Diagnosekabel Stargas Polaris

Diskutiere Diagnosekabel Stargas Polaris im Stargas Forum im Bereich Autogas Anlagen; Wollte nur sagen das ich mir auch das Kabel zusammengebaut habe und es funktioniert einwandtfrei. Toll! @wladi. Vielen Dank nochmal für die...

  1. #21 ArgonautGR, 23.02.2014
    ArgonautGR

    ArgonautGR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wollte nur sagen das ich mir auch das Kabel zusammengebaut habe und es funktioniert einwandtfrei. Toll!

    @wladi. Vielen Dank nochmal für die Unterstützung!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 wladi1973, 24.02.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ArgonautGR.
    Habe Ich wirklich gern getan,da Ich die Probleme kenne.
    Erstmal hat man nur wenige Umrüster, die sich mit Stargas beschäftigen,und die sind meist weiter weg.
    Wenn man da ankommt,ist der Motor heiss,und die haben nicht die Zeit Ihn richtig abkühlen zu lassen.
    Am Ende zahlt man eine Summe X für für ein paar Minuten Knöpfchendrüken,und fährt nach hause.
    Am nächsten Morgen ist der Motor kallt,und der Spass beginnt von Vorne.

    Vielen Dank für die Rückmeldung. Freut mich daß es funktioniert.
     
  4. #23 Miller2, 18.03.2014
    Miller2

    Miller2 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    schade das ich mich mit diesem ganzen kabelzeugs nicht wirklich auskenne und hier im bayrischen raum regensburg mit meiner stargasanlage völlig aufgeschmissen bin.funktioniert nun seit drei monaten nicht mehr und keiner kann oder will mir helfen

    grüße thomas
     
  5. #24 wladi1973, 18.03.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tomas.
    Beschreibe doch mal dein Problem genauer.Vielleicht können wir dir helfen.

    Gruß Wladimir
     
  6. #25 Miller2, 18.03.2014
    Miller2

    Miller2 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hy wladi, ich hatte weit über drei jahre absolut kein problem mit meiner anlage.war auch immer bei meinem umrüster zur durchsicht.den gibts aber nicht mehr.im november hatte ich große inspektion bei einem der sich mit gas nicht auskennt.das auto stand ca. 1 woche bei ihm.hab es dann abgeholt und ca. 1 woche später begann das problem.mitten beim fahren mit gas hat er auf benzin umgeschaltet.seitdem funktioniert die anlage nicht mehr.da ich bei jeder fahrt probiere ob es wieder geht kann ich sagen das es manchmal wirklich wieder funktioniert.manchmal 100 meter und selten mal kilometer.an der aussentemperatur ist es nicht fest zu machen da wir ja von -10 bis 20 grad plus alles hatten.wenn ich auf gas stelle merkt man das er will aber gleich wieder zu macht.hab den schlauch vor den rails ab und die saugen an.den schlauch nach dem filter hatt ich schon runter und da bläst gas raus.ich weis allerdings nicht ob die rails genug saugen und ob genug gas strömt.bin am ende
     
  7. #26 reger.andi, 19.03.2014
    reger.andi

    reger.andi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wladi, Super!!!, das Du die Info's mal dokumentiert hast. Ich habe den Modulkonverter ArtikelNr. 121284919453 bei E++y für 1,89€ bestellt und
    gerade geliefert bekommen. Leider habe ich nur die Pegasus Vers. 1.5.
    Mal sehen ob ich meinem e32 Bj.1992 730i m30b30 R6 (Stargas) das ruckeln abgewöhnen kann. Er lief ja vorher auch super.
    Sämtliche Versuche bei Werkstätten brachten nur Kosten und der eine Kostenvoranschlag war sogar ohne Garantie ob die Anlage dann wieder ordentlicht funktioniert. Ich melde mich mit den Ergebnissen.
    :rolleyes:
    Gruß Andi
     
  8. #27 wladi1973, 20.03.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas.
    Sowie du das Problem schilderst,ist es dein Verdampfer,oder genauer gesagt die Integrierte Gasdruck+Gastemperatur
    Messeinheit. Schau mal ob am Verdampfer eine Platte mit einem vier-Poligem Anschluss ist.
    Falls ja ist es in ca.90% der Fälle die Ursache. Schau nach ob der Stecker bzw.die Pins korrodiert sind.
    Mach die sauber und schau ob eine Veränderung eintritt.
    Am einfachsten wäre es,wenn du dir den Adapter (den Ich oben beschrieben habe) baust,und den
    Fehlerschpeicher auslist. Falls dir dies zu kompliziert erscheint,hat es auch keinen zweck dieses
    Teil auszubauen,da du es ohne Lötarbeiten,und die richtigen Bauelemente eher nich inst.setzen kannst.
    Auserdem ist meist der Verdampfer auch Innen schon soweit verschlissen das ein neuer mehr Sinn macht.

    Ein Hercules C findest du hier http://www.ebay.de/itm/Stargas-Verdampfer-Hercules-Polaris-Typ-C-AUTOGAS-LPG-ELIOS-/181347342963?pt=DE_Autoteile&
    hash=item2a3924da73


    Es ist die neue Version,bei der der Temperatursensor und Drucksensor getrennt sind.
    Alle benötigten Teile sowie Einbauanleitung liegen bei. Der Umbau ist recht einfach,
    und je nach dem wo der Verdampfer verbaut ist,in ca. 1 bis 2 Std. erledigt.
    Es brauch nichts gelötet werden,alle Stecker sind dran.

    Ich gehe dabei davon aus das der Motor auf Benzin sauber läuft,und du die Kabel der Gasanlage,
    besonder die von den Rails geprüfft hast,denn beim Ausfall eines Rails schaltet die Anlage ebenfalls
    nach ein paar Sekunden ab.
    Die Rails selber können nicht saugen,es sind nur Elektromagneten,der Unterdruck wird vom Motor erzeugt.
    Aus dem Schlauch der vom Filter zu den Rails führt sollte nach einschalten der Anlage kurzzeitig Gas ausströmen.
    Ansonsten das Magnetventiel am Verdampfer,und die Filter prüfen.
    Schau mal hier Filter Set Universal passend für Zavoli OMB KME Anlagen LPG Autogas (XSVAFLMD) | eBay.
    Der grosse Filter sitzt im Schlauch der zu den Rails führt,der Kleine direkt beim Magnetventiel am oder kutz vorm Verdampfer
    (das Teil wo die Gasleitung vom Tank drangeschraubt ist). Falls der verstopft ist,würde es zum selben Problem führen.

    Jetzt solltest du erstmal genung Infos für weitere Prüfschritte haben,und dann sehen wir weiter.

    Gruß Wladimir.
     
  9. #28 wladi1973, 20.03.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  10. #29 reger.andi, 20.03.2014
    reger.andi

    reger.andi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wladi, Klasse das ich die Soft. nun habe jetzt suche ich nur noch denn SuperSeal Stecker am Steuergerät. Ich muss mir erst einmal den Kabelbaum von dem Steuergerät anschauen. Ob der eine SuperSeal Stecker, der ca 10cm aus dem Steuerteilkasten rausgeführt ist der gesuchte auch wirklich ist.
    (er ist wie folgt belegt 4er Stecker mit 1.Rot 2.Weiß 3.Blau 4.Schwarz) und hängt in der Luft. ;-)
    Denn wie schon erwähnt habe ich einen e32 730i R6 Bj92 mit einer 20Poligen Service Buchse im Motorraum.
    Ich muß das ersteinmal checken. Erstmal Danke für's bereitstellen.....
    Gruß Andi
     
  11. #30 wladi1973, 21.03.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi.
    Da ihr es nicht verstehen wollt folgende Zeile:-
    BMW E145 V15 B.J. 2065 mit 2098 PS (200-Poliger Stecker im Motorraum ?) Wer möchte das wissen????
    Entschuldige für den unpassenden Vergleich,aber irgendwie gibt es immer wieder Leute die meinen Ihre Nachgerüstete Gasanlage
    über die Diagnosebuchse des Fahrzeugs auslesen zu können.
    Dies ist bis jetzt nur bei Fahrzeugen mit Werksseitig verbauten Gasanlagen möglich.

    Die Belegung des von dir entdekten Steckers würde volgendes bedeuten :-
    ROT= 12V
    BLAU=Temperatursignal
    WEISS=Drucksignal
    SCHWARZ=Masse
    Wenn Du ein Bild von dem Stecker machen würdest,könnte Ich dir evt. genau sagen können ob es der Diagnaseanschluss ist
    oder nicht.
    Sind die Pins in dem Stecker weiblich oder männlich? Stargas hat in der Regel weibliche Pinns.

    Gruß Wladimir.
     

    Anhänge:

  12. #31 reger.andi, 22.03.2014
    reger.andi

    reger.andi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wladi,
    super Schaltung. Der besagte Superseal ca. 10cm vom Steuerteil entfernt ist ein Stecker also männlich mit ner Stabkappe.
    Laut dem Schaltplan stellt sich die Frage was ist vom Steuerteil RX und was TX? (48 oder 49) ?
    Stell dir vor das Fzg. Stand heute 3Std. in der Sonne und ruckelt danach nicht mehr. Auch vorhin 22.00 wo es hier wieder nur
    8 Grad war. Ob der gemerkt hat das ich ihn an den Kragen will und das dank deiner Unterstützung ...
    Gruß Andi
     
  13. #32 wladi1973, 22.03.2014
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi.
    Also an übernatürliche Kräfte glaube Ich eher weniger,aber um so mehr an das rütteln an Kabeln und Steckern.
    Da in direkter Nähe des Steuergerätes auch die Versorgungskabel der Gasanlage liegen,mit Sicherungsträgern, die
    öfter mall korrodieren hast du womöglich den Fehler unbewusst behoben.
    Prüfe einfach die Sicherungssitze und andere Steckverbindungen in dem Bereich auf Korrosion.Auch den Hauptstecker des Steuergerätes
    kannst du ruhig mal abziehen,und prüfen.Dafür sollte allerdings die Zündung aus sein,und die Lämpchen der Bedieneinheit der Gasanlage
    erloschen.
    Wenn der Stecker mit einer Blinkappe verschlossen ist,wird es höchstwarscheinlich der Diagnosestecker sein.
    Welcher davon nun RxD und welcher TxD ist kann Ich dir so nicht sagen,würde aber auch nich schlimm sein wenn du die beiden vertauschst.
    Dann würde lediglich die Verbindung nicht klappen und du kannst die einfach tauschen.
    Was mich wundert,ist,das es ein männlicher stecker sein soll.Habe bis jetzt nur weibliche gesehen.
    Wo befindet sich die Sicherungslasche,am Stecker,oder an der Verschlusskappe?

    Gruß Wladimir.
     
  14. #33 reger.andi, 22.03.2014
    reger.andi

    reger.andi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    =) hallo wladi, hat super mit auslesen geklappt hier ein paar screens von version 2.4.6a im Standgas. Werde mich erstmal mehr mit den Werten
    beschäftigen und Literatur welzen. Der Stecker mit Doku ist mit bei den Bildern.
    Ausgelesen mit 1KiloOhm vor den Datenleitungen vorsichtshalber.
    Gruß Andi
     

    Anhänge:

  15. #34 liteblue, 15.08.2014
    liteblue

    liteblue AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, ich habe mir das Kabel nun auch zusammengelötet. Ich dachte ich hätte eine vernünftige Software dazu, aber ich bekomme meine nichtmal installiert :( Kann mir jemand sagen, wo ich mir die Software her holen kann? Auch gerne gegen Bezahlung. Irgendwie kann ich auch mit Google nichts finden :/ Läuft die Software überhaupt unter Win7?
     
  16. #35 liteblue, 20.08.2014
    liteblue

    liteblue AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es jetzt endlich installiert bekommen, auf WinXP und Win7. Es ist die Version 2.4.6a, welche zum Download zur Verfügung steht. Der Adapter ist (laut Windows) vernünftig installiert und wird auch als Comport erkannt. Die Verkabelung stimmt auch. Die StatusLED leuchtet, sobald der Adapter in den USB Port gesteckt wird. Sobald ich die Pegasus Software (ohne CD-Key) starte, versucht es zu verbinden. Die Weiß/Blaue LED blinkt langsam und beständig und ich bekomme keine Verbindung hin.. Bin kurz davor mir ein Kabel zu kaufen, dass aus den selben Bauteilen besteht wie mein eigenes Kabel, das macht mich echt verrückt. Die Kabel habe ich durchgemessen, inkl. den Steckern, kein Kabelbruch. Bei ebay wird die selbe Software mit dem selben Stecker angeboten, wieso funktioniert es bei denen, ohne Registrierung? Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich? Bei dem PegasusOBD kann ich ausgerechnet meinen Injektor (XJ 533) nicht auswählen. 522 und 544 gibt es -.-. Wähle ich eines von denen aus, dann stürzt PegasusOBD ab. Ist die Version zu neu für mein Elios? Auf dem Steuergerät steht drauf: ELIOS 8 CEN V.4.8 N 12/10. Reger.andi, hast du einfach dein Interface zusammengebaut und dann die Version 2.4.6a installiert und es lief alles? Ohne Probleme? Ohne weitere Schritte?
     
  17. Achdu

    Achdu AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    ich hänge mich mal an.

    Ich habe mir fiolgenden Stecker bestellt:
    [h=2]USB auf TTL RS232 UART Serielles Adapter Konverter Kabel PC-PL2303HX[/h]http://www.ebay.de/itm/151539506023?_trksid=p2059210.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

    Die Stecker abgeschnitten und hoffentlich nach der Anleitung zusammengebaut.
    Software Pegasus installiert und XP treiber spendiert , diagnose gemacht alles läuft, Stecker wird erkannt.

    Den Stecker fürs Fz. nachgebaut eingesteckt , Software gestartet , Zündung an und ausser Find....... Nicht erkannt kommt nichts.
    Unten in der Taskleiste habe ich gesehen das dort kurz ein Modem aufleuchtet, dieses Symbol habe ich angeklickt , vberschwindet immer recht schnell. Aber hier steht das Com 3 abgefragt wird, mein Stecker ist aber auf Com 7 , in der Gerätesteuerung den Stecker auf Com 3 ( mit motzen) keine Änderung.
    Zwischenzeitlich auch den Wagen gestartet aber auch kein Connect zu bekommen.
    Ich habe mal Bilder gemacht vielleicht können ja die Profis was erkennen.

    IMG_20150203_194723.jpg IMG_20150203_194659.jpg IMG_20150203_194902.jpg IMG_20150203_194909.jpg IMG_20150203_194924.jpg
     
  18. #37 liteblue, 03.02.2015
    liteblue

    liteblue AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hatte genau das selbe Problem, hab mir dann einfach einen gekauft. Viel Zeit investiert für nichts :) kann dir da leider nicht helfen. Wo du einen guten Stecker her bekommst, habe ich dir ja geschrieben.
     
  19. #38 wladi1973, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Achdu.
    Hatt etwas länger gedauert,da mein letzter Beitrag schon etwas über ein Jahr alt ist,und Ich das Tema schon vergessen hatte.
    Folgendes solltest du Prüfen:-

    1) Ist der richtige Treiber installiert (Products). Falls dein Laptop mehrere USB-Anschlüsse hat,solltest du den Adapter an einem anderen USB Anschluss ausprobieren,anstatt die Com-Port nummer zu ändern. Hatte bei meinem Laptop das Problem,das von 3 USB-Anschlüssen,der Adapter nur an zwei Funktioniert.Beim dritten wird der Treiber zwar installiert,aber bei der Prüfung mit den,beim Treiber beiliegendem Tool hieß es ( no PL2303 Chip).Am einfachsten ist es den Adapter mal in jeden USB Aschluss stecken,und die Treiber installieren. Die Geschwindigkei des Com Ports höchstens auf 19200 einstellen.

    2) Den Adapter direckt am Laptop anschliessen (kein USB-Verlängerungskabel benutzen).Habe bei meinen Tests (um die Gasanlage während der Fahrt auszulesen) festgestellt das es höchsten mit einem 1,5 Meter (hochwertiges Kabel) funktioniert. Mit 2 Meter Verlängerung wird der Adapter nicht mehr erkannt.

    3) Ich kann auf deinen Bildern leider die Bezeichnungen der Anschlüsse des Adapters nich lesen. Benötigt werde GND;Rxd;Txd. Eventuell sind Rxd und Txd vertauscht.Bei mir ist Rxd direckt neben dem GND Kabel (im Stecker zur Gasanlage ).

    4) Erst das Laptop anschliessen, dann Zündung an und erst dann die Pegasus Software starten.

    All das ist natürlich für die Stargas Polaris und Pegasus gedacht. Für neuere Stargas Anlagen wirst du Die Stargas (Pegasus OBD) Software benötigen.

    Hoffe es hilft dir weiter. Funktionieren tut es auf jeden Fall. Haben ja auch mehrere User hier hinbekommen.
     
  20. Anzeige

  21. Achdu

    Achdu AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    @waldi1973
    Ich habe wie in der Anleitung beschrieben den Link benutz ( und parallel auch über Google gesucht ,gleiche Resultat).
    Mein Laptop hat vier USB , ich hatte mal alle durchprobiert, bei laufender Software geht das z.B. gar nicht. Das Prüftool hat auch bei mir wunderbar funktioniert. In der Gerätesteuerung habe ich angeblich 9 USB-Anschlüsse wobei die ersten 4 besetzt sind, deswegen mein Versuch mit dem neuen zuordnen ( Alles XP )

    Verlängerungskabel habe ich nicht benutzt

    Ja es kann in der Tat sein das was bei mir vertauscht ist , kann man die Kabel tauschen ohne das was passiert ?

    Deine Vorgehensweise werde ich mir noch einmal verinnerlichen, ob ich das immer so gemacht habe? Kann sein , muss aber nicht .

    Ich habe eine Stargas Polarisanlage ohne OBD , sollte also klappen.


    @liteblue : vielen Dank für den Link , ich werde wohl bestellen und dann ist das Thema durch.



    Mfg
    Achdu
     
  22. #40 wladi1973, 05.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2015
    wladi1973

    wladi1973 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hey.
    Welche Software benutzt du ? Ich habe die 2.4.0.
    Die RXD und TXD kannst du ruhig Tauschen ohne das was passiert.
    Fuinktioniert deine Gasanlage überhaupt.Ist zwar eine blöde Frage,aber die Stromversorgung des Steuergerätes sollte schon i.o. sein
    Ich hoffe du benutzt auch Tatsächlich den Diagnosestecker (mit Blindkappe verschlossen) in der nähe des Steuergerätes,und nicht etwa den Stecker zum Verdampfer (sieht exakt gleich aus ).
    Ansonsten noch die Kabel im Seal-Stecker prüfen (hoffentlich verlötet und nicht nur geklemmt), ob die Pins auch Kontakt haben,und nicht etwa sich zurückschieben beim zusammenstecken.
    Ich kann auch nicht ganz deine aussage über die USB-Ports nachvollziehen. Nach der Installation des Treibers erscheint in Dem Gerätemanager unter
    Anschlüsse(LPT und COM), ein Prolific USB to Serial Com anschluss.
    Unter Eigenschaften (Treiber) schauen ob tatsächlich der Prolific Treiber installiert ist. Unter Anschlusseinstellungen die Geschwindigkeit
    am besten auf 9600 stellen. Datenbits 8 Parität keine Stoppbits 1 Flussteuerung keine (kannst aber alles durchprobieren).
    Jetzt muss es aber klappen,sonst bekomme Ich noch Schuldgefühle :D.
    Viel Glück

    P.S. Habe mir die Bilder nochmal angeschaut und wenn Ich es richtig sehe,sind die Punkte am Adapter nicht durchgelötet,
    wodurch auf der Rückseite keine Verbindung zu GND besteht. Könnte auch ein Fehler sein,falls die Verbindung nur an
    dieser Stelle gegeben gegeben ist (Abschirmung).
     
Thema: Diagnosekabel Stargas Polaris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stargas interface

    ,
  2. stargas polaris software

    ,
  3. stargas software download

    ,
  4. stargas polaris interface,
  5. stargas polaris software download,
  6. interface stargas,
  7. stargas polaris ,
  8. stargas auslesen,
  9. stargas diagnosekabel,
  10. stargas diagnose,
  11. stargas diagnose interface,
  12. stargas diagnose software,
  13. stargas stecker,
  14. software STARGAS POLARIS,
  15. stargas polaris diagram,
  16. stargas kabel,
  17. stargas diagnosestecker,
  18. stargas software installation,
  19. stargas polaris diagnose,
  20. stargas polaris interface and software,
  21. Stargas LPG Interface,
  22. stargas polaris software kabel,
  23. lpgforum.de polaris autogas,
  24. STARGAS Software Interfacekabel für System POLARIS,
  25. STARGAS interface KEINE VERBINDUNG
Die Seite wird geladen...

Diagnosekabel Stargas Polaris - Ähnliche Themen

  1. diagnosekabel und software für tartarini 6 zyl.

    diagnosekabel und software für tartarini 6 zyl.: hallo zusammen, ich stelle mich mal kurz vor. mein name ist christian mein auto ist ein audi 100, 2,6- v6 von 93. er hat eine tartarini verbaut...
  2. Keno autogas diagnosekabel

    Keno autogas diagnosekabel: Gute tag Zur eigentlichen ursache habe ca 2 wochen lang eine lovato fast gasanlage in mein dicken eingebaut , Soweit sogut . Also betankt ist...
  3. Diagnosekabel Anschluss am Dacia

    Diagnosekabel Anschluss am Dacia: [ATTACH]Hallo liebe Forengemeinde, ich habe mir für meinen Dacia Stepway BJ 2011 eine Landi Renzo Diagnosekabel für die werksseitig eingebaute...
  4. Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen

    Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen: Hallo. Ich suche jemanden im Raum Nürnberg, der die Möglichkeit besitzt das Steuergerät meiner KME-Anlage up-zu-daten und meine Anlage auch...
  5. Gebrauchtes LPG USB Interface Diagnosekabel zu verkaufen

    Gebrauchtes LPG USB Interface Diagnosekabel zu verkaufen: Hallo liebe Autogasgemeinde, ich habe mein Gastriebwerk veräußert und fahre wieder Diesel. Jetzt möchte ich gerne auf diesem Wege mein...