Drucker kaputt

Diskutiere Drucker kaputt im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Man möchts nicht glauben - ich hatte mir zur Geschäftseröffnung vor vielen Jahren einen HP Officejet 4215 gekauft, so ein...

  1. #1 V8gaser, 16.03.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Man möchts nicht glauben - ich hatte mir zur Geschäftseröffnung vor vielen Jahren einen HP Officejet 4215 gekauft, so ein Drucker/Fax/Kopierer/Scanner Gerät.
    Und gestern...macht das Teil die Grätsche. Jede Rechnung, jede GSP, viele Angebote und natürlich Briefe etc - insgesamt ca 8000 Blatt Papier sind da durch.
    Möchte gar nicht wissen wieviel die Tintenpatronen gekostet haben. Sicher das 20fache des Druckerpreises.
    Die letzten Tage war das Druckbild schon etwas unscharf, und seltsame Geräusche machte er schon länger. Aber gestern hat er mit lautem krachen aufgehört.
    Naja, nu steht ein Neuer da, auch wieder HP. Diesmal mit einzelnen Farbpatronen - angeblich senkt das die Druckkosten um einiges. Mal sehen -

    Und heut ist mal wieder ein IBM t23 gestorben.....erst vor ein paar Wochen geebayt. Schöner Mist - fällt runter, genau auf den Stecker vom Ladekabel....das war dann Nummer 5. Nr 6 liegt schon bereit :-)
    Seltsamerweise beleiben solche Aktionen dem Toughbook erspart - das würde sowas aber aushalten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Drucker kaputt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    Olli der Grobmotoriker :1117: :hastalavista:
     
  4. #3 V8gaser, 16.03.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Also beim Drucker wirklich nicht - das son Ding soo lange herhält hat mich eh gewundert.
    Aber die Notebooks...harter Werkstattalltag halt - und vergessen das es zum laden gerade an der Kabeltrommel hängt die ich etwas rausziehen wollte :-( So blöd auf den Stecker geknallt, das es die Ladebuchse, die zwei USB Anschlüsse und ein Scharnier zerdeppert hat. Ewig schade, das Teil war top.
     
  5. letova

    letova AutoGasKenner

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    hab ich jetzt seit etwa 10 Monate.
    Der Preis ist seither schon mindestens 60,- Euro gefallen. Der Schallpegel den er von sich gibt übertrifft alle meine vorangegangenen HP-Geräte. Aber gegen so einen alten 9-nadeldrucker ist er angenehm. Ins Netwerk über LAN eingebunden schaffste den nicht zu überfordern. Farbverbrauch in der Einsparung entspricht wirklich dem Werbeversprechen.

    CM755A HP OFFICEJET PRO 8500A A910a FAX DRUCKER SCANNER WIRELESS SCHWARZ 0884962951293 | eBay



     
  6. #5 V8gaser, 16.03.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Ich hab den 6600, also ne Nummer kleiner .
    Schnell ist das Ding - der haut die Seiten in der halben Zeit raus.
    Wenn das mit der Farbe so hinhaut - wär ja super. bei dem alten flog die drei farb Kartusche immer halbvoll raus. Vor allem teuer weil integrierter Druckkopf. Was aber auch den Vorteil hatte das immer wieder ein neuer Kopf beim Wechsel drin war.
     
  7. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Warum muss denn mit Farbe? Ich hab hier nen gebrauchten Laser stehen, hat damals 10€ gekostet. Es gibt ja auch vernünftige Farblaser zu einem brauchbaren Preis als Neugerät. Wenn es natürlich so ein Kombigerät sein muss ist das was anderes.

    MFG
     
  8. #7 V8gaser, 17.03.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Farblaser sind auch schon bezahlbar - muss halt bunt weil das Firmenlogo farbig ist.
    Und Kombi weil man Alles braucht, ich aber nicht drei Geräte herstellen möchte/kann. Bin schon froh, das der Kasten jetzt nen Flachbettscanner hat.
     
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    Verstehe schon. Ich hab mich mit dem Problem noch nie auseinandersetzen müssen ;). Aber wäre es da nicht einfacher ein Logo auf 20.000 Seiten drucken zu lassen und die werden einfach in den Drucker gelegt? Man muss evtl das Layout seiner Rechnung anpassen, schon klar.
    Gibt ja auch solche Laser-Kombis (wobei ich nicht weiß was die taugen). Je nach Toner sind ein paar tausend Seiten da kein Thema - ohne eintrocknen oder dergleichen. Privat hab ich schon lange keinen Farbdrucker mehr. Hatte bis vor ein paar Jahren nen guten, und selbst der konnte nicht mehr schwarz drucken wenn ne andere Farbe leer war (Schwarzpatrone vorhanden). Wenn es nicht die ganz billige Refilltinte war hat auch da jede Patrone gerne mal 6-10€ gekostet. Ich vermute aber sobald Hasi irgendwas "buntes" am PC haben will darf ich mich erneut mit Farbdrucker beschäftigen :D

    MFG
     
  10. #9 V8gaser, 17.03.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Mit dem Gedanken - vorgedrucktes Logo hab ich auch schon gespielt. Zumal das kaum was kostet. Nur müsste ich dann vorher mein Logo nem Grafiker zur überarbeitung vorlegen -da gehört noch etwas Feinschliff ran :-)
    Und man hat halt immer wieder mal was Farbiges zu drucken......
     
  11. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Zum Drucker:
    HP hat nachgelassen was "kleine" Drucker angeht. Sei es beim Service oder bei der Qualität. Die Folgekosten sind auch nicht gering.
    Ich empfehle hier entweder deine Idee (die ich schon bringen wollte) sich mal mit einem "Grafiker" in Verbindung zu setzen und sich Firmenpapier drucken zu lassen. Oder über einen "günstigen" Farblaser nachzudenken.

    Ich bin mittlerweile von HP geheilt und kaufe nach zig guten Erfahrungen nur noch Brother.

    Ich hatte damals einen ca. 10 Jahre alten Kyocera S/W Laser, den habe ich weitergegeben und da lief er auch nochmal 5 Jahre. Toner s/w 15 Euro.

    Wenn Du Firmenpapier drucken lässt wäre interessant ob Du nur eine Seite hast, oder auch Folgeseiten.

    Dennoch würde ich fast vermuten dass ein günstiger Farblaser die bessere Alternative ist. Im Notfall kann man immer noch in Farbe drucken, aber eben hauptsächlich in schwarz/weiß.

    Zum Notebook: ist der Stecker auf dem Board nun abgebrochen oder hat das Board ne Macke? Sowas habe ich selber schonmal repariert. Neue Ladebuchse (5 Euro) + ein wenig löten und das Dingen lief wieder.
     
  12. #11 V8gaser, 02.04.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.381
    Zustimmungen:
    545
    Gibt ja genügend Laptopschlächter bei Ebäh. Die Ladebuchse ist auf einer kleinen Extraplatine, die gabs für ein paar Euros. Aber scheinbar wird wohl genau diese Platine als erstes ins Gehäuse geschraubt....naja, millionen Schrauben später halte ich die in Händen und stelle fest - die Buchse wäre nur eingeklipst gewesen und so schnell zu wechseln....f..ck.
    Egal, läuft wieder und ich hab mir vorsichtshalber gleich noch ein t23 hergelegt.
     
  13. Anzeige

  14. henne

    henne AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Ich war so zufrieden mit meinen alten Canon, war die Farbe mal eingetrocknet oder alle, einfach die Patrone mit Refill-Tinte auffüllen und weiter gehts ...
    Naja durch einen Elektronikfehler musste er nun weichen und ich hab mir ein Dell 1250C. Farblaser für 80€.
    Selbst wenn der schon nach zwei drei Jahre abraucht, muss man nicht um sein Geld trauern ...

    Zum Thema laptop:
    Wenn man da etwas Zeit und Mühe investiert, kann man mit den Einnahmen der Einzellteile vom ausgeschalteten Laptop fast einen gleichwertigen NEU kaufen ... Ich mache das gerade zum zweiten Mal, habe jetzt schon über die hälfte vertickert und mehr als doppelt so viel eingenommen, als der defekte Laptop im ganzen bei Ebay eingebracht hätte ....

    Gruß Henne
     
  15. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich habe auch den Dell 1250c und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Gerade für den Hausgebrauch, wo nicht so viel gdruckt werden muss, bietet der sich an. Der Preis ist gut, er ist schön leise, Toner ist billig zu bekommen, Ausdrucke sind prima, verbraucht nix bei Stillstand und ganz besonders trocknet nichts mehr ein. Bei meinen diversen Tintenstrahlern sah das ganz anders aus!
     
Thema: Drucker kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schanier vom drucker defekt

    ,
  2. smiley kaputt

    ,
  3. scharnier kaputt hp drucker

    ,
  4. hp patronenschlitten kabel gerissen,
  5. HP Drucker macht beim Einschalten lautes Geraeusch,
  6. drucker kaputt,
  7. wer kann einen drucker in dülmen reparieren,
  8. hp drucker officejet scharniere gebrochen,
  9. problem officejet 6600 vorgedrucktes papier
Die Seite wird geladen...

Drucker kaputt - Ähnliche Themen

  1. Drucker

    Drucker: Guten Morgen Leute, habe eine Frage an euch. Ich will mir einen neuen Job besorgen und brauche daher Bewerbungsfotos. Die Fotos habe ich jetzt...
  2. Neuer Fußdrücker bei der Gas Zapfsäule

    Neuer Fußdrücker bei der Gas Zapfsäule: Als ich gestern bei meiner Gas Zapfstelle ankam, wunderte ich mich zuerst über so ein blaues Ding am Boden. Links neben der Zapfstelle. Als ich...
  3. Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.

    Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euren Rat. wie im titel beschriebene Problem. Und die Autogas Werkstatt die die Diagnose gemacht hat in...
  4. Sicherung geht ewig kaputt

    Sicherung geht ewig kaputt: Hallo Leute, bei unserem Dacia 1.4 MPI ist eine ICom JTag Anlage eingebaut. Sie verrichtete ihr Arbeit immer zuverlässig. Aber nun gibt es...
  5. Steuergerät kaputt

    Steuergerät kaputt: Hallo in die Runde Ich bin ganz frisch hier, heiße Melanie und komme aus Bielefeld. Ich hab n Kia Sportage Bj 2006 mit ner Landi Renzo Omegas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden