e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus

Diskutiere e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Zusammen, ich besitze einen e46 325i aus 2003 mit einer Prins VSI Gasanlage. Folgendes Problem: Lpg-Modus: Fahre auf eine Ampel und trete...

  1. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich besitze einen e46 325i aus 2003 mit einer Prins VSI Gasanlage.

    Folgendes Problem:
    Lpg-Modus: Fahre auf eine Ampel und trete die Kupplung. Er macht 3x eine Drehzahlschankung und geht aus.
    Wenn ich Zwischengas gebe fängt er sich. Oder wenn ich auf Benzin umschalte, fängt er sich auch.

    Fahre ich nur im Benzinmodus, gibt es keine Drehzahlschwankung.

    Die Werte habe ich überprüfen lassen. "Es wäre alles im Norm-Bereich".

    Vielleicht habt ihr einen Ansatz.

    VG & Danke
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.923
    Zustimmungen:
    297
    Hallo, wahrscheinlich sind keine Inliner verbaut. Zu dem Thema gibts hier schon einiges zu lesen. Suchen-Funktion hilft weiter.
     
  4. #3 Adi-LPG, 17.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Ist das erst seit dem Umbau oder erst aufgetreten?
     
  5. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ne,
    der Einbau ist schon lange her.
    Zündkerzen wurden gewechselt.

    VG
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 17.01.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    129
    liegt bei BMW eigentlich immer an den Inlinern
     
  7. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich jetzt die inliner wechseln lassen?
    Falls ja, welche Kosten kommen auf mich zu?

    VG
     
  8. #7 Autogas-Rankers, 17.01.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    129
    es werden keine Inliner (Inline Eingasung mit Polyamidschlauch) verwendet worden sein.
    Wenn das der Umrüster gemacht hätte, würde der im Leerlauf nicht aus gehen.
    Kosten kann ich erst sagen, wenn ich den Ist Zustand gesehen habe.
     
  9. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Reichen auch Fotos vom Ist-Zustand?

    Vielen Dank schon mal
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 17.01.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    129
    gerne
     
  11. #10 Adi-LPG, 17.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Also wenn der Umbau schon lange her ist und diese Symptome jetzt neu sind, seh ich da erstmal nicht die Gas-Anlage...

    Heißer Kandidat hier beim M54 ist der LMM.
    Zieh mal den Stecker ab.
    Läuft er dann besser, gibt es eigentlich erstmal nur zwei Möglichkeiten:

    1. Der LMM hat es hinter sich.
    2. Falschluft die noch nicht all zu stärkt ausfällt.
    Google mal „E39 M54 Falschluftsuche“
     
  12. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    LMM habe ich schon getauscht.
     
  13. #12 Adi-LPG, 18.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Hat er die Drehzahlschwankung auch unter Benzin?
    Auch wenn nicht ganz so stark.
    Hast du die Möglichkeit den Wagen mit Inpa auszulesen?
     
  14. bmwewo

    bmwewo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ganz schwach, aber selten.

    Inpa besorge ich mir grade.

    Beispiel:
    Wenn ich Autobahn fahre (Gas-Modus), Ausfahrt abfahre, anhalten muss, geht die Drehzahl runter(ca. 400 U/min), dann hoch(ca. 1500U/min), dann geht er aus.
     
  15. #14 Autogas-Rankers, 19.01.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    129
    Wenn der das nur auf Gas macht, ist das Typisch
     
  16. #15 V8gaser, 19.01.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    394
    Was die Leut immer mit diesem INPA Mist haben....das ist für sowas viel zu kompliziert und sogt idR für noch mehr Verwirrung. Die adaptive/multiplikative Gemischregulierung kannst zum Einstellen nicht gebrauchen und mit dem NCS Zeugt wird dann gleich die halbe Karre kaputt codiert.
    Ein simples OBD Tool wär da mehr als ausreichend.
    Ich hab zwei INPA Lapis hier liegen...mal besorgt und dann nie wieder verwendet. Das ist ganz nett für die Leut bei uns in der Nacharbeit, aber für die übliche schnelle Diagnose unbrauchbar.
     
  17. #16 Adi-LPG, 20.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Du hast natürlich recht Jens, wenn die Kiste jetzt gerade umgerüstet worden wäre.
    Aber da das ja schon lange her ist(so hab ich den TE verstanden) und dieses Symptome erst jetzt aufgetreten sind, glaub ich nicht an fehlende Inliner. Dann hätte er das ja von Anfang an gemacht.
    Von daher seh ich hier einen Defekt am Motor selber.
    Ich hatte ähnliches durch Falschluft, die aber noch nicht stark genug war dass die MS43 das nicht ausregeln könnte im Normalbetrieb.

    @V8gaser:
    Mag sein das du ein normales OBD-Tool für ausreichend hälst, aber für ne gescheite Fehlerdiagnose am Motor selber gibt es halt einfach nichts besseres (für BMW Motoren).
    Und ja, der lambaintegrator bei Inpa ist nicht so super für ne Einstellung.
    Aber hier in diesem Fall sehr wertvoll durch die Livedaten was das MSG in dem Moment macht mit dem Gemisch.

    Ich bin natürlich kein Profi was Anlagen angeht wie ihr, aber ich bin viel im E46 Bereich unterwegs und das hier geschriebene deutet einfach auf Falschluft und/ode einem defekten Sensor am M54 hin.
    Der NWS-Auslass wäre auch noch ein Kandidat.

    An den TE: Hast du nen vernünftigen LMM gekauft(Hella, VDO,...) oder ein 30€ EBay-Teil?
     
  18. #17 V8gaser, 21.01.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    394
    Garantiert 95% der Leute die das an ihrem Bimmer hängen haben, sind mehr oder weniger ahnungslos :-) Sieht man regelmäßig in allen BMW Foren, wenn seitenweise Screenshots gepostet werden mit der Frage: Wassndas?
    Und - meinst nicht, das ein normales OBD Tool auch die Livedaten zeigt? Wesentlich komfortabler?
    Ich liebe meinen alten AEB OBD Leser - hab erst ein neues Display einlöten lassen, weil das alte gebrochen ist. Der baumelt beim Einstellen am Rückspiegel, weil das Lappi mit der Gassoft ja aufm Beifarersitz steht - wo willste da das Inpa Gerät plazieren?
    90% der (Motor) Fehler findest mit dem Ding -den großen Autel brauchts idR meist nur, wenn am Fahrwerk/Karosserie/Getriebe was ferkelt.
     
  19. #18 Adi-LPG, 21.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Ich hab ja nicht gesagt, dass ein Profi mit Inpa was machen soll.
    Ne Einstellfahrt (alleine im Auto) mit Inpa ist natürlich nicht optimal, da man dann ja zwischen beiden Softwaren hin und herschalten müsste.
    Ich persönlich hab mit Inpa und der VSI Software meinen b25 perfekt eingestellt bekommen, hatte aber auch mehr als genug Zeit. Die hat ein Umrüster natürlich nicht (weit über 1000km um den LTFT und SFTF auf nahezu 0 zu bringen).
    Und ich persönlich hab mit den generischen 30-40€ Teilen nur schlechte Erfahrung.
    Wenn ne MKl da ist, steht da fast immer nur:
    Gemisch außerhalb der Toleranz.
    Kein Wort von fett oder mager.
    Aber bei den Geräten lass ich mich gerne eines besseren belehren.
    Selbst teuere Applikationen für Werkstätten wie Delphi oder Bosch Esitronic liefern oft nur mangelhafte Fehlercodes, aber auch verständlich da die ja mit hundert verschiedenen OBD-Systemen umgehen können müssen.
    Das OBD-Protokoll ist zwar standardisiert aber der Inhalt der Information, da gehen die Hersteller teilweise unterschiedliche Wege.
    Aber das führt zu weit hier, sorry^^

    Aber nochmal, ich seh hier Falschluft oder vielleicht nen NWS-Auslass als Übeltäter.
    Ich würd mit Inpa in den FS gucken ob das was drin steht, ansonsten gucken was die Gemischregulierung macht im Moment des Leerlauf Abgleichs.
    Versucht das MSG anzufetten, ist es zu 99% Falschluft.
    Und dann wahrscheinlich sogar der Faltenbalg am LLR und DK.
    Aber dafür gibt’s ne sehr geile Anleitung im E39 Forum für M52 und M54 Motoren.
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 22.01.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    394
    Äh - das mit Delphi ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Und Esitronik (die meisten Versionen) ist auch weit weg von teurer Applikation... Das geht mal im satten viersteligem Bereich los - und dann bekommst die Codes wunderbar im Klartext:-)
    Mein Autel macht das sogar bei US Rüben wunderbar.

    Bei dem m54 hier wird wohl die Membrane vom KGE Ventil durch sein, oder/und einer der Schläuche dazu. Dazu noch ne miese Eingasung und der lief bisher so lala. Nu eben nicht mehr
     
  22. #20 Adi-LPG, 22.01.2018
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Okay, dachte das sind schon teurere Produkte.

    Aber deine Diagnose deckt sich ja auch mit meiner Einschätzung.
    KGE Fritte->Falschluft.
    Ich geh aber halt mal davon aus, wenn der Te schreibt der lief vorher ordentlich, dass er das auch tat.
     
Thema:

e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus

Die Seite wird geladen...

e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus - Ähnliche Themen

  1. BMW 325i N52 BRC P&D

    BMW 325i N52 BRC P&D: Hallo, folgendes ist mir aufgefallen bei meiner Anlage, wenn ich auf LPG die Drehzahl auf 2000 rpm anhebe, dann hält er die Drehzahl nicht ganz...
  2. E90 N52 330i/325i: Empfehlung, Umrüster / Anlage

    E90 N52 330i/325i: Empfehlung, Umrüster / Anlage: Hallo zusammen, ich will mir dieses Jahr einen E90 330i oder 325i kaufen und auf LPG umbauen lassen. Der Wagen soll idealerweise einen...
  3. E90 325i N52 Benzinpumpe auf Gas abstellen.

    E90 325i N52 Benzinpumpe auf Gas abstellen.: hallo, wollte fragen ob das jemand schon realisiert hat, das man die Benzinpumpe im Gasbetrieb abschaltet? Hatte nämlich das Problem, dass die...
  4. 325i 05er N52B25 Umbau in 2k18?

    325i 05er N52B25 Umbau in 2k18?: Ich habe vor mir 2018 einen 325i E90 N52b25 (Saugrohreinspritzer mit 2.5L) zuzulegen allerdings auf Autogas. Wäre es tendenziell möglich auch...
  5. Digigas 3-8 BMW E46 325i

    Digigas 3-8 BMW E46 325i: Hallo, Ich heiße Peter und grüße alle im Forum. Fahrzeug: BMW E46 Touring 325 i ,Handschalter, Bj 2004 mit Öcotec Digigas 3-8, 175000 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden