E250T (W213) umrüsten mit Prins DLM3?

Diskutiere E250T (W213) umrüsten mit Prins DLM3? im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Forum, ich habe mir einen W213 mit dem M274.920 (155kW/211PS) geleistet. Der Motor ist gemäß der Prins-Liste mit einer DLM3 umrüstbar....

  1. #1 macpower74, 25.01.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe mir einen W213 mit dem M274.920 (155kW/211PS) geleistet.
    Der Motor ist gemäß der Prins-Liste mit einer DLM3 umrüstbar.

    Gibt hier im Forum Erfahrungen mit der Umrüstung eines W213 ggfs. mit einer DLM3?
    Was würde für eine Radmuldentank bei einem W213 reinpassen? Auf den ersten Blick
    hat's da viiiel Platz :)

    Was ist von den optional erhältlichen Additiven zu halten?
    Ein Benzin-Additiv für die Ventile macht bei einer DLM3 ja eigentlich keinen Sinn mehr,
    da bei dieser gemäß Prins informationen der Motor nur noch auf LPG läuft ...

    Würde mich über Eure Kommentare freuen :)

    Grüße
    Micha
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 25.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    What? Die DLM3 ist monovalent?
    Das wär ja mega geil.
    BTT:
    Gib uns doch mal nen Tip wo du herkommst, dann kann man dir ggf. nen Umrüster empfehlen.
     
  4. #3 macpower74, 26.01.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Info, dass die DLM3 monovalent ist, wurde mir so von Prins NL und einem der Direkt-Importeure in D genannt :)

    Ich komme aus dem nördlichen Stuttgarter Raum ... für mich wäre aber ein kompetenter Umrüster wichtiger als die Nähe zum Wohnort :biggrin:

    Hat noch keiner Erfahrung mit der Umrüstung des M274.920? :confused1:
     
  5. #4 Adi-LPG, 26.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Wende dich mal an @540V8
     
  6. #5 macpower74, 27.01.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Werde ihn mal anfunken.
     
  7. #6 superpumaas332L1, 03.02.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Hallo

    seit wann ist der 213 umrüstbar =???

    Siehe unten die aktuelle Liste

    Gruss Superpuma
     

    Anhänge:

  8. #7 macpower74, 03.02.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi SuperPuma,

    hast Du bzw. nicht jemand in Deiner Familie den W212 mit dem M274.920? :)
    Genau dieser wurde auch noch bis M2017 im W213 verbaut.

    BTW: Wie sind die bisherigen Erfahrungen mit der umrüstung und der DLM3?
    Besser als beim E200 CGI?

    Grüße Micha
     
  9. #8 superpumaas332L1, 04.02.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    soweit sogut...aber eben ein w 212...auch ein E 200 cgi. das Fahrzeug meiner Mutter.....meiner ist ein S 212 1,8 Ltr E 200 CGI...der kleine unterschied

    für den w 213 =??? bist du dir da sicher....=??

    MfG M.Gross
     
  10. #9 macpower74, 04.02.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich beim S/W213 ja genau um den S/W212 Motor mit 155kW.

    upload_2019-2-4_22-33-1.png

    Gruß
    Micha
     

    Anhänge:

  11. #10 superpumaas332L1, 16.02.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Die Zulassung ist aber nur für den W/S 212 gegeben...wo steht denn da was von W/S 213=????
     
  12. #11 macpower74, 28.03.2019
    macpower74

    macpower74 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gemäß Aussage der zwei Prins Importeure in D ist die DLM3 (inkl. der Komponenten) in Verbindung mit dem Motor freigegeben
    und somit auch für den S/W 213 anwendbar.

    Grüße
    Micha
     
  13. Anzeige

  14. #12 superpumaas332L1, 29.03.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Jo...
    Dann rüste doch um und zeige sie uns dann hier im Showroom....

    Merkwürdig das die Liste bei 2016 endet.....
     
  15. #13 superpumaas332L1, 30.05.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Man hört nix mehr von der Umrüstung...???

    War wohl nix mit ist auch für die w 213 freigegeben
     
Thema:

E250T (W213) umrüsten mit Prins DLM3?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden