e39 Prins VSI Ruckelt manchmal

Diskutiere e39 Prins VSI Ruckelt manchmal im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen ich muss mal wieder ein leid plagen. Habe die suche bemüht auch einiges gefunden aber leider nicht genau auf meins zutreffend......

  1. #1 Bymer_2oo8, 13.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich muss mal wieder ein leid plagen.

    Habe die suche bemüht auch einiges gefunden aber leider nicht genau auf meins zutreffend...
    Also es fing nach einer längeren fahrt an, Auto abgestellt 15 min später gestartet und er ruckelte...im stand und beim versuch zu fahren...

    Dann auf Benzin umgeschaltet und alles gut gewesen, während der Fahrt wieder auf Gas geschaltet und ohne Probleme gefahren...

    Es fing vor ca. 2 Wochen an und ist unregelmäßig 1-2 Tage nix dann wieder...
    Anfangs war es nur nach dem Warmstart. Nun passiert es auch nach Kaltstart 1-2 km fahrt und dann Ruckelt es wenn ich beschleunige und komme kaum voran, auf Benzin geschaltet alles ok...

    Kurbenwellensensor NEU Nockenwellensensor NEU Lufmassenmesser OK Zündkerzen OK Zündspulen eigentlich auch OK...
    Bmw Fehlerspeicher LEER....

    Nun nach Tip eines Forums Users und nach eignenen austauschen diverser
    teile Deutet alles auf die Gasanlage hin.

    Da meine Inspektion sowieso ansteht wollte ich das alles mit einem Werkstatt besuch verbinden.

    Ich möchte mir aber keinen Bären aufbinden lassen, habt ihr ne ahnung woran es liegen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: e39 Prins VSI Ruckelt manchmal. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reini 328i E46, 13.11.2010
    Reini 328i E46

    Reini 328i E46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ruckeln = Injection Modul der Gas Anlage.
    einfach mal ein neues anstecken und probieren


    mfg
    Reini
     
  4. #3 Bymer_2oo8, 13.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reini

    Ist damit der Emulator gemeint? Darüber habe ich schon gelesen...

    Bei der seite vom Raben finde ich kein "Injection Modul der Gas Anlage".

    Wass darf sowas den mit einbau kosten oder kann ich das selbst machen?
     
  5. #4 Reini 328i E46, 13.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
    Reini 328i E46

    Reini 328i E46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    ja es ist der Emulator gemeint
    einbauen kannst du selber ohne probleme wenn Du nicht gerade 10 Daumen hast.
    sind nur ein paar Kabel passend auf farbe zusammenzulöten
    und wenn Du bei Rabe das Modul kaufst gibt es auch Support beim einbau und bei fragen

    hast du nen 6 oder 8 zylinder die teile wo ich rausgesucht habe sind für den 6 Zylinder

    Du brauchst Das
    Emulator Prins VSI 6-Zyl - Autogasteile Prins VSI BRC KME IRENE STAKO GZWM Tomasetto Impco

    und den Stecker wahrscheinlich wenn Du ein altes Modul hast das nicht steckbar ist.
    Umrüstsatz Emulator Stecksystem VSI - Autogasteile Prins VSI BRC KME IRENE STAKO GZWM Tomasetto Impco

    Lieferung ist verdammt schnell und alles problemlos.
    und das wichtigste wenn Du fragen hast der Rabe hilft eigentlich immer

    mfg
    Reini
     
  6. #5 Bymer_2oo8, 13.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Deine Links gehen zwar nicht aber ich weis welche teile du meinst...

    Ich habe einen 6 Zylinder und ja den alten Emulator.

    Kann man ohne nähere Diagnose sicher sagen das es daran liegt.

    Habe leider keine Software für die Prins, oder sollte ich erstmal die Software auslesen lassen bevor ich ihn abgebe?

    Und das "vergnügen" mit dem Raben hatte ich schon sehr nett und hilfsbereit!
     
  7. #6 Reini 328i E46, 13.11.2010
    Reini 328i E46

    Reini 328i E46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    bei mir war das Ruckeln der Emulator.wenn er im Benzinbetrieb ohne probs läuft.
    der Rabe wird sich hier bestimmt noch zu wort melden,ob man das mit der soft erkennen kann weiß ich leider nicht.
    aber wenn Du den alten Emu noch hast wird mit sicherheit daran liegen.
    Bexprins ist nicht so teuro und vollkommen ausreichend falls notwendig.

    mfg
    Reini
     
  8. #7 Pleistaler, 13.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Reini hat recht, hört sich an als wäre der Emulatur defekt!Leider kein Einzelfall wenn du noch den alten ohne Steckverbinung hast, aber auch kein Beinbruch;).
    Einfach den neuen mit Emulator mit Steckverbinder einlöten Kabelfarben alter und neuer Emulator sind Identisch.
    Der neue Emulator hat ein Kabel(grau/weiß) mehr, es steht 13 darauf, einfach mit dem Kabel 13(grau/weiß) verbinden welches zum Prins VSi Steuergerät führt, und gut is...

    Gruß
    Martin
     
  9. #8 Bymer_2oo8, 13.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Home Version der Bexpro zu empfehlen?

    Meine Steuergeräte kann ich selber auslesen wäre vorteilhaft auch die Gasanlage auszulesen will das Auto noch länger fahren:)

    Also ich tausche eigentlich alles selber was geht doch mit Elektrik habe ich nicht so viel am Hut gibs denn dafür eine EBA.

    Kann ich irgendwie den Emulatur testen? Ich erinere mich das er mir vor kurzen abgebrochen(keine ahnung wies) ist und ich ihn neu geklebt habe :)

    Danke erstmal für die ganzen antworten denn ich selber weis echt nicht mehr weiter die kiste leuft manchmal wie so ein sack nüsse.
     
  10. #9 Pleistaler, 13.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Tausch den Emu so wie ich es dir oben beschrieben habe, kannste nix verkehrt machen einfach die Kabelfarben beachten und Löten oder jemanden aus deiner Bekanntschaft mit dem Löten beauftragen wenn du es dir nicht zutraust!

    Bexprins ist Top und zum Auslesen und Einstellen ausreichend!

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 Bymer_2oo8, 13.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So habe gerade mal ein Blick darauf geworden, eine frage zum Löten habe ich noch...

    Kann ich an einer beliebigen stelle die Kabel trennen und einlöten?

    Denn ich sehe es gehen welche zu den Keihins und welche zum Steuergerät...

    Muss ich nach dem einbau irgendwas neu einstellen oder Codieren lassen?
     
  12. #11 Reini 328i E46, 14.11.2010
    Reini 328i E46

    Reini 328i E46 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    kabel länge da abtrennen wo es am einfachsten ist zum Löten...
    einstellen mußt Du nichts anschließend.

    mfg
    Reini
     
  13. #12 Bymer_2oo8, 14.11.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Super hört sich ja kinderleicht an dachte ich muss irgendwo am Steuergerät löten.

    Wichtig wäre noch zu wissen ob der Emulatur im Fehlerspeicher steht, ich habe schon 200 mücken an ersatzteile in den sand gesetzt die mir nix gbracht haben.

    Will ungerne das Teil umsonst tauschen....
     
  14. #13 Pleistaler, 14.11.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Der Emulator erscheind nicht im Fehlerspeicher des VSI Stg´s!!! Aber aus meiner Erfahrung ist es der Emulator, meist sind Fehler im Benzinsteuergerät gespeichert wie Verbrennungsaussetzer auf einem oder mehreren Zylindern...

    Gruß
    Martin
     
  15. #14 trubalix, 02.12.2010
    trubalix

    trubalix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    wenn schon gelötet werden muss, dann gleich an schon vorhandenen alten Lötstellen. Umfang ein bisschen größer, aber was ist, wenn es doch an dem Wackler liegt. Dann muss die ganze Arbeit noch ein Mal gemacht werden und dann ist auch das Kabel zu kurz.
     
  16. #15 Bymer_2oo8, 04.12.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @trubalix

    Danke für den hinweis hab garnicht gewusst das sie schon gelötet sind.

    Habs heute in der Kalten Garage hinter mir gebracht:1151:

    War natürlich aufwändiger die alten Lötstellen zu nehmen aber denke auch das es das beste war...
    Doch ich konnte nicht alle alten Lötstellen entfernen da einpaar Kabel ziemlich großzügig abgeknipst wurden, somit entschied ich mich die Lötstellen zu lassen und einpaar cm weiter zu verbinden...
    Zumindest ist alles in diesem "Kabelkanal?" drinne...
    Nur die verbindungen zum Steuergerät habe ich getrennt und angelötet.

    Nun heist es abwarten und schauen ob die Symptone wieder auftauchen, in den letzt 2 wochen trat dass ruckeln nur 1 bis 2 mal auf...
     
  17. #16 Bymer_2oo8, 11.02.2011
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Nach 2 ruckel freie monaten gehts wieder los:confused:
    Das erste mal fing es auf einmal während der Fahrt an zu ruckeln(Tempo 90) kurz auf Benzin umgeschaltet und wiederauf Gas alles ok...
    Paar Tage später Auto warm gefahren, angehalten, wieder gestartet und er Ruckelte...
    Wieder das hin und her geschalte und es lief wieder...
    Nun kann ich garnicht mehr auf Gas fahren da er immer Ruckelt egal welches Wetter und egal bei welcher Motor Temp.
    Hab die alten Kerzen heute raus geschmissen, kein erfolg.
    Sicht prüfung der Kabel vom Emulator alle ok, auch an den Lötstellen wo schrumpf schleuche sind nix durch gescheuert...
    Meiner meinung nach können es nur die Zündspulen sein und die Keihins...
    Motor Steuergerät schaf ich wohl erst am Sonntag auszulesen...
    Ist es empfehlenswert die Keihins abzubauen(wie?) und kann ich sie dann Prüfen?
    Gas filter ist jetzt 30tkm drinne, kann es dort ein zusammen hang geben?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!
     
  18. #17 trubalix, 12.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2011
    trubalix

    trubalix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Lies mal zuerst das Gassteuergerät aus. Aber da dein Fehler fortschreitet, würde ich von einem mechanischen Fehler ausgehen. Entweder stimmt was mit Druck (Undichtigkeit, Verdampfer) nicht oder Düsen verstopft sind. Ich gehe davon aus, dass im Benzinbetrie alles läuft. Aber das ist nur mein Gedanke.
     
  19. #18 Bymer_2oo8, 12.02.2011
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    der Verdampfer ist kein Jahr alt, kann man ausschliesen.
    Da du undichtigkeit ansprichst :)
    Gestern als ich alles überprüft habe und an den Leitungen rüttelte hatte ich sie plötzlich in der Hand:eek:(nur eine)
    Hab sie wieder reingeschoben aber keine veränderungen, bei mir sind keine schraub schellen sondern solche die einrasten...
    Ich habe auch kein Gasgeruch oder der gleichen wenn ich während des Ruckeln vor dem Motor steh bzw. im innen raum.

    Zu dem wenn was undicht wäre, würde doch der Druck nachlassen und dann piepst er doch rum und denkt Gas leer. oder?:confused:

    Kann ich denn die einspritzdüsen selber überprüfen/reinigen?

    EDIT: Im Benzin betrieb leuft er wie vorher...
     
  20. Anzeige

  21. #19 Bymer_2oo8, 13.02.2011
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Schade das einem hier nicht geholfen werden kann...
     
  22. #20 trubalix, 15.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    trubalix

    trubalix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal nach " Injektorreiniger LPG ". Ich habe das Zeug nicht getestet.
    Es soll aber Firmen geben, die sie reinigen, dann können sie sie auch testen. Du musst aber auf das Gasfahren dann
    für eine Weile verzichten.
     
Thema: e39 Prins VSI Ruckelt manchmal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e39 motor ruckelt

    ,
  2. lpg ruckelt manchmal

    ,
  3. ruckeln im gas zweitaktöl

    ,
  4. e39 prins ruckelt,
  5. ruckeln nach warmstart lpg,
  6. e39 stottert gas geben,
  7. lpgforum.de ruckeln beschleunigen lpg bmw,
  8. blacky e39,
  9. LPG Injektorreiniger,
  10. e 39 ruckeln,
  11. e39 motor ruckelt manchmal,
  12. bei e39 gasanlage anmachen auto ruckelt ,
  13. prins gasanlage ruckelt manchmal,
  14. prins manchmal ruckelt nach mehrere motor an aus,
  15. e39 ruckeln ohne fehler,
  16. lpg stottert manchmal und manchmal nicht,
  17. prins vsi motor ruckelt ,
  18. e39 ruckelt beim fahren,
  19. was macht auto wenn lpg gassfilter verstpoft,
  20. lpg gas ruckelt bmw,
  21. bmw e39 ruckelt nach längerem stehen,
  22. e39 prins stottert,
  23. prins vsi ruckelt beim beschleunigen flüssiggasfilter wechseln,
  24. bmw warmstart nur mit gas geben,
  25. prins vsi ruckelt fehler steuergerät
Die Seite wird geladen...

e39 Prins VSI Ruckelt manchmal - Ähnliche Themen

  1. 1er BMW mit Prins VSI ruckelt

    1er BMW mit Prins VSI ruckelt: Hallo zusammen, ich bin seit heute Besitzer eines Gas-Autos. Es ist mein erster Gas Wagen, habe also in der Hinsicht keinerlei Erfahrung. Es ist...
  2. Prins VSI ruckelt und Tank seltsam

    Prins VSI ruckelt und Tank seltsam: Hallo Habe einen Mercedes C200 W202 mit einer Prins VSI 2. Auto hat jetzt 163tkm gelaufen, davon ca. 80tkm auf Gas. Hab da zwei Probleme mit ihr:...
  3. E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI

    E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI: Hi! Ich wende mich auch mal an dieses Forum, da ich irgendwie das Gefühl habe, einen möglichen Schaden durch LPG zu haben. Der Text ist von mir...
  4. Prins VSI ruckelt unter Last

    Prins VSI ruckelt unter Last: Erstmal Hallo miteinander!! Hoffe Ihr Profis könnt mir hier helfen. Folgendes Problem liegt an meinen E39 540i mit einer Prins VSI vor: Das...
  5. Prins VSI ruckelt beim Beschleunigen!

    Prins VSI ruckelt beim Beschleunigen!: Hallo zusammen! Mein BMW 540i ruckelt beim beschleunigen und hat kaum Leistung, der Leerlauf ist super. Wer kennt jemanden im Raum München, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden