hat das gepasst

    Update lass ich dann bleiben

    Vielen Dank
     
  11. #10 maggo369, 14.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Als Info und auch für spätere fragen

    Das Prins Steuergerät erhöht den Pegel auf der Wakeup Leitung - das wird erkannt vom Batterie Sensor der dann die Uhr zurücksetzt und Fehler Meldungen bringt

    Habe jetzt am CAS das richtige und einzige klemme 15 geholt und jetzt passt es endgültig
     
  12. #11 V8gaser, 15.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Dann warst am falschen pin..... Das funktioniert- richtig gemacht- einwandfrei.
     
  13. #12 maggo369, 17.09.2020
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Gibt nur eine 15 Wakeup an der DME. Hat zum fehler erhöhte Batterie entladung geführt und im Fehlerspeicher war dann hinterlegt das der Pegel auf der Wakeup Leitung zu hoch ist.

    Kenne es auch nicht so das man auf die Wakeup Leitung geht da dort keine 12V anliegen und meist nur kurz ein Signal kommt mit dem externe Steuergeräte nichts anfangen können

    Jede offizielle Nachrüstung von BMW wird immer am CAS abgegriffen da dort noch die richtige klemme 15 vorhanden ist

    Danke trotzdem für die Info das das verhalten der Prins Anlage vom falschen anklemmen kommt

    Noch was kleines: Wenn die Anlage durch leeren Gastank auf Benzin umschaltet piepst es nicht. Kann man das deaktivieren oder ist hier der piepser defekt ?
     
  14. #13 tikkosa, 31.01.2021
    tikkosa

    tikkosa AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Mal eine Frage. Bist Du an den Schlauch auf dem Foto gegangen? Wenn ja, hast du Reduzierstücke benutzt? Ich glaube der Schlauch hat einen etwas anderen Durchmesser als der Anschluss am Verdampfer.

    Und wo genau am Cas hast du jetzt das Zündungsplus abgegriffen?
     
  15. #14 maggo369, 31.01.2021
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Ging mit normalen Schlauch verbindern

    Man muss an den Schlauch der in den Zylinderkopf geht

    Und Klemme 15 direkt am CAS - pin weiß ich nicht mehr auswendig aber laut Schaltplan

    Da wird auch bei den originalen nachrustungen die Klemme 15 abgegriffen da sonst nirgends mehr groß vorhanden.
     
  16. #15 V8gaser, 31.01.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Was für "orignale Umrüstung"
    BMW wolte noch nie was mit LPG zu tun haben, für die ist das Teufelszeug.
     
  17. #16 tikkosa, 01.02.2021
    tikkosa

    tikkosa AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Laut etk hat der Schlauch zum Zylinderkopf einen Innendurchmesser von 25mm. Der Verdampfer hat ja 16 mm Anschlüsse, deshalb die Frage.
     
  18. #17 Adi-LPG, 01.02.2021
    Adi-LPG

    Adi-LPG FragenBeantworter

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    94
    Nicht an den zum Zylinderkopf, sondern an dem zum Ölkühler. Und das geht ohne Probleme, hab ich in meinem N52 auch so.
     
  19. #18 maggo369, 01.02.2021
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Portable Navis, Fahrtenbuch usw

    Ist eine originale Nachrüstung. Es geht ja um das Klemme 15 Signal.

    Die paar mm unterschied macht ein Gummi schlauch mit.

    Hatte den Verdampfer erst am Öl Kühler - späteres einschalten

    Jetzt am Schlauch vom Kopf da schaltet er schneller um
     
  20. Anzeige

  21. #19 tikkosa, 01.02.2021
    tikkosa

    tikkosa AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Weißt Du zufällig noch welchen Durchmesser die t-stücke hatten?
     
  22. #20 maggo369, 01.02.2021
    maggo369

    maggo369 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Sind keine T Stücke

    Der Verdampfer ist in Reihe angeschlossen

    Hatte 18 und 20mm bestellt, welche Ich benutzt habe weiß ich aber nicht mehr. Denke aber das waren die 20er

    Gibt aber gute in ebay unter schlauchverbinder
     
Thema:

E61 N52 Prins VSI 1

Die Seite wird geladen...

E61 N52 Prins VSI 1 - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI von 2005, Statuslampe mal ja, mal nein

    Prins VSI von 2005, Statuslampe mal ja, mal nein: Hi. Grüße aus Rüthen NRW .:hello: Ich habe ein Problem (chen?) mit meiner 2005 verbauten VSI im T4 (230tkm auf LPG) Das ab und an mal das...
  2. Lpg Gas Prins Vsi 2 schaltet nicht auf Gas um Druck zu hoch

    Lpg Gas Prins Vsi 2 schaltet nicht auf Gas um Druck zu hoch: Hallo liebe Gemeinde ich bin Jan und hatte hier schon einiges über Gas gelesen jedoch bin ich dabei nicht zu einem zufriedenstellendem Ergebnis...
  3. PRINS VSI I

    PRINS VSI I: Hallo Zusammen, habe meine PRINS VSI I Anlage verstellt und kann nun die Parameter nicht mehr zurückstellen. Benutzt habe ich die PRINS DIAG 2.5...
  4. PRINS VSI I

    PRINS VSI I: Hallo Zusammen, habe meine PRINS VSI I Anlage verstellt und kann nun die Parameter nicht mehr zurückstellen. Benutzt habe ich die PRINS DIAG 2.5...
  5. Prins VSI LPG Gasanlage setzt kurz aus

    Prins VSI LPG Gasanlage setzt kurz aus: Hallo, ich habe folgendes Problem: Alle 100km kommt es vor (ich bilde mir ein vor allem in Kurven oder Berg runter), dass für ca. 1 Sekunde (mal...