Düsenweichen -- Erfahrungen

Diskutiere Düsenweichen -- Erfahrungen im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin, hat jemand von euch diese Düsenweichen verbaut. Einbau dürfte kein Problem sein, aber funktioniert das ganze auch vernünftig im Benzin und...

  1. #1 Alex T., 14.05.2010
    Alex T.

    Alex T. AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=Tahoma,Helvetica]Moin,[/FONT]

    [FONT=Tahoma,Helvetica]hat jemand von euch diese Düsenweichen verbaut. Einbau dürfte kein Problem sein, aber funktioniert das ganze auch vernünftig im Benzin und LPG-Betrieb? Die Benzin ESV sind ja etwas weiter vom Org.einbauort entfernt.[/FONT]

    [FONT=Tahoma,Helvetica]Link Düsenweiche [/FONT]

    [FONT=Tahoma,Helvetica]Gruß Alex...[/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Düsenweichen -- Erfahrungen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Sorry, mein Internet Anschluß war ein paar Tage außer Betrieb

    Diese Adapter habe ich auch letztens bei Ebay gesehen. Verbaut habe ich die nicht, nur mein Gedanke dazu


    Dadurch wird die Benzindüse höher gesetzt, geht natürlich nur wenn über den Düsen genug Platz vorhanden ist. Der Spritzkegel ist nicht mehr korrekt in das Saugrohr. Auch wird dieser von den Gasröhrchen noch zusätzlich behindert.

    Der Vorteil ist natürlich man braucht das Saugrohr nicht anzubohren. Was meiner Ansicht nach aber nur ein kleiner Vorteil ist.

    z.B. Ich habe meine Gaseinlässe ca. 70 mm vor den Ventilen eingesetzt da ich so die Röhrchen stark verkürzen konnte , direkt neben den Benzindüsen wären meine Gasrörchen kaum kürzer geworden. Ich habe mir daraus eine bessere Reaktion der Gasdüsen versprochen. Und es hat bei meinem Alfa auch problemlos funktioniert. Er läuft auf Gas schöner und besser wie auf Benzin

    Ich denke diese Adapter haben mehr Nachteile als Vorteile .

    Für andere Meinungen aber offen.


    Gruß
     
  4. #3 kniffo12, 07.09.2010
    kniffo12

    kniffo12 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich im Netz keine Erfahrungsberichte zu den Düsenweichen finden konnte, hab ich es mal drauf ankommen lassen und die Teile in meinem Audi A6 4B 3.0 (ASN) verbauen lassen. Bohren kann man später immer noch. Bis jetzt funzt es aber überraschender Weise sowohl im Gas- als auch im Benzinbetrieb prima. Ich kann jetzt keine Leistungsmessung vorweisen aber Gemisch-mäßig ist alles OK. Man muss bei der Montage aufpassen, dass die O-Ringe sauber in die Einspritzöffnung reinflutschen und nicht verkannten und ordentlich auf Dichtheit prüfen. Da ich aus Kostengründen die meiste Zeit auf Gas fahre ist mir das erstmal ziemlich egal, ob im Benzinbetrieb der Einspritzkegel strömungstechnisch nicht ganz optimal im Ansaugkanal plaziert ist, solange das Gemisch stimmt. Für eine optimale Durchmischung der Gasphase ist die Positionierung der Gasdüse aus meiner Sicht völlig OK.

    Ich werde weiter beobachten und berichten.
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Da gebe ich dir natürlich recht :)

    Wenn es mit den Weichen funktioniert und die Werte stimmen kann es dir egal sein ob theroretisch
    ( mein Gedanke ) der Einspritzkegel im Benzinbetrieb verändert ist.

    Wichtig ist das der Motor läuft. :1143:


    Gruß
     
  6. #5 Alex T., 15.09.2010
    Alex T.

    Alex T. AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bei mir hätten die Düsenweichen sicher nicht funktioniert. Bei meinen Auto sind Siemens Benzin ESV verbaut. Die LPG-Einspritzung ist mit den Siemens-ESV sehr eingeengt bzw.hätte ich garnicht den Schlauch (innley?)am Benzin-ESV vorbei bekommen.Deshalb habe ich es erst garnicht damit probiert.
    Anbei noch 2 Fotos davon:
     

    Anhänge:

  7. #6 Anastas, 28.01.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kniffo!

    Wie sieht's aus? Läuft dein Audi weiterhin gut mit den Weichen?

    Gruß,
     
  8. Anzeige

Thema: Düsenweichen -- Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzineinspritzdüsenweiche gaszufuhr

    ,
  2. düsenweiche

    ,
  3. gasdüsen adapter lpg

    ,
  4. düsenweiche autogas,
  5. benzindüsen weichen a6,
  6. Benzineinspritzdüsenweiche,
  7. gasdüsen adapter,
  8. lpg ansaugrohr bohren,
  9. Benzineinspritzdüsenweiche audi,
  10. gasdüsenadapter,
  11. autogas düsenweichen,
  12. autogas düsen weichen,
  13. audi a6 4b waschwasserdüse,
  14. benzindüsenweiche,
  15. fächerdüsen audi a6 4b,
  16. lpg düsenweiche forum,
  17. düsenweiche lpg,
  18. lpg düsenweiche,
  19. düsenweichen,
  20. f
Die Seite wird geladen...

Düsenweichen -- Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen

    Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen: Hallo wer hat mit diesen <input name="products_up_id" value="311" type="hidden">Benzineinspritzdüsenweichen schon Erfahrungen gesammelt?...
  2. Einspritzdüsenweichen an Audi A6 / S6 4B 4,2 V8 jemand verbaut oder Erfahrung?

    Einspritzdüsenweichen an Audi A6 / S6 4B 4,2 V8 jemand verbaut oder Erfahrung?: Hallo zusammen, gehe nun auch unter die LPG Fahrer. Habe mir eine KME Diego 3 organisiert. Dazu sind solchen Weichen um das Bohren zu sparen....
  3. Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK)

    Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK): Hallo in die Runde, ich fahre schon seit Jahren einen Audi A4 (2003) 1,8T (BEX) auf Autogas und möchte mir in den kommenden Tagen ein Audi...
  4. Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?

    Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?: Mein Auto Baujahr 2018 habe ich seit Februar 35.000,- KM gefahren und überlegen nun umzurüsten um die Kosten dauerhaft zu senken. Welche Anlag ist...
  5. Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv

    Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv: Hallo zusammen, ich fahre seit geraumer Zeit meinen Jeep Wrangler JKU 3,6 l Benziner mit einer Prins VSI2 LPG-Anlage und Valve Care-System. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden