Dodge Durango 2009

Diskutiere Dodge Durango 2009 im LPG Chrysler Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Dodge Durango V8 5.7 HEMI mit MDS und VVT Benutzer: Xtrasmart ----------------------------------------------------------------------- Hubraum:...

  1. #1 Xtrasmart, 18.09.2009
    Xtrasmart

    Xtrasmart AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Dodge Durango V8 5.7 HEMI mit MDS und VVT
    Benutzer: Xtrasmart
    -----------------------------------------------------------------------
    Hubraum: 5700 ccm
    -----------------------------------------------------------------------
    Baujahr des Fahrzeuges: 2009
    -----------------------------------------------------------------------
    KW / PS: 280 / 382
    -----------------------------------------------------------------------
    Umbaudatum: 08/2009
    -----------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand bei Umrüstung: 25
    -----------------------------------------------------------------------
    Umrüster: ASR Chrysler in Gröbenzell
    -----------------------------------------------------------------------
    Umrüstpreis: schwer zu sagen, als Neuwagen mit Gas erworben
    -----------------------------------------------------------------------
    Hier in der Club-Map eingetragen: NEIN
    -----------------------------------------------------------------------
    Gasanlage: Landi Renzo Omegas plus (Doppelverdampfer)
    -----------------------------------------------------------------------
    Tankgröße (netto): 82 Liter (102 L Brutto, Radmulde)
    -----------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Benzin: 13,7 Liter
    -----------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Lpg: 16 Liter Durchschnitt 15 Liter
    -----------------------------------------------------------------------
    Mehrverbrauch in %: 19 %
    -----------------------------------------------------------------------Bemerkungen: Neues Ventil im Tank eingebaut, da beim Einbau verbogen, jetzt problemlos.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dodge Durango 2009. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Topqaq

    Topqaq AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ich darf hier antworten :-)


    Ich halte die werte für unrealistisch. Wenn ich auf der autobahn nur 80-100 fahre ohne viel gas zu geben bin ich bei ca. 17liter. Im mix 80% autobahn 20% strasse komme ich NIE unter 18l bei LPG.

    Sind die werte von deinem umrüster oder eigene erfahrungswerte?
     
  4. #3 Rabemitgas, 26.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Fragt sich mit was für einem Auto.

    Die Hemi sind Super vom Verbrauch her, und haben auch Zylinderabschaltung. wenn man da den Tempomat reinwirft und 120 Fährt, dann läuft der nur auf 4 Zylindern.

    Gruß Armin. P.s. deswegen ist es für mich glaubwürdig, ich fahre meinen E430 auch mit 13 Litern Benzin und 15-16 Litern Gas.
     
  5. Topqaq

    Topqaq AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen 2008'er Dodge Durango V8 5.7 HEMI mit MDS.

    Die zylinderabschaltung greift bei 120 KM/h kaum noch, weil er zuviel energie braucht um gegen den luftwiderstand (schrankwand) anzukämpfen. Bei 130 km/h schaltet er nie auf MDS. Bei 100 km/h ist ca. 20-30 % MDS möglich.

    Ich fahre auch nie über 100 KM/h (mehr ist im ruhrgebiet eh' nicht möglich) und habe immer den tempomat an. Ich schaffe es aber nicht unter 17l zu kommen. Ich führe über alle tankungen buch und tanke benzin nur alle 7.000-8.000 km (alle 1/2 jahr). Da ich eine standheitung habe, springt er nach 10 sekunden auf GAS um. Meine Gas-werte sind demnach sehr genau.

    Die frage wäre, wie oft Xtrasmart auf benzin fährt?

    Du kannst einen E430 nicht mit einen 2.7 tonnen durango vergleichen, denke ich.
     
  6. #5 Rabemitgas, 26.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hast wohl recht, das ist schon viel Gewicht.

    Vielleicht ist Xtra nur bergab gefahren mit Rückenwind :D
     
  7. #6 Xtrasmart, 26.02.2010
    Xtrasmart

    Xtrasmart AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sind meine eigenen Werte, und zwar:


    Kempten - Berlin - Warnemünde und zurück mit 3 Personen und Gepäck (ca. 900 km Strecke einfach).

    auf der Autobahn so ca. 110-120 km/h.

    Das gleiche Problem habe ich mit meinem A6 3.0 Quattro,
    da glaubt mir auch keiner, dass ich nur 9,5 l Super plus und ca. 11 l Gas brauche.

    Viele Grüsse aus dem allgäu

    Michael.
     
  8. Topqaq

    Topqaq AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, vielleicht hat chrysler an dem "neue" 2009'er motor so viel optimiert, dass er so wenig verbraucht? Ich kann das echt nicht glauben, zumal der Durango sich RICHTIG was reinpfeift, wenn man mal vollgas fährt.
     
  9. #8 Joe 540, 26.02.2010
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    ...wenn man extremst mit dem Teil schleicht kann das vielleicht sein.

    Mein Ex-Schwager hatte als US military menber hier nen 2008 GC Jeep mit Hemi. Ich hab die Kiste auch öfter gefahren.
    Natürlich brauchte der keine Gasanlage bei deren Literpreis für Super Bleifrei:D:D, allerdings wenn man einigermaßen normal mit dem Auto gefahren ist lief nichts unter 17-18 Liter Benzin.

    Den Hummer H3 mit dem kleinen Motor den sie auch noch hatten, konnte man mit ganz zartem Füsschen mit 15-16 Liter bewegen. Ein Eyecatcher Auto war das aber mit dem 5 Zylinder und Viergang Automatic macht das Gerät nicht wirklich Spass.

    cu

    Joe
     
  10. Anzeige

  11. #9 Xtrasmart, 23.04.2010
    Xtrasmart

    Xtrasmart AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Damit es Euch - bezüglich meines Verbrauchs - etwas besser geht: Auf der BAB mit Plattenanhänger und 2 Paletten Trockenbaubeton (ca 2 Tonnen) bei 100 km/h: 21 L Gas. Wenn der Anhänger weg ist, Verbrauch ich trotzdem nicht mehr. Mein Kumpel hat einen 5.7er RAM 1500 Laramie, der braucht auch nur - rel. bescheidene 16-18 L, und der Karren ist mit seinen Stollenreifen schon etwas durstiger!

    Viele Grüsse
    Aus dem Allgäu

    Xtrasmart
     
  12. #10 TJ0705, 24.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
    TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich glaube den Verbrauch. Unseren 4l Jeep Wrangler Rubicon fahre ich mit 17,5 Liter LPG im Schnitt. Komme auch regelmäßig auf 13 Liter LPG bei Autobahn unter 100 km/h mit Tempomat. Der ist mit rund 2 Tonnen zwar etwas leichter, steht dafür aber noch viel übler im Wind, fährt mit Stollenreifen, usw.

    Unseren E430 Kombi fahre ich noch auf Benzin. 8-9 Liter auf 100km sind für den dicken Achtender kein Problem bei Autobahn mit Tempomat unter 100 km/h. 8 Liter war der niedrigste Verbrauch bisher. Im Schnitt, also mit Stadtverkehr und allem, liege ich wohl so bei 10-11 Litern Benzin. Ist also kein Problem, auch so dicke Dinger sparsam zu fahren. Die Power braucht man doch nur ab und an mal zum Spaß, ansonsten nur zum cruisen. ;-)

    Letztlich ist es wohl eine Frage der Fahrweise. Vergleicht mal Armins Verbrauch und meinen.

    Grüße Dirk
     
Thema: Dodge Durango 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dodge Durango lpg

    ,
  2. dodge durango zylinderabschaltung

    ,
  3. dodge durango gasumbau

    ,
  4. dodge durango verbrauch,
  5. dodge durango mit lpg,
  6. reifengröße dodge durango,
  7. verbrauch dodge durango 2009,
  8. dodge durango reifengröße,
  9. gasumbau dodge durango,
  10. dodge durango autogas,
  11. kosten autogas umbau dodge durango,
  12. dodge durango 5 2 lpg,
  13. autogas dodge durango,
  14. dodge durango hemi verbrauch,
  15. autogas für dodge durango,
  16. lpg gas dodge durango,
  17. dodge durango umbau auf lpg gas,
  18. dogde dorango rt 5 9 gasanlage lpg,
  19. dodge durango 5.7 hemi test,
  20. dodge durango umbau gas,
  21. DodgeDurango Händler ,
  22. 5.7 hemi zylinderabschaltung bei 200,
  23. zylinderabschaltung bei Dodge durango,
  24. unterhaltungskosten dodge durango 5.7,
  25. dodge durango 5.7 hemi verbrauch
Die Seite wird geladen...

Dodge Durango 2009 - Ähnliche Themen

  1. Dodge Durango mit LPG und AHK?

    Dodge Durango mit LPG und AHK?: Ich fahre seit kurzem einen Dodge Durango II mit einer Prins VSI und 103Ltr. Radmuldentank. Nun möchte ich noch eine Anhängerkupplung anbringen,...
  2. Dodge Durango und RAM 1500 5,7L HEMI und Jeep 3,7 V6

    Dodge Durango und RAM 1500 5,7L HEMI und Jeep 3,7 V6: Wer kennt sich bei diesen Fahrzeugen, bzw. deren Motoren mit der Verträglichkeit von LPG aus? Wird Additiv benötigt etc? Hat jemand Erfahrung mit...
  3. Dodge Durango 5,7l Hemi

    Dodge Durango 5,7l Hemi: Nettes Gerät- erstaunlich umgänglich bei der Umrüstung. 82l Unterflurtank, ein ordentlicher Füllanschluss und im Motorraum kaum was von der VSI2...
  4. Vialle oder ICOM Umrüster gesucht im Raum Mannheim für Dodge Durango 99 5.9 4x4

    Vialle oder ICOM Umrüster gesucht im Raum Mannheim für Dodge Durango 99 5.9 4x4: Hallo LPGler, ich würde gerne in meinen Wagen eine LPI oder Liquid SI oder ICOM einbauen lassen. Habt ihr da vielleicht eine Adresse, die ihr mir...
  5. Problem mit Landirenzo am Dodge Durango

    Problem mit Landirenzo am Dodge Durango: Hallo, ich habe aktuell ein Problem mit der Landirenzo Gasanlage an meinem 5.7 Hemi Dodge. Zur Vorgeschichte ist zu sagen, dass die Anlage seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden