E46 330Ci KME Diego

Diskutiere E46 330Ci KME Diego im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, nachdem mein Wagen jetzt endlich auch auf Gasbetrieb umgerüstet wurde, würde ich den Wagen gerne vorstellen und Euch um Meinungen...

  1. M54B30

    M54B30 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem mein Wagen jetzt endlich auch auf Gasbetrieb umgerüstet wurde, würde ich den Wagen gerne vorstellen und Euch um Meinungen zum Einbau bitte. Der Preis war nicht wirklich gering und so hoffe ich, das die Modifikationen ihr Geld wert waren.

    Verbaute Komponenten sind:

    - 65L Irene Unterflurtank
    - Multiventil Tomasetto Super
    - Kunststoffleitung
    - KME Verdampfer Gold
    - KME Diego
    - 2x 3er Valteks


    Zum eigentlichen Umbau, ich als Laie finde es eigentlich ganz gut, zumindest optisch ansprechend.
    Wie ist da die Meinung der Fachleute?

    Der Motor läuft einwandfrei und beschleunigt sowohl im Benzin- als auch im Gasbetrieb absolut gleich.



    Tankanschluss.jpg Tank.jpg Motorraum.jpg Umschalter.jpg

    Besten Dank für Euren Input, Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: E46 330Ci KME Diego. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 10.09.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Liegt der Tank da nur lose drin? Zumindest ist er nicht an den vorgesehenen Laschen festgeschraubt, und unten hat er nix zum befestigen.....
     
  4. #3 Pleistaler, 11.09.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Na hoffentlich ist der Tank noch befestigt worden ;), was mir immer ein bisschen aufstößt ist das der Verdampfer mit dem ganzen Schlauchgeküddel immer vorne rechts in das Loch gestopft wird, das kann man schöner Lösen, sicher läuft die Anlage auch so aber wie schon erwähnt lege ich auch sehr viel Wert auf die Optik wenn es möglich ist! Wenn die Valtek´s liegend unter der Abdeckung verbaut wurden wirst du auch nicht lange ruhe haben, denn der Verschleiß der Kolben ist dann sehr hoch ;).


    Gruß
    Martin
     
  5. #4 M54B30, 11.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    M54B30

    M54B30 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das sind noch Bilder vom Einbau der Anlage die ich seinerzeit bekommen habe. Der Tank wurde am Durchbruch für das Multiventil und unten drunter verklebt und mit 2 Spannbändern quer über den Tank nach oben hin gesichert.

    Hallo,

    gibts dazu nähere Informationen? Ich dachte der dort gewählte Einbau sei für einen Sechszylinder geradezu wie gemacht.
     
  6. #5 Pleistaler, 11.09.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Ja klar, den Verdampfer kann man schön in Fahrtrichtung vorne links unter den Scheinwerfer platzieren, bei meinen Umrüstungen findet einzig das Steuergerät dort oben im Kasten seinen Platz ;).

    Gruß
    Martin
     
  7. M54B30

    M54B30 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Da gefällt mir die zentralisierte Lösung so aber irgendwie besser. Alles quer durch den Motorraum zu ziehen? Ich weiß nicht...
     
  8. #7 Pleistaler, 12.09.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Schau mal genau unter deine Abdeckung, die alles quer durch den Motorraum ziehen lösung ist jetzt bei dir der Fall ;)

    Gruß
    Martin
     
  9. M54B30

    M54B30 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt also, Du würdest es schaffen vom Steuergerät an die Einspritzventile und zum Verdampfer am Scheinwerfer zu kommen ohne Kabel zu verlegen?
     
  10. Joggl

    Joggl AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @ Preistaler

    Bringt man auch den Genius Max dort auch unter? Ich überlege nämlich schon lange wohin mit dem. Einzig aus dem Grund das die Wasseranbindung dort Klasse ist.
     
  11. #10 Pleistaler, 12.09.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Klar geht der G-Max auch dort hin ;).

    Gruß
    Martin
     
  12. #11 Pleistaler, 12.09.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Natürlich nicht, aber die Wasserschläuche brauche ich nicht wie in deinem Fall hinter dem Motor um zig Kanten bis in den Kasten legen.Die Kabel die ich verlege kommen alle schön sauber in einen Kabelkanal um sie vor Scheuerstellen zu bewahren.Ich will ja jetzt deine Umrüstung nicht schlecht reden aber optisch gefällt mir deine Umrüstung einfach nicht. Technisch scheint ja alles zu funktionieren und das ist das Wichtigste ;).

    Gruß
    Martin
     
  13. M54B30

    M54B30 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    gerne hätte ich mir mal Deine Umrüstungen angeguckt, leider findet man ja keinen umgerüsteten E46 hier im Showroom von Dir :(
     
  14. #13 V8gaser, 18.09.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Würde auch nix bringen, er macht es ja wie ich - Bilder vom Motor immer vor der Umrüstung :-))
     
  15. #14 svenmuesi, 18.11.2011
    svenmuesi

    svenmuesi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    schau dir meinen e46 an denn hat martin mit mir gemacht. gruß sven
     
  16. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Ihr findet aber immer was zu MECKERN..........:D
     
  17. Anzeige

  18. #16 Jve.dragon, 19.11.2011
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    ich find die Umrüstung sieht sauber aus, hab schon viel schlechtere gesehen. Der Wagen fährt, was will man mehr. :D

    gruß
     
  19. #17 blackjedi, 03.01.2012
    blackjedi

    blackjedi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist dein durchschnittlicher Gasverbrauch auf 100km ?
     
Thema: E46 330Ci KME Diego
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gasverbrauch m54b30

    ,
  2. bmw e46 lpg verdampfer oben in kasten

    ,
  3. verdampferanbindung bmw e46

    ,
  4. 330 kme erfahrung,
  5. 330ci kme,
  6. kme gasanlage 330ci,
  7. kme diego e46 preis,
  8. kme diego lpg gasumbau reutlingen,
  9. wasserschlauch verdampfer anbindung,
  10. 330ci kme lpg kaufen,
  11. m54 b30 bmw motor autogas,
  12. kme 330 ci,
  13. lpgforum.de 330i e 46 welche autogasanlage lpg,
  14. lpgforum.de verdampfer loch verschliessen,
  15. m54b30 motor,
  16. e46 und kme
Die Seite wird geladen...

E46 330Ci KME Diego - Ähnliche Themen

  1. Inliner verbauen bei einem BMW E46 330ci mit KME Diego

    Inliner verbauen bei einem BMW E46 330ci mit KME Diego: Hallo zusammen, mein BMW E46 330ci Bj 2003 mit einer KME Diego lässt sich nicht mehr richtig einstellen. Nun habe ich hier in mehreren Beiträgen...
  2. BMW E46 330CI Selbstumrüstung mit KME Nevo

    BMW E46 330CI Selbstumrüstung mit KME Nevo: Guten Tag liebe Gasfahrer, ich fahre momentan einen Opel Vectra B auf Gas und bin super Zufrieden. Das selbe Gefühl möchte ich nun bei meinem...
  3. Stag 300- 6 Premium Problem E46 330CI

    Stag 300- 6 Premium Problem E46 330CI: Hallo Liebe Forum Benutzer, Ich besitze seit März 2015 ein Bmw E46 330CI mit eine Stag 300 Premium Femitec Gasanlage,Fahrzeug wurde im Jahre 2011...
  4. M54 330Ci Vmax nur 210 KM/h und roter Ölschlamm im Deckel

    M54 330Ci Vmax nur 210 KM/h und roter Ölschlamm im Deckel: Hallo Leute, Ich habe mein 330Ci Cabrio zwar jetzt fast schon 2 Jahre, bin aber nie dazugekommen mal die Höchstgeschwindigkeit auszutesten....
  5. 330ci e46

    330ci e46: I woaß scho - langweilig... Aber ausser der VSI 2 ist da noch was drin:-) Wer findet es zuerst ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden