Dodge Charger 6,4 Scatpack 392 492ps mit LPG

Diskutiere Dodge Charger 6,4 Scatpack 392 492ps mit LPG im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ist hier ein Mitglied der dieses Auto auf Autogas umrüsten lassen hat, wenn ja würde mich interessieren, wie groß ist der Tank wie...

  1. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ist hier ein Mitglied der dieses Auto auf Autogas umrüsten lassen hat, wenn ja würde mich interessieren, wie groß ist der Tank wie viel Reichweite vorhanden.

    Was sind die Schwachstellen Krankheiten von diesem Auto. Auf was müsste ich bei einer Besichtigung achten. Da die neueren BMWs sich nicht mehr umrüsten lassen, bin ich auf den Dodge Charger gekommen der optisch absolut zusagt.
    Seit zwei Tagen interessiert mich dieses Auto. Davor war der Ford Mustang als Favorit .nachdem ich den Charger gesehen habe nicht mehr.
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 11.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.484
    Zustimmungen:
    747
    Tank geht ein 68l (brutto) in die Radmulde, Motor ist der Gleiche wie der hier.
    Problemlos mit ner Prins und EVP Verdampfer umzurüsten.
    Jens hat sicher schon Charger gemacht, ich kenn nur die 6,4l Motoren :-)
     

    Anhänge:

  4. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Die Größe für die Maschine, muss man bestimmt alle 200km Tanken. Danke für die Info .

    5,7 oder 6,4 wo sind noch die Unterschiede außer Motor .
    Muss viel lesen recherchieren. Es gesagt ,mache ich über die Gasanlage viel weniger Gedanken.
    Ich weiß dass die Anlage sehr gut laufen wird. Gibt keine schlechten Anlagen gibt nur schlechte Umrüster.

    Was jetzt Thema ist, Unterhalt und gibt es Werkstätten in Duisburg und Umgebung die sich mit diesem Auto auskennen, wo sind die Schwachstellen wo sind die Krankheiten auf was muss ich achten bei der Besichtigung. Thema Gasanlage ist erledigt.

    Falls jemand hier im Forum ist der dieses Auto fährt bitte melden.
     
  5. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    In einem anderen Thread von 2015, wurde beim Charger zwei Verdampfer eingebaut von Armin beim 5,7l .
    Denke mal auch hier wir bei meinem 550i bmw evp500 und es wird reichen .
     
  6. #5 V8gaser, 11.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.484
    Zustimmungen:
    747
    So ganz stimmt das nicht. Gibt duchaus Anlagen mit miesen Düsen zB, oder Steuergeräten die gerne kaputt gehen, billigster Hardware....
    Grad die Düsen wären aber mit das wichtigste Bauteil -da rächt sich billig.
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 11.04.2021
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    291
    Der Scatpack ist kein Problem mit der Prins VSI 2 und einem EVP Verdampfer.
    In Krefeld gibt es das Autohaus Gemein (Jeep, Dodge, Fiat u.s.w.) für die mache ich solche Fahrzeuge.
    Die kennen sich auch sonst gut aus damit.
     
  8. #7 onlyfor.foren, 12.04.2021
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    22
    Ich hab hier letzte Woche in Essen an der Tanke einen m.M.n. neuen, "grauen" Challenge gesehen.
    Wir kamen in´s Gespräch. Der Fahrer war super zufrieden. Der Umrüster warst du.
     
  9. #8 Autogas-Rankers, 12.04.2021
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    291
    Das ist natürlich immer Super zu hören.
     
  10. #9 S2-Limo, 12.04.2021
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    16
    Klappenanlage Serie, heisst beim Kaltstart ist der erstmal richtig laut (Nachbarn)?
    Bremsen können teuer werden, der hat vorne 4 Kolben die auch richtig zubeissen können.
    Handschalter gibt es nicht. Wenn es geht verzichte auf das Schiebedach. Hebt sich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten. Es gibt einige Fälle wo es komplett weggerissen wurde.
    Es kommt nur 0w20 rein wegen dem MDS. Wenn du Gebraucht kaufen solltest, achte darauf das der Wagen KEINE Seitenblinker haben. Das ist sofort ein Indiz dafür das es eine Litauenbomber ist.
    Fang rechtzeitig an die Versicherungen abzuklappern. In der Zulassung muss dann auch Dodge Charger stehen !!!
    Ansonsten such dir nen gescheiten Umrüster und du wirst ne Menge Spaß haben.
    Ich empfehle dir noch 2 Seiten wo du Lesestoff ohne Ende findest.

    Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum | Startseite

    Dodge Challenger Forum, das deutsche Forum über den Dodge Challenger
     
  11. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort , ja Schiebe Dach wegfliegen habe ich schon gelesen .

    Das mit den Seiten Blinker ist neu .
     
  12. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist 5,7Liter und gut ist oder ist der 6,4Liter ein muss .
    Ich muss auch unbedingt recherchieren wie viel Werkstätten es in Duisburg gibt die von diesen Maschinen auch wirklich Ahnung . Schrauben kann ich ja selber aber an diesen Maschinen weiß ich nicht so genau ob mein Wissen reichen würde .
    Ich schau mal nach Versicherung. HSN habe ich vom 6,4l
     
  13. #12 Autogas-Rankers, 13.04.2021
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    291
    der Ami Motor ist wesentlich einfacher aufgebaut als dein BMW V8
     
  14. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ok
    Vergleich Unterhalt zwischen
    BNW 550i
    Dodge Charger 5,7 unf 6,4 .
    Wenn ich den habe, bin ich weiter.
     
  15. #14 V8gaser, 14.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.484
    Zustimmungen:
    747
    Du darfst halt eins nicht vergessen - das ist und bleibt ein Amisgerät. Viel Feuer, aber Fahrwerk/Bremsen (auch wenn die mittlerweile um Welten besser sind als früher) kannst mit einem BMW nicht vergleichen.
    Dafür sparst dir diese ganzen Elektronik Kinkerlitzchen die laufen kaputt sind.
    Der 5,7l reicht normal locker- für Jemanden der sowas nicht kennt, ist das schon grob :-)
     
  16. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    5,7l ist schon heftig , aber dann paar Monate später heißt es , ah hätte ich den 6,4er geholt kostet ja nicht mehr .

    Von DA direkt habe ich noch keine Rückmeldung wegen der Versicherung . Anstatt den BMW den Dodge, was es jährlich kostet .

    Denke mal Bremsen und die ganze Teile sind die gleichen. Mein 550i geht auf der Bahn mega, auch in den Kurven bleibt der stabil, denke mal es wird mit den Dodge anders . Gerade aus fliegen und in Kurven sachte bleiben .

    Farbe muss destroyer grau sein.

    Vor zwei Tagen einen neuen Hellcat gesehen, klar eine andere Welt . Innen sah der schöner aus wie auf den Bildern halt auch moderner als ich dachte.
     
  17. #16 S2-Limo, 14.04.2021
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    16
    Was willst du denn ausgeben?

    Der R/T hat übrigens schwächere Bremsen. Da kann es im Grenzbereich etwas kritisch werden.
    Der R/T dürfte ab MY 17 auch die Klappe Serie haben.
    Das wichtigste überhaupt, wenn du gebraucht kaufen solltest, zieh dir unbedingt selber das CarFax zu dem Ami !!!!!!
     
  18. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    R/T ist nur der 5,7 gemeint oder .
    Thema Klappensteuerung, ich denke mal das die Klappe dann ab einer bestimmten Drehzahl öffnet. Oder kann man den Steuern, was ja verboten ist .

    Wenn die Klappe zu ist, ist das Auto dann extrem leise was nicht wünschenswert wäre.

    Wenn ich bis 100kkm gehe bei der Suche , wäre es ok . Car Fax muss ich mal googeln. Danke dir.
    Ich muss erst mal gucken was die Dinger kosten dementsprechend setze ich dann auch ein Limit.
     
  19. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Echt schön wie es ausschauen tut.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. #19 S2-Limo, 14.04.2021
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    16
    Wenn R/T dann nur 5.7

    Wenn R/T Scat Pack dann ist es der 6.4
    Beim Kaltstart ist die Klappe immer für eine kurze Zeit geöffnet.
    Du kannst die Klappe auch selbst ansteuern, im Menü unter Fahrmodus.
    Keine Sorge wenn die Klappe zu ist, hat die auch nen ordentlich Klang.

    Bei solch einem Auto würd ich die Suche Bundesweit ansetzen.
    Denk mal an die Heimfahrt, was du dann für einen Spaß haben kannst.
    Denk auch an den Winter, Thema Reifen.

    Neu als Scat/Pack in Destroyer Grau musst ca 48k ausgeben.
    Lass dich nicht von den Angeboten bei Mobile usw. blenden.
     
  22. gasmen

    gasmen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Also Satz Winterreifen werde ich dann schon besorgen müssen. Ich weiß nicht ob ich zwischen 25 und 30k klarkommen werde wenn der bis 100.000 km gelaufen ist. Mit den Sachen die ich dann haben möchte.
    Das wird auch nicht sofort passieren, die Info die ich von euch kriege sind auch ausschlaggebend.
    War eigentlich an einem BMW 540d G30 interessiert aber das Thema mit Gas ist einfach da , 15 Jahre mit Gas unterwegs .

    Wie heißt den das Sportpack genau wie s line oder Mpaket. Was halt dem Hellcat optisch ähnelt.
     
Thema:

Dodge Charger 6,4 Scatpack 392 492ps mit LPG

Die Seite wird geladen...

Dodge Charger 6,4 Scatpack 392 492ps mit LPG - Ähnliche Themen

  1. dodge charger 3,5l

    dodge charger 3,5l: Hallo erstmal fahre ein Doge charger 3,5 l habe den neu gekauft und komplett neu aufgebaut komplett lackiert und Dämpfer usw. nun will ich mich an...
  2. Dodge Charger - Vialle LPI oder Liquid SI ?

    Dodge Charger - Vialle LPI oder Liquid SI ?: Frage an die Experten Ich bin kurz davor meinen, mittlerweile 10 Jahre alten Hyundai Tuscon, der seit 8 Jahren ( und über 100.000km ) problemlos...
  3. Dodge Charger SRT8 6.4 L HEMI V8 MY2013 Prins VSU 2

    Dodge Charger SRT8 6.4 L HEMI V8 MY2013 Prins VSU 2: Hallo Zusammen, ich möchte hier meinen Wagen und den Einbau der VSI 2 durch Armin vorstellen: Charger EZ 04.2015 km-Stand bei Gaseinbau 2700:...
  4. Umrüstung Dodge Charger auf Autogas/Venturi

    Umrüstung Dodge Charger auf Autogas/Venturi: Servus Frage an die Gasspezies............. Kumpel von mir möchte seinen Dodge Charger Bj 69 Vergaser Holley umrüsten auf Autogas. Welche...
  5. Problem mit Dodge RAM und STAG-300 bei Umschaltung auf Gas

    Problem mit Dodge RAM und STAG-300 bei Umschaltung auf Gas: Guten Morgen zusammen :) Ich bin recht frischer Besitzer eines Fahrzeugs mit Gasanlage mit folgender Ausstattung: Fahrzeug: Dodge RAM 5,2l V8...